Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 34
  1. #1
    Vizeadmiral Avatar von JackA$$
    Registriert seit
    08.05.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    7.203


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85M-Pro3
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1245 V3
      • Systemname:
      • Schnäuzelchen
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core V21
      • RAM:
      • 16GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 1060 6GB
      • Storage:
      • 1x 240GB, 1x 480GB SSD
      • Monitor:
      • 27 Zoll Lenovo Y27G
      • Netzwerk:
      • D-Lan
      • Sound:
      • Avinity AHP-967, Omnitronic SHP-600
      • Netzteil:
      • Thermaltake Smart SE 530W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Notebook:
      • Medion Akoya E7420
      • Photoequipment:
      • Fujifilm X-A2
      • Handy:
      • Doogee Y6

    Standard [User Mod] Microsoft Sidewinder X4 LED Mod

    Servus,

    meine Finger jucken immer bei Standardteilen so lange, bis ich es gemodded habe. Also schnappte ich mir die X4 und machte mich ans Werk.

    Vorbereitung:
    In der X4 sind 10 rechteckige LEDs verbaut, die auch mühelos durch 3mm ultrahelle (ca. 6000mcd und höher) ausgetauscht werden können und mehr als die 10 LEDs + Schraubenzieher, Lötkolben und ein bisschen Know-How, wird auch schon nicht benötigt.

    Demontage:



    Die Schrauben die rot eingekringelt sind, sollten entfernt werden, sonst wird das Kunststoff brechen beim Auseinanderdrücken.

    Danach sollte die Tastatur so aussehen:



    Hier sieht man schön die LEDs, die ausgewechselt werden müssen, die bei mir auch schon ausgewechselt sind



    und hier die Ausleuchtung:



    Last but not least:



    leider ist das Bild etwas dunkel, aber man siehts noch recht gut.

    Und mit blauen LEDs:



    Hoffe es hat euch gefallen, Nachmachen natürlich auf eigenes Risiko und unter Verlust der Garantie.
    Das Modden auf 3 unterschiedliche LEDs mit Umschalter ist doch eher umständlich, darum werd ich das so schnell noch nicht verwirklichen.

    MfG
    Geändert von JackA$$ (02.09.11 um 07:39 Uhr)
    nen Shooter auf Konsole ist wie ne Herz OP in Boxhandschuhen !!!
    Diablo 3 Profil / GTA V - Nookbart
    Microsoft Sidewinder X4 LED Mod
    Keysonic KSK-6001 UELX LED Mod

  2. Die folgenden 3 User sagten Danke an JackA$$ für diesen nützlichen Post:

    bundymania (04.08.11), DasIstEr (01.04.11), Lord Stoffel (27.02.11), mannecri (21.01.11), meister. (16.02.11), waRiaT (21.01.11)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    Bootsmann Avatar von mannecri
    Registriert seit
    16.03.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    729


    Standard

    Hey, die ist wirklich schick geworden!
    Bin auch gerade am überlegen ob ich mir die X4 hole bis eine der mechanischen Tastaturen verfügbar sind die ich so ins Auge gefasst habe.

    Ich bin mir noch nicht sicher ob ich mir das auch zutrauen würde, aber das Ergebnis kann sich echt sehen lassen finde ich. Wie lange hast du in etwa dafür gebraucht?
    Intel® Core™ i5-2500K @ 4,5Ghz | Gigabyte GA-P67A-UD4-B3 | 8GB Exceleram C12800 8-10-10-24-1T | MSI N560GTX-Ti Twin Frozr II/OC | 1x Corsair F120 | 2x 320 GB Samsung | TT Armor | Seasonic 600W


  5. #3
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    03.07.2010
    Beiträge
    2.664


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8P67 Delux
      • CPU:
      • 2700K @ 5 Ghz 1,376V
      • Systemname:
      • Twin
      • Kühlung:
      • Wasser by DasIstEr
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-A71fi
      • RAM:
      • Gskill 2x4 GB
      • Grafik:
      • Powercolor 6970 @ 1050 Mhz
      • Storage:
      • RAID 0 Mushkin Chro. Deluxe 120 GB Samsung F3 1 TB
      • Monitor:
      • Samsung BW 2433
      • Netzwerk:
      • Intel
      • Sound:
      • Asus Xonar DX
      • Netzteil:
      • Antec TPQ 1000 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 64 Bit
      • Photoequipment:
      • Sony A200 + ein bissel Glas
      • Handy:
      • Defy Miui PE Edi 2.4.20

    Standard

    Hallo nice Work. Ich habe ne x6 und will auch die LED´s tauschen. Problem soll wohl sein das es Eckige LED´s sind. Hast Du auch genommen ? Oder 3mm Rund ? Gibt es die Led´s auch in Blau ? Wenn ja kannste mir den Shop mitteilen ?

  6. #4
    Vizeadmiral Avatar von JackA$$
    Registriert seit
    08.05.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    7.203
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85M-Pro3
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1245 V3
      • Systemname:
      • Schnäuzelchen
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core V21
      • RAM:
      • 16GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 1060 6GB
      • Storage:
      • 1x 240GB, 1x 480GB SSD
      • Monitor:
      • 27 Zoll Lenovo Y27G
      • Netzwerk:
      • D-Lan
      • Sound:
      • Avinity AHP-967, Omnitronic SHP-600
      • Netzteil:
      • Thermaltake Smart SE 530W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Notebook:
      • Medion Akoya E7420
      • Photoequipment:
      • Fujifilm X-A2
      • Handy:
      • Doogee Y6

    Standard

    Also das Modden ist nicht schwer, war bei mir keine halbe Stunde Aufwand. Man muss nur beachten, dass man die LEDs nicht verpolt, was die LEDs auch nicht zerstört, man tauscht einfach eine LED vorab mal aus, steckt die Tastatur an den USB Anschluss, wenn die ausgetauschte LED leuchtet, so lassen, wenn nicht, die LED umgedreht einlöten und dann nochmal zur Sicherheitsprüfung anstecken (im dümmsten Fall ist die LED defekt) und wenn sie dann leuchtet, einfach alle LEDs gleich einlöten/austauschen.


    Bzgl. der Größe der LEDs, ich weiß aus Erfahrung, dass die Ausparungen für die LEDs selbst (bei der Milchglasplatte) größer ausfallen als nötig (war bei der G15 und auch bei der KSK-6001 UELX so). Normalerweise werden diese eckigen LEDs (ich bin immernoch nicht dazugekommen, die abzumessen, aber von der Breite her sinds 3mm, nur dünner sind sie) verwendet, welche man aber 1zu1 mit 3mm runde LEDs tauschen kann.
    Bei der X6 weiß ichs leider nicht, da ich diese noch nicht in Händen hielt. Auch hab ich gelesen, dass bei der Demontage einer X6 viele Einzellteile rausfallen sollen, die dann nichtmehr zuordungsbar sind. Bei der X4 ist das kein Problem, löst man die Schrauben, hat man 2 Teile (Tastenfeld - Teil und Beleuchtungs-Elektronik-Rubberdome Teil).

    Verwendet hab ich diese LEDs: 3mm grün 8000mcd
    und dazu bestellt habe ich: 3mm blau 6000mcd, aber ich bin noch nicht zum Testen gekommen.
    nen Shooter auf Konsole ist wie ne Herz OP in Boxhandschuhen !!!
    Diablo 3 Profil / GTA V - Nookbart
    Microsoft Sidewinder X4 LED Mod
    Keysonic KSK-6001 UELX LED Mod

  7. #5
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    03.07.2010
    Beiträge
    2.664


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8P67 Delux
      • CPU:
      • 2700K @ 5 Ghz 1,376V
      • Systemname:
      • Twin
      • Kühlung:
      • Wasser by DasIstEr
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-A71fi
      • RAM:
      • Gskill 2x4 GB
      • Grafik:
      • Powercolor 6970 @ 1050 Mhz
      • Storage:
      • RAID 0 Mushkin Chro. Deluxe 120 GB Samsung F3 1 TB
      • Monitor:
      • Samsung BW 2433
      • Netzwerk:
      • Intel
      • Sound:
      • Asus Xonar DX
      • Netzteil:
      • Antec TPQ 1000 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 64 Bit
      • Photoequipment:
      • Sony A200 + ein bissel Glas
      • Handy:
      • Defy Miui PE Edi 2.4.20

    Standard

    Na die demontage der x6 ist kein problem. Die hatte ich schon offen. Muss mich mal dran setzen. Sobald ich aus dem Krankenhaus bin werde ich das mal in angriff nehmen. Das Rot geht mir schon ein wenig auf die nerven !

  8. #6
    Matrose
    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    10


    Standard

    Bitte den Umbau gut dokumentieren und posten. :-) Habe auch vor die X6 zu modden. Habe mich aber noch nicht überwinden können, meine gut funktionierende Tastatur (mit Restgarantie) zu öffnen..

  9. #7
    Bootsmann Avatar von deckVSfilco
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    540


    Standard

    viel spass beim wieder zusammenbauen der x6. hab bei meiner dabei die silikonfolie durchstossen, beeindraechtigt aber gott sei dank nicht die funktionalitaet.

  10. #8
    Vizeadmiral Avatar von JackA$$
    Registriert seit
    08.05.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    7.203
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85M-Pro3
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1245 V3
      • Systemname:
      • Schnäuzelchen
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core V21
      • RAM:
      • 16GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 1060 6GB
      • Storage:
      • 1x 240GB, 1x 480GB SSD
      • Monitor:
      • 27 Zoll Lenovo Y27G
      • Netzwerk:
      • D-Lan
      • Sound:
      • Avinity AHP-967, Omnitronic SHP-600
      • Netzteil:
      • Thermaltake Smart SE 530W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Notebook:
      • Medion Akoya E7420
      • Photoequipment:
      • Fujifilm X-A2
      • Handy:
      • Doogee Y6

    Standard

    Blaues Update
    nen Shooter auf Konsole ist wie ne Herz OP in Boxhandschuhen !!!
    Diablo 3 Profil / GTA V - Nookbart
    Microsoft Sidewinder X4 LED Mod
    Keysonic KSK-6001 UELX LED Mod

  11. #9
    Matrose
    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    10


    Standard

    sehr cool!

  12. #10
    Matrose
    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    10


    Standard

    update

    Sidewinder X6 LED MOD blau
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  13. #11
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    03.07.2010
    Beiträge
    2.664


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8P67 Delux
      • CPU:
      • 2700K @ 5 Ghz 1,376V
      • Systemname:
      • Twin
      • Kühlung:
      • Wasser by DasIstEr
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-A71fi
      • RAM:
      • Gskill 2x4 GB
      • Grafik:
      • Powercolor 6970 @ 1050 Mhz
      • Storage:
      • RAID 0 Mushkin Chro. Deluxe 120 GB Samsung F3 1 TB
      • Monitor:
      • Samsung BW 2433
      • Netzwerk:
      • Intel
      • Sound:
      • Asus Xonar DX
      • Netzteil:
      • Antec TPQ 1000 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 64 Bit
      • Photoequipment:
      • Sony A200 + ein bissel Glas
      • Handy:
      • Defy Miui PE Edi 2.4.20

    Standard

    Wie haste den die Blauen LED´s da rein bekommen. Bei mir sind Eckige verbaut !

  14. #12
    Vizeadmiral Avatar von JackA$$
    Registriert seit
    08.05.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    7.203
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85M-Pro3
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1245 V3
      • Systemname:
      • Schnäuzelchen
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core V21
      • RAM:
      • 16GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 1060 6GB
      • Storage:
      • 1x 240GB, 1x 480GB SSD
      • Monitor:
      • 27 Zoll Lenovo Y27G
      • Netzwerk:
      • D-Lan
      • Sound:
      • Avinity AHP-967, Omnitronic SHP-600
      • Netzteil:
      • Thermaltake Smart SE 530W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Notebook:
      • Medion Akoya E7420
      • Photoequipment:
      • Fujifilm X-A2
      • Handy:
      • Doogee Y6

    Standard

    Es sind immer Eckige verbaut, doch kannst du normale 3mm runde LEDs auch verwenden, da die Ausparungen bei der "Milchglas"-Kunststoffplatte (transparent) größer sind, von daher stellt das für gewöhnlich kein Problem dar. Man muss dann nur beim Zusammenbauen aufpassen, dass man nichts verbiegt, da es knapper abläuft, als wie mit eckigen LEDs.
    nen Shooter auf Konsole ist wie ne Herz OP in Boxhandschuhen !!!
    Diablo 3 Profil / GTA V - Nookbart
    Microsoft Sidewinder X4 LED Mod
    Keysonic KSK-6001 UELX LED Mod

  15. #13
    Matrose
    Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    1


    Standard

    Wenn ich das richtig sehe, sind neben den LEDs Vorwiderstände aufgelötet...könnte mir mal jemand die Farbkodierung posten, damit ich schonmal die passenden Bauteile bestellen kann, falls mein Ersatzteillager nichts hergibt. Muss hier nämlich auch 2 von den Tastaturen modden.

    Gruß Mordillo666

  16. #14
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    19.12.2009
    Beiträge
    1.332


    Standard

    hey,

    ne kurze frage^^ will mir auch die tastatur holn nur wird in der artikel beschreibung angegeben dass die rot leuchtet...ich such allerdings eine die nur grün leuchtet wie deine eben^^ jetzt die frage: schreibfehler in der artk. besch. oder unterschiedliche versionen?
    Sys I@ Silverstone Raven I:
    EVGA P55 SLI, Geil 8GB Black Dragon, Intel i5-750@4,2 GHZ,VTX ATI 5770 1GB,Aerocool V12XT 600, Win 7 Ulti 64, Sound Blaster X FI Titanium, 64 GB SSD

    Sys II@ Silverstone Raven II:
    EVGA P55 SLI [Green Mod], 16 GB GSkill Sniper, Intel i5-670 HT@4,0 GHZ,EVGA GTX 660 2GB , Enermax Modu 87+ 600 W, Auzentech Forte 7.1, 60GB SSD

  17. #15
    Kapitän zur See Avatar von gh0st76
    Registriert seit
    29.07.2009
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    3.485


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte AX370-Gaming-K5
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Alphacool Eisbaer 280
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide Air 540
      • RAM:
      • 16 Gig Corsair Vengeance LPX
      • Grafik:
      • Gigabyte RX580 8 Gig
      • Storage:
      • Crucial MX500 M.2 SSD 500 Gig, MX500 SSD 1TB
      • Monitor:
      • Benq Zowie XL2430
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Tastaur: Déck 82er, KBC Pok3r. Maus: Benq Zowie EC2-B

    Standard

    Zitat Zitat von RavensRunner Beitrag anzeigen
    hey,

    ne kurze frage^^ will mir auch die tastatur holn nur wird in der artikel beschreibung angegeben dass die rot leuchtet...ich such allerdings eine die nur grün leuchtet wie deine eben^^ jetzt die frage: schreibfehler in der artk. besch. oder unterschiedliche versionen?
    Die Frage kannst du dir selber beantworten wenn du die Thread - Überschrift liest.

  18. #16
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    19.12.2009
    Beiträge
    1.332


    Standard

    ähm ne frage noch^^ welche wiederstände hast du bei dir verbaut? Für 12 V?

    ahh sry hab nur die bilder gesehn un nich genau gelesen^^wieviele leds hast du verbaut?
    Geändert von RavensRunner (31.03.11 um 20:21 Uhr)
    Sys I@ Silverstone Raven I:
    EVGA P55 SLI, Geil 8GB Black Dragon, Intel i5-750@4,2 GHZ,VTX ATI 5770 1GB,Aerocool V12XT 600, Win 7 Ulti 64, Sound Blaster X FI Titanium, 64 GB SSD

    Sys II@ Silverstone Raven II:
    EVGA P55 SLI [Green Mod], 16 GB GSkill Sniper, Intel i5-670 HT@4,0 GHZ,EVGA GTX 660 2GB , Enermax Modu 87+ 600 W, Auzentech Forte 7.1, 60GB SSD

  19. #17
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    03.07.2010
    Beiträge
    2.664


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8P67 Delux
      • CPU:
      • 2700K @ 5 Ghz 1,376V
      • Systemname:
      • Twin
      • Kühlung:
      • Wasser by DasIstEr
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-A71fi
      • RAM:
      • Gskill 2x4 GB
      • Grafik:
      • Powercolor 6970 @ 1050 Mhz
      • Storage:
      • RAID 0 Mushkin Chro. Deluxe 120 GB Samsung F3 1 TB
      • Monitor:
      • Samsung BW 2433
      • Netzwerk:
      • Intel
      • Sound:
      • Asus Xonar DX
      • Netzteil:
      • Antec TPQ 1000 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 64 Bit
      • Photoequipment:
      • Sony A200 + ein bissel Glas
      • Handy:
      • Defy Miui PE Edi 2.4.20

    Standard

    So meine X6 strahlt nun auch in einem schönen Blau


  20. #18
    Matrose
    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    10


    Standard

    Also für die X6 brauch man keine Widerstände. Einfach ein Ärmchen der LEDs vor den Widerständen anlöten, oder Widerstand ganz rausnehmen. Der Poti zm regeln der Helligkeit dient dann als Vorwiderstand für die LEDs. Spannung hat bei mir dann genau gepasst. Bei grün müsste es mit den verbauten Widerständen passen. Ggf. nochmal mit dem Multimeter messen.

  21. #19
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    03.07.2010
    Beiträge
    2.664


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8P67 Delux
      • CPU:
      • 2700K @ 5 Ghz 1,376V
      • Systemname:
      • Twin
      • Kühlung:
      • Wasser by DasIstEr
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-A71fi
      • RAM:
      • Gskill 2x4 GB
      • Grafik:
      • Powercolor 6970 @ 1050 Mhz
      • Storage:
      • RAID 0 Mushkin Chro. Deluxe 120 GB Samsung F3 1 TB
      • Monitor:
      • Samsung BW 2433
      • Netzwerk:
      • Intel
      • Sound:
      • Asus Xonar DX
      • Netzteil:
      • Antec TPQ 1000 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 64 Bit
      • Photoequipment:
      • Sony A200 + ein bissel Glas
      • Handy:
      • Defy Miui PE Edi 2.4.20

    Standard

    Sag mal welche Widerstände soll man bei der X6 entfernen ?

  22. #20
    Matrose
    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    10


    Standard

    Die Vorwiderstände, da ansonsten 2,.. Volt anliegen und die blauen LEDs etwas mehr brauchen. Ist kein Muss, wie unten bereits beschrieben, da man Sie ja auch überbrücken kann. Wie hast du es denn gemacht?

  23. #21
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    03.07.2010
    Beiträge
    2.664


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8P67 Delux
      • CPU:
      • 2700K @ 5 Ghz 1,376V
      • Systemname:
      • Twin
      • Kühlung:
      • Wasser by DasIstEr
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-A71fi
      • RAM:
      • Gskill 2x4 GB
      • Grafik:
      • Powercolor 6970 @ 1050 Mhz
      • Storage:
      • RAID 0 Mushkin Chro. Deluxe 120 GB Samsung F3 1 TB
      • Monitor:
      • Samsung BW 2433
      • Netzwerk:
      • Intel
      • Sound:
      • Asus Xonar DX
      • Netzteil:
      • Antec TPQ 1000 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 64 Bit
      • Photoequipment:
      • Sony A200 + ein bissel Glas
      • Handy:
      • Defy Miui PE Edi 2.4.20

    Standard

    Na ich habe die Widerstände jetzt gebrückt. Und es liegen 3.3 Volt an den LED´s an. Sind zwar ein wenig heller geworden aber der Knaller ist das alles noch nicht. ABer schaut schon mal besser aus!

    Ich habe 3mm LED´s in Blau Ultrahell aus dem Bastelladen, Abstrahlwinkel 20 °grad und max 3.3 Volt !

  24. #22
    Vizeadmiral Avatar von JackA$$
    Registriert seit
    08.05.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    7.203
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85M-Pro3
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1245 V3
      • Systemname:
      • Schnäuzelchen
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core V21
      • RAM:
      • 16GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 1060 6GB
      • Storage:
      • 1x 240GB, 1x 480GB SSD
      • Monitor:
      • 27 Zoll Lenovo Y27G
      • Netzwerk:
      • D-Lan
      • Sound:
      • Avinity AHP-967, Omnitronic SHP-600
      • Netzteil:
      • Thermaltake Smart SE 530W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Notebook:
      • Medion Akoya E7420
      • Photoequipment:
      • Fujifilm X-A2
      • Handy:
      • Doogee Y6

    Standard

    Stimmt, die Widerstände werden nicht entfernt, sie werden einfach mit einem Draht gebrückt, oder entfernt und dann gebrückt.
    @DasIstEr: da schon die max Spannung an den LEDs bei dir anliegt, solltest die Spannung nicht mehr erhöhen, da das die Lebensdauer von den LEDs stark verringert.
    nen Shooter auf Konsole ist wie ne Herz OP in Boxhandschuhen !!!
    Diablo 3 Profil / GTA V - Nookbart
    Microsoft Sidewinder X4 LED Mod
    Keysonic KSK-6001 UELX LED Mod

  25. #23
    Matrose
    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    10


    Standard

    OK. ALso bei mir ging es, weil ich folgende LEDs benutzt habe: Blau öffnungswinkel: 20° Intensität: 6.000 - 7.000 mcd Wellenlänge: 460-470nm Spannung: Typ. 2,9V - Max. 4,0V Strom: 20mA Typ. Bei mir lagen mit Widerstand 2,2 V an und ohne nun 3,8 V (Parallel zum Widerstand). Passt also.

  26. #24
    Vizeadmiral Avatar von JackA$$
    Registriert seit
    08.05.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    7.203
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85M-Pro3
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1245 V3
      • Systemname:
      • Schnäuzelchen
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core V21
      • RAM:
      • 16GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 1060 6GB
      • Storage:
      • 1x 240GB, 1x 480GB SSD
      • Monitor:
      • 27 Zoll Lenovo Y27G
      • Netzwerk:
      • D-Lan
      • Sound:
      • Avinity AHP-967, Omnitronic SHP-600
      • Netzteil:
      • Thermaltake Smart SE 530W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Notebook:
      • Medion Akoya E7420
      • Photoequipment:
      • Fujifilm X-A2
      • Handy:
      • Doogee Y6

    Standard

    Das passt, ihr müsst nur aufpassen, dass ihr den Wert messt, der an den LEDs anliegt, wenn die Beleuchtung auf Max aufgedreht (X6) oder auf Max geschaltet ist (X4), denn wenn ihr den Wert bei mittlerer oder geringster Stufe messt und ihr hochdreht/schaltet, dann können die LEDs schnell mal durchbrennen (wobei bei max 5V das kein Thema sein sollte). Wenn ich die Zeit hab, dann werde ich das noch selbst testen und oben mit reinschreiben, dass man die Widerstände auch brücken kann, ohne die eingesetzten blauen LEDs zu schädigen (bei rot und grün reicht die Helligkeit auch ohne gebrückte Widerstände).
    nen Shooter auf Konsole ist wie ne Herz OP in Boxhandschuhen !!!
    Diablo 3 Profil / GTA V - Nookbart
    Microsoft Sidewinder X4 LED Mod
    Keysonic KSK-6001 UELX LED Mod

  27. #25
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    03.07.2010
    Beiträge
    2.664


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8P67 Delux
      • CPU:
      • 2700K @ 5 Ghz 1,376V
      • Systemname:
      • Twin
      • Kühlung:
      • Wasser by DasIstEr
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-A71fi
      • RAM:
      • Gskill 2x4 GB
      • Grafik:
      • Powercolor 6970 @ 1050 Mhz
      • Storage:
      • RAID 0 Mushkin Chro. Deluxe 120 GB Samsung F3 1 TB
      • Monitor:
      • Samsung BW 2433
      • Netzwerk:
      • Intel
      • Sound:
      • Asus Xonar DX
      • Netzteil:
      • Antec TPQ 1000 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 64 Bit
      • Photoequipment:
      • Sony A200 + ein bissel Glas
      • Handy:
      • Defy Miui PE Edi 2.4.20

    Standard

    Also bei mir liegen an der LED 3.3 Volt an. Genau das was die LED´s als Spec haben. Laut dem Verkäufer !

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •