Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    21.09.2010
    Beiträge
    208


    Standard tp-link 1043nd bricked?

    Servus!

    Hier neben mir liegt ein tp-link 1043nd Router in der Version 1.8. Ich wollte darauf die DD-WRT Firmware 21061 flashen. Bis Schritt 1 der Anleitung bin ich gekommen, habe uner firmware update im routermenü die factory-to-ddwrt.bin ausgewählt, zweimal bestätigt und gewartet. Sietdem leuchtet aber nur noch die PWR Leuchte am Router aber nicht mehr die SYS Leuchte. Das Webinterface ist auch nicht mehr zu erreichen. Was kann ich tun? Ist er gebricked?

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Flottillenadmiral Avatar von Hummerman
    Registriert seit
    15.02.2004
    Ort
    Schöningen
    Beiträge
    4.332


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8P67 EVO
      • CPU:
      • Core i7-2600 3,4 GHz
      • Kühlung:
      • Aqua Computer WaKü
      • Gehäuse:
      • Lian-Li G70 B
      • RAM:
      • 16 GB G.SKILL Ripjaws-X
      • Grafik:
      • EVGA GeForce GTX 1080 SC
      • Storage:
      • Crucial BX100 500 GB + MX100 256 GB + 3 TB WD
      • Monitor:
      • 2x Dell U2415
      • Netzwerk:
      • Intel 82579V
      • Sound:
      • Asus Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • Corsair HX520W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 400D
    Intel Core i7-2600 | Asus P8P67 EVO | 16 GB G.SKILL Ripjaws-X DDR3-1333 | EVGA GeForce GTX 1080 SC 8 GB | Asus Xonar Essence STX | 500 GB Crucial BX100 + 256 GB Crucial MX100 + 3 TB WD Green | 2x Dell UltraSharp U2415 | Lian-Li G70B
    Wassergekühlt durch Aqua Computer

  4. #3
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    21.09.2010
    Beiträge
    208
    Themenstarter


    Standard

    Aber wie kann das sein?

  5. #4
    Kapitän zur See Avatar von Sassicaia
    Registriert seit
    24.07.2007
    Ort
    lower franconia
    Beiträge
    3.360


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GA-Z97MX
      • CPU:
      • i5-5675C
      • Kühlung:
      • NH-L12S
      • Gehäuse:
      • SST-GD09B
      • RAM:
      • HX318C10FBK2
      • Grafik:
      • Iris® Pro Grafik 6200
      • Monitor:
      • U2414H
      • Netzwerk:
      • cAP ac | wAP ac
      • Sound:
      • [email protected]
      • Netzteil:
      • SS-400FL²
      • Notebook:
      • E6440 Debian

    Standard

    Du hast ja sicherlich via Lan geflasht und nicht via Wlan. Den 30/30/30 reset hast du gemacht?

  6. #5
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    21.09.2010
    Beiträge
    208
    Themenstarter


    Standard

    Ich habe den router mit einem lankabel zum Flashen an den PC angeschlossen. 30/30/30 reset habe ich gemacht. Keine Reaktion.

    Wenn ich mein Handy per Wlan verbinde, leuchtet noch die WLAN Leuchte und LAN1 blinkt weil ich da meinen PC angeschlossen habe.

    Ist er noch zu retten?
    Geändert von Hoschi87 (26.01.14 um 21:23 Uhr)

  7. #6
    Kapitän zur See Avatar von Sassicaia
    Registriert seit
    24.07.2007
    Ort
    lower franconia
    Beiträge
    3.360


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GA-Z97MX
      • CPU:
      • i5-5675C
      • Kühlung:
      • NH-L12S
      • Gehäuse:
      • SST-GD09B
      • RAM:
      • HX318C10FBK2
      • Grafik:
      • Iris® Pro Grafik 6200
      • Monitor:
      • U2414H
      • Netzwerk:
      • cAP ac | wAP ac
      • Sound:
      • [email protected]
      • Netzteil:
      • SS-400FL²
      • Notebook:
      • E6440 Debian

    Standard

    Zitat Zitat von Hoschi87 Beitrag anzeigen
    Ist er noch zu retten?
    Natürlich kannst du das Teil wieder zum Leben erwecken, ist halt ein wenig Frickelarbeit.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •