Seite 148 von 148 ErsteErste ... 48 98 138 144 145 146 147 148
Ergebnis 3.676 bis 3.685 von 3685
  1. #3676
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    14.12.2014
    Beiträge
    486


    Standard

    Danke sehr für die Info.
    Wenn die DNS Auflösung am nächsten Tag oder nach einem Neustart frisch geholt werden muss, dauert dies unter Umständen aber länger als wenn es vom Vortag auf der SD Karte wäre. Oder sehe ich das falsch? Da gibt es einige Auflösungen, welche knapp eine Sekunde brauchen.

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #3677
    Gefreiter
    Registriert seit
    14.06.2019
    Beiträge
    35


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty B450 Gaming-ITX/ac
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 2400G
      • Kühlung:
      • Noctua NH-L9a-AM4
      • Gehäuse:
      • DAN A4-SFX v3
      • RAM:
      • 2x 8GB Samsung B-Die
      • Grafik:
      • AMD Radeon Vega 11
      • Storage:
      • Samsung SSD 870 Pro 512GB, Seagate FireCuda 1TB
      • Monitor:
      • Eizo EV2451
      • Netzwerk:
      • FritzBox 7530, Raspberry Pi
      • Sound:
      • Denon PMA-1510AE, Nubert nuBox 381, AW-441
      • Netzteil:
      • Corsair SF600
      • Betriebssystem:
      • Debian
      • Sonstiges:
      • Ducky One, Logitech G500s, Bose SoundSport Free, beyerdynamics DT-1350 CC, Brother HL-3152CDW
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad L470
      • Photoequipment:
      • Google Nexus 5X (LineageOS)
      • Handy:
      • Google Pixel (LineageOS)

    Standard

    Also sehr gute microSDXC Karten schaffen so 5ms write Zugriffszeit wenn sie an einem performanten Controller hängen, der Raspberry schafft das nichtmal ansatzweise, denke da liegt es selbst mit guten Karten bei mindestens 50ms write, schlechte Karten haben auch gern mal 500ms write und das sind nichtmal billige sondern von bspw. Samsung. Also ich hab kaum Seiten die mehr als 35ms haben, probier es doch einfach aus:

    Code:
    dig @127.0.0.1 denic.de +dnssec

  4. #3678
    Hauptgefreiter Avatar von bitteklingeln
    Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    176


    • Systeminfo
      • Storage:
      • verschiedene Marken, überwiegend rechtsdrehend
      • Sound:
      • RME, M-Audio, MOTU
      • Betriebssystem:
      • Linux, *BSD/, Inferno, TCOS
      • Notebook:
      • FIC295, Dell Vostro 3700, ThinkPads
      • Photoequipment:
      • Agfamatic

    Standard

    Ohne die erwähnte Software nun zu verwenden, aber eine Ramdisk nutzt man in so einem Fall vermutlich hauptsächlich um Schreibprozesse auf die SD-Karte zu reduzieren und somit deren Lebensdauer zu verlängern.

  5. #3679
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    18.08.2011
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    282


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair IV Hero
      • CPU:
      • Ryzen R7 3700X
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Fractal Define R5
      • RAM:
      • 32GB Corsair 3733CL16
      • Grafik:
      • Gainward GTX 1080 Phoenix GLH
      • Storage:
      • Samsung 850 EVO 1TB
      • Monitor:
      • ASUS MG279Q
      • Netzwerk:
      • Dell T20 Server
      • Sound:
      • AKG K612 Pro@FiiO E10K
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straigt Power 10-CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • Anthem MRX520, SB36 Front, SB36 Center, SB18 Rear, Alesis RA 500 mit 2x AWM 124, Panasonic 55VTW60
      • Notebook:
      • Microsoft Surface Pro 3
      • Photoequipment:
      • Nikon D5000 mit 18-105mm, 50mm FBW
      • Handy:
      • ONEPLUS 3T

    Standard

    Auf dem Pi möchte ich PiHole und Unbound unter DietPi laufen lassen und würde den Pi gerne noch für andere Sachen nutzen.
    Auf meinem NAS liegt eine Musik Bibliothek und außerdem läuft Plex Media Server. Gibt es Empfehlungen auf DietPi noch einen Music Player zum Streamen der Musikbibliothek und im Idealfall noch Youtube zu installieren?
    Bedienung dann über Webinterface auf Windows Clients oder über Apps auf dem Smartphone und Ausgabe über Anschluss der Pi's mit HDMI an den AV-Receiver.

  6. #3680
    Admiral Avatar von HardwareFreaky
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    12.524


    Standard

    Ernstgemeinte frage.

    Wozu dieses unbound? Laut Google ist es das selbe wie Pi-Hole. Wozu also beides? Hab da echt keine Ahnung und wollte sowas auch demnächst machen.

  7. #3681
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    14.12.2014
    Beiträge
    486


    Geändert von Datanette (11.10.19 um 10:21 Uhr)

  8. #3682
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    7.366


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus VII Ranger
      • CPU:
      • i5 4670k @4,5ghz geköpft
      • Systemname:
      • Desktop
      • Kühlung:
      • Megahalems / Morpheus
      • Gehäuse:
      • Antec P182
      • RAM:
      • 2*8gb G.Skill TridentX 2400mhz
      • Grafik:
      • Zotac GTX970 AMP Omega @1,5ghz
      • Storage:
      • Samsung 970 Evo 250gb / Sandisk Ultra II960gb
      • Monitor:
      • Dell U2713HM + 2* Dell U2412M
      • Netzwerk:
      • Intel I218-V
      • Sound:
      • Asus Xonar DGX + Superlux HD681 Evo
      • Netzteil:
      • bequiet Straightpower E10 500W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Lüfter: Noiseblocker B12-PS, PLPS, XL1
      • Notebook:
      • Dell Latitude E7240 @Win10 / Mint 18.3
      • Handy:
      • OnePlus 5T + Nexus 4 16gb

    Standard

    Hi,

    ich habe Pihole auf einem Raspberry Pi 1 laufen und die neueren sind dann ja doch "etwas" schneller. Strom bekommt er einfach von der Fritzbox, der erste braucht ja nix.
    (Unterbau: GitHub - FooDeas/raspberrypi-ua-netinst: RaspberryPi (minimal) unattended netinstaller)

    Müsste ich neu kaufen, würde ich aber einfach das aktuellste Modell nehmen, denn ob nun 5 oder 10 Watt ist doch ehrlich gesagt auch Banane.
    HTPC | Celeron G1820 | Asus Q87T | 2x2GB | Digital Devices Cine C/T | WD Green 300GB | Pluse Eight internal CEC | Fractal Design Node 605 | LibreELEC 8 cvh buil @Kingston mS200 30gb | Panasonic TX-50ASW654 | Heco Victa 701/301/102 @Onkyo TX-SR444
    LiveTV-Client | Rasperry Pi2 | LibreELEC 8 | Samsung UE40ES5700 @Wand
    Storage | HP MicroServer Gen8 | Celeron G1610T | 8+4GB ECC | 4x WD Red 3TB @Raid-Z1 | FreeNAS @Sandisk Curzer Fit 32GB
    Mobile | OnePlus 5T | Nexus 4 16gb | Huawei MediaPad M5 8.4 LTE | iPad 4 LTE | Dell Venue 10Pro LTE

    Suche: DD Cine CT V6 od. Duoflex CT
    [Sammelthread] Asus Q87T

  9. #3683
    Kapitän zur See Avatar von ebastler
    Registriert seit
    13.04.2014
    Beiträge
    3.485


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte X99 SOC Champion
      • CPU:
      • Intel i7 5960X
      • Kühlung:
      • Customloop
      • Gehäuse:
      • Anidees AI Crystal
      • RAM:
      • 4*8GB TridentZ DDR4-3200 CL15
      • Grafik:
      • Sapphire R9 290X Ref
      • Storage:
      • Samsung PM961 1 TB
      • Monitor:
      • Dell U2715H
      • Netzteil:
      • Antec HCP1200
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Education
      • Notebook:
      • Thinkpad T450s, Thinkpad X61s
      • Photoequipment:
      • EOS 600D
      • Handy:
      • Oneplus 3, Nexus 5

    Standard

    Ich bin für so Anwendungen riesen Fan des Orangepi Zero H2+. Schneller als mein Pi3b (ohne Plus), sparsamer als ein Pi Zero (beide im Idle), aber auch unter Volllast deutlich sparsamer als der Pi 3b. Dazu natives Ethernet ohne USB Chip dazwischen. Der läuft im Stresstest auf allen vier Cores am Front USB meines PCs, an dem mein Handy leerer wird statt voller

    Offizieller OS Support ist Grütze, aber er ist in der Supportliste von Armbian, damit hat man Eigentlich immer ein top aktuelles und stabiles Debian. Gut gepflegtes Projekt.
    Geändert von ebastler (13.10.19 um 09:15 Uhr)
    Everything changes, it all stays the same
    Everyone guilty, no one to blame.

    Ian "Lemmy" Kilmister, Love me Forever

  10. #3684
    Kapitän zur See Avatar von Daunti
    Registriert seit
    23.01.2012
    Ort
    Dromund Kaas
    Beiträge
    3.804


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z370 A
      • CPU:
      • Intel i7 8700k
      • Systemname:
      • Dieter
      • Kühlung:
      • Alpenföhn Olymp
      • Gehäuse:
      • Nanoxia DS6
      • RAM:
      • 16GB Corsair Vengeance LP
      • Grafik:
      • GTX 1070 Asus Strix
      • Storage:
      • 250GB 960 Evo, Sandisk Ultra II 960GB, 2TB HDD
      • Monitor:
      • Asus ROG Swift PG278Q
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 6490
      • Sound:
      • BD MMX300 Gen 2 600Ohm, Xonar Phoebus
      • Netzteil:
      • Be Quiet E9 480 Watt CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • HP Elitebook X360/Thinkpad T440p
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 380
      • Handy:
      • Galaxy S9+

    Standard

    Vielleicht bin ich ja blind, aber nen H2 hab ich nicht gefunden, nur H3 und H5.
    Es kann keinen Kompromiss geben. Gnade, Mitgefühl, Loyalität: All diese Dinge halten Euch nur davon ab, zu beanspruchen, was Euch rechtmäßig zusteht.

    Mikrocontroller Sammler

  11. #3685
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    19.02.2011
    Ort
    Enterprise
    Beiträge
    189


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X470-Pro
      • CPU:
      • AMD 3900X
      • Kühlung:
      • boxed
      • RAM:
      • 32 GB DDR4-2800@3600 CL14
      • Grafik:
      • Sapphire RX 570
      • Storage:
      • Etliche...
      • Monitor:
      • Benq 24 Zoll LED
      • Betriebssystem:
      • Linux

    Standard

    Zitat Zitat von Daunti Beitrag anzeigen
    Vielleicht bin ich ja blind, aber nen H2 hab ich nicht gefunden, nur H3 und H5.
    Hier z.B. :
    https://www.roboter-bausatz.de/1326/...wicklungsboard

    Allerdings mit Lieferzeit.

Seite 148 von 148 ErsteErste ... 48 98 138 144 145 146 147 148

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •