Aktuelles

ADATA Premier Pro SP920 256 GB im Test

DoubleJ

Redakteur , Moderator
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
02.01.2004
Beiträge
10.100
Ort
Südhessen
<p><strong><img src="/images/stories/galleries/reviews/adata-sp920/teaser.jpg" width="100" height="100" alt="teaser" style="margin: 10px; float: left;" />Nachdem es um ADATA, zumindest im SSD-Bereich, lange Zeit still war, meldet sich der taiwanische Speicherhersteller nun mit der SP920 zurück. Mit diesem Laufwerk möchte ADATA den Highend-Bereich erobern und bringt dazu die aktuellste Technik an den Start: Ein Marvell-Controller steuert MLC-Flashspeicher von Micron an, der mit einer Speicherdichte von 128 Gbit pro Die 2,5-Zoll-Laufwerke mit bis zu 1 TB Speicherkapazität ermöglicht. Wo die Stärken und Schwächen der SP920 liegen, untersuchen wir in diesem Artikel.</strong></p>
<p>Im Consumer-Bereich lassen sich die SSDs in wenigen Kategorien zusammenfassen – es gibt die Laufwerke...<br /><br /><a href="/index.php/artikel/hardware/storage/30486-adata-premier-pro-sp920-256-gb-im-test.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Oben Unten