Aktuelles

Acrobat Reader geht plötzlich nicht mehr......

Copiegeil

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
14.09.2006
Beiträge
2.470
Ort
Raubling
Hallo,
ich kämpfe hier mit einem Problem, das ich nicht lösen kann. Urplötzlich geht der Acrobat Reader DC nicht mehr. Es lassen sich keine PDF mehr öffnen, aber auch das Programm selber startet nicht. Im Taskmanager ist es da, aber keine Oberfläche, kein PDF. Wenn ich umstelle, daß das Standard-Programm z.B. der Firefox sein soll, geht es sofort. Stelle ich wieder zurück auf AR, läßt sich kein PDF anzeigen. Ich habe schon auf ein Image vom 26.06.2021 zurückgesetzt, da geht noch alles, dann alle Windows 10 Updates einspielen lassen, Virenscanner aktualisiert, alles gut. Zig Neustarts, alles ok. Tags drauf geht nichts mehr. Image wieder hergestellt, alles ok, alle Updates einzeln eingespielt, alles läuft. dann ein paar Tage später, wieder spinnt der Acrobat Reader. an den Updates von Windows 10 kann es eigentlich nicht liegen, ich habe da eher den Avira in verdacht, aber auch den habe ich schon deinstalliert.
Seltsam find ich es, daß ein doppelklick auf ein PDF den Acrobat startet, da er ja im Taskmanager sofort erscheint, aber die Oberfläche nicht startet und nichts angezeigt wird. Eine Deinstallation und neuinstall von AR bringt auch nichts, die ganzen Tipps aus dem Netz habe ich ebenfalls durch. Speicher und Stabilitätstests ebenso. Die Kiste lief bisher immer stabil.
Kennt jemand so einen Fall?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

pitzabox

Experte
Mitglied seit
15.01.2016
Beiträge
103
Von Adobe gibt es noch ein Cleaner Tool um nach fehlgeschlagenen Installationen irgendwelche Konfigurationsdateien usw. restlos von der Platte zu putzen. Dafür einfach nochmal deinstallieren und danach das Tool ausführen:

Hast du das gemacht?

... und dann wäre noch interessant was das für ein Image war. Wenn da nur Systemdateien gesichert wurden wie bei den Windows-Wiederherstellungspunkten sieht der Fall anders aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Copiegeil

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
14.09.2006
Beiträge
2.470
Ort
Raubling
Hi, danke für den Tipp, Habe ich jetzt mal gemacht. AR deinstalliert, cleaner-Tool ausgeführt, Neustart, AR neu installiert. Bei Doppelklick öffnet eine PDF immer noch nicht, aber mit rechter Maustaste und dann "öffnen mit" - andere App geht es dann, aber auch nur 1x. Seltsamer Effekt. Da muß ich wirklich mal eine komplette Fehleranalyse machen. Ich dachte, ich hab schon alles durch, aber jetzt ist mir noch aufgefallen, daß ich zwar alle Windows Updates seit dem Image verhindert habe, aber den Geforce Treiber und den Firefox, die habe ich aktualisiert. Da der Firefox ja PDF darstellen kann, muß ich mal sehen, ob der Schuld ist.
 

Copiegeil

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
14.09.2006
Beiträge
2.470
Ort
Raubling
Danke. behalte ich mal im Hinterkopf. Eigentlich will ich den Fehler finden, das bin ich mir schuldig.
 

Copiegeil

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
14.09.2006
Beiträge
2.470
Ort
Raubling
@kaiser
na klar, mach ich immer, wenn ich ein Programm deinstalliere, daß ich nach Resten suche....
 

Morpheuz

Enthusiast
Mitglied seit
20.08.2004
Beiträge
1.415
Oder Mal mit Windows + Shift + Pfeiltasten des Acrobat Fenster wieder auf Monitor 1 verschieben. Adobe merkt sich nämlich auf welchem Monitor die Programme dargestellt wurden (ärgerlich bei Laptop das oft mobil oder im Dock mit Multimonitoring genutzt wird).
 

chriscrosser

Experte
Mitglied seit
21.05.2013
Beiträge
2.631
Ort
in the middle of berlin
...oder könnte das eventuell hiermit zusammenhängen!?
 

Copiegeil

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
14.09.2006
Beiträge
2.470
Ort
Raubling
Erstmal vielen Dank für die ganzen Anregungen. Momentan bin ich noch nicht weiter, komischer Effekt. Noch dazu, daß mit meinem Juni-Image noch alles in Ordnung ist und dann das Problem erst später auftaucht. Ich habe jetzt wirklich jedes Update geprüft, aber keins löst den Fehler so direkt aus. Erst immer ein paar Tage später kommt der Fehler auf.
 
Oben Unten