Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 61
  1. #1
    Nostalgiker Avatar von Badrig
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.798


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock C236 WSI
      • CPU:
      • Xeon E3-1230v5
      • Systemname:
      • Bombus
      • Kühlung:
      • Corsair H60
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-Q10
      • RAM:
      • 32GB Samsung DDR4-2133 ECC
      • Grafik:
      • GTX1070Ti
      • Storage:
      • Crucial BX100 500GB/WD Red 6TB
      • Monitor:
      • 2x Dell U2518D
      • Netzteil:
      • Seasonic X-400 Fanless
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64bit
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad S440
      • Photoequipment:
      • Sony a65
      • Handy:
      • iPhone 6S

    Standard Windows 10 1809 Bugs Bugs Bugs

    Das neue Update macht Ärger....
    Bei mir hat es den Intel NIC Treiber zerschossen, Teaming funktioniert nicht mehr. Es lässt sich einstellen, aber bekommt keine Verbindung. Das Wallpaper war weg.
    Bei meinem Freund hat es den Audiotreiber komplett zerschossen, dass alles neu eingerichtet werden musste.
    Im Internet gibt es schon einen Bericht, dass Dateien im Userordner gelöscht werden: Bugs and issues of Windows 10 version 1809 - gHacks Tech News
    Wie sind eure Erfahrungen bisher?
    Workstation: Xeon E3-1230v5 | Asrock Rack C236 WSI | 32GB DDR4 ECC | GTX 1070 Ti | 512GB SSD + 6TB HDD | 2x Dell U2518D
    im Umbau: -> Xeon E-2176G | -> ASUS WS C246M Pro | -> 512GB NVMe SSD
    Homeserver: Pentium G4560 | Asrock Rack C236 WSI | 8GB DDR4 ECC | 4x3TB HDD @ 3ware 9750 Raid 5
    Mobil: Thinkpad S440 | i3-4010U | 8GB DDR3 | 256GB SSD

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Avatar von Bob.Dig
    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    14.176


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Z97I-Plus
      • CPU:
      • Intel Core i5-4670K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Jonsbo VR1 S
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport 16GB
      • Grafik:
      • ASUS Strix GeForce GTX 1060
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 EVO 500GB
      • Monitor:
      • Acer XB270HU
      • Sound:
      • Realtek ALC892
      • Netzteil:
      • Cooler Master V-Series V550
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 (1809)
      • Sonstiges:
      • Logitech K800 Wireless Illuminated + G5 Refresh

    Standard

    Grafik und Audiotreiber neu zu installieren halte ich schon fast für Standard. Ich hab auch eine Datei in meinem Userordner verloren. Die war nicht in Dokumente sondern halt eine Ebene darüber.

    Sehe gerade dass sie im Windows.old Ordner noch da ist. Ein Glück.

    - - - Updated - - -

    PS: Ein neues ShutUp10 gibt es auch schon.
    Geändert von Bob.Dig (04.10.18 um 20:40 Uhr)

  4. #3
    Nostalgiker Avatar von Badrig
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.798
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock C236 WSI
      • CPU:
      • Xeon E3-1230v5
      • Systemname:
      • Bombus
      • Kühlung:
      • Corsair H60
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-Q10
      • RAM:
      • 32GB Samsung DDR4-2133 ECC
      • Grafik:
      • GTX1070Ti
      • Storage:
      • Crucial BX100 500GB/WD Red 6TB
      • Monitor:
      • 2x Dell U2518D
      • Netzteil:
      • Seasonic X-400 Fanless
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64bit
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad S440
      • Photoequipment:
      • Sony a65
      • Handy:
      • iPhone 6S

    Standard

    Naja der Netzwerktreiber ist hin, da bleibt nur warten auf ein Update von Microsoft oder Intel. Neuinstallieren brachte nichts.
    Workstation: Xeon E3-1230v5 | Asrock Rack C236 WSI | 32GB DDR4 ECC | GTX 1070 Ti | 512GB SSD + 6TB HDD | 2x Dell U2518D
    im Umbau: -> Xeon E-2176G | -> ASUS WS C246M Pro | -> 512GB NVMe SSD
    Homeserver: Pentium G4560 | Asrock Rack C236 WSI | 8GB DDR4 ECC | 4x3TB HDD @ 3ware 9750 Raid 5
    Mobil: Thinkpad S440 | i3-4010U | 8GB DDR3 | 256GB SSD

  5. #4
    Kapitänleutnant Avatar von chriscrosser
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    in the middle of berlin
    Beiträge
    1.986


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-890GPA-UD3H
      • CPU:
      • AMD Phenom II X6 1090T
      • Systemname:
      • HAL-9000 Computer
      • Kühlung:
      • Be quiet! / Alpenföhn Nordwand
      • Gehäuse:
      • Cooler Master CM 690 II
      • RAM:
      • 8GB Dual Kanal DDR3 @ 669MHz
      • Grafik:
      • MSI 460GTX Cyclone 1GD5/OC
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 (120GB) - WDC WD40 RED (4TB)
      • Monitor:
      • ViewSonic VX2260WM
      • Netzwerk:
      • Realtek PCIe GBE 1000Mbit
      • Sound:
      • Realtek High Definition Audio + Creative Sound
      • Netzteil:
      • Be quiet! Dark Power PRO 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64-bit SP1
      • Sonstiges:
      • Dockingstation Inateck FD2002 mit 2x 3TB WD RED
      • Notebook:
      • Lenovo N200 (3000) SSD Samsung 840 EVO 250GB 4GB RAM
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-TZ18 mit 16GB SDHC
      • Handy:
      • S4 Mini und Panasonic TU-329

    Standard

    ...zum glück habe ich win10 in einer testumgebung (virtualbox)
    dort konnte ich aber bis jetzt mit der Build 18252.1 nichts "böses" feststellen
    allerdings benutze ich diese testumgebung kaum im alltag - ist eben nur eine "ausprobieren-version"
    um zu schauen, ob ich wirklich noch mal ein MS BS kaufen sollte!
    bisher glaube ich nicht, das ich das tun werde!
    allein die ständigen THREADS über die ganzen probleme mit win10 geben mir zu denken...
    ich will so einen "dreck" nicht bei mir auf einem guten PC haben..
    ...aber vielleicht bekommen sie das mal bis zum jahreswechsel zu 2019 in den griff!

  6. #5
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    5.180


    Standard

    Schmeißt den Frickelscheiß weg und geht zu Linux über! (ok für Faule wäre Mac auch eine Möglichkeit oder halt ChromeOS)

    Zitat Zitat von chriscrosser Beitrag anzeigen
    ...zum glück habe ich win10 in einer testumgebung (virtualbox)
    dort konnte ich aber bis jetzt mit der Build 18252.1 nichts "böses" feststellen
    Eine VM ist auch keine native Umgebung, da Hardware nur "simuliert" wird.
    Geändert von Ape11 (04.10.18 um 22:44 Uhr)

  7. #6
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    2.815


    Standard

    Zitat Zitat von chriscrosser Beitrag anzeigen
    ...zum glück habe ich win10 in einer testumgebung (virtualbox)
    dort konnte ich aber bis jetzt mit der Build 18252.1 nichts "böses" feststellen
    allerdings benutze ich diese testumgebung kaum im alltag - ist eben nur eine "ausprobieren-version"
    um zu schauen, ob ich wirklich noch mal ein MS BS kaufen sollte!
    bisher glaube ich nicht, das ich das tun werde!
    allein die ständigen THREADS über die ganzen probleme mit win10 geben mir zu denken...
    ich will so einen "dreck" nicht bei mir auf einem guten PC haben..
    ...aber vielleicht bekommen sie das mal bis zum jahreswechsel zu 2019 in den griff!
    bei denen dieses update keine probleme gemacht hat werden wohl nicht schreiben. angeblich laufen 700 millionen geräte mit windows 10. die paar, die probleme haben sind lächerlich wenig.
    wobei die probleme nicht unbedingt bei windows zu suchen sind. gelegentlich sitzen die vor dem pc.
    ich habe einen pc und sechs notebooks mit dem upgrade versorgt-null probleme.

  8. #7
    Admiral
    Registriert seit
    12.02.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    11.346


    Standard

    Noch nie irgendwelche Probleme mit Windows10 gehabt.
    Notebook neu: Acer Aspire 5 (A515-51G-520Q) Intel i5 7200U, NVIDIA Geforce 940M, 256GB SSD, Windows 10 Pro
    Notebook alt : Toshiba Satellite L750D, AMD A6-3420M APU (Llano) Samsung SSD 850 EVO 250GB, Windows 10 Pro

  9. #8
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    2.815


    Standard

    ich eben auch nicht.

  10. #9
    Flottillenadmiral Avatar von butcher1de
    Registriert seit
    20.08.2012
    Beiträge
    4.485


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI MEG X399 Creation
      • CPU:
      • Ryzen Threadripper 2950X
      • Systemname:
      • Workstation
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Akasa Alu
      • RAM:
      • 32 GB DDR4 3200 GSkill
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 2080TI
      • Storage:
      • 3,2 TB NVME
      • Monitor:
      • Philips BDM4065UC
      • Netzwerk:
      • 1 GBE Intel
      • Sound:
      • Creative Xfi Prof
      • Netzteil:
      • Seasonic 1000 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • Note 9

    Standard

    Bisher auf circa 20 Rechner aktualisiert/Neu installiert Win 10 Pro X64 und keine Probleme aufgetreten. Quer durchs Beet von Core 2 Duo bis Threadripper 2950X.

  11. #10
    Wo kann man das abholen ? Avatar von Lord Stoffel
    Registriert seit
    07.12.2006
    Ort
    69xxx
    Beiträge
    6.327


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair Hero VI
      • CPU:
      • AMD RYZEN 1800X @ 3900MHZ
      • Systemname:
      • Schatzi
      • Kühlung:
      • Alphacool Eisbaer 420
      • Gehäuse:
      • BeQuiet Dark Base 900
      • RAM:
      • 2x8 GB Trident Z [email protected]
      • Grafik:
      • Palit 1080 Ti Super Jetstream
      • Storage:
      • Samsung 960 EVO 512 Gb + Samsung 850 Evo 1TB
      • Monitor:
      • Samsung S34E790C
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7490
      • Sound:
      • Soundblaster XFi + Edifier 5.1 + AKG 612 pro
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 11 850w
      • Betriebssystem:
      • Win 10 pro
      • Sonstiges:
      • Cherry MX-Board 3.0 (MX Blue)
      • Notebook:
      • Fujitsu Lifebook - einmal und nie wieder
      • Photoequipment:
      • Xiaomi Mi Mix 2s
      • Handy:
      • Xiaomi Mi Mix 2s

    Standard

    Mit meiner Creative XFi gibts inzwischen jedesmal Probleme, wenn Windows das große Update bringt.

    Darum warte ich mit dem Update immer, bis das nächste draußen ist. Dann sind die meisten Bugs weg.

  12. #11
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    3.569


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Supermicro X11SSM-F
      • CPU:
      • Intel i7-7700K
      • Systemname:
      • 7700K
      • Kühlung:
      • Alphacooling Eisbär 280
      • Gehäuse:
      • Lian Li Z70B
      • RAM:
      • 64GB DDR4 ECC
      • Grafik:
      • 2x TitanXp im SLI-Verbund
      • Storage:
      • Samsung SM961 1TB M.2 PCIe SSD + 840 EVO 1TB
      • Monitor:
      • Asus PB278Q / Eizo EV2750
      • Netzwerk:
      • 2x1GBitx 2x10Gbase-T
      • Sound:
      • Chord Mojo / AKG K812 Pro
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Ultra Titanium
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • Schenker A102, i7-3612QM, 32GB RAM, 256GB SSD

    Standard

    Bisher bewusst nur auf 2 Rechnern aktualisiert: 1x Daddelkiste (inklusive eher exotischer Soundlösung) und 1x VM - beide bisher völlig unauffällig.
    Spoiler: Anzeigen

  13. #12
    Kapitänleutnant Avatar von Luda
    Registriert seit
    27.12.2007
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    1.905


    Standard

    Zitat Zitat von Bob.Dig Beitrag anzeigen
    Grafik und Audiotreiber neu zu installieren halte ich schon fast für Standard. Ich hab auch eine Datei in meinem Userordner verloren. Die war nicht in Dokumente sondern halt eine Ebene darüber.

    Sehe gerade dass sie im Windows.old Ordner noch da ist. Ein Glück.

    - - - Updated - - -

    PS: Ein neues ShutUp10 gibt es auch schon.
    Diesen Bug gab es schon mit älteren Builds sporadisch

  14. #13
    Kapitän zur See Avatar von Sassicaia
    Registriert seit
    24.07.2007
    Ort
    lower franconia
    Beiträge
    3.107


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • C7H170-M
      • Gehäuse:
      • GD06B
      • RAM:
      • Patriot Viper 4 Series
      • Storage:
      • NVMe M.2
      • Monitor:
      • U2414H
      • Netzwerk:
      • Mikrotik cAP ac/wAP ac
      • Sound:
      • [email protected]
      • Netzteil:
      • SS-400FL²
      • Sonstiges:
      • DeskMini @Mint Tara
      • Notebook:
      • E6440 Debian Stretch

    Standard

    Microsoft hat das MediaCreationTool scheinbar zurückgezogen.

    Windows 10 herunterladen

    Spoiler: Anzeigen
    Geändert von Sassicaia (10.10.18 um 04:46 Uhr)

  15. #14
    Admiral Avatar von Gubb3L
    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    8.753


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B350M Mortar
      • CPU:
      • r5 1600 @ 3,8Ghz
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Caselabs S5
      • RAM:
      • TridentZ DDR4-3200 CL14
      • Grafik:
      • GTX 1070
      • Storage:
      • SSD zu viel SSD
      • Sound:
      • Essence STX / DT 990 Pro
      • Netzteil:
      • bequiet E9 480Watt CM
      • Betriebssystem:
      • Win 7 64bit / Win 10 64bit
      • Notebook:
      • Macbook Pro Retina Early 2015
      • Handy:
      • OnePlus Two

    Standard

    Zitat Zitat von Ape11 Beitrag anzeigen
    Schmeißt den Frickelscheiß weg und geht zu Linux über! (ok für Faule wäre Mac auch eine Möglichkeit oder halt ChromeOS)


    Eine VM ist auch keine native Umgebung, da Hardware nur "simuliert" wird.
    Von der einen frickelbude zur nächsten wechseln? Ne danke.

    Wie wäre es wenn ihr mal nicht innerhalb der ersten Stunden nach release diese großen updates machen würdet. Hab immer ein paar Tage gewartet und nie Probleme gehabt. Selber schuld würde ich sagen.

  16. #15
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    5.180


    Standard

    Zitat Zitat von Gubb3L Beitrag anzeigen
    Von der einen frickelbude zur nächsten wechseln? Ne danke.
    Sagt jemand, der keinen Plan von Linux Distributionen hat. Einmal eingerichtet lässt es sich ohne aufploppende Scheiße oder Zwangsneustarts arbeiten.

  17. #16
    Flottillenadmiral Avatar von Fallwrrk
    Registriert seit
    11.12.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.401


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Strix Z370-F Gaming
      • CPU:
      • Intel Core i7-8700K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15S, 2x NF-A15
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Evolv ATX TG
      • RAM:
      • Crucial 16GB DDR4-2666
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 1070 Ti Gaming
      • Storage:
      • Samsung SSD 960 EVO 500GB
      • Monitor:
      • ASUS MG279Q
      • Netzwerk:
      • FRITZ!Box 7590 @ VDSL 100
      • Sound:
      • beyerdynamic DT 770 PRO, 80 Ohm
      • Netzteil:
      • be quiet! DPP 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • 3x NF-A14
      • Notebook:
      • HP ProBook 430 G4 Y8B46EA
      • Photoequipment:
      • Smartphone
      • Handy:
      • Google Pixel 2 XL

    Standard

    Zitat Zitat von Ape11 Beitrag anzeigen
    Sagt jemand, der keinen Plan von Linux Distributionen hat. Einmal eingerichtet lässt es sich ohne aufploppende Scheiße oder Zwangsneustarts arbeiten.
    Main Linux problems on the desktop, 2018 edition or why Linux sucks
    Zitat Zitat von SuperTechFreak Beitrag anzeigen
    Meine kommentare waren und sind immer sinnvoll, und sind von absoluten richtigkeit, das ist nie Witz was ich schreibe ich meine es ernst immer. Ich muss meine besten PC etc Technik kenntnisse in foren und Internet verbreiten.
    Zitat Zitat von XXCAPHSN Beitrag anzeigen
    Alles was ich kaufe ist sehr gute Qualität und ich als Mensch bin auch sehr gute Qualität. Mein gehirn arbeitet richtig, ich bin nichts falsch gepoltes. Und mein gesicht wie ich ausehe ist auch sehr gut und nicht schlecht.

  18. #17
    Admiral Avatar von Gubb3L
    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    8.753


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B350M Mortar
      • CPU:
      • r5 1600 @ 3,8Ghz
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Caselabs S5
      • RAM:
      • TridentZ DDR4-3200 CL14
      • Grafik:
      • GTX 1070
      • Storage:
      • SSD zu viel SSD
      • Sound:
      • Essence STX / DT 990 Pro
      • Netzteil:
      • bequiet E9 480Watt CM
      • Betriebssystem:
      • Win 7 64bit / Win 10 64bit
      • Notebook:
      • Macbook Pro Retina Early 2015
      • Handy:
      • OnePlus Two

    Standard

    Zitat Zitat von Ape11 Beitrag anzeigen
    Sagt jemand, der keinen Plan von Linux Distributionen hat. Einmal eingerichtet lässt es sich ohne aufploppende Scheiße oder Zwangsneustarts arbeiten.
    Ihr Fanboy Äffchen werdet auch nicht kreativer.
    Wenn man keine Argumente hat einfach dem Anderen Unwissenheit unterstellen und sich dafür auch noch feiern

    Linux ist einfach nur nicht richtig "eingerichtet"
    Geändert von Gubb3L (06.10.18 um 11:01 Uhr)

  19. #18
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    5.180


    Standard

    Ach komm Fallwrrk, lass mich einfach in Ruhe bashen. Habe trotzdem keine Probleme, die die Arbeit negativ beeinträchtigen würde.
    Geändert von Ape11 (06.10.18 um 11:02 Uhr)

  20. #19
    Obergefreiter
    Registriert seit
    03.07.2007
    Beiträge
    84


    Standard

    Bisher noch nie Probleme mit Win10 gehabt. Auf 4 Rechnern, verschieden alte AMD. Hab das Update auch teilweise gleich nach dem Launch installiert, aus mir unerklärlichen Gründen ist der Rechner noch nicht abgebrannt, abgestürzt oder anderweitig hinüber...

  21. #20
    Stabsgefreiter Avatar von silverback
    Registriert seit
    30.12.2006
    Ort
    Anner Förde ;-) (umgezogen)
    Beiträge
    359


    Standard

    Ich glaube allerdings nicht, dass Microsoft aus lauter Jux und Dollerei das Update zurückgezogen hat.

  22. #21
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    01.12.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    476


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Dell
      • CPU:
      • I7 2960XM 2,7GHz
      • Kühlung:
      • Luftkühlung
      • RAM:
      • 16GB DDR3
      • Grafik:
      • Quadro 4000M
      • Monitor:
      • LG 27MB67PY-W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro X64 1803
      • Notebook:
      • Dell Precision M6600

    Standard

    Es gibt Datenverluste und das ist der Showstopper schlechthin...

  23. #22
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    5.180


    Standard

    Verschwundene Dateien: Microsoft zieht Windows-10-Update vorerst zurück

    Und jetzt kommt mir ja nicht mit "muss man halt Backups haben"!

  24. #23
    Hauptgefreiter Avatar von AvantFighter
    Registriert seit
    04.12.2013
    Ort
    Der dunkle Wald
    Beiträge
    227


    Standard

    Deshalb warte ich immer einen Monat mit den Patches

    Never Patch on Patchday
    Zum Spielen:
    Intel Core i5 3570K (4,1GHz)- P8Z77-V LE PLUS - 2x8192 MB G.Skill mit XMP Profil
    XFX7950 Double dissipation - Samsung SSD 840 EVO 250GB - Seagate Barracuda 1000 GB
    Corsair 550D
    http://www.sysprofile.de/id173359
    Zum Spaß haben:
    MTB Radon ZR Team 7

  25. #24
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    5.180


    Standard

    Zitat Zitat von AvantFighter Beitrag anzeigen
    Never Patch on Patchday
    Sag das dem 0815 DAU, der sich immer ärgern muss, aber zu faul zum Wechseln ist.

  26. #25
    Admiral Avatar von Gubb3L
    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    8.753


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B350M Mortar
      • CPU:
      • r5 1600 @ 3,8Ghz
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Caselabs S5
      • RAM:
      • TridentZ DDR4-3200 CL14
      • Grafik:
      • GTX 1070
      • Storage:
      • SSD zu viel SSD
      • Sound:
      • Essence STX / DT 990 Pro
      • Netzteil:
      • bequiet E9 480Watt CM
      • Betriebssystem:
      • Win 7 64bit / Win 10 64bit
      • Notebook:
      • Macbook Pro Retina Early 2015
      • Handy:
      • OnePlus Two

    Standard

    Zitat Zitat von Ape11 Beitrag anzeigen
    Sag das dem 0815 DAU, der sich immer ärgern muss, aber zu faul zum Wechseln ist.
    Und wohin soll der 0815 Dau wechseln?

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •