[Sammelthread] Ada Lovelace RTX 4xxx: Coilwhine / Fiep / Rassel Thread

Schalldichtes Gehäuse im Sinne von Batterie vom Hörgerät alle.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Im letzten YT Video vom BastelNerd meinte dieser das Gigabyte 4080 Karten sehr wenig bis kein Spulenfiepen haben (er hat selbst 2 oder 3 verbaut) und auch von anderen gehört das man nix hört, oder wenn dann muss man sehr nahe an die Karte gehen. Könnt ihr das bestätigen?
 
Könnt ihr das bestätigen
Definitiv.
Meine 4090 Gaming OC ist unter Wasser und sehr Human. Leichtes nicht hochfrequentes Rasseln bei hoher Last.

Keine Vergleich zur Karte davor.
 
Hey kurzes Feedback von mir:

Karte: Gigabyte RTX 4090 Gaming OC
Fiept: Nein
Rasselt: Nein
Kühler: Original
Kurzer Eindruck: Habe Timespy und 3DMArk 2011 bei offenen Gehäuse durchlaufen lassen, ich höre kein fiepen oder rasseln raus.

Wieviel Punkte erreicht ihr bei Timespy? Einfach nur mal als Referenz.

Danke-
 
Karte: PNY GeForce RTX 4090 24GB XLR8 Gaming
Fiept: Nein
Rasselt: Nein
Kühler: Original
Kurzer Eindruck: Gehäuse geschlossen, PC steht rechts neben mir auf dem Schreibtisch.
Furmark, Avatar Ultra Settings, und Robocop häufig am laufen gehabt, die Karte ist leise. --> Kein UV oder sonstiges

Die Karte bleibt auch Kühl im "kleinen" ATX Gehäuse bei Vollast, 59-64 Grad, Lüfter sind zu ertragen und drehen bei der Temp mit ~35 Prozent bei ~1550 U/Min
Die eigl Gehäuse-Lüfter sind lauter damit die Hitze aus dem Case transportiert wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Frage mich immer noch Warum die neuesten PNY 4090 so hohe Lüfterkurven haben.

Auf eine Mail an PNY gab es nie eine ordentliche Antwort.
 
Hoi Leute, ich hab heute mein Strix 4090 in Betrieb genommen, und WTF ... mir Rasselt es die Ohren weg :O

So, ich möchte den EKWB Block, somit bleiben jetzt noch 2 Karten übrig, die Founders und die Gigabyte Master/Gaming ...

Bei welcher würdet ihr sagen, hab ich die besseren Chancen was "ruhiges" zu bekommen?
 
Frage mich immer noch Warum die neuesten PNY 4090 so hohe Lüfterkurven haben.

Auf eine Mail an PNY gab es nie eine ordentliche Antwort.
Es wurden ja scheinbar alle Modelle ab den 4070ern hochgedreht.

Gibt’s eigentlich auch für die 4090er ein BIOS, das die Lüfter wieder auf 1000RPM runterdrückt, wenn man bei PNY nachfragt?
Les nur immer von den 4070ern…

Hätte ja schon gern nochmal so’ne 3-Slot “schlanke”, leise 4090 Verto Triple Fan, nachdem meine alte abgeraucht ist.
Aber die kriegt man quasi gar nicht mehr… 2400€ auf “taufnaus.de”. Yay.

Bei 1500RPM kann man dann auch die preiswertere Inno nehmen.
Er hier fand ja 1450RPM auf der PNY4080 nicht so dolle.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hoi Leute, ich hab heute mein Strix 4090 in Betrieb genommen, und WTF ... mir Rasselt es die Ohren weg :O

So, ich möchte den EKWB Block, somit bleiben jetzt noch 2 Karten übrig, die Founders und die Gigabyte Master/Gaming ...

Bei welcher würdet ihr sagen, hab ich die besseren Chancen was "ruhiges" zu bekommen?
Bei der Gigabyte sehe ich die Chancen höher. Da hat hier noch niemand von einem gravierenden Rasseln oder fiepen gesprochen. Nur die beschissene Lüfterkurve trübt den Eindruck, aber genau das würde Dich ja nicht tangieren. Also mein Vote für die Gigabyte (bezogen auf Deinen Used Case)

Und ja, die Asus Strix sind leider die krassesten Rassler von allen. Wie gern hätte ich die behalten, da alles andere wirklich perfekt war. Design, Leistung, Kühlung, Laufstärke... Aber nach 7 oder 8 getesteten Karten muss man irgendwann einfach aufgeben.
 
Hey kurzes Feedback von mir:

Karte: Gigabyte RTX 4090 Gaming OC
Fiept: Nein
Rasselt: Nein
Kühler: Original
Kurzer Eindruck: Habe Timespy und 3DMArk 2011 bei offenen Gehäuse durchlaufen lassen, ich höre kein fiepen oder rasseln raus.

Wieviel Punkte erreicht ihr bei Timespy? Einfach nur mal als Referenz.

Danke-
Habe vor ein paar Monaten mal zwei Benchmarks mit meiner GB 4090 Gaming OC gemacht:
 
Hoi Leute, ich hab heute mein Strix 4090 in Betrieb genommen, und WTF ... mir Rasselt es die Ohren weg :O

So, ich möchte den EKWB Block, somit bleiben jetzt noch 2 Karten übrig, die Founders und die Gigabyte Master/Gaming ...

Bei welcher würdet ihr sagen, hab ich die besseren Chancen was "ruhiges" zu bekommen?
Gigabyte hast du ne sehr hohe Chance, dass die wirklich leise Spulen hat.

Wie schon geschrieben, da ist nur die Lüfterkurve Müll aber da du eh auf Wakü umbaust, kann’s ja egal sein.
 
Also doch lieber die Gigabyte, und nicht die FE ... Mensch ich hab so Angst nochmal ins Klo zu greifen xD ... zumal ich keine Möglichkeit habe die Karte ohne großen Aufwand unter Luft erstmal zu testen! ^^

edit.: Exakt, die Lüfterkurve und der Kühler ansich ist mir in meinem Fall egal!
 
Also nach über zwei Monaten mit meiner MSI RTX 4080 Suprim X kann ich sagen das ich Glück gehabt habe. Die Karte ist immer noch komplett leise und problemlos :love:
 
Mensch ich hab so Angst nochmal ins Klo zu greifen xD
Da hast du halt mit der Strix, den größten Fehler gemacht, die hätte ich schon gar nicht probiert, da rasseln 99,9% der Karten. ^^
zumal ich keine Möglichkeit habe die Karte ohne großen Aufwand unter Luft erstmal zu testen!
Schon ziemlich schlecht, würde sie schon vor dem Umbau auf Wakü testen wollen. So habe ich das immer gemacht, nur diesmal direkt ne Wakü Karte gekauft, aus Faulheit.
 
Da hast du halt mit der Strix, den größten Fehler gemacht, die hätte ich schon gar nicht probiert, da rasseln 99,9% der Karten. ^^

I know, ich hab mein Glück herausgefordert, und leider keines gehabt :coffee2:

Schon ziemlich schlecht, würde sie schon vor dem Umbau auf Wakü testen wollen. So habe ich das immer gemacht, nur diesmal direkt ne Wakü Karte gekauft, aus Faulheit.

Ja das war zuerst auch meine Überlegung, aber ich hab mich so in den EK Block verschossen, dass es einfach der sein muss xD ... (Jeder hat so seine Macken) :bigok:
PXL_20240112_145600545.RAW-01.COVER.jpg
Passt nunmal am besten rein, und wenn ich eben die Karte unter Luft testen wollen würde, müsste ich den Octo (rechts vorne) und unter Lüfter inkl. Radiator ausbauen, und dass ist in dem ITX Case keine so Tolle Arbeit xD

Gut, ich werd mich mal um eine Gigabyte Master umsehen, die FE war heute ja wieder mal innerhalb Sekunden ausverkauft!
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Übrigens für die Statistik;

Vorher:
Karte: Palit 4090 GameRock OC
Fiept: Nein
Rasselt: Nein
Kühler: ALC Core Kühlblock
Kurzer Eindruck: So im Nachhinein war das eigentlich die Perfekte Karte, absolut Leise, PC steht in Kopfhöhe rechts neben mir übern Tisch!

Aktuell:

Karte: Asus 4090 ROG Strix Gaming OC
Fiept: JA
Rasselt: JA, Verdammt JA, ab 250 Watt so laut, dass es sogar durch die geschlossenen Kopfhörer zu hören ist!
Kühler: EK Vector² Kühlblock
Kurzer Eindruck: Störts? Ja, Ja, JAAA ... Die Karte wird wohl wieder Platz machen müssen!
 
Pisst mich jedes mal an wenn ich das zur Strix lese. Dass da echt KEIN Taiwanese hingeht und sagt "so geht's nicht" ist mir einfach unbegreiflich.
 
nach wie vor faltet meine hier direkt zu meinen Füßen im offenen Case und ich höre garnix

1705075306880.png

Ich hatte aber auch mal einen Luxxer bei mir zu Besuch und wir haben mit der TUF 4070ti mal ein paar Benchs gemacht und obwohl die beim Falten auch keinen Ton von sich gegeben hat ist die in SolarBay direkt mehrstimmig geworden :eek:
Da sind mir direkt auch Ohren und Augen abgefallen :eek: :eek:

Wie man aber auf dem Screenshot erkennt liegt beim Falten dauerhaft > 90% Last an
 
Deswegen Timespy oder RDR2. Das sind beides die besten Tests. Wenn da Ruhe ist wird immer Ruhe sein. Sehe bzw. höre, das ja bei der KFA meiner Frau, die ist auch unhörbar, sowas hätte ich nie gedacht. Vorallem wenn man nur Asus und andere „tolle“ Marken gewohnt war.

Last alleine verursacht das Geräusch nicht, das sind ganz komische Zusammenhänge.
 
So sieht es aus. Erst wenn die Karte die beiden Tests besteht, ist sie nach Luxx Definition spulenfiepenfrei. :d

Alle meine Karten machten z.B. bei Furmark absolut Null Geräusche, dabei lagen da auch über 350W an. Wohingegen es bei RDR2 schon ab 250W losging. Auch FPS bieten leider keinen Rückschluss. Echt nervig.
 
Ich hab mich auch aufgrund der Erfahrungen hier für die Gigabyte Gaming OC entschieden und wurde nicht enttäuscht. Die anti sag bracket ist auch super.
 

Anhänge

  • IMG_2788.jpeg
    3,8 MB · Aufrufe: 82
Da ich beim letzten Drop keine FE erwischt hab, und mir das warten zu blöd ist, hab ich mir die Aorus Master jz mal bestellt ... hoffentlich hab ich auch Glück 😅
 
Da ich beim letzten Drop keine FE erwischt hab, und mir das warten zu blöd ist, hab ich mir die Aorus Master jz mal bestellt ... hoffentlich hab ich auch Glück 😅

Ich kann mir gut vorstellen, dass du in deinem Szenario mit ihr glücklich wirst. Was die Lautstärke unter Last (ggf. muss man manuell etwas nachhelfen) und das Kühlpotential betrifft, ist die Aorus 4090 gegenüber der FE die bessere Karte. Auch die nervige Lüftersteuerung soll vor einiger Zeit per Firmware-Update behoben worden sein. Interessant wäre, ob das Problem mit dem sporadischen Lüfteraufdrehen auf Max-RPM auch beseitigt wurde. Wirst du aber leider nicht testen:haha:.

Mich hatte die Aorus Master hinsichtlich Qualität und Konstruktion, aber auch bzgl. der Software-Lösungen sowie des Gigabyte-Supports damals aber leider nicht überzeugt, weshalb ich sie retournierte und nochmal eine FE ausprobierte (das erste, ältere Exemplar hatte extremes Spulenfiepen). Ich hatte meine ich einige Posts dazu hier im Forum hinterlassen. Beim Thema Spulenfiepen war die Aorus Master jedoch die mit Abstand leiseste Karte, die ich seit einigen Jahren im Rechner hatte. Auch leiser als meine vorherige RTX 2080 Super Strix.

Kurzum: Die meisten Kritikpunkte, die ich damals hatte, dürften für dich völlig irrelevant sein, da du die Karte eh umbauen willst.

PS: Ich persönlich würde eine solch teure Karte jedoch zunächst immer irgendwie auf Funktion prüfen wollen, bevor ich sie zerlege. Nicht, dass du tatsächlich eine DOA-Karte erwischst und man dir den Ausfall aufgrund des Umbaus zuschieben möchte. Vielleicht kannst du in deinem Fall die Karte auch im Rechner eines Bekannten, etc. testen. Dann müsstest du nichts umbauen.
 
Joa, ich werd mir wahrscheinlich nen Riser besorgen, damit ich die Karte "extern" vorab testen kann!

Hab hier evtl nen "Händler" :coffee2: :devilish: der bis ende der Woche ne FE "lagernd" haben sollte(wir wissen alle woher er die hat xD) ... dann werd ich mir die evtl. holen, da trztdm noch etwas günstiger und vor allem nen kleineres PCB (Bin ein ITXler)

mal sehen!
 
Hey kurzes Feedback von mir:

Karte: Gigabyte RTX 4090 Gaming OC
Fiept: Nein
Rasselt: Nein
Kühler: Original
Kurzer Eindruck: Habe Timespy und 3DMArk 2011 bei offenen Gehäuse durchlaufen lassen, ich höre kein fiepen oder rasseln raus.

Wieviel Punkte erreicht ihr bei Timespy? Einfach nur mal als Referenz.

Danke-
Ich muss doch noch mal nachbessern. Die Karte fiept, man hört es auch aus dem Gehäuse deutlich raus. Allerdings nur bei Anwendungen >500 fps
 
Ich muss doch noch mal nachbessern. Die Karte fiept, man hört es auch aus dem Gehäuse deutlich raus. Allerdings nur bei Anwendungen >500 fps
:lol: Vielleicht den letzten Satz beim nächsten Mal an den Anfang stellen.

Also fiept sie nicht und alles ist gut.
 
nach wie vor faltet meine hier direkt zu meinen Füßen im offenen Case und ich höre garnix

Gibt es ein Video davon ? Je älter ich werde desto schwerer fällt es mir das Hochfrequente noch wahrnehmen zu können.

Ich habe einen hochfrequenten Tinnitus und habe das sonst trotz 50+ immer noch gut gehört, aber die letzten 1-2 Jahre ist es definitiv weniger geworden.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh