Seite 139 von 140 ErsteErste ... 39 89 129 135 136 137 138 139 140 LetzteLetzte
Ergebnis 3.451 bis 3.475 von 3479
  1. #3451
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.848


    Meine Beiträge können Ironie enthalten, bitte bei Problemen eure Medikamentation mit eurem Psychiater abstimmen. Danke!

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #3452
    Kapitän zur See Avatar von Daunti
    Registriert seit
    23.01.2012
    Ort
    Dromund Kaas
    Beiträge
    3.624


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z370 A
      • CPU:
      • Intel i7 8700k
      • Systemname:
      • Dieter
      • Kühlung:
      • Alpenföhn Olymp
      • Gehäuse:
      • Nanoxia DS6
      • RAM:
      • 16GB Corsair Vengeance LP
      • Grafik:
      • GTX 1070 Asus Strix
      • Storage:
      • 250GB 960 Evo, Sandisk Ultra II 960GB, 2TB HDD
      • Monitor:
      • Asus ROG Swift PG278Q
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 6490
      • Sound:
      • BD MMX300 Gen 2 600Ohm, Xonar Phoebus
      • Netzteil:
      • Be Quiet E9 480 Watt CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • HP Elitebook X360
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 380
      • Handy:
      • Galaxy S8+

    Standard

    Zitat Zitat von DFENCE Beitrag anzeigen
    Ich weis, das es auch anders geht mit Arm Prozessoren zeigt ja z.b der Arduino DUE
    Ja der hat nen Cortex M(ikrocontroller)
    Es kann keinen Kompromiss geben. Gnade, Mitgefühl, Loyalität: All diese Dinge halten Euch nur davon ab, zu beanspruchen, was Euch rechtmäßig zusteht.

    Mikrocontroller Sammler

  4. #3453
    Bootsmann
    Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    734


    • Systeminfo
      • Sound:
      • Denon PMA-1510AE, Nubert nuBox 381/AW441
      • Betriebssystem:
      • Debian / LineageOS
      • Sonstiges:
      • beyerdynamic DT-1350CC

    Standard

    Es gibt für raspbian auch realtime kernel.

  5. #3454
    Oberbootsmann Avatar von Luckysh0t
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    Daheim
    Beiträge
    824


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG STRIX B350-F GAMING
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 1600X
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15 SE-AM4
      • Gehäuse:
      • Lian Li Armorsuit PC-P50
      • RAM:
      • 16 GB G.Skill FlareX DDR4-3200
      • Grafik:
      • PowerColor Go Green 6570
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 512 GB
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp 21,5
      • Netzteil:
      • Be Quiet Dark Power Pro 550 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    Abend,

    kennt jemand ein OS für den Pi im Sinne von NAS4Free (leider kein iSCSI auf Pi) und co (WebGUI) und iSCSI support ?
    Läuft zwar aktuell über Dietpi ohne Probleme, aber mit WebGUI ist es gerade als Linux Anfänger deutlich einfacher - vor allem, wenn man es mal nach x Monaten etc nochmal macht..
    Geändert von Luckysh0t (02.07.18 um 20:08 Uhr)
    Solaris,Filer,vBox Host: Chenbro SR30169 - AMD Athlon 5350 - AC M1 - ASRock AM1B-ITX - 16 GB DDR 3 1600 - Crucial SSD (Rpool) - SanDisk SSD (VM Pool) - Seagate Ironwolf (Datenpool) - BQ PP 9 300W - Dual 10 Gbit CNA SFP+
    Pi 3B+,DietPi: RAID1-iSCSI auf dem ESXi durch VMWare Workstation installiert ist
    Infra:UBNT UniFi USG, UBNT UniFi AP-AC-LR, MT CSS326-24G-2S+RM
    vBoxVM on Solaris: DietPi (PiHole), Ubuntu Server (UniFi Controller), Win7 (itunes Airplay Server)
    D3-Profil

  6. #3455
    jdl
    jdl ist offline
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    09.04.2011
    Beiträge
    1.597


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P8B WS
      • CPU:
      • Xeon E3 1240
      • RAM:
      • 4x4GB 1333MHz
      • Betriebssystem:
      • Ubuntu

    Standard

    Zitat Zitat von Luckysh0t Beitrag anzeigen
    Abend,

    kennt jemand ein OS für den Pi im Sinne von NAS4Free (leider kein iSCSI auf Pi) und co (WebGUI) und iSCSI support ?
    OpenMediaVault

  7. #3456
    Oberbootsmann Avatar von Luckysh0t
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    Daheim
    Beiträge
    824


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG STRIX B350-F GAMING
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 1600X
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15 SE-AM4
      • Gehäuse:
      • Lian Li Armorsuit PC-P50
      • RAM:
      • 16 GB G.Skill FlareX DDR4-3200
      • Grafik:
      • PowerColor Go Green 6570
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 512 GB
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp 21,5
      • Netzteil:
      • Be Quiet Dark Power Pro 550 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    Muss ich mal testen, wobei ich damals OMV und nicht N4F war - aber vlt irre ich mich, ist ne weile her.

    Achja, man sollte vlt auch schreiben was man genau will..

    USB Stick RAID1 und darauf ein iSCSI target.Aktuell lauffähig mit dietpi - mit GUI ist es halt angenehmer, mal spontan ein weiteres Target etc anzulegen und kann evtl noch weng mehr out of the box.

    Edit

    OMV4 hat wohl kein iscsi Support mehr für den Pi..jedenfalls finde ich es nicht in der GUI noch als plug in etc. OMV3 hätte es wohl noch, aber dafür finde ich keim image für den Pi und ob es auf dem 3B+ überhaupt lauffähig ist ist dann das andere Thema.

    N4F gibt es wohl auch nicht mehr als Pi Version, dazu find eich nur Ankündigungen etc aber keine DL möglichkeiten.
    Geändert von Luckysh0t (04.07.18 um 11:08 Uhr)
    Solaris,Filer,vBox Host: Chenbro SR30169 - AMD Athlon 5350 - AC M1 - ASRock AM1B-ITX - 16 GB DDR 3 1600 - Crucial SSD (Rpool) - SanDisk SSD (VM Pool) - Seagate Ironwolf (Datenpool) - BQ PP 9 300W - Dual 10 Gbit CNA SFP+
    Pi 3B+,DietPi: RAID1-iSCSI auf dem ESXi durch VMWare Workstation installiert ist
    Infra:UBNT UniFi USG, UBNT UniFi AP-AC-LR, MT CSS326-24G-2S+RM
    vBoxVM on Solaris: DietPi (PiHole), Ubuntu Server (UniFi Controller), Win7 (itunes Airplay Server)
    D3-Profil

  8. #3457
    Flottillenadmiral Avatar von hugoLOST
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    5.479


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte G1.Sniper Z97
      • CPU:
      • Intel Core I7 4970K
      • Gehäuse:
      • Cooltek W2
      • RAM:
      • 2*4GB Teamgroup Vulcano 1866
      • Grafik:
      • Asus ROG Strix 1070Ti
      • Monitor:
      • Samsung T240
      • Netzteil:
      • Coolermaster Silent Gold 800W
      • Betriebssystem:
      • Win 7
      • Photoequipment:
      • GoPro
      • Handy:
      • Moto G

    Standard



    Pi-hole blockt gut was weg.

    99% aller Blocks kommen von einem TP-Link Wlan Repeater. der versucht alle paar Sekunden seine Zeit bei verschiedenen Zeitservern zu aktualisieren.
    SYS1: Intel Core I7 [email protected],6GHz, Gigabyte G1.Sniper Z97, 2x4GB Teamgroup Vulcano Red 1866MHz, Asus ROG Strix 1070Ti 2012MHz/4400MHz, Crucial M500 480GB, Coolermaster Silent Gold 800W
    Raspberry Pi 2 @ Plex Home Theater, Raspberry Pi 3 @ Recalbox OS, Raspberry Pi 2 @ PI-Hole/ raspotify, Raspberry Pi 3 B+ @ max2play / Küchenradio

  9. #3458
    jdl
    jdl ist offline
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    09.04.2011
    Beiträge
    1.597


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P8B WS
      • CPU:
      • Xeon E3 1240
      • RAM:
      • 4x4GB 1333MHz
      • Betriebssystem:
      • Ubuntu

    Standard

    Die Woche habe ich mir einen Pi 3+ gekauft, gleich mit Metallgehäuse und passiv Kühler. Trotzdem wird er recht „warm“. Wie habt ihr das Problem gelöst?

  10. #3459
    Flottillenadmiral Avatar von hugoLOST
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    5.479


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte G1.Sniper Z97
      • CPU:
      • Intel Core I7 4970K
      • Gehäuse:
      • Cooltek W2
      • RAM:
      • 2*4GB Teamgroup Vulcano 1866
      • Grafik:
      • Asus ROG Strix 1070Ti
      • Monitor:
      • Samsung T240
      • Netzteil:
      • Coolermaster Silent Gold 800W
      • Betriebssystem:
      • Win 7
      • Photoequipment:
      • GoPro
      • Handy:
      • Moto G

    Standard

    Einfach laufen lassen ohne sich Gedanken zu machen.

    Gesendet von der ISS
    SYS1: Intel Core I7 [email protected],6GHz, Gigabyte G1.Sniper Z97, 2x4GB Teamgroup Vulcano Red 1866MHz, Asus ROG Strix 1070Ti 2012MHz/4400MHz, Crucial M500 480GB, Coolermaster Silent Gold 800W
    Raspberry Pi 2 @ Plex Home Theater, Raspberry Pi 3 @ Recalbox OS, Raspberry Pi 2 @ PI-Hole/ raspotify, Raspberry Pi 3 B+ @ max2play / Küchenradio

  11. #3460
    Fregattenkapitän Avatar von ebastler
    Registriert seit
    13.04.2014
    Beiträge
    2.879


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte X99 SOC Champion
      • CPU:
      • Intel i7 5960X
      • Kühlung:
      • Customloop
      • Gehäuse:
      • Anidees AI Crystal
      • RAM:
      • 4*8GB TridentZ DDR4-3200 CL15
      • Grafik:
      • Sapphire R9 290X Ref
      • Storage:
      • Samsung PM961 1 TB
      • Monitor:
      • Dell U2715H
      • Netzteil:
      • Antec HCP1200
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Education
      • Notebook:
      • Thinkpad T450s, Thinkpad X61s
      • Photoequipment:
      • EOS 600D
      • Handy:
      • Oneplus 3, Nexus 5

    Standard

    Zitat Zitat von hugoLOST Beitrag anzeigen
    Pi-hole blockt gut was weg.
    Macht bei mir der Router mit Openwrt direkt. Geht auch super.
    Everything changes, it all stays the same
    Everyone guilty, no one to blame.

    Ian "Lemmy" Kilmister, Love me Forever

  12. #3461
    Lesertest-Fluraufsicht Avatar von Woozy
    Registriert seit
    19.10.2009
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    6.223


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z9PE-D8 WS / Asus Z9PE-D8 WS
      • CPU:
      • Je 2x E5-2690 /E5-2630Lv2
      • Systemname:
      • Odin / Thor
      • Kühlung:
      • CoolerMaster MasterLiquid / SM
      • Gehäuse:
      • Cooler Master MasterCase 5t
      • RAM:
      • 128GB DDR3 / 32GB DDR3
      • Grafik:
      • 2x GTX1080 / EVGA 1070 FTW
      • Storage:
      • SSDs ohne Ende, einige HDDs
      • Monitor:
      • 3x AOC 28" 4k / 1x Acer 24" 144Hz
      • Netzwerk:
      • 1Gbit
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • Cooler Master V750 + 550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit
      • Sonstiges:
      • Krasses System! :D
      • Notebook:
      • Thinkpad T440p, MacBook Air 11" 2011
      • Handy:
      • Huawei Mate 10 Pro, Tab S2

    Standard

    Erzählt mir:

    a) Was könnte ich mit einem PiCluster machen?

    b) Welche brauchbaren Projekte kann man mit einem Pi machen?

  13. #3462
    Flottillenadmiral Avatar von hugoLOST
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    5.479


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte G1.Sniper Z97
      • CPU:
      • Intel Core I7 4970K
      • Gehäuse:
      • Cooltek W2
      • RAM:
      • 2*4GB Teamgroup Vulcano 1866
      • Grafik:
      • Asus ROG Strix 1070Ti
      • Monitor:
      • Samsung T240
      • Netzteil:
      • Coolermaster Silent Gold 800W
      • Betriebssystem:
      • Win 7
      • Photoequipment:
      • GoPro
      • Handy:
      • Moto G

    Standard

    a) Wissenschaftliche Berechnungen anstellen
    b) Unendlich viele (Mediaplayer, WebRadio, Spotify Connect Lautsprecher, Bluetooth Lautsprecher, CNC Steuerung, Drucker Server, File Server, Email Server, Cloud Server, Werbeblocker fürs Netzwerk, Retro Spiele Konsole, Office PC, Hausautomations Steuerung,....)
    SYS1: Intel Core I7 [email protected],6GHz, Gigabyte G1.Sniper Z97, 2x4GB Teamgroup Vulcano Red 1866MHz, Asus ROG Strix 1070Ti 2012MHz/4400MHz, Crucial M500 480GB, Coolermaster Silent Gold 800W
    Raspberry Pi 2 @ Plex Home Theater, Raspberry Pi 3 @ Recalbox OS, Raspberry Pi 2 @ PI-Hole/ raspotify, Raspberry Pi 3 B+ @ max2play / Küchenradio

  14. #3463
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.848


    Standard

    a) gar nix sinnvolles.
    b) viele Sachen, für die in 70% der Fälle andere Geräte günstiger und besser geeignet sind.
    Meine Beiträge können Ironie enthalten, bitte bei Problemen eure Medikamentation mit eurem Psychiater abstimmen. Danke!

  15. #3464
    Lesertest-Fluraufsicht Avatar von Woozy
    Registriert seit
    19.10.2009
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    6.223


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z9PE-D8 WS / Asus Z9PE-D8 WS
      • CPU:
      • Je 2x E5-2690 /E5-2630Lv2
      • Systemname:
      • Odin / Thor
      • Kühlung:
      • CoolerMaster MasterLiquid / SM
      • Gehäuse:
      • Cooler Master MasterCase 5t
      • RAM:
      • 128GB DDR3 / 32GB DDR3
      • Grafik:
      • 2x GTX1080 / EVGA 1070 FTW
      • Storage:
      • SSDs ohne Ende, einige HDDs
      • Monitor:
      • 3x AOC 28" 4k / 1x Acer 24" 144Hz
      • Netzwerk:
      • 1Gbit
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • Cooler Master V750 + 550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit
      • Sonstiges:
      • Krasses System! :D
      • Notebook:
      • Thinkpad T440p, MacBook Air 11" 2011
      • Handy:
      • Huawei Mate 10 Pro, Tab S2

    Standard

    Ich habe halt eine Handvoll Pi 3B+ zuhause, da kann man ja mal was mit machen

  16. #3465
    jdl
    jdl ist offline
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    09.04.2011
    Beiträge
    1.597


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P8B WS
      • CPU:
      • Xeon E3 1240
      • RAM:
      • 4x4GB 1333MHz
      • Betriebssystem:
      • Ubuntu

    Standard

    Zitat Zitat von Woozy Beitrag anzeigen
    a) Was könnte ich mit einem PiCluster machen?
    Man kann damit lernen wie ein großer Cluster funktioniert, man kann Software für einen Cluster programmieren, und man die Software auch real ausprobieren. Mit Einschränkungen kann man auch reale Rechnungen durchführen, aber die Rechenleistung der Pis ist eher gering.

  17. #3466
    Admiral Avatar von joinski
    Registriert seit
    15.12.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.125


    • Systeminfo
      • Kühlung:
      • Scythe Orochi (passiv)
      • Monitor:
      • Benq XL2720T 120Hz
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Prof 64bit
      • Notebook:
      • Fujitsu Lifebook S761
      • Handy:
      • iPhone 5S

    Standard

    Zitat Zitat von Woozy Beitrag anzeigen
    Ich habe halt eine Handvoll Pi 3B+ zuhause, da kann man ja mal was mit machen
    batocera.linux

  18. #3467
    Leutnant zur See Avatar von timmaeh
    Registriert seit
    04.11.2007
    Beiträge
    1.166


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime X370-Pro
      • CPU:
      • AMD Ryzen 1700 @ 3,9GhZ
      • Systemname:
      • Lilly
      • Kühlung:
      • BeQuiet Dark Rock Pro 3
      • Gehäuse:
      • Fractal Define R5
      • RAM:
      • Crucial BallistiX 16GB 2933Mhz
      • Grafik:
      • Gainward GTX 1070Ti
      • Monitor:
      • DELL U2515H
      • Netzteil:
      • BeQuiet Pure Power CM 500W
      • Betriebssystem:
      • Win 10

    Standard

    Moinsen, ich würde gern meinen Pi3B+ mit einer Fernbedienung ausstatten. Die muss eigentlich nur volle Kodi/Libreelec kompatibilität haben (Tastatur ist nicht notwendig). Habt ihr da den Geheimtip?

    :-)

  19. #3468
    Flottillenadmiral Avatar von hugoLOST
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    5.479


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte G1.Sniper Z97
      • CPU:
      • Intel Core I7 4970K
      • Gehäuse:
      • Cooltek W2
      • RAM:
      • 2*4GB Teamgroup Vulcano 1866
      • Grafik:
      • Asus ROG Strix 1070Ti
      • Monitor:
      • Samsung T240
      • Netzteil:
      • Coolermaster Silent Gold 800W
      • Betriebssystem:
      • Win 7
      • Photoequipment:
      • GoPro
      • Handy:
      • Moto G

    Standard

    Zitat Zitat von timmaeh Beitrag anzeigen
    Moinsen, ich würde gern meinen Pi3B+ mit einer Fernbedienung ausstatten. Die muss eigentlich nur volle Kodi/Libreelec kompatibilität haben (Tastatur ist nicht notwendig). Habt ihr da den Geheimtip?

    :-)
    Zauberwort: TSOP4838 und LIRC
    und dazu eine Fernbedienung deiner Wahl. Ich nutze die von meinem AV Receiver.

    Zitat Zitat von Woozy Beitrag anzeigen
    Ich habe halt eine Handvoll Pi 3B+ zuhause, da kann man ja mal was mit machen
    Mir geben.
    SYS1: Intel Core I7 [email protected],6GHz, Gigabyte G1.Sniper Z97, 2x4GB Teamgroup Vulcano Red 1866MHz, Asus ROG Strix 1070Ti 2012MHz/4400MHz, Crucial M500 480GB, Coolermaster Silent Gold 800W
    Raspberry Pi 2 @ Plex Home Theater, Raspberry Pi 3 @ Recalbox OS, Raspberry Pi 2 @ PI-Hole/ raspotify, Raspberry Pi 3 B+ @ max2play / Küchenradio

  20. #3469
    Oberbootsmann Avatar von Luckysh0t
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    Daheim
    Beiträge
    824


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG STRIX B350-F GAMING
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 1600X
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15 SE-AM4
      • Gehäuse:
      • Lian Li Armorsuit PC-P50
      • RAM:
      • 16 GB G.Skill FlareX DDR4-3200
      • Grafik:
      • PowerColor Go Green 6570
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 512 GB
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp 21,5
      • Netzteil:
      • Be Quiet Dark Power Pro 550 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    Zitat Zitat von Woozy Beitrag anzeigen
    Ich habe halt eine Handvoll Pi 3B+ zuhause, da kann man ja mal was mit machen
    Mir einen zum Geburtstag schenken - habe am 14.7

    Könntest ja auch, so wie ich, ein anderes OS vom Pi mittels iSCSi booten xD
    Solaris,Filer,vBox Host: Chenbro SR30169 - AMD Athlon 5350 - AC M1 - ASRock AM1B-ITX - 16 GB DDR 3 1600 - Crucial SSD (Rpool) - SanDisk SSD (VM Pool) - Seagate Ironwolf (Datenpool) - BQ PP 9 300W - Dual 10 Gbit CNA SFP+
    Pi 3B+,DietPi: RAID1-iSCSI auf dem ESXi durch VMWare Workstation installiert ist
    Infra:UBNT UniFi USG, UBNT UniFi AP-AC-LR, MT CSS326-24G-2S+RM
    vBoxVM on Solaris: DietPi (PiHole), Ubuntu Server (UniFi Controller), Win7 (itunes Airplay Server)
    D3-Profil

  21. #3470
    Leutnant zur See Avatar von timmaeh
    Registriert seit
    04.11.2007
    Beiträge
    1.166


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime X370-Pro
      • CPU:
      • AMD Ryzen 1700 @ 3,9GhZ
      • Systemname:
      • Lilly
      • Kühlung:
      • BeQuiet Dark Rock Pro 3
      • Gehäuse:
      • Fractal Define R5
      • RAM:
      • Crucial BallistiX 16GB 2933Mhz
      • Grafik:
      • Gainward GTX 1070Ti
      • Monitor:
      • DELL U2515H
      • Netzteil:
      • BeQuiet Pure Power CM 500W
      • Betriebssystem:
      • Win 10

    Standard

    Zitat Zitat von hugoLOST Beitrag anzeigen
    Zauberwort: TSOP4838 und LIRC
    und dazu eine Fernbedienung deiner Wahl. Ich nutze die von meinem AV Receiver.



    Mir geben.
    Mir wäre was OOTB lieber. Bastellösungen wollte ich erstmal nicht mehr haben :-)

  22. #3471
    Flottillenadmiral Avatar von hugoLOST
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    5.479


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte G1.Sniper Z97
      • CPU:
      • Intel Core I7 4970K
      • Gehäuse:
      • Cooltek W2
      • RAM:
      • 2*4GB Teamgroup Vulcano 1866
      • Grafik:
      • Asus ROG Strix 1070Ti
      • Monitor:
      • Samsung T240
      • Netzteil:
      • Coolermaster Silent Gold 800W
      • Betriebssystem:
      • Win 7
      • Photoequipment:
      • GoPro
      • Handy:
      • Moto G

    Standard

    Dann nimm ein beliebigen LIRC Kompatiblen USB IR Empfänger.
    SYS1: Intel Core I7 [email protected],6GHz, Gigabyte G1.Sniper Z97, 2x4GB Teamgroup Vulcano Red 1866MHz, Asus ROG Strix 1070Ti 2012MHz/4400MHz, Crucial M500 480GB, Coolermaster Silent Gold 800W
    Raspberry Pi 2 @ Plex Home Theater, Raspberry Pi 3 @ Recalbox OS, Raspberry Pi 2 @ PI-Hole/ raspotify, Raspberry Pi 3 B+ @ max2play / Küchenradio

  23. #3472
    Stabsgefreiter Avatar von Eisrausch
    Registriert seit
    21.01.2014
    Ort
    CRiEGER.de
    Beiträge
    376


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P9X79
      • CPU:
      • i7-4930K w/ Supreme LTX
      • Systemname:
      • Dat schwarze Ding aufm Schreibtisch
      • Kühlung:
      • Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R6 TG
      • RAM:
      • Kingston 16GB, 1600MHz, CL11
      • Grafik:
      • MSI GTX970 Gaming 4G /w LE
      • Storage:
      • 1x 1TB SSD + 1x 500GB SSD + 2x 2TB HDD
      • Monitor:
      • Iiyama ProLite B2780HSU-B1 27"
      • Netzwerk:
      • Netgear WNR3500L
      • Netzteil:
      • Enermax Liberty 500W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ultimate 64bit
      • Sonstiges:
      • HPE MicroServer Gen8 w/ Proxmox
      • Photoequipment:
      • Samsung Galaxy Camera
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    HDMI-CEC hat dein TV nicht?
    Nutze ich aktuell so. Fürs Navigieren und Play-Drücken reicht das. Für die kniffligen Sachen kommt dann Yatse aufm Smartphone zum Einsatz.
    « Worklog [onHold]: Thermaltake Urban S31 Mod - WaKü, Reverse ATX, Custom HDD-Entkopplung uvm. »
    « HPE MS G8: E3-1220Lv2 | 2x8GB RAM | 250GB 840 EVO| 4x4TB Ironwolf | Proxmox VE 4.4: OMV3 & W10E »
    « Blog: CRiEGER.de »

  24. #3473
    Lesertest-Fluraufsicht Avatar von Woozy
    Registriert seit
    19.10.2009
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    6.223


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z9PE-D8 WS / Asus Z9PE-D8 WS
      • CPU:
      • Je 2x E5-2690 /E5-2630Lv2
      • Systemname:
      • Odin / Thor
      • Kühlung:
      • CoolerMaster MasterLiquid / SM
      • Gehäuse:
      • Cooler Master MasterCase 5t
      • RAM:
      • 128GB DDR3 / 32GB DDR3
      • Grafik:
      • 2x GTX1080 / EVGA 1070 FTW
      • Storage:
      • SSDs ohne Ende, einige HDDs
      • Monitor:
      • 3x AOC 28" 4k / 1x Acer 24" 144Hz
      • Netzwerk:
      • 1Gbit
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • Cooler Master V750 + 550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit
      • Sonstiges:
      • Krasses System! :D
      • Notebook:
      • Thinkpad T440p, MacBook Air 11" 2011
      • Handy:
      • Huawei Mate 10 Pro, Tab S2

    Standard

    Mal eine frage von mir.

    Ich habe jetzt noch einen Pi 3b+ frei mit dem ich gerne meinen 3D-Drucker überwachen würde via Webcam. Mein Netzwerk ist aber nicht von außen erreichbar (Nur über umwege wie Hamachi, TeamViewer usw.)

    Welche möglichkeiten habe ich da jetzt noch, von außen an den Pi zu kommen und das Kamerabild zu sehen?


    MFG

  25. #3474
    Moderator Avatar von Janero
    Registriert seit
    27.08.2002
    Beiträge
    3.629


    Standard

    indem du es auf einen Webserver höchlädst z.B.

  26. #3475
    Fregattenkapitän Avatar von ebastler
    Registriert seit
    13.04.2014
    Beiträge
    2.879


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte X99 SOC Champion
      • CPU:
      • Intel i7 5960X
      • Kühlung:
      • Customloop
      • Gehäuse:
      • Anidees AI Crystal
      • RAM:
      • 4*8GB TridentZ DDR4-3200 CL15
      • Grafik:
      • Sapphire R9 290X Ref
      • Storage:
      • Samsung PM961 1 TB
      • Monitor:
      • Dell U2715H
      • Netzteil:
      • Antec HCP1200
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Education
      • Notebook:
      • Thinkpad T450s, Thinkpad X61s
      • Photoequipment:
      • EOS 600D
      • Handy:
      • Oneplus 3, Nexus 5

    Standard

    VPN einrichten.
    Everything changes, it all stays the same
    Everyone guilty, no one to blame.

    Ian "Lemmy" Kilmister, Love me Forever

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •