Seite 89 von 147 ErsteErste ... 39 79 85 86 87 88 89 90 91 92 93 99 139 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.201 bis 2.225 von 3670
  1. #2201
    Matrose
    Registriert seit
    24.01.2014
    Beiträge
    3


    Standard

    Zitat Zitat von Proudgod Beitrag anzeigen
    Ich brauche mal einen Rat von den Profis. Möchte meinen RPi2 als Wohnzimmer-PC verwenden zum:

    Film/Serien schauen (.mkv vom NAS)
    Musik hören (.ogg/.mp3 vom NAS)
    Surfen (entweder direkt über eine Logitech K400 oder vom Windows PC im Schlafzimmer per Remote-Session, kann mir da einer einen Tipp für die Software geben?)
    Youtube / Internet-Streams

    Jetzt ist die Frage welches ROM/OS nehme ich dafür?
    Raspbian kann das alles machen. Man kann XRDP für Remote-Session benutzen.

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2202
    Gefreiter
    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    33


    Standard

    Hallo,

    ich bin dabei meine TV Landschaft umzugestalten. neben einigen Mediaportal Clients hätte ich gerne auch einen Pi2 mit xbmc.
    hat jemand schon 1080i live TV getestet und kann etwas zum deinterlacing sagen?
    ich habe schon so viel gelesen, einige sagen es geht ohne Probleme und einige sagen es geht gar nicht. ich hätte schon gern flüssiges Bild (zB: bei Laufschriften usw)

    danke!

  4. #2203
    Admiral Avatar von HardwareFreaky
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    12.357


    Standard

    Ich nutze ein pi2 genau dafür im Schlafzimmer und kann dir sagen mit den enigmah 2 Plugin läuft es 1A

  5. #2204
    Flottillenadmiral Avatar von Daniel N
    Registriert seit
    20.02.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    4.909


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z97 Gaming 7
      • CPU:
      • i7-4770K @stock
      • Systemname:
      • Schrank
      • Kühlung:
      • WaKü
      • Gehäuse:
      • LD-Cooling V8 Reverse
      • RAM:
      • 2x 8GB DDR3 1600Mhz CL9
      • Grafik:
      • EVGA 1080 SC
      • Storage:
      • MX100 512GB
      • Monitor:
      • Acer 24" & 22" (FHD TN-Panel)
      • Netzwerk:
      • OnBoard LAN
      • Sound:
      • M-Audio AV40 | t.bone SC440 | HD681EVO
      • Netzteil:
      • BeQuiet P10 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Enterprise
      • Sonstiges:
      • G400 / CM Storm Trigger
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad T400
      • Handy:
      • S6 Edge

    Standard

    Gibt es irgwo einen Crash-Kurs bezüglich LiveTV (mt Aufnahme)?
    Ich will @home auf Sat umstellen und das ganze wäre ganz interessant, ich hab nur ehrlich keinen Plan davon, vor allem, da das Signal ja auch irgendwie ins Netz muss ^^
    3 Clients wären es am Ende übrigens.
    Worklog --> LD-Cooling V8 Reverse -ROJO FORTUNA - *UPDATE* 23.11. Umzug, Verbrauch und Temps
    Home PC: i7-4770k | MSI Z97 Gaming 7 | 16GB DDR3 1600MHz CL9 | EVGA 1080 SC | 512GB SSD | LD V8 Reverse | G700s | CM Storm Trigger
    BIETE WaKü Anschlüsse

  6. #2205
    Gefreiter
    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    33


    Standard

    das ganze ist absolut nicht schwer. ist in ein paar minuten erledigt.
    aber das ganze kommt drauf an was für ein tvbackend du verwenden möchtest. ich selber habe einen Mediaportal Server, da muss man nur ein Plugin installieren und unter xbmc das pvr addin aktivieren.
    Am besten wäre entweder ein eigener TVServer mit TVKarte, bzw nachdem was du schon hast das erweitern.
    Da gibt es Mediaportal, dvblink, tvheadend (linux) usw. am besten auf der Kodi seite nachlesen und schauen was für dich in Frage kommt.
    Wichtigste Entscheidung wird Windows oder Linux, bzw TVKarte. da kann ich nur Digital Devices empfehlen. die funktionieren bei den meisten problemlos.

    @HardwareFreaky
    danke, dann versuche ich es bevor ich mir eine Chromebox kaufe. das Backend sollte ja egal sein.
    Geändert von este0037 (21.07.15 um 13:31 Uhr)

  7. #2206
    Admiral Avatar von HardwareFreaky
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    12.357


    Standard

    Evtl. will ich mein Server Demnächst vergrößern und auch da direkt die TV Karten einbauen.
    Ist das Easy unter Windows?
    Sollten auf jedenfalls 4 Sat Karten sein und Sky und HD+ Kompatibel.

  8. #2207
    Gefreiter
    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    33


    Standard

    unter Windows hast du sehr gute und vor allem auch günstige Möglichkeiten von der Software her. wobei auch die Linux Alternativen gut sein sollen.
    es kommt auch immer draufan ob und auf welche Weise du paytv schauen willst. da gibt es einiges zu beachten.
    ich habe Mediaportal laufen, weil ich auch 2 Mediaportal Clients habe. da gibt es ein Kodi Plugin für den Serverteil. das ist gratis.
    auch auf DVBViewer schwören einige. ist auch ziemlich gut, aber ich habe ihn das letze mal vor 5 Jahren benutzt, und da als Client. Kostet ein paar Euro.

    ich habe ein paar kleinere Probleme mit dem zurückspulen unter Kodi. aber ich teste auch erst seit 2 Tagen und die meisten sagen das Problem habe nur ich. muss aber auch sagen dass ich eben noch keinen Raspi habe. mal schauen wie es dort läuft.
    edit: satkarten werden natürlich nicht billig. aber hier bloß nicht sparen. damit steht und fällt die Stabilität

  9. #2208
    Flottillenadmiral Avatar von Daniel N
    Registriert seit
    20.02.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    4.909


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z97 Gaming 7
      • CPU:
      • i7-4770K @stock
      • Systemname:
      • Schrank
      • Kühlung:
      • WaKü
      • Gehäuse:
      • LD-Cooling V8 Reverse
      • RAM:
      • 2x 8GB DDR3 1600Mhz CL9
      • Grafik:
      • EVGA 1080 SC
      • Storage:
      • MX100 512GB
      • Monitor:
      • Acer 24" & 22" (FHD TN-Panel)
      • Netzwerk:
      • OnBoard LAN
      • Sound:
      • M-Audio AV40 | t.bone SC440 | HD681EVO
      • Netzteil:
      • BeQuiet P10 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Enterprise
      • Sonstiges:
      • G400 / CM Storm Trigger
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad T400
      • Handy:
      • S6 Edge

    Standard

    außer nem kleinen NAS und einem RPI habe ich noch gar nichts in die Richtung.
    Wichtig ist mir die Erweiterbarkeit und dass es flüssig läuft.
    Erstmal reicht digi Sat, HD+ oder sky Erweiterbarkeit sollte aber immer im Hinterkopf sein.
    Hab auch kein Problem mit Einrichtungsfummeleien, solange es irgendwann gut läuft
    Worklog --> LD-Cooling V8 Reverse -ROJO FORTUNA - *UPDATE* 23.11. Umzug, Verbrauch und Temps
    Home PC: i7-4770k | MSI Z97 Gaming 7 | 16GB DDR3 1600MHz CL9 | EVGA 1080 SC | 512GB SSD | LD V8 Reverse | G700s | CM Storm Trigger
    BIETE WaKü Anschlüsse

  10. #2209
    Gefreiter
    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    33


    Standard

    mit hd+ und sky gibt es da natürlich ein Problem.
    bei HD+ musst du eine alte karte ersteigern damit es geht, sky kannst eigentlich vergessen nach der ganzen Pairinggeschichte die da gerade läuft Ansonsten würde ich mir vorher überlegen was du sonst noch genau machen willst. also windowsserver mit platten, oder doch ein eigenes nas usw.

  11. #2210
    Kapitän zur See Avatar von Patric_
    Registriert seit
    22.12.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.391


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI H55M-ED55
      • CPU:
      • Core i3-530
      • Kühlung:
      • Ninja 2 Noiseblocker MF12P-S
      • Gehäuse:
      • Sharkoon Rebel9
      • RAM:
      • 2x4 GB DDR3 1333MHz
      • Grafik:
      • i3 integriert
      • Storage:
      • X25-M 80 GB, WD1001FALS 1 TB, diverse Externe
      • Monitor:
      • HP w2207
      • Netzwerk:
      • FB 7390, FB 7270, WRT54GL
      • Sound:
      • Onboard Realtek
      • Netzteil:
      • Corsair HX520
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Prof x64
      • Notebook:
      • Samsung NC10

    Standard

    Hab gerade meinen Pi2 ausgepackt, ins Gehäuse gesteckt und angemacht. Leider erkennt er keine USB-Geräte.
    Keine Tastatur, keine Maus, kein Stick.

    Auch ohne USB-Geräte bringt er ständig "usb 1-1-port2: over-current Change"
    USB-Hub mit Strom dran, nix. Mauslicht flackert nur.

    Netzteile Samsung mit 2 A, an dem ein Pi1 anstandslos läuft und ein Joy-IT, ebenfalls mit 2A. Kabel schon mehrere probiert. (sogar eins mit nur 10cm...)

    lsusb liefert immer nur
    Bus 001 Device 002: ID 0424:9514 Standard Microsystems Corp.
    Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
    Bus 001 Device 003: ID 0424:ec00 Standard Microsystems Corp.
    Änderung auf max_usb_current=1 bringt keine Änderung..

    Ist das Teil hinüber? Jemand noch eine Idee?

    e: achja: raspbian neuste Version, bereits 2mal gedownloaded und 2mal geflasht...
    Geändert von Patric_ (21.07.15 um 17:29 Uhr)
    Main Define R4 * Core i5-3750k * Z77MA-G45 * 8 GB DDR3 * MX100 256GB/512GB
    Zocken Meshify C * Ryzen 7 3700x * MPG X570 GP * 16 GB DDR4 * RTX 2070 OC * Samsung 840 * Crucial MX100
    Homeserver Q07R * Celeron G530 * DQ77KB * 8 GB DDR3 * Crucial M4 mSATA * FSP-150

  12. #2211
    Admiral Avatar von joinski
    Registriert seit
    15.12.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.243


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty Z87 Professional
      • CPU:
      • i7-4790K
      • Kühlung:
      • Scythe Orochi (passiv)
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-A79B
      • RAM:
      • 2x8GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • GTX1070
      • Storage:
      • 2x1TB SSD@Raid0 + 3x4TB SSD@Raid0
      • Monitor:
      • Acer Predator XB272 240Hz G-Sync
      • Betriebssystem:
      • Win10
      • Notebook:
      • Asus Zenbook ux305ca Core m7-6y75
      • Handy:
      • iPhone 5S

    Standard

    Probier mal OpenELEC und/oder recalboxOS
    Und auch mal ein anderes USB-Kabel nehmen, um neben dem Netzteil auch bei diesem einen Fehler ausschließen zu können.
    Wenns damit auch nicht geht, wird der Pi2 wohl hinüber sein.
    Wo hast du ihn her?

  13. #2212
    Kapitän zur See Avatar von Patric_
    Registriert seit
    22.12.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.391


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI H55M-ED55
      • CPU:
      • Core i3-530
      • Kühlung:
      • Ninja 2 Noiseblocker MF12P-S
      • Gehäuse:
      • Sharkoon Rebel9
      • RAM:
      • 2x4 GB DDR3 1333MHz
      • Grafik:
      • i3 integriert
      • Storage:
      • X25-M 80 GB, WD1001FALS 1 TB, diverse Externe
      • Monitor:
      • HP w2207
      • Netzwerk:
      • FB 7390, FB 7270, WRT54GL
      • Sound:
      • Onboard Realtek
      • Netzteil:
      • Corsair HX520
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Prof x64
      • Notebook:
      • Samsung NC10

    Standard

    ELV

    E: OpenELEC gleiches Spiel... Maus-LED flackert, sonst passiert nichts Zweite Maus fängt nicht mal an zu flackern...
    Argh...

    Zwischen PP1 und PP3 habe ich 5,09V und 4,98 V mit 3 USB-Geräten. Sollte also passen
    Geändert von Patric_ (21.07.15 um 17:56 Uhr)
    Main Define R4 * Core i5-3750k * Z77MA-G45 * 8 GB DDR3 * MX100 256GB/512GB
    Zocken Meshify C * Ryzen 7 3700x * MPG X570 GP * 16 GB DDR4 * RTX 2070 OC * Samsung 840 * Crucial MX100
    Homeserver Q07R * Celeron G530 * DQ77KB * 8 GB DDR3 * Crucial M4 mSATA * FSP-150

  14. #2213
    Admiral Avatar von HardwareFreaky
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    12.357


    Standard

    Falls es jemand interessiert die Fernbedienung vom fire TV funktioniert auch am pi mit ein Bluetooth stick. In Windows aber leider nicht.

  15. #2214
    Admiral Avatar von HardwareFreaky
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    12.357


    Standard

    Besten Dank -Xa- für diese Wunderbaren Anleitungen
    Jede Infrarot Fernbedienung am Raspberry Pi 2 nutzen – So installierst du günstig einen IR-Empfänger – Teil 1 | PowerPi
    So richtest du dir deine Fernbedienung perfekt in Kodi ein – Teil 2 | PowerPi

    Hab so ganz Easy eine Alte Fernbedienung im Betrieb genommen und auch meine Änderung in der Remote.xml
    Spoiler: Anzeigen

    Funktioniert 1A.

    Jetzt habe ich nur ne Frag bevor ich noch Geld in der XBox One Fernbedienung Investiere.
    Bei meiner Jetzigen Schrot Fernbedienung kann ich die Tasten nicht richtig Halten.
    Halte ich z.b. die Lauter Taste so drück der 1x Lauter Pausiert kurz ne sekunde und dann Hält der erst die Lauter taste.
    So ist das leider auch beim Scrollen bei Filme usw.

    Liegt das am IR und Pi oder ist hier meine Fernbedienung schuld und mit einer Vernünftigen (die XBox One) hätte ich dieses problem nicht?

  16. #2215
    Hauptgefreiter Avatar von toppy
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    192


    Standard

    Zitat Zitat von este0037 Beitrag anzeigen
    hat jemand schon 1080i live TV getestet und kann etwas zum deinterlacing sagen?
    Vor ein paar Wochen wurde im Kernel das GPU-beschleunigte Deinterlacing für 1080i implementiert. Sollte also problemlos möglich sein.
    Wurde beispielsweise mit der folgenden OpenElec Beta umgesetzt - siehe "Build Highlights". Danach gab es allerdings noch ein paar Fixes. Daher bitte die aktuellste Beta aus dem Thread nehmen.
    OpenELEC Testbuilds for RaspberryPi (Kodi 16.0)

  17. #2216
    Oberbootsmann Avatar von Cyrrel
    Registriert seit
    14.09.2010
    Ort
    nördliches Schleswig-Holstein
    Beiträge
    827


    Standard

    Hat jemand eigentlich einen Tipp für ein Raspberry Pi ähnliches System mit 2 NICs?
    Ich glaube die Frage taucht häufiger mal auf, aber so richtig etwas preislich bezahlbares und auch verfügbares meine ich noch nicht gesehen zu haben?

  18. #2217
    Hauptgefreiter Avatar von toppy
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    192


    Standard

    Warum nicht einfach einen günstigen Hub dahinter, wenn dir die Leistung vom Pi grundsätzlich genügt?
    Der Pi ist mit der sehr aktiven Community in diesem Preissegment nur schwer zu schlagen.

    Edit
    Oder halt die zweite NIC beispielsweise per USB:
    http://www.midwesternmac.com/blogs/j...bit-networking

    Edit2
    Ich hab den Artikel jetzt selber mal gelesen. Die Durchsatzsteigerung klingt schon sehr interessant und hätte ich so nicht erwartet.
    Falls das jemand mal probiert oder so einen USB-NIC-Adaper rumliegen hat, bitte Erfahrungen hier posten, danke.
    Geändert von toppy (23.07.15 um 19:26 Uhr)

  19. #2218
    Admiral Avatar von HardwareFreaky
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    12.357


    Standard

    Zitat Zitat von HardwareFreaky Beitrag anzeigen
    Jetzt habe ich nur ne Frag bevor ich noch Geld in der XBox One Fernbedienung Investiere.
    Bei meiner Jetzigen Schrot Fernbedienung kann ich die Tasten nicht richtig Halten.
    Halte ich z.b. die Lauter Taste so drück der 1x Lauter Pausiert kurz ne sekunde und dann Hält der erst die Lauter taste.
    So ist das leider auch beim Scrollen bei Filme usw.

    Liegt das am IR und Pi oder ist hier meine Fernbedienung schuld und mit einer Vernünftigen (die XBox One) hätte ich dieses problem nicht?
    falls es jemand Intressiert es lag an meiner Fernbedienung habe mir jetzt auch die Xbox One Remote geholt und damit habe ich noch bessere Schaltzeiten und ich kann jetzt halten.

  20. #2219
    Vizeadmiral Avatar von pumuckel
    Registriert seit
    13.12.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    7.562


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X99 Extreme 4
      • CPU:
      • Intel Xeon E5-1650v3
      • Systemname:
      • Workstation
      • Kühlung:
      • Prolimatech Genesis
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc Midi
      • RAM:
      • 128GB Crucial DDR4-2133 regECC
      • Grafik:
      • EVGA 1070 FTW (rebuild)
      • Storage:
      • 800GB Intel DC P3600 PCIe NVMe + weitere
      • Monitor:
      • Dell 2713H, Samsung UE40JU6550
      • Netzwerk:
      • 10GBit Mellanox ConnectX-3
      • Sound:
      • onboard SDDif + Logitech Z906
      • Netzteil:
      • Coolermaster V550
      • Betriebssystem:
      • diverse, je nach Boot SSD
      • Sonstiges:
      • Logitech G19, G9, G13, G602
      • Notebook:
      • wozu ?
      • Photoequipment:
      • Nikon Coolpix B500
      • Handy:
      • Honor View 10

    Standard

    sollte man den Thread umbenennen ?

    in Pi als Mediaplayer ?
    Disclaimer: Alle Posts und Aussagen sind explizit nur MEINE Meinung ... als fehlbarer Mensch kann ich mich irren

    Meine Verkäufe: Forum de Luxx

  21. #2220
    Hauptgefreiter Avatar von toppy
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    192


    Standard

    @HardwareFreaky
    Den TSOP4838 erhält man ja bei Amazon problemlos. Die von powerpi.de verlinkten "Kabel mit Steckern" allerdings nur aus China.
    Welche hast du gekauft?

  22. #2221
    Admiral Avatar von HardwareFreaky
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    12.357


    Standard

    Ich hab den Tsop bei Conrad für 1,79€ gekauft (Ja unglaublich conrad war mal günstiger )
    Da gab es auch die Kabel aber da wollten die ganz dreist 8€ für.
    Hab dann direkt an der Platine gelötet. 8€ waren sie mir nicht wert und an den TSOP wollte ich ehh direkt kabel anlöten und nichts stecken.

  23. #2222
    Hauptgefreiter Avatar von toppy
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    192


    Standard

    Ok, danke. Löten ist für mich nicht möglich, daher muss ich nochmal nach Alternativen schauen.

  24. #2223
    Flottillenadmiral Avatar von Daniel N
    Registriert seit
    20.02.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    4.909


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z97 Gaming 7
      • CPU:
      • i7-4770K @stock
      • Systemname:
      • Schrank
      • Kühlung:
      • WaKü
      • Gehäuse:
      • LD-Cooling V8 Reverse
      • RAM:
      • 2x 8GB DDR3 1600Mhz CL9
      • Grafik:
      • EVGA 1080 SC
      • Storage:
      • MX100 512GB
      • Monitor:
      • Acer 24" & 22" (FHD TN-Panel)
      • Netzwerk:
      • OnBoard LAN
      • Sound:
      • M-Audio AV40 | t.bone SC440 | HD681EVO
      • Netzteil:
      • BeQuiet P10 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Enterprise
      • Sonstiges:
      • G400 / CM Storm Trigger
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad T400
      • Handy:
      • S6 Edge

    Standard

    Hat jemand ne Empfehlung für ein anderes MediaCenter? Habe aktuell Rasplex aufm RPi1 und dementsprechend Plex aufm NAS. Da Plex für das NAS aber nicht wirklich ausgereift ist, überlege ich wieder zu Openelec zu gehen, da hat mich aber imker das manuelle aktualisieren der Datenbank gestört.
    Gibt es ne Möglichkeit, dass das automatisch geschieht?
    Worklog --> LD-Cooling V8 Reverse -ROJO FORTUNA - *UPDATE* 23.11. Umzug, Verbrauch und Temps
    Home PC: i7-4770k | MSI Z97 Gaming 7 | 16GB DDR3 1600MHz CL9 | EVGA 1080 SC | 512GB SSD | LD V8 Reverse | G700s | CM Storm Trigger
    BIETE WaKü Anschlüsse

  25. #2224
    Admiral Avatar von joinski
    Registriert seit
    15.12.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.243


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty Z87 Professional
      • CPU:
      • i7-4790K
      • Kühlung:
      • Scythe Orochi (passiv)
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-A79B
      • RAM:
      • 2x8GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • GTX1070
      • Storage:
      • 2x1TB SSD@Raid0 + 3x4TB SSD@Raid0
      • Monitor:
      • Acer Predator XB272 240Hz G-Sync
      • Betriebssystem:
      • Win10
      • Notebook:
      • Asus Zenbook ux305ca Core m7-6y75
      • Handy:
      • iPhone 5S

    Standard

    Zitat Zitat von Daniel N Beitrag anzeigen
    Gibt es ne Möglichkeit, dass das automatisch geschieht?
    Einstellungen, Video, Bibliothek, Aktualisiere die Bibliothek beim Start

  26. #2225
    Flottillenadmiral Avatar von Daniel N
    Registriert seit
    20.02.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    4.909


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z97 Gaming 7
      • CPU:
      • i7-4770K @stock
      • Systemname:
      • Schrank
      • Kühlung:
      • WaKü
      • Gehäuse:
      • LD-Cooling V8 Reverse
      • RAM:
      • 2x 8GB DDR3 1600Mhz CL9
      • Grafik:
      • EVGA 1080 SC
      • Storage:
      • MX100 512GB
      • Monitor:
      • Acer 24" & 22" (FHD TN-Panel)
      • Netzwerk:
      • OnBoard LAN
      • Sound:
      • M-Audio AV40 | t.bone SC440 | HD681EVO
      • Netzteil:
      • BeQuiet P10 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Enterprise
      • Sonstiges:
      • G400 / CM Storm Trigger
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad T400
      • Handy:
      • S6 Edge

    Standard

    Beim Start ist auch doof, weil der immer an ist.
    Ich bräuchte eine funktion wie bei Plex, wenn sich was an der Ordnerstruktur ändert soll er scannen.
    Worklog --> LD-Cooling V8 Reverse -ROJO FORTUNA - *UPDATE* 23.11. Umzug, Verbrauch und Temps
    Home PC: i7-4770k | MSI Z97 Gaming 7 | 16GB DDR3 1600MHz CL9 | EVGA 1080 SC | 512GB SSD | LD V8 Reverse | G700s | CM Storm Trigger
    BIETE WaKü Anschlüsse

Seite 89 von 147 ErsteErste ... 39 79 85 86 87 88 89 90 91 92 93 99 139 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •