Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.327


    Standard Logitech G305: Drahtlose LIGHTSPEED-Technologie und HERO-Sensor jetzt günstiger

    logitech logoMit der Lightspeed-Technologie hat Logitech im vergangenen Sommer eine eigene Lösung für drahtlose Gaming-Eingabegeräte auf den Markt gebracht. Die neu vorgestellte G305 wird nun die preislich attraktivste Lightspeed-Maus.


    Ursprünglich hatte Logitech Lightspeed mit teuren Modellen eingeführt. G903 und G703 kamen noch mit einer UVP von 179 bzw. 119 Euro auf den Markt. Deutlich günstiger wurde das drahtlose Spielevergnügen dann schon mit der 80-Euro-Maus 
    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Hauptgefreiter Avatar von brixmaster
    Registriert seit
    22.09.2006
    Beiträge
    215


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus M5A97
      • CPU:
      • PH980 X4 3,7GHZ
      • Systemname:
      • self maded
      • Kühlung:
      • AMD
      • Gehäuse:
      • Design
      • RAM:
      • 2*4 -8GB-1333
      • Grafik:
      • HD3800 Series
      • Storage:
      • 2*1TB
      • Monitor:
      • Acer 22zoll
      • Netzwerk:
      • 7240
      • Sound:
      • Asus
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 /64
      • Notebook:
      • halt ich nix von
      • Handy:
      • HTC HD7

    Standard

    Es reicht eine AA Batterie ? Ist nett, und noch netter, das da kein fest verbauter Akku genutzt wird.

  4. #3
    Kapitänleutnant Avatar von Ripcord
    Registriert seit
    11.02.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.553


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock H61M-DGS R2.0
      • CPU:
      • Intel Core i5 3450
      • Kühlung:
      • Boxed
      • Gehäuse:
      • Kolink Satellite Plus
      • RAM:
      • Kingston 8GB DDR3-1866
      • Storage:
      • Kingston SSDNow UV400 480GB
      • Monitor:
      • LG 47LM640s
      • Netzteil:
      • Cooler Master G450M
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Gibt es denn schon hochwertige Mäuse mit fest verbautem Akku? An sich wäre es ja schon ein Vorteil, da die Ausdauer eines Li-Ion Akkus weitaus höher ist als bei AA Akkus die aufgrund der Technologie nochmal schwächer sind als Einwegbatterien. Zudem wird eine Maus immer an einem elektrischen Gerät betrieben wo sich die Maus dann laden lässt. Das dürfte bei Li-Ion auch in kurzer Zeit möglich sein.



  5. #4
    Kapitän zur See Avatar von KurantRubys
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.255


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170A Gaming M5
      • CPU:
      • Intel i7 6700
      • Kühlung:
      • Cryorig R1 Ultimate
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-9FB
      • RAM:
      • 16GB Kingston HyperX
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 SC
      • Storage:
      • Samsung 850 EVO 250GB, 840 120GB; 2 & 3TB WD RED
      • Monitor:
      • LG Flatron IPS224; Dell UltraSharp U2414
      • Netzwerk:
      • Zyxel USG20
      • Sound:
      • AKG K7XX
      • Netzteil:
      • Antec Edge 550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro X64
      • Sonstiges:
      • CM Masterkeys Pro S; Corsair Vengeance K70; QPAD MK-50; Logitech MX Master; Razer Naga & Vespula
      • Notebook:
      • Toshiba Satellite P855-32U
      • Photoequipment:
      • Fuji X-T2, Fuji X-E2, Minolta X-700, Ricoh KR-10X
      • Handy:
      • Galaxy S8; iPhone 7

    Standard

    MX Master (2) z.B.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  6. #5
    Gefreiter Avatar von rooky
    Registriert seit
    09.01.2008
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    34


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock DGS R2.0
      • CPU:
      • Xeon 1231v3
      • Kühlung:
      • Freezer 7 Pro
      • Gehäuse:
      • Sharkoon
      • RAM:
      • Crucial Ballistix
      • Grafik:
      • Asus ROG Strix-GTX 1050 TI
      • Monitor:
      • Asus VX238H
      • Betriebssystem:
      • Windows10 64bit
      • Photoequipment:
      • Canon 700D
      • Handy:
      • Xiaomi Redmi 4X

    Standard


  7. #6
    Kapitän zur See Avatar von gh0st76
    Registriert seit
    29.07.2009
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    3.458


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • DFI LANPARTY DK 790GX-M2RS
      • CPU:
      • AMD Phenom II X4 940
      • Kühlung:
      • Luftgekühlt
      • Gehäuse:
      • Cooler Master Centurion 590
      • RAM:
      • 4 * 2048 MB G.Skill DDR2
      • Grafik:
      • XFX Radeon HD 6970
      • Storage:
      • OCZ Agility 3 120 GB Systemplatte
      • Monitor:
      • Samsung Syncmaster S24A300B
      • Sound:
      • Creative X-FI Xtreme Music
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate
      • Sonstiges:
      • Tastaur: Déck 82er, Raptor K1, Razer BlackWidow Ultimate, Zowie Celeritas. Maus: Zowie Intelli 1.1
      • Handy:
      • HTC Desire MIUI 1.10.28

    Standard

    Zitat Zitat von Ripcord Beitrag anzeigen
    Gibt es denn schon hochwertige Mäuse mit fest verbautem Akku? An sich wäre es ja schon ein Vorteil, da die Ausdauer eines Li-Ion Akkus weitaus höher ist als bei AA Akkus die aufgrund der Technologie nochmal schwächer sind als Einwegbatterien. Zudem wird eine Maus immer an einem elektrischen Gerät betrieben wo sich die Maus dann laden lässt. Das dürfte bei Li-Ion auch in kurzer Zeit möglich sein.
    Fest verbaut ist eher ein Nachteil. Wenn der Akku mal hinüber ist muss man entweder löten oder eine neue Maus kaufen. So wechselt man einfach den Akku aus. Gibt auch AA Akkus die leichter sind und trotzdem gute Leistung haben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •