Aktuelles

AMD senkt FX-9590 drastisch im Preis

iToms

Redakteur
Thread Starter
Mitglied seit
25.11.2011
Beiträge
1.407
<p><img style="margin: 10px; float: left;" alt="AMD FX Logo" src="/images/stories/logos-2013/AMD_FX_Logo.jpg" height="100" width="100" />Der Chipspezialist aus <a target="_blank" href="http://here.com/37.4154411,-121.9306128,11,0,0,normal.day">Sunnyvale, CA</a> hat nun sein Flaggschiff AMD FX-9590 <a target="_blank" href="http://geizhals.de/?phist=973468&age=93">um über 400 € im Preis gesenkt</a>. Die Octa-Core-CPU mit einer TDP von sage und schreibe 220 Watt ist jetzt nun gerade mal 10 € teurer als der FX-9370. Ein vergleichbarer Preissturz in dieser Produktkategorie wurde seit langem nicht mehr vollzogen. Jedoch ist dies auch verständlich, denn <a target="_blank" href="http://www.amd.de">AMD</a> wird wohl nicht sehr viele Stückzahlen von dieser CPU abgesetzt haben....<br /><br /><a href="/index.php/news/hardware/prozessoren/27975-amd-senkt-fx-9590-drastisch-im-preis.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

SystemX

Urgestein
Mitglied seit
02.09.2010
Beiträge
7.472
Ort
Bergisch Gladbach
Eigentlich sehr Schade wenn die den Kopf in den Sand stecken. Dann zieht Intel die Preise bei den Prozessoren wieder hoch -.-
 

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
34.078
Ort
Porzellanthron
Die Verrückten ausreichend geschröpft dann kann ja der normale Verkauf anlaufen.

Stehen ja mit den neuen Grakas bald neue Produkte zum Aufbessern der Billanz bereit. ;)
 

LookOut

Enthusiast
Mitglied seit
24.04.2008
Beiträge
2.065
Wenn man vom Stromverbrauch absieht bekommt man nun eine ordentliche CPU zu dem Preis.
Den 9370 müsste man aber dann auch ein Stück nach unten korrigieren preislich^^
 

SystemX

Urgestein
Mitglied seit
02.09.2010
Beiträge
7.472
Ort
Bergisch Gladbach
Stehen ja mit den neuen Grakas bald neue Produkte zum Aufbessern der Billanz bereit. ;)

Ich sprach von den Prozessoren. :d da wird sich dann nix an den Preisen tun bezügl. Der Intel Prozessoren auch wenn AMD neue Grakas auf den
Markt haut :d
 

Tresel

Enthusiast
Mitglied seit
27.09.2010
Beiträge
1.209
Ort
Magdeburg
Naja, dann kann man diesen prozzi zum testen der CPU kühler nehmen:d
Da trennt sich dann die spreu vom weizen. Was anderes hat sich AMD dabei nicht gedacht :d
 

Chaos Commander

Semiprofi
Mitglied seit
11.08.2012
Beiträge
4.557
Dass kaum jemand so blöd sein kann, das Teil zu dem Preis zu kaufen, war aber irgendwie von vornherein klar :hmm:
 

Robo

Urgestein
Mitglied seit
07.09.2004
Beiträge
5.449
Der Preis war auch "etwas" übertrieben, aber was die TDP angeht, sind hier einige mit noch mehr unterwegs...
 

Sir Diablo

Enthusiast
Mitglied seit
20.12.2003
Beiträge
3.921
Ort
Karlsruhe
Naja, dann kann man diesen prozzi zum testen der CPU kühler nehmen:d
Da trennt sich dann die spreu vom weizen. Was anderes hat sich AMD dabei nicht gedacht :d

Dazu reicht ja auch schon ein Prescott
;)
 

Nighteye

Urgestein
Mitglied seit
07.03.2005
Beiträge
11.501
Schon.
Aber die wird nicht mehr mit Luft gekühlt. Da ist Wasser oder eher noch Chiller Pflicht.

wieso kann man den amd per luft kühlen aber den intel nicht ? die 8 fast echten kerne in den 4 modulen machen sicher mehr hitze als 4 kerne + smt
 
Zuletzt bearbeitet:

Mick_Foley

Semiprofi
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
15.046
wieso kann man den amd per luft kühlen aber den intel nicht ? die 8 fast echten kerne in den 4 modulen machen sicher mehr hitze als 4 kerne + smt

Die meisten haben den FX 9590 mit einer WAKÜ getestet, weil selbst gute Luftkühler da ins Schwimmen kamen...
 

Nighteye

Urgestein
Mitglied seit
07.03.2005
Beiträge
11.501
ja gut das kann ich nachvollziehen. aber denke so ein high end luft kühler wie zb der macho, packt 4,8 ghz defenetiv wenn man einen guten FX erwischt der keine spannungs erhöhung auf 4,8 ghz benötigt. (was ja relativ häufig vorkommt wenn sie selektiert sind)
 

Mick_Foley

Semiprofi
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
15.046
Du bekommst keinen FX 8xxx auf 4,8 ghz ohne Spannungserhöhung und der Macho ist kein High End Kühler. ;)
 

Schaffe89

Banned
Mitglied seit
12.12.2010
Beiträge
5.646
Naja, meiner macht 4,7ghz mit Standardspannung.

Vielleicht vermarktet AMD ja den FX-9590 mit Mantle, dreht dann 20% an der Performance und die CPU wird zum Paket mit BF4?^^
 

Mick_Foley

Semiprofi
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
15.046
Oder Schweine lernen fliegen... Mantle muss a) erstmal zeigen, dass es wirklich signifikant was bringt (Marketing-Folien kann dir jeder Promo-Student zusammen kleben) und b) folgt AMD seinem Motto "zuspät", das kommt zwei Monate nach BF4. Da sind schon wieder alle Reviews und Benchmarks draußen. AMD muss mal lernen, dass man sowas Zeitnah an den Start bringt und nicht immer nachreicht...
 

Schaffe89

Banned
Mitglied seit
12.12.2010
Beiträge
5.646
Mantle beseitigt den Directx Overhead, natürlich bringt das was, selbst Open GL ist ~ 12% schneller, das kann man als gegeben ansehen.

folgt AMD seinem Motto "zuspät", das kommt zwei Monate nach BF4. Da sind schon wieder alle Reviews und Benchmarks draußen. AMD muss mal lernen, dass man sowas Zeitnah an den Start bringt und nicht immer nachreicht...

Es ist eine komplette API, die einen hardwarenäheren Zugriff ermöglicht und wahrscheinlich erstmals für Gaming Evolved Titel eingesetzt wird. Es gibt ja noch mehrere Titel.
Sich jetzt nur an Battlefield 4 aufzuhängen und zu sagen zu spät, ist völlig übertrieben., aber das kennt man ja bei dir bezüglich AMD.
Alles schlechtreden und Parolen schwingen "lernen".
 

Mick_Foley

Semiprofi
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
15.046
Du bist Putzig bisher wird Mantle nur mit der Frostbite3-Engine in Verbindung gebracht, auf welcher Basis soll ich auf dem aktuellen Wissensstand denn bitte sehr Agumentieren. Zumal du Knaller von BF4 angefangen hast...
 

Schaffe89

Banned
Mitglied seit
12.12.2010
Beiträge
5.646
Zumal du Knaller von BF4 angefangen hast...

Das ist lediglich rethorik, zudem war meine Aussage ein nett gemeinter Scherz.
Dass ich von BF4 spreche ist logisch, schließlich ist das aktuell Thema.

Du willst aber schon wieder unterschwellig Bashen und verlangst dass die Entwicklung einer API zeitgleich mit einem Spiel fertiggestellt werden musst und kreidest das AMD an.
Wenn ich so hyperkritisch gegenüber Unternehmen wäre, wie Nvidia oder Intel, würdest du mich wahrscheinlich herzhaft attackieren. und zitieren.

Oder hängt der Erfolg von Mantle allein von Battlefield 4 ab? Nein, insofern kann von Motto und zu spät ja wohl keine Rede sein, oder schließt du anderweitige Spiele aus? Nein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mick_Foley

Semiprofi
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
15.046
Kritisier doch Nvidia und Intel so viel du willst, das juckt mich nicht... :haha:
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
45.082
Ort
Hessen\LDK
wenn ich es richtig verstehe, soll ja nicht nur der pc bereich von mantle profitieren sondern auch die konsolen.
diese sind ja gerade erstmal vorgestellt worden und somit steht das alles noch am anfang.
in diesem zusammenhang von "zu spät" zu sprechen, halte ich reichlich weit hergeholt.
 

Mick_Foley

Semiprofi
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
15.046
wenn ich es richtig verstehe, soll ja nicht nur der pc bereich von mantle profitieren sondern auch die konsolen.
diese sind ja gerade erstmal vorgestellt worden und somit steht das alles noch am anfang.
in diesem zusammenhang von "zu spät" zu sprechen, halte ich reichlich weit hergeholt.

Ich schrieb ja selbst, dass man noch gar nicht weiß was bzw ob es signifikant was bringt. Dass es was bringt ist möglich, aber die Wertigkeit kann man auch erst wirklich bewerten, wenn man irgendwas Handfestes gesehen hat.

Und "zu spät" bezog sich auf diese Idee:

Vielleicht vermarktet AMD ja den FX-9590 mit Mantle, dreht dann 20% an der Performance und die CPU wird zum Paket mit BF4?^^

Immer noch @thom_cat: Für die Vermarktung kommt Mantle im Dezember zu spät, meiner Meinung nach. Das war keien Berwertung zu Mantle im Allgemeinen, die kann ich ja auch schwerlich vornehmen. ;)
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
45.082
Ort
Hessen\LDK
es kommt maximal für bf4 zu spät, das mag man so noch sehen können.
aber wie du sagst, es muss sich erstmal zeigen was damit überhaupt möglich ist und dann ist es wesentlich sinniger, es 2-3 monate später zu bringen, als vorschnell was auf dem markt zu werfen was nicht bringt was man verspricht.

stell dir vor wie das dann ausgeschlachtet würde... ;)
 

Mick_Foley

Semiprofi
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
15.046
Das war auch nur auf BF4 und den FX bezogen. ;)

Grundsätzlich ist es natürlich richtig, das ein optimal fertig entwickeltes Produkt besser ist und wahrscheinlich, bei deutlicher Leistungsteigerung, auch ein besseren Werbe-effekt haben. Aber für aktuelle Produkte ist das halt so ein Ding, für den FX 9590 wäre das so wie der Anti-Microruckler-Treiber für die HD 7990. ;) der Treiber wird AMD mittelfristig wohl einiges an Renomee im Multi-GPU-Segment bringen, aber für die HD 7990 hat er zur "kritischen" absatzrelevanten Phase nichts bei getragen. Mantle dürfte da wohl auch eher den neuen AMD-GPUs und/oder Konsolen Auftrieb bringen. Schaun mer mal, würde mcih da über mehr Handfeste Infos abseits von Marketing-Folien freuen. ;)
 

Schaffe89

Banned
Mitglied seit
12.12.2010
Beiträge
5.646
Mick_Foley schrieb:
Für die Vermarktung kommt Mantle im Dezember zu spät, meiner Meinung nach. Das war keien Berwertung zu Mantle im Allgemeinen, die kann ich ja auch schwerlich vornehmen.

Klar war das eine Bewertung von Mantle im Allgemeinen, oder glaubt irgendjemand, dass ein Performanceboost in Battlefield 4 2 Monate nach Release, keine Wellen schlagen würde?

folgt AMD seinem Motto "zuspät",

Diese Aussage ist bestimmt Fallbezogen. :lol: Noch allgemeiner kann man es ja nicht formulieren, oder erzähle mir mal wann Optimierungen in der Tragweite schon jemals Thema waren?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten