Aktuelles
  • Hallo Gast!
    Wir haben wieder unsere jährliche Umfrage zu dem IT-Kaufverhalten und den Meinungen unserer Leser zu aktuellen Trends. Als Gewinn wird dieses Mal unter allen Teilnehmern eine ZOTAC Magnus One im Wert von 1.599 Euro verlost. Über eine Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

AMD Radeon RX 6800 XT Midnight Black: Sonderedition bereits ausverkauft

Ajax28

Enthusiast
Mitglied seit
21.11.2008
Beiträge
78
Ort
Nähe Köln

Anhänge

  • 6800Midnight.JPG
    6800Midnight.JPG
    11,7 KB · Aufrufe: 166
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

larry.oi

Enthusiast
Mitglied seit
26.01.2006
Beiträge
729
Ort
Oberfranken
Macht Sinn 😜 AMD und NVIDIA haben sich zu Firmen für die Miner entwickelt. Was sicher nicht ihre Absicht war. Ist nun aber so und solange Minen mit Grafikkarten sich lohnen, Rohstoffe knapp sind, wird es wohl so bleiben. Aber dennoch ist der Imageschaden groß für die Hersteller und Großhändler. Genau dieser Frust geht durch die sozialen Medien. Mal sehen wie sich das entwickelt und was für Alternativen kommen könnten, neben dem Streaming. Was aber sicher passieren wird, dass Spiele teurer werden müssen, weil die grafischen Anforderungen immer höher werden. Wer kauft sich schon ein Spiel, was eine ältere Grafikkarte nicht stemmen kann? Der Kreis der Käufer wird immer kleiner und die Entwicklungskosten müssen irgendwie kompensiert werden. Recht üble Zeit haben wir gerade 🤑

Oder die Spieleentwickler üben Druck aus. Man kann die Spiele ja nicht unendlich teurer machen.
 

DragonTear

Enthusiast
Mitglied seit
06.02.2014
Beiträge
14.165
Ort
Im sonnigen Süden
Oder die Spieleentwickler üben Druck aus. Man kann die Spiele ja nicht unendlich teurer machen.
Mit welcher Hebelkraft sollen sie Druck ausüben?

Eventuell wird der Requirementsanstieg halt etwas gebremst.
Seien wir ehrlich - nächsten Monat kommt Subnautica Below Zero raus. Ein toll aussehendes Game das mit einer 2060 für 400-500€ 1A spielbar ist. Man braucht keine 3080 um zu zocken...
 

Kommando

Enthusiast
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
3.982
Nun habt euch doch nicht so. Die Karte ist immerhin eine der wenigen, die auch in Zukunft noch mehr wert sein wird als die Standardkarten, welche gerade zu Fantasiepreisen verkauft werden. :d
 

HardwarePRO

Enthusiast
Mitglied seit
23.06.2007
Beiträge
972
Ort
Österreich
AMD und Nvidia interessiert es wenig, dass der Hanns Peter im Weidendorf seine Grafikkarte bekommt, damit er seine Freizeit mit Spielen verbringen kann. Die Karten werden ohne ihn palettenweise händeringend abgekauft und sollte es in Zukunft dazu kommen, dass er eine Karte abbekommt, wird er nur froh sein. Es gibt keine Alternativen und 99% der Gamer werden nicht einfach das Spielen aufgeben.

🤧
 

Paul78

Semiprofi
Mitglied seit
08.12.2017
Beiträge
34
Ort
NRW
@Paul78 Morgen 17+ Uhr. Alles schon gesehen. Von 17.30 bis ~19.00 Uhr... Nur einmal ein 6800 XT Einhorn in ein paar Monaten gesehen und dann falsch reagiert...

Ausversehen im HW-Bot auf die RX 6900 XT geklickt -.-. Die hätte ich haben können, aber nee...

Pro-Tipp: die AMD-Seite schmeißt einen nach zu vielen Refreshes in kurzer Zeit raus. Cookies und Web-Cache löschen und schon kann es weitergehen, wenn es mal passiert. Mehr als einmal jede 10 s würde ich da nicht F5en.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

UI, keine RX 6800 XT und nicht mal eine RX 6800, aber weingstens eine 6700 XT zu einem akzeptablen Preis: https://www.caseking.de/sapphire-pulse-radeon-rx-6700-xt-gaming-12g-12288-mb-gddr6-gcsp-220.html

Oh, schon weg :-(
Vielen Dank für die Tipps! Mit dieser Methode könnte ich gestern 2 stück RX 6800 XT kaufen. Die werden morgen von Lisa persönlich ausgeliefert.:fresse:
 

cunhell

Enthusiast
Mitglied seit
18.02.2007
Beiträge
187
Aber dennoch ist der Imageschaden groß für die Hersteller und Großhändler. Genau dieser Frust geht durch die sozialen Medien. Mal sehen wie sich das entwickelt und was für Alternativen kommen könnten, neben dem Streaming.
Welchen Imageschaden denn? Was war denn als Nvidia mit der GTX970 besch... hat, mit dem Knebelprogramm für Hardwaretester und Hersteller, den Dummies, die in die Kammera gehalten wurden oder bei AMD die Blackscreenprobleme mit den RX5600/5700ern, den Poor Volta-Postings, etc..
Ich kann nicht erkennen, dass hier irgendwer Konsequenzen gezogen hätte.

Um es in Politikersprech deutlich zu machen: Was interessiert mich mein Imageschaden von gestern..... Spätestens wenn die Karten wieder in normalen Mengen verfügbar und zu normalen Preis im Handel bestellbar sind, interessiert sich niemand mehr dafür. Dann werden wieder die Vorzüge des einen Herstellers gegenüber dem anderen bis auf Messer verteidigt.

Cunhell
 
Zuletzt bearbeitet:

Ropo

Enthusiast
Mitglied seit
25.11.2001
Beiträge
652
Ort
Westerwald
Jupp war aber allg. für die Team Red Member, dieses mal kein Vorerwerbsrecht.
Gibt es da unterschiedliche Eingruppierungen bei den Red Team Membern, denn diese Mail hab ich als Member ebenfalls bekommen und dort gab es keinen Direct-Buy Link.
 

KaerMorhen

Urgestein
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
3.618
Ort
Hamburg/ Lüneburg
Gibt es da unterschiedliche Eingruppierungen bei den Red Team Membern, denn diese Mail hab ich als Member ebenfalls bekommen und dort gab es keinen Direct-Buy Link.
Ja sagte ich doch "dieses mal kein Vorerwerbsrecht", damals vor normalem Release hatte AMD an einige Member ein Vorerwerbsrecht geboten. An wen davon genau weiss ich auch nicht, aber waren begrenzt und aus dem "inner circle"
 

chri996

Experte
Mitglied seit
31.12.2013
Beiträge
53

Kommando

Enthusiast
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
3.982
Wird das jetzt der Beweis, dass Grafikkarten seltener sind als Zod-Runen? :d
 

OiOlli

Experte
Mitglied seit
16.05.2015
Beiträge
2.381
Mit welcher Hebelkraft sollen sie Druck ausüben?

Eventuell wird der Requirementsanstieg halt etwas gebremst.
Seien wir ehrlich - nächsten Monat kommt Subnautica Below Zero raus. Ein toll aussehendes Game das mit einer 2060 für 400-500€ 1A spielbar ist. Man braucht keine 3080 um zu zocken...


Ich markiere mal das wichtigste.

Für die Kohle hat man letztes Jahr noch einen ganzen Rechner bekommen, der für Spiele reichte.
 
Oben Unten