Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 28
  1. #1
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    19.09.2010
    Ort
    Hinter der Hecke
    Beiträge
    2.588


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z87E-ITX
      • CPU:
      • Intel Core I3 4360
      • Systemname:
      • HTPC
      • Kühlung:
      • Samuel 17 + UCTB14 + UCTB12P
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-Q25B
      • RAM:
      • 16Gb Kingston 1333
      • Storage:
      • Samsung 850 Series 120GB + 40TB HDDs
      • Sound:
      • Marantz 1601 + Quintas 5000 + Magnat Supreme 301A
      • Netzteil:
      • HDPLEX HiFi 250W DC-ATX
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64
      • Notebook:
      • Lenovo B590
      • Photoequipment:
      • Fujifilm X-A1
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S3

    Standard Neuer PC für Office und Minecraft

    Soll einen PC besorgen / Zusammenstellen und bräuchte da mal etwas Beratung, da ich absolut keine Ahnung habe.

    Es wird fast alles benötig, da bisher nur eine Maus und eine 250GB Samsung 850 SSD vorhanden ist

    Der PC soll für Office Tätigkeiten, Youtube Videos, Facebook Spiele (Flash), DVD schauen und Minecraft sein.

    Es fehlen also: Mainboard, CPU, RAM, Graka?, Netzteil, Monitor.

    Monitor 20"-21" 1920x1080

    PC Größe: Am besten Mini ITX, zur Not geht aber auch uATX.

    RAM: 8GB?

    CPU: 2 Kerner oder 4 Kerner?

    Graka?

    HDD: Wird nicht benötigt

    Für alles zusammen maximal 500€

    AMD oder Intel? Wegen Meltdown und Spectre besser AMD?

    Und wenn möglich, stromsparend und leise.

    Und gaaanz wichtig: Das ganze soll Windows 7 fähig sein, da Windows 7 Pro vorhanden ist

    Vielen Dank für eure Hilfe
    Geändert von Defence (12.01.18 um 13:14 Uhr) Grund: Ergänzung

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Admiral Avatar von A R 9 9
    Registriert seit
    07.12.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    23.483


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock B150M Pro4 V
      • CPU:
      • Intel Core i5-6600
      • Systemname:
      • AMIGO (in Gedenken an Amiga-Zeiten)
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Ben Nevis
      • Gehäuse:
      • Cooltek Antiphon
      • RAM:
      • Kingston · 2x 8G - 2133 - CL13
      • Grafik:
      • ASUS RX 470 @ Default 0,98V
      • Storage:
      • Crucial BX100 · 250GB
      • Monitor:
      • 27'' Iiyama X2783HSU-B1 + Ricoo S0111
      • Netzwerk:
      • Router+Modem TP-Link TD-W8980B
      • Netzteil:
      • BQ Straight Power E10 · 400 W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro · 64 Bit
      • Sonstiges:
      • S/W-Laser Brother HL-2130
      • Notebook:
      • 3 Tablets
      • Photoequipment:
      • Casio Exilim EX-Z1050
      • Handy:
      • WIKO - View XL

    Standard

    Unrealistisch - wenn man nicht den letzten Rotz verbauen möchte und der PC ein paar Jahre "gut genug" sein soll ...


    Warenkorb | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks & Software bei Mindfactory.de kaufen

    zzgl. passenden FreeSync-Moni = Produktvergleich Samsung S24F350FHU, Samsung S24F352FHU, Dell S2418HN/S2418NX, Samsung S24F356FHU Geizhals Deutschland


    Monitor zu groß und/oder zu teuer = leider ohne FreeS
    iiyama ProLite X2283HS-B3 Preisvergleich Geizhals Deutschland




    PS: Win7 läßt sich noch immer -kostenlos- auf Win10 upgraden
    Geändert von A R 9 9 (12.01.18 um 13:29 Uhr)
    Ich habe fertig ¤ A R 9 9 @ Rainer

    Ich sitze hier vor meinem Quantencomputer, verwaltet von Gremlins, während im Vorraum ein paar
    NSA-Power-Ranger mit Lichtschwertern gegen die Borg kämpfen, welche von Wraith's unterstützt werden ...


