Aktuelles

[Kaufberatung] 21:9 1440p Freesync Monitor

Bullseye13

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
05.05.2015
Beiträge
3.350
Ort
Steiamoak
Hallo!

Ich brauche dringend eure Meinung.
Ich will unbedingt wieder einen 21:9 Monitor.

Folgende 2 stehen für mich zur Auswahl.

BenQ EX3501R
Samsung C34F791

Ich würde beide für ca. 690€ bekommen.

Welchen würdet ihr nehmen?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

fullHDade

[ɹʎɥdǝZ]
Mitglied seit
12.11.2014
Beiträge
3.172
Ort
Dickes B
Ich! würde keinen davon nehmen.:d
Angenommen, ich stünde vor dieser Wahl, würde ich zum BenQ tendieren, denn er ist das deutlich neuere Gerät mit mehr Features…
(aber ob DP1.4, HDR und USB-Type-C was bringen, muss sich noch zeigen.)
 

Bullseye13

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
05.05.2015
Beiträge
3.350
Ort
Steiamoak
Ich weiß, das ist nicht Fisch und nicht Fleisch...

Für den BenQ spricht, dass er neu ist.
Für den Samsung sprechen die vielen guten Bewertungen, was bei 21:9 Monitoren sehr selten ist.
 

Ceiber3

Enthusiast
Mitglied seit
21.11.2011
Beiträge
3.756
Dazu hat der BenQ kein Freesnyc2 sondern nur normaler Freesync mit Fake HDR.
Ich würde den Samung kaufen, gerade wie du schreibst wegen den vielen guten Bewertungen.
 

Bullseye13

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
05.05.2015
Beiträge
3.350
Ort
Steiamoak
Danke für deine Meinung.
Über weitere würde ich mich freuen.
 

fullHDade

[ɹʎɥdǝZ]
Mitglied seit
12.11.2014
Beiträge
3.172
Ort
Dickes B
Es gibt immer! irgendein (Gaming-)Feature, dass gerade schwer im Kommen ist, aber gem. Preisvergleicher gibt es per 23.11.2017 nur 3 Monitore mit FreeSync2
LCD-Monitore mit Variable Synchronisierung (erweitert): AMD FreeSync 2 | heise online Preisvergleich / Deutschland
Und keiner von denen hat 3.440x1.440, als die vom TS gewünschte Auflösung.
FreeSync 2 wird sich bestimmt in Geräten mit ‚HDR‘-Funktion verbreiten. Ist es also ein kaufentscheidenes Kriterium, muss man wohl recherchieren, ob’s auch irgendwann mal bei 3.440x1.440 ankommt. Meiner laienhaften Meinung wird es erst mit DP1.4 möglich sein, weil bei UWQHD@100Hz das DP1.2-Protokoll schon ziemlich ausgereizt ist.
Aber mit DP1.4 wird die Werbebranche eine Vielzahl ‚ganz neuer‘ und 'noch phantastischerer‘ Gaming-Welten ausrufen.
Was aber nicht heißt, dass jeder Moni, dessen Verpackung ein ‚DP1.4‘ ziert, gleich das komplette DP1.4-Spektrum ausreizt.
Und auch künftig wird es alle paar Monate irgendwelche Neuerungen oder Versionsnachfolger geben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bullseye13

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
05.05.2015
Beiträge
3.350
Ort
Steiamoak
Stimme ich dir zu.
Der BenQ hat zwar DP1.4 aber auch nur 100Hz und wahrscheinlich das gleich bescheidene Panel wie HP Omen etc. deswegen ist meine Entscheidung mal auf den Samsung gefallen.
 

fullHDade

[ɹʎɥdǝZ]
Mitglied seit
12.11.2014
Beiträge
3.172
Ort
Dickes B
@Bull‘Eye
Wem stimmst Du zu?
fullHDade=nimm den BenQ
Ceiber3=nimm den Sumsang
 

Bullseye13

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
05.05.2015
Beiträge
3.350
Ort
Steiamoak
fullHDade hat meiner Auffassung keinen empfohlen, mit der Begründung dass es noch nichts wirklich gutes in diesem Format gibt (in kurzform).
Dem habe ich zugestimmt.

Außerdem, wie bereits weiter oben geschrieben, teile ich die Meinung mit Ceiber3. Hab den Samsung im Blitzangebot bestellt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

hollomen

Urgestein
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
5.928
Ort
Hannover
Hi, wo gibt's denn das Angebot? Bis auf das hohe Inputlag scheint mir der Monitor sehr gut geeignet zu sein.
 

Bullseye13

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
05.05.2015
Beiträge
3.350
Ort
Steiamoak

fullHDade

[ɹʎɥdǝZ]
Mitglied seit
12.11.2014
Beiträge
3.172
Ort
Dickes B
fullHDade hat meiner Auffassung keinen empfohlen, mit der Begründung dass es noch nichts wirklich gutes in diesem Format gibt (in kurzform).
In der Tat: sehr verkürzt. Siehe #2:
Ich! würde keinen davon nehmen.:d
…weil ich diese ‚Formate‘ wie 21:9 und ‚curved‘ (nicht so geschrieben aber gemeint) ganz generell nicht mag, egal wieviel ‚Potential‘ die noch hätten.

Angenommen, ich stünde vor dieser Wahl, würde ich zum BenQ tendieren, denn er ist das deutlich neuere Gerät mit mehr Features…
Na gut, direkt ~empfohlen~ habe ich in der Tat nix, aber bevorzugt.

Außerdem, wie bereits weiter oben geschrieben, teile ich die Meinung mit Ceiber3.
Hab‘ ich wohl übersehen, wo genau?
 

Bullseye13

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
05.05.2015
Beiträge
3.350
Ort
Steiamoak
Hab‘ ich wohl übersehen, wo genau?

Ich weiß, das ist nicht Fisch und nicht Fleisch...

Für den BenQ spricht, dass er neu ist.
Für den Samsung sprechen die vielen guten Bewertungen, was bei 21:9 Monitoren sehr selten ist.

Dazu hat der BenQ kein Freesnyc2 sondern nur normaler Freesync mit Fake HDR.
Ich würde den Samung kaufen, gerade wie du schreibst wegen den vielen guten Bewertungen.

Na gut, direkt ~empfohlen~ habe ich in der Tat nix, aber bevorzugt.

Hab übersehen dass du ja der warst, der als erstes geantwortet hat.
 

Bullseye13

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
05.05.2015
Beiträge
3.350
Ort
Steiamoak
Ich hab zumindest alle relevanten Modelle bei Mydealz im Alarm :d
 

Bullseye13

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
05.05.2015
Beiträge
3.350
Ort
Steiamoak
Zuletzt bearbeitet:

hollomen

Urgestein
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
5.928
Ort
Hannover
Hey Bulls,
vielen Dank deine PM zum Samsung -sehr feiner Zug. Hab zugeschlagen!
Scheint mir in der Summe seiner Eigenschaften als sehr guter Kompromiss. Hoffe das Freesync nicht zu Flackern führt und gleichzeitig der einzige für mich wirkliche Mangel im Test bei Prad, Inputlag, durch FS auch behoben wird.
Lass uns hier gern mal zu unseren Erfahrungen ausstauschen.
Mit besten Grüßen
H
 

Ceiber3

Enthusiast
Mitglied seit
21.11.2011
Beiträge
3.756
War noch vor ein paar Stunden bei 650€ rum.
 

hollomen

Urgestein
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
5.928
Ort
Hannover
639€ mit Amazon Prime frei Haus war der Deal von Bulls. Sehr guter Kurs wie ich finde.
 

Bullseye13

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
05.05.2015
Beiträge
3.350
Ort
Steiamoak
Ich hab den Monitor seit Freitag und bin bis jetzt sehr enttäuscht.
Der Monitor wird mitten im Spiel einfach schwarz. verliert quasi das Signal.

Lässt sich zwar mit alt-tab beheben aber das kanns einfach nicht sein...

Ich denke ich werde den Monitor retournieren.

Update:
Über HDMI angeschlossen scheint das Problem nicht vorhanden zu sein.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:

Ceiber3

Enthusiast
Mitglied seit
21.11.2011
Beiträge
3.756
Hmm klingt nach ein Defekt.
 

hollomen

Urgestein
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
5.928
Ort
Hannover
Hi, ich hab meinen heute bekommen.
Sys siehe unten! Treiber ist noch der 17.9.3. angeschlossen über DP.
100 Hz Ultimate Engine und Framelimiter auf 100 gesetzt.
Bis jetzt nur MW3, SWBF2, und BF4 getestet.
Ein Traum das Teil.
Wahnsinnige Tiefenwirkung, tolle Farben, scharfe Schrift, mit Freesync kein spürbares Lag und gute Bewegtdarstellung.
Komme von einem TN.
Es lag sogar ein Protokoll von der Kalibrierung dabei.
Ich hab eigentlich kein BB feststellen können.
Leider habe ich einen kleinen Toten Pixel. Der ist aber oben links und zum Glück schwarz.
Ich werde ihn zu 99% behalten.

Was negativ auffällt sind:
Die gelegentlichen Denkpausen, meist beim umstellen der Auflösung im Spiel.
Musste das Gerät dann auch schon mal neustarten.
Zoomen bei SW hakt etwas, kann aber auch am alten Treiber liegen.
 

Bullseye13

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
05.05.2015
Beiträge
3.350
Ort
Steiamoak
Freut mich für dich.
Ich denke ich werde meinen zurückschicken (wollte ich sowieso da noch für 690€ gekauft) und dem Monitor noch eine zweite Chance geben, vllt. hab ich einfach Pech gehabt und meiner ist wirklich defekt... Auch wenn man im Netz mein Problem öfters findet.
 

hollomen

Urgestein
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
5.928
Ort
Hannover
Ich habe auch von Problemen gehört, gerade in Verbindung mit Freesync und den älteren "Karten". Hast du noch deine RX480?
Es wurde aber eher von Flickering gesprochen. Ist das Problem den rekonstruierbar?
Mit Denkpausen meinte ich auch einen schwarzen Bildschirm. Allerdings nur während der Einstellerei (Auflösung) in den Grafikmenüs.
Da hat er auch schon mal das Signal verloren.
Was mir bei noch auffällt ist die sehr gleichmäßige Ausleuchtung für einen Monitor dieser Größe.
Weiterhin empfinde ich den Radius als sehr angenehm, dass hat mir am meisten Sorgen bereitet. Könnte fast noch mehr sein:)
 

Bullseye13

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
05.05.2015
Beiträge
3.350
Ort
Steiamoak
Ja, wird aber gegen ne Vega ausgetauscht sobald eine zum vernünftigen Preis zu haben ist.

Nein, nicht reproduzierbar. Gerade in dem Moment hat er sich im Superpositin Benchmark verabschiedet...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

- - - Updated - - -

Interessant ist, dass ich den Blackscreen mit einem Switch von Freesync auf kein Freesync (über Bildschirm OSD) und umgekehrt weg bekomme.
 

hollomen

Urgestein
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
5.928
Ort
Hannover
mmh, meinst du, du bekommst den Monitor noch günstiger? Wie ist den sonst so dein Eindruck?
Oder willst du auf einen ganz Anderen gehen? Also ich bin angenehm überrascht von der gebotenen Leistung.
Nicht das dich nachher ärgerst ihn zurück geschickt zu haben wenn sonst alles passt. Hast du die Möglichkeit den Monitor mal an einer Vega zu testen?
Die Vega feuert übrigens 100- 130 (ohne Limit) FPS bei SWBF2 ab und das in der Auflösung:)
 

Bullseye13

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
05.05.2015
Beiträge
3.350
Ort
Steiamoak
Sonst ist der Eindruck eigentlich ganz gut. Gar nicht mal so langsam für 100 hz und VA...
Ja, ich habe den Monitor ja bereits im Blitzangebot um 690€ gekauft. Am Black Friday gabs ihn ja nochmal um 640€. Deswegen.
Ich denke aber ich gib dem BenQ auch eine Chance. Werde mich dann für einen entscheiden, habe aber die Befürchtung, dass ich mich vorerst mit 1080p und 144hz oder 200hz begnüngen muss.
Für CS:GO ists halt doch nicht das wahre.
 

hollomen

Urgestein
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
5.928
Ort
Hannover
Wenn du kannst, guck das du vielleicht beide parallel da hast. Glaube aber kaum das der Benq besser ist. Wenn du Hardcore Gamer bist dann fährst du wahrscheinlich mit einem 144Hz+ Monitor besser. Bei der Auflösung musst du dann aber eh runter gehen. Als all round Monitor ist der Samsung aber sehr gut.
 

Ceiber3

Enthusiast
Mitglied seit
21.11.2011
Beiträge
3.756
Für CS:GO ist leider kein 21:9 Monitor etwas. Da würde ich eher auf Full HD und 200 Hz gehen.
 
Oben Unten