    Windows-Installation leicht gemacht «¤» Ultimate BootCD «¤» Linux LiveCD «¤» Brain.exe «¤» Goodie: RamDisk «¤» Hilft anderen «¤»

  4. #3
    Tzk
    Tzk ist offline
    Admiral
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    8.708


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170i
      • CPU:
      • 7700k
      • Kühlung:
      • Thermalright SI-128SE
      • Gehäuse:
      • NCase M1 V5 Black
      • RAM:
      • 2x8gb Ballistix Tactical 2666
      • Grafik:
      • Zotac 1060 6gb
      • Storage:
      • Crucial Mx100 512gb
      • Monitor:
      • 2x Dell S2740L
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 x64
      • Notebook:
      • Dell XPS 15 L501x

    Standard

    LowBudget wäre ein Pentium G4600 und ne GTX 1050. Alternativ die neuen AMD APUs, wenn sie erscheinen. 8gb Ram reichen. Damit wird alles laufen, optimal und zukunftssicher geht aber anders.

    @AR99
    AM4 Board mit Pentium G war doch bestimmt keine Absicht...

  5. #4
    Admiral Avatar von A R 9 9
    Registriert seit
    07.12.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    23.483


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock B150M Pro4 V
      • CPU:
      • Intel Core i5-6600
      • Systemname:
      • AMIGO (in Gedenken an Amiga-Zeiten)
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Ben Nevis
      • Gehäuse:
      • Cooltek Antiphon
      • RAM:
      • Kingston · 2x 8G - 2133 - CL13
      • Grafik:
      • ASUS RX 470 @ Default 0,98V
      • Storage:
      • Crucial BX100 · 250GB
      • Monitor:
      • 27'' Iiyama X2783HSU-B1 + Ricoo S0111
      • Netzwerk:
      • Router+Modem TP-Link TD-W8980B
      • Netzteil:
      • BQ Straight Power E10 · 400 W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro · 64 Bit
      • Sonstiges:
      • S/W-Laser Brother HL-2130
      • Notebook:
      • 3 Tablets
      • Photoequipment:
      • Casio Exilim EX-Z1050
      • Handy:
      • WIKO - View XL

    Standard

    Immer diese Hetze ...
    Ich habe fertig ¤ A R 9 9 @ Rainer

    Ich sitze hier vor meinem Quantencomputer, verwaltet von Gremlins, während im Vorraum ein paar
    NSA-Power-Ranger mit Lichtschwertern gegen die Borg kämpfen, welche von Wraith's unterstützt werden ...


    Windows-Installation leicht gemacht «¤» Ultimate BootCD «¤» Linux LiveCD «¤» Brain.exe «¤» Goodie: RamDisk «¤» Hilft anderen «¤»

  6. #5
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    19.09.2010
    Ort
    Hinter der Hecke
    Beiträge
    2.588
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z87E-ITX
      • CPU:
      • Intel Core I3 4360
      • Systemname:
      • HTPC
      • Kühlung:
      • Samuel 17 + UCTB14 + UCTB12P
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-Q25B
      • RAM:
      • 16Gb Kingston 1333
      • Storage:
      • Samsung 850 Series 120GB + 40TB HDDs
      • Sound:
      • Marantz 1601 + Quintas 5000 + Magnat Supreme 301A
      • Netzteil:
      • HDPLEX HiFi 250W DC-ATX
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64
      • Notebook:
      • Lenovo B590
      • Photoequipment:
      • Fujifilm X-A1
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S3

    Standard

    Da mein Vater unbedingt bei Windows 7 bleiben will und keine großen Ansprüche stellt, habe ich mal folgendes zusammengstellt.

    Warenkorb | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks & Software bei Mindfactory.de kaufen

    Grafikkarte lasse ich erstmal weg. Er soll erstmal schauen wie Minecraft mit der Grafik der CPU spielbar ist. Ich denke schlechter als mit seinem alten Notebook wird es auch nicht werden? Hoffe ich zumindest

    Vorher hat er auch nur mit dem hier gespielt ----> Packard Bell EasyNote LS13HR-104GE (LX.BTQ02.004, 4717276434724) im Überblick: Technische Daten, Bilder, Meinungen und war sehr zufrieden.

    Im Notfall muss man später eben noch eine Grafikkarte dazu kaufen.

  7. #6
    Admiral Avatar von A R 9 9
    Registriert seit
    07.12.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    23.483


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock B150M Pro4 V
      • CPU:
      • Intel Core i5-6600
      • Systemname:
      • AMIGO (in Gedenken an Amiga-Zeiten)
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Ben Nevis
      • Gehäuse:
      • Cooltek Antiphon
      • RAM:
      • Kingston · 2x 8G - 2133 - CL13
      • Grafik:
      • ASUS RX 470 @ Default 0,98V
      • Storage:
      • Crucial BX100 · 250GB
      • Monitor:
      • 27'' Iiyama X2783HSU-B1 + Ricoo S0111
      • Netzwerk:
      • Router+Modem TP-Link TD-W8980B
      • Netzteil:
      • BQ Straight Power E10 · 400 W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro · 64 Bit
      • Sonstiges:
      • S/W-Laser Brother HL-2130
      • Notebook:
      • 3 Tablets
      • Photoequipment:
      • Casio Exilim EX-Z1050
      • Handy:
      • WIKO - View XL

    Standard

    Moni mit TN

    Egal, du machst das schon ...
    Ich habe fertig ¤ A R 9 9 @ Rainer

    Ich sitze hier vor meinem Quantencomputer, verwaltet von Gremlins, während im Vorraum ein paar
    NSA-Power-Ranger mit Lichtschwertern gegen die Borg kämpfen, welche von Wraith's unterstützt werden ...


    Windows-Installation leicht gemacht «¤» Ultimate BootCD «¤» Linux LiveCD «¤» Brain.exe «¤» Goodie: RamDisk «¤» Hilft anderen «¤»

  8. #7
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    19.09.2010
    Ort
    Hinter der Hecke
    Beiträge
    2.588
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z87E-ITX
      • CPU:
      • Intel Core I3 4360
      • Systemname:
      • HTPC
      • Kühlung:
      • Samuel 17 + UCTB14 + UCTB12P
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-Q25B
      • RAM:
      • 16Gb Kingston 1333
      • Storage:
      • Samsung 850 Series 120GB + 40TB HDDs
      • Sound:
      • Marantz 1601 + Quintas 5000 + Magnat Supreme 301A
      • Netzteil:
      • HDPLEX HiFi 250W DC-ATX
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64
      • Notebook:
      • Lenovo B590
      • Photoequipment:
      • Fujifilm X-A1
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S3

    Standard

    So gerade mal mit Vater geredet.

    Er verzichtet diesen Monat auf einen neuen Monitor und bekommt von mir erstmal meinen alten BenQ und nutzt diesen bis er wieder etwas flüssiger ist.

    Also fehlt bei meinem Warenkorb eigentlich nur noch eine Grafikkarte bis max 310mm Länge.

    Welche sollte man da nehmen?

    Wie gesagt es muss nur für das reichen was ich oben geschrieben habe.

    Aktueller Warenkorb: Warenkorb | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks & Software bei Mindfactory.de kaufen
    Geändert von Defence (12.01.18 um 17:35 Uhr)

  9. #8
    Kapitänleutnant Avatar von Squall2010
    Registriert seit
    05.01.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.735


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X370-A Bios 3401
      • CPU:
      • AMD R3 [email protected],[email protected],3V
      • Kühlung:
      • be Quiet! Pure Rock
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 3 Schwarz
      • RAM:
      • 8GB G.Skill TridentZ DDR4-3200
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 1060 Armor 6GB
      • Storage:
      • 500GB Samsung SSD 850 Evo, 1TB WD Blue
      • Monitor:
      • 26 Fujitsu Amilo SL 3260W 1920x1200
      • Sound:
      • SB Z, Sennheiser PC320/HD598/Logitech X 540
      • Netzteil:
      • be quiet! Pure Power CM 730W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • MS Natural Ergo 4000/G410, G502/602, X-Box-One Controller Spartan Locke Special Edition
      • Photoequipment:
      • Canon PowerShot A1200
      • Handy:
      • LG G4s

  10. #9
    OSL
    OSL ist offline
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    22.07.2017
    Beiträge
    1.082


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime Z370-A
      • CPU:
      • I7- 8700
      • Kühlung:
      • DRP3 2x 140 +120 Silent Wings3
      • Gehäuse:
      • Fractal Define C
      • RAM:
      • Corsair LPX 16GB 3000 MHz CL15
      • Grafik:
      • MSI 1060 Gaming X 6G
      • Storage:
      • 2x Samsung SSD 960 EVO 500GB, M.2 NVMe
      • Monitor:
      • 3x LG 34UM95C-P, ASUS VX279 4x ACER X243H
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power 10-CM
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro

    Standard

    Verstehe nicht ganz warum ein 1150 Sockel und kein 1151. Der 4600 ist doch sogar preiswerter gegenüber dem 4170.

  11. #10
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    19.09.2010
    Ort
    Hinter der Hecke
    Beiträge
    2.588
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z87E-ITX
      • CPU:
      • Intel Core I3 4360
      • Systemname:
      • HTPC
      • Kühlung:
      • Samuel 17 + UCTB14 + UCTB12P
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-Q25B
      • RAM:
      • 16Gb Kingston 1333
      • Storage:
      • Samsung 850 Series 120GB + 40TB HDDs
      • Sound:
      • Marantz 1601 + Quintas 5000 + Magnat Supreme 301A
      • Netzteil:
      • HDPLEX HiFi 250W DC-ATX
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64
      • Notebook:
      • Lenovo B590
      • Photoequipment:
      • Fujifilm X-A1
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S3

    Standard

    Zitat Zitat von OSL Beitrag anzeigen
    Verstehe nicht ganz warum ein 1150 Sockel und kein 1151. Der 4600 ist doch sogar preiswerter gegenüber dem 4170.
    Weil Windows 7 ein MUSS ist.

    Wie gesagt mir fehlt nur noch eine Grafikkarte. Was wäre da zu empfehlen?

    Aktueller Warenkorb: Warenkorb | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks & Software bei Mindfactory.de kaufen
    Geändert von Defence (12.01.18 um 20:04 Uhr)

  12. #11
    Kapitänleutnant Avatar von Squall2010
    Registriert seit
    05.01.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.735


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X370-A Bios 3401
      • CPU:
      • AMD R3 [email protected],[email protected],3V
      • Kühlung:
      • be Quiet! Pure Rock
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 3 Schwarz
      • RAM:
      • 8GB G.Skill TridentZ DDR4-3200
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 1060 Armor 6GB
      • Storage:
      • 500GB Samsung SSD 850 Evo, 1TB WD Blue
      • Monitor:
      • 26 Fujitsu Amilo SL 3260W 1920x1200
      • Sound:
      • SB Z, Sennheiser PC320/HD598/Logitech X 540
      • Netzteil:
      • be quiet! Pure Power CM 730W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • MS Natural Ergo 4000/G410, G502/602, X-Box-One Controller Spartan Locke Special Edition
      • Photoequipment:
      • Canon PowerShot A1200
      • Handy:
      • LG G4s

    Standard

    Zitat Zitat von Defence Beitrag anzeigen
    Weil Windows 7 ein MUSS ist.

    Wie gesagt mir fehlt nur noch eine Grafikkarte. Was wäre da zu empfehlen?

    Aktueller Warenkorb: Warenkorb | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks & Software bei Mindfactory.de kaufen
    Win 10 gibt es für ~20€, dass sollte ja kein Problem sein und dann ist er immer noch billiger.

    Und was soll er mit 16GB Speicher?
    Du bist auch seit 2010 im Forum angemeldet, kauf doch im Marktplatz was ein, dass muss doch nicht neu sein.
    Da ist dann bestimmt auch ein neuer Monitor drin.

  13. #12
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    19.09.2010
    Ort
    Hinter der Hecke
    Beiträge
    2.588
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z87E-ITX
      • CPU:
      • Intel Core I3 4360
      • Systemname:
      • HTPC
      • Kühlung:
      • Samuel 17 + UCTB14 + UCTB12P
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-Q25B
      • RAM:
      • 16Gb Kingston 1333
      • Storage:
      • Samsung 850 Series 120GB + 40TB HDDs
      • Sound:
      • Marantz 1601 + Quintas 5000 + Magnat Supreme 301A
      • Netzteil:
      • HDPLEX HiFi 250W DC-ATX
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64
      • Notebook:
      • Lenovo B590
      • Photoequipment:
      • Fujifilm X-A1
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S3

    Standard

    Mein vater möchte nur neue Hardware mit Garantie und allem drum und dran.

    Windows 10 kommt uns grundsätzlich nicht ins Haus.

  14. #13
    Flottillenadmiral Avatar von oooverclocker
    Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    5.590


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock AB350 Pro4
      • CPU:
      • Ryzen 7 1700X @3,8 GHz
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15S
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define r4
      • RAM:
      • 2x16GiB [email protected]
      • Grafik:
      • XFX RX 480RS [email protected]/2250MHz
      • Storage:
      • Samsung SM961 512GB, Crucial m4 512GB
      • Monitor:
      • Eizo Foris FS2735
      • Netzwerk:
      • Gigabyte GC-EB867D-I 802.11ac
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum Series 1000W
      • Betriebssystem:
      • openSUSE, Ubuntu 17.10
      • Sonstiges:
      • Slimline BluRay Brenner

    Standard

    Ich möchte Dir eine Raven Ridge-CPU mit Vega-IGP empfehlen. Ein Ryzen 3 2200G soll etwa 100$ kosten, hat etwa die Grafikleistung einer RX 550 und 4 Kerne mit 3,5 bis 3,7 GHz. Außerdem sinkt die Leistung allenfalls messbar durch Spectre 1, für Spectre 2 konnte bisher keine Anfälligkeit nachgewiesen werden und Meltdown funktioniert bei AMD mit absoluter Sicherheit nicht.
    Vor einem Jahr hättest Du für einen i5 plus RX 550 noch 300€ gezahlt, sehr bald bekommst Du es für 1/3 des Preises in einer einzigen CPU mit nur halb so viel Stromverbrauch .

    Übrigens läuft eigentlich das alles auch auf Ubuntu und der Raven Ridge wird mit der nächsten Ubuntu-Version auch sicherlich direkt unterstützt werden, sodass man gar keine Treiber etc. installieren muss. 2020 läuft der Support für Windows 7 aus, mein Vater fand Ubuntu 17.10 nach kurzer Zeit auch richtig super und wollte plötzlich von sich aus umsteigen. Es hat ihn zuerst gestört, dass das Interface anders aussieht, aber jetzt kommt er viel besser damit zurecht, als mit Windows 10.
    Edit: OpenHPI bietet kostenlosen Linux-Online-Kurs - Heise.de
    Geändert von oooverclocker (12.01.18 um 21:16 Uhr)

  15. #14
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    19.09.2010
    Ort
    Hinter der Hecke
    Beiträge
    2.588
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z87E-ITX
      • CPU:
      • Intel Core I3 4360
      • Systemname:
      • HTPC
      • Kühlung:
      • Samuel 17 + UCTB14 + UCTB12P
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-Q25B
      • RAM:
      • 16Gb Kingston 1333
      • Storage:
      • Samsung 850 Series 120GB + 40TB HDDs
      • Sound:
      • Marantz 1601 + Quintas 5000 + Magnat Supreme 301A
      • Netzteil:
      • HDPLEX HiFi 250W DC-ATX
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64
      • Notebook:
      • Lenovo B590
      • Photoequipment:
      • Fujifilm X-A1
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S3

    Standard

    Sind alles gute Angebote und ich danke euch für eure Mühen, aber ich habe leider die strikte Vorgabe, dass er sein geliebtes Windows 7 die nächsten zwei Jahre auf jeden Fall noch nutzen will. Daher führt kein Weg an dem 1150 System vorbei.

  16. #15
    Admiral
    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    8.833


    Geändert von Alpha11 (12.01.18 um 23:22 Uhr)

  17. #16
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    19.09.2010
    Ort
    Hinter der Hecke
    Beiträge
    2.588
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z87E-ITX
      • CPU:
      • Intel Core I3 4360
      • Systemname:
      • HTPC
      • Kühlung:
      • Samuel 17 + UCTB14 + UCTB12P
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-Q25B
      • RAM:
      • 16Gb Kingston 1333
      • Storage:
      • Samsung 850 Series 120GB + 40TB HDDs
      • Sound:
      • Marantz 1601 + Quintas 5000 + Magnat Supreme 301A
      • Netzteil:
      • HDPLEX HiFi 250W DC-ATX
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64
      • Notebook:
      • Lenovo B590
      • Photoequipment:
      • Fujifilm X-A1
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S3

    Standard

    Ist leider nicht das was gesucht wird, aber trotzdem danke.

    Die fast finale Config steht weiter oben #10. Fehlt nur noch die Graka.

  18. #17
    Admiral
    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    8.833


    Standard

    Jetzt läuft der Link bei mir auch...

    Und da muß Ich sagen, das Ich solche wirklich alte Hardware nie kaufen würde!

    ASRock > H81M-ITX

    Da gibts noch nicht einmal ein Biosupdate für den Intel ME Bug!

    Meltdown and Spectre

    Dafür (eher dagegen) wirds da zudem niemals ein neues Bios geben und es gibt noch viele andere Gründe sich definitiv nicht bei nem neuen System solch alte Hardware zu kaufen!

    Sollte jemanden mit Ahnung eigentlich klar wie Kloßbrühe sein.

    Version FWKT86A

    Enhancement to address CVE-2017-5715 (http://www.cve.mitre.org/cgibin/cven...name=2017-5715)

    Error

    Das ist bei den von mir verlinkten Kisten natürlich anders und selbst die HD Graphics 510 reicht für Minecraft in nicht janz so schön schon, besonders wenn man Sie durch Dual Channel = 2 gleiche RAM-Module gepimpt hat!

    Aber mach was du lustig bist...

  19. #18
    Fregattenkapitän Avatar von Sassicaia
    Registriert seit
    24.07.2007
    Ort
    lower franconia
    Beiträge
    2.924


    Standard

    Zitat Zitat von Alpha11 Beitrag anzeigen

    Und da muß Ich sagen, das Ich solche wirklich alte Hardware nie kaufen würde!

    ASRock > H81M-ITX

    Da gibts noch nicht einmal ein Biosupdate für den Intel ME Bug!
    du hast nicht mitbekommen, dass der Intel ME bug SA-00086 die Haswell Generation nicht betrifft?

    Die Firmware-Schwachstellen betreffen sehr viele Intel-Produkte aus den vergangenen zwei Jahren, also seit Skylake (Core i3/i5/i7-6000, 2015). Außer der sechsten Core-i-Generation trifft es auch die siebte und achte (Core i-7000/Kaby Lake, Core i-8000, Coffee Lake) sowie die damit jeweils verwandten Celeron G, Pentium (Gold) G, Xeon E3-1200v5 und Xeon E3-1200v6 mit Management Engine ME 11.0 bis ME 11.7.

  20. #19
    Kapitänleutnant Avatar von Squall2010
    Registriert seit
    05.01.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.735


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X370-A Bios 3401
      • CPU:
      • AMD R3 [email protected],[email protected],3V
      • Kühlung:
      • be Quiet! Pure Rock
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 3 Schwarz
      • RAM:
      • 8GB G.Skill TridentZ DDR4-3200
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 1060 Armor 6GB
      • Storage:
      • 500GB Samsung SSD 850 Evo, 1TB WD Blue
      • Monitor:
      • 26 Fujitsu Amilo SL 3260W 1920x1200
      • Sound:
      • SB Z, Sennheiser PC320/HD598/Logitech X 540
      • Netzteil:
      • be quiet! Pure Power CM 730W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • MS Natural Ergo 4000/G410, G502/602, X-Box-One Controller Spartan Locke Special Edition
      • Photoequipment:
      • Canon PowerShot A1200
      • Handy:
      • LG G4s

    Standard

    Zitat Zitat von Defence Beitrag anzeigen
    Mein vater möchte nur neue Hardware mit Garantie und allem drum und dran.

    Windows 10 kommt uns grundsätzlich nicht ins Haus.
    Das erste verstehe ich, das zweite nicht.

    Fehlt nur noch die Graka.
    1050Ti, oder RX560 4GB, alles andere wäre zu teuer und für Minecraft reichen die dicke aus.

  21. #20
    Flottillenadmiral Avatar von oooverclocker
    Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    5.590


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock AB350 Pro4
      • CPU:
      • Ryzen 7 1700X @3,8 GHz
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15S
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define r4
      • RAM:
      • 2x16GiB [email protected]
      • Grafik:
      • XFX RX 480RS [email protected]/2250MHz
      • Storage:
      • Samsung SM961 512GB, Crucial m4 512GB
      • Monitor:
      • Eizo Foris FS2735
      • Netzwerk:
      • Gigabyte GC-EB867D-I 802.11ac
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum Series 1000W
      • Betriebssystem:
      • openSUSE, Ubuntu 17.10
      • Sonstiges:
      • Slimline BluRay Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von Defence Beitrag anzeigen
    dass er sein geliebtes Windows 7 die nächsten zwei Jahre auf jeden Fall noch nutzen will. Daher führt kein Weg an dem 1150 System vorbei.
    Ach so ein mist, daran habe ich jetzt ja gar nicht gedacht... Wäre natürlich auch spannend, ob Microsoft den Meltdown überhaupt noch aus neueren CPUs für Windows 7 herauspatcht, die die Leute jetzt quasi "unerlaubt" mit Windows 7 benutzen... wahrscheinlich kann MS diese dann doch noch damit auf Windows 10 zwingen.

    Also wenn er unbedingt Windows 7 noch die 2 Jahre lang nutzen möchte, musst Du wohl tatsächlich auf die alte Hardware setzen. Aber es wurde ja bereits darauf hingewiesen, dass das problematisch ist. Denn Du brauchst mindestens das Betriebssystem-Update gegen Meltdown, außerdem noch das Update gegen Spectre, das über das Bios kommt. So wird der bereits etwas langsamere Prozessor noch ein wenig langsamer - für die Anwendungen wird es aber sicherlich trotzdem reichen. Die Frage ist nur, ob Du auch so ein Mainboard findest, das Spectre-Updates bekommt.

    Der nächste Punkt ist, dass Intel diese Management Engine hat, von der viele der Ansicht sind, dass sie wohl im Grunde ein NSA-Spionagewerkzeug darstellt(jedenfalls hat Intel angeblich für die NSA eine Möglichkeit geschaffen, diese ME abzustellen, und die kann man auch mit entsprechenden Tools selbst nutzen. Da treten immer wieder Sicherheitslücken auf, sodass auch andere Leute die Lücken ausnutzen können. Wie schon angesprochen, gab es eben dafür auch häufig neue Patches - die CPUs sind also in gewisser Weise stark auf Updates angewiesen.
    Bei AMD ist jetzt wohl das neue Bios wieder downloadbar, das den PSP(Patform Security Processor) in ihren CPUs teilweise im Bios deaktivieren lässt. Das habe ich zum Beispiel auch. Der PSP hat ähnliche Funktionen wie die ME von Intel, ob man aber den Arbeitsspeicherinhalt theoretisch damit verschlüsselt über die Netzwerkkarte wegschicken kann, und den PC ferngesteuert anschalten kann, weiß ich jetzt nicht. Ich denke, dass sich auch mit dem PSP einige unschöne Dinge treiben lassen, aber sehe das Risiko deutlich geringer, wenn man eben die meisten Funktionen wenigstens abschalten kann, wie in den aktuellen Biossen - was bei Intel gar nicht möglich ist(und da sollte man schon irgendwie hellhörig werden).

    Ab 2020 wird Windows 7 keine Option mehr sein, somit würde ich Dir wirklich empfehlen, ihm Ubuntu 17.10 mal zu installieren um ihm einfach mal die Möglichkeit zu zeigen, und vielleicht auch mal ein paar Tage drauf zu lassen, damit er es sich anschauen kann.
    Falls er es dann nicht will, müsstest Du tatsächlich ältere Hardware verwenden aber dann musst Du eben auch verifizieren, dass die Sicherheitsupdates bereitgestellt werden, und das könnte ziemlich mühsam werden.
    Geändert von oooverclocker (13.01.18 um 11:48 Uhr)

  22. #21
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    19.09.2010
    Ort
    Hinter der Hecke
    Beiträge
    2.588
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z87E-ITX
      • CPU:
      • Intel Core I3 4360
      • Systemname:
      • HTPC
      • Kühlung:
      • Samuel 17 + UCTB14 + UCTB12P
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-Q25B
      • RAM:
      • 16Gb Kingston 1333
      • Storage:
      • Samsung 850 Series 120GB + 40TB HDDs
      • Sound:
      • Marantz 1601 + Quintas 5000 + Magnat Supreme 301A
      • Netzteil:
      • HDPLEX HiFi 250W DC-ATX
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64
      • Notebook:
      • Lenovo B590
      • Photoequipment:
      • Fujifilm X-A1
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S3

    Standard

    Zitat Zitat von Squall2010 Beitrag anzeigen
    Das erste verstehe ich, das zweite nicht.
    Ganz einfach, wir haben keine Lust uns von Microsoft das NSA Schnüffel Windows aufzwingen zu lassen.

  23. #22
    Kapitänleutnant Avatar von Squall2010
    Registriert seit
    05.01.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.735


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X370-A Bios 3401
      • CPU:
      • AMD R3 [email protected],[email protected],3V
      • Kühlung:
      • be Quiet! Pure Rock
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 3 Schwarz
      • RAM:
      • 8GB G.Skill TridentZ DDR4-3200
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 1060 Armor 6GB
      • Storage:
      • 500GB Samsung SSD 850 Evo, 1TB WD Blue
      • Monitor:
      • 26 Fujitsu Amilo SL 3260W 1920x1200
      • Sound:
      • SB Z, Sennheiser PC320/HD598/Logitech X 540
      • Netzteil:
      • be quiet! Pure Power CM 730W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • MS Natural Ergo 4000/G410, G502/602, X-Box-One Controller Spartan Locke Special Edition
      • Photoequipment:
      • Canon PowerShot A1200
      • Handy:
      • LG G4s

    Standard

    Zitat Zitat von Defence Beitrag anzeigen
    Ganz einfach, wir haben keine Lust uns von Microsoft das NSA Schnüffel Windows aufzwingen zu lassen.
    Wenn es die wirklich interessiert was ihr mit eurem Win 7 macht, dann finden die das auch raus.
    Bin mir auch sicher, dass man die Funktion in Win 10 per Hand abstellen kann.

    Der PC soll für Office Tätigkeiten, Youtube Videos, Facebook Spiele (Flash), DVD schauen und Minecraft sein.
    Und da will ich nicht wissen was dein Vater alles schon für Infos rausgehauen hat und das freiwillig, da brauch MS und die NSA kein Tool, sondern müssen nur bei FB gucken
    FB gibt bestimmt keine Infos an die NSA weiter und der FlashPlayer ist auch sicher Und Minecraft gehört MS.

  24. #23
    Fregattenkapitän Avatar von Sassicaia
    Registriert seit
    24.07.2007
    Ort
    lower franconia
    Beiträge
    2.924


    Standard

    #22

  25. #24
    Admiral
    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    8.833


    Standard

    ASUS Global


    https://www.heise.de/newsticker/meld...n-3936141.html

    Daran wird sich nicht nur Asrock auch halten und bei nem Intel H81 Board wirds definitiv kein neues Bios geben, außer die komplette! Kiste kommt von HP, Lenovo, Dell oder Fujitsu!

    Und Meltdown und Spectre betreffen natürlich auch die Haswells!
    Geändert von Alpha11 (13.01.18 um 13:59 Uhr)

  26. #25
    Fregattenkapitän Avatar von Sassicaia
    Registriert seit
    24.07.2007
    Ort
    lower franconia
    Beiträge
    2.924


    Standard

    Zitat Zitat von Alpha11 Beitrag anzeigen
    Daran wird sich nicht nur Asrock auch halten und bei nem Intel H81 Board wirds definitiv kein neues Bios geben, außer die komplette! Kiste kommt von HP, Lenovo, Dell oder Fujitsu!

    Und Meltdown und Spectre betreffen natürlich auch die Haswells!
    du hast oben vom Intel ME bug geschrieben, darauf habe ich mich bezogen. Haswell ist nicht vom Intel ME bug betroffen also schreibe nicht kontextfremd von einem völlig anderen Thema, auch wenn du zwanghaft immer Recht haben musst.

    Intel Management Engine Firmware hat nix mit Meltdown oder Spectre zu tun.
    Geändert von Sassicaia (13.01.18 um 14:48 Uhr)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •