Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 72
  1. #1
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    861


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • C6H
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600X
      • Kühlung:
      • Lukü
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R6 TG
      • RAM:
      • 16GB GSkill F4-3200C14D-16GTZ
      • Grafik:
      • MSI GTX 1080Ti Gaming X
      • Netzteil:
      • be quiet! SP 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro

    Standard [Worklog] Slowfoods Define R6

    Hi, willkommen zu meinem erstem Wasserkühlungs Worklog.
    Gebaut wird ein einem Define R6 Gunmetal TG.
    Farblich wirds in Schwarz Rot und Chrome gehalten.

    Die Komponenten:

    Hardware:
    AMD Ryzen 5 1600X
    ASUS ROG Crosshair VI Hero
    G.Skill Trident Z silber/rot 16GB, DDR4-3200, CL14
    MSI GeForce GTX 1080 Ti Gaming X 11G
    Samsung SSD 970 EVO 500GB Nvme M.2
    Samsung SSD 850 EVO 500GB
    Samsung SSD 840 EVO 500GB
    be quiet! Straight Power 11 650W

    Wakü:
    Heatkiller Tube AGB 150 mit
    Aquacomputer D5 PWM
    GPU Block: Phanteks Glacier G1080Ti MSI Gaming
    CPU Block: Heatkiller IV Pro Copper AN
    Radiatoren: 2x Hardware Labs Black Ice Nemesis 360GTS
    Fittinge: Barrow
    Schlauch/Rohr: EKWB ZMT und Barrow Chrom Rohr.
    Lüfter Radiatoren: 6x Noctua NF-A12x25 PWM
    Gehäuselüfter: Noiseblocker NB-eLoop B14-PS
    Steuerung: Aquacomputer Quadro
    Durchflusssensor: Aqua Computer Durchflusssensor high flow
    Tempsensor: Aqua Computer inline

    Der Plan:


    Wie man sieht wird die GPU vertikal verbaut.
    Nach dem AGB kommen in den Keller der Temperatur- und Durchflusssensor, ein T-Stück und ein Ablasshahn.
    Die Verbindung vom Topraditor zum Frontradiator wird mit einem verchromten Messingrohr realisiert.

    Lüfterverkleidung & sLight:
    Zusätzlich hab ich mir eine Lüfterverkleidung aus Acrylglas überlegt, da die Noctua mich Leistungstechnisch überzeugen, farblicher leider nicht. Deswegen werden die Lüfter hinter einen Blende aus matt scharzem Acrylglas versteckt. Zusätzlich kommt noch ein Slight in das Gehäuse (Gelbes Rechteck). Die Blende und das sLight hab ich bereits bei Martma in Auftrag gegeben und sollte Stand jetzt in ca 2 Wochen fertig sein.

    Hier ein Entwurf der Blende:


    Die Umsetzung:
    Los gehts:
    Geändert von Slowfood (21.08.18 um 10:51 Uhr)
    AMD Ryzen 1600X @3,85 GHz | C6H | Crucial Ballistix Sport LT 3000 CL15 32GB | MSI GeForce GTX 1080 Ti Gaming X | Fractal Define R6 TG
    Define R6 Wakü Worklog

  2. Die folgenden 5 User sagten Danke an Slowfood für diesen nützlichen Post:

    estros (30.06.19), foxxx (21.08.18), Jolokia (07.09.18), Kazuja (20.08.18), RyZ3N (16.09.18)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    Obergefreiter
    Registriert seit
    04.10.2011
    Beiträge
    76


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Strix X299-E Gaming
      • CPU:
      • i7 7820X @ 4800MHz
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Define R6
      • RAM:
      • 32GB 3000er TridentZ RGB
      • Grafik:
      • MSI GTX 1080 Gaming X
      • Storage:
      • 1,5TB SSDs + 12TB NAS
      • Monitor:
      • Acer Predator 27 165Hz WQHD G-Sync
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power pro 650W
      • Betriebssystem:
      • W10 x64

    Standard

    Dein Plan, sieht meinem R6 relativ ähnlich, ich lasse mal ein Abo da um mir was abzugucken .

  5. #3
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    861
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • C6H
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600X
      • Kühlung:
      • Lukü
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R6 TG
      • RAM:
      • 16GB GSkill F4-3200C14D-16GTZ
      • Grafik:
      • MSI GTX 1080Ti Gaming X
      • Netzteil:
      • be quiet! SP 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro

    Standard

    Und los geht's:



    Jetzt geht es erstmal ans Radiatoren durchspülen, danach wird erstmal die Hardware aus dem Geäuse ausgebaut und die Kühler montiert.
    Geändert von Slowfood (21.08.18 um 10:56 Uhr)
    AMD Ryzen 1600X @3,85 GHz | C6H | Crucial Ballistix Sport LT 3000 CL15 32GB | MSI GeForce GTX 1080 Ti Gaming X | Fractal Define R6 TG
    Define R6 Wakü Worklog

  6. Die folgenden 2 User sagten Danke an Slowfood für diesen nützlichen Post:

    foxxx (21.08.18), Kazuja (21.08.18)

  7. #4
    Moderator Avatar von foxxx
    Registriert seit
    15.02.2006
    Ort
    /dev/null
    Beiträge
    11.996


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Rack C226 WS
      • CPU:
      • Xeon E3-1230 v3
      • Gehäuse:
      • Fractal Define S
      • RAM:
      • 32GB Kingston ECC
      • Grafik:
      • HD7850 Eyefinity 6
      • Storage:
      • 256GB Crucial M4
      • Monitor:
      • Dell U2715H
      • Netzwerk:
      • 100/40 VDSL
      • Sound:
      • S.M.S.L SD-793II + KRK RP6 RoKit G3
      • Netzteil:
      • FSP 350W
      • Betriebssystem:
      • Arch Linux x64
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad X240
      • Photoequipment:
      • EOS 400D
      • Handy:
      • Nexus 5

    Standard

    [x] Abo.

    Bin sehr gespannt. Bei mir soll demnächst auch alles in ein Define R6 umziehen inkl. zwei 360er Radis.
    Geändert von foxxx (21.08.18 um 18:55 Uhr)
    There are only 10 types of people in the world: those who understand binary, and those who don't.

  8. #5
    Rentrix
    Guest

    Standard

    [x]ABO Cool^_^...sind das zufaellig 16er fittings mit 16er messingrohr?¿? gibt es ne biegemaschine dafuer?¿? send firetvbox

  9. #6
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    861
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • C6H
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600X
      • Kühlung:
      • Lukü
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R6 TG
      • RAM:
      • 16GB GSkill F4-3200C14D-16GTZ
      • Grafik:
      • MSI GTX 1080Ti Gaming X
      • Netzteil:
      • be quiet! SP 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro

    Standard

    Ja sind 16er Barrow Fittinge mit 16er Barrow Rohr. Gebogen wird aber leider nichts, gibt nur ein waagrechtes Rohr oben vom Top- zum Frontradiator.
    Das Rohr wird mit schwarzen und silbernen Fittingen verbunden. Bild reich ich in nem Update-Post später nach.
    AMD Ryzen 1600X @3,85 GHz | C6H | Crucial Ballistix Sport LT 3000 CL15 32GB | MSI GeForce GTX 1080 Ti Gaming X | Fractal Define R6 TG
    Define R6 Wakü Worklog

  10. #7
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    861
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • C6H
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600X
      • Kühlung:
      • Lukü
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R6 TG
      • RAM:
      • 16GB GSkill F4-3200C14D-16GTZ
      • Grafik:
      • MSI GTX 1080Ti Gaming X
      • Netzteil:
      • be quiet! SP 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro

    Standard

    So, jetzt gibts ein Update und eine kleine Bilderflut

    Zuerst wurde erstmal die alte Hardware ausgebaut:



    Danach hab ich die SSD mit dem AC Kühler versehen:
    vorher:

    nachher:


    Dann noch den B-Ware Heatkiller auf AMD umgebaut, da der Copper AN nur als Intel-Variante verfügbar war:
    (das es B-Ware ist sieht man absolut nicht. N paar kleine Kratzer im Lack, das war's)


    Und montiert:



    Dann hab ich den GPU Block noch sauber gemacht und wieder zusammengebaut:


    Dann hab ich mich an den Top-Radi gemacht:


    Und schon mal gesehen, dass es eng werden könnte...


    Zu eng.. Sauber verkalkuliert. Hier ein Bild mit bereits gedrehten Lüfter:


    Nach ner kleinen Brainstormingphase kam ich dann auf folgende Lösung:




    Das Rohr was ursprünglich Top- und Frontradi verbinden sollte wird jetzt direkt in den AGB gehen und vom AGB gehts hinten rum per Schlauch in den Frontradi und dann vorne mit dem 2x45° Winkel nach unten in den "Keller" wo dann Durchflusssensor, Ablasshahn und Tempsensor angeschlossen sind.
    Und das hab ich mir für die Anschlüsse des Rohrs überlegt. Stimmig zum schwarz/chrom Konzept:
    AMD Ryzen 1600X @3,85 GHz | C6H | Crucial Ballistix Sport LT 3000 CL15 32GB | MSI GeForce GTX 1080 Ti Gaming X | Fractal Define R6 TG
    Define R6 Wakü Worklog

  11. Die folgenden 2 User sagten Danke an Slowfood für diesen nützlichen Post:

    estros (29.03.19), Kazuja (21.08.18)

  12. #8
    Moderator Avatar von foxxx
    Registriert seit
    15.02.2006
    Ort
    /dev/null
    Beiträge
    11.996


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Rack C226 WS
      • CPU:
      • Xeon E3-1230 v3
      • Gehäuse:
      • Fractal Define S
      • RAM:
      • 32GB Kingston ECC
      • Grafik:
      • HD7850 Eyefinity 6
      • Storage:
      • 256GB Crucial M4
      • Monitor:
      • Dell U2715H
      • Netzwerk:
      • 100/40 VDSL
      • Sound:
      • S.M.S.L SD-793II + KRK RP6 RoKit G3
      • Netzteil:
      • FSP 350W
      • Betriebssystem:
      • Arch Linux x64
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad X240
      • Photoequipment:
      • EOS 400D
      • Handy:
      • Nexus 5

    Standard

    Uiui, spannend spannend.

    Den Radiator in der Front drehen, sodass die Anschlüsse unten sind, wolltest du nicht? Oder passt das dann woanders gar nicht mehr?
    Ggf. noch die Lüfter vom Top Radi auch auf die Innenseite verfrachten?

    Ich freue mich schon auf die nächste Bilderflut!

    There are only 10 types of people in the world: those who understand binary, and those who don't.

  13. #9
    Bootsmann Avatar von Kazuja
    Registriert seit
    29.05.2017
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    644


    Standard

    Schöne Bilder und geiles Zeug hast du dir besorgt, gefällt.
    Auch die Lösung am Radiator ist ganz gut gemacht.

    Bin gespannt und schaue wieder vorbei .

    Grüße Kazuja.

  14. #10
    Fregattenkapitän Avatar von StillPad
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    3.058


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X99-A
      • CPU:
      • Intel i7 5820K @6x 4.0GHz
      • Kühlung:
      • Watercool Heatkiller IV
      • Gehäuse:
      • Moded Sharkoon BW9000
      • RAM:
      • G.Skill 32GB DDR4 2400MHZ CL15
      • Grafik:
      • Gigabyte Geforce 1070 FE
      • Storage:
      • Samsung 970 Pro 1TB, WD RED 8TB und viele Externe
      • Monitor:
      • Eizo FS2333
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight Power 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 64bit
      • Sonstiges:
      • komplett WaKü
      • Notebook:
      • Thinkpad E580
      • Handy:
      • Xiaomi Redmi Note 5

    Standard

    Oh cool den M2 Kühler kannte ich noch gar nicht.
    Sowas habe ich schon gesucht.
    Habe bei den bisher nur die PCIe Karten Variante gesehen.

  15. #11
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    861
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • C6H
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600X
      • Kühlung:
      • Lukü
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R6 TG
      • RAM:
      • 16GB GSkill F4-3200C14D-16GTZ
      • Grafik:
      • MSI GTX 1080Ti Gaming X
      • Netzteil:
      • be quiet! SP 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro

    Standard

    Freut mich, dass euch dieser doch recht simple Build gefällt. Heute Abend wird's wieder ein paar Bilder geben

    Zitat Zitat von foxxx Beitrag anzeigen
    Uiui, spannend spannend.

    Den Radiator in der Front drehen, sodass die Anschlüsse unten sind, wolltest du nicht? Oder passt das dann woanders gar nicht mehr?
    Ggf. noch die Lüfter vom Top Radi auch auf die Innenseite verfrachten?

    Ich freue mich schon auf die nächste Bilderflut!

    Ne, den radi kann man nur so montierten, weil die Lüfter unten quasi auf Stoß mit dem Boden montiert werden. Wenn ich die Lüfter weiter nach oben montierte ragt der oberste in den 5,25“ Ausschnitt.
    Aber ich kann die Lösung so wie ich sie mir überlegt habe um 180 grad drehen, dann sind die Lüfter wieder im push und anschließend mit der blende verdeckt. Geht aber nur wenn ich die Blende in 2 Wochen habe, da die Anschlüsse sonst vorne anstoßen.
    Geändert von Slowfood (22.08.18 um 17:23 Uhr)
    AMD Ryzen 1600X @3,85 GHz | C6H | Crucial Ballistix Sport LT 3000 CL15 32GB | MSI GeForce GTX 1080 Ti Gaming X | Fractal Define R6 TG
    Define R6 Wakü Worklog

  16. #12
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    861
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • C6H
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600X
      • Kühlung:
      • Lukü
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R6 TG
      • RAM:
      • 16GB GSkill F4-3200C14D-16GTZ
      • Grafik:
      • MSI GTX 1080Ti Gaming X
      • Netzteil:
      • be quiet! SP 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro

    Standard

    Leider gibts heut nur ein paar Bilder, da ich den ganzen Tag unterwegs war ist nicht viel passiert.

    Zuerst hab ich erstmal die Heatkiller Halterungen für 120mm auf M4 aufgebohrt:


    und die Schrauben gekürzt so dass sie passen:


    Dann hab ich den GPU-Block mal probesitzen lassen:


    Den Frontradiator konnt ich doch schon drehen, weil die Anschlüsse genau in den 5,25" Ausschnitt passen


    Dabei kam mir noch eine Idee wie ich das zweite Chromrohr schön verbauen könnte:


    Für morgen steht dann die Planung des "Kellers" an wo das Quadro, Durchflusssensor und Ablasshahn untergebracht werden. Dann werden die Radiatoren fertig montiert und der Loop erstmal mit Schlauch aufgebaut. Die Hardtubes kommen erst später rein, wenn ich die Acrylglasplatten und das sLight habe. Hab das eine Rohr eh schon verkratzt und muss dann beim Einbau schauen, dass man das nicht mehr sieht^^
    AMD Ryzen 1600X @3,85 GHz | C6H | Crucial Ballistix Sport LT 3000 CL15 32GB | MSI GeForce GTX 1080 Ti Gaming X | Fractal Define R6 TG
    Define R6 Wakü Worklog

  17. #13
    Rentrix
    Guest

    Standard

    Zitat Zitat von Slowfood Beitrag anzeigen
    Ja sind 16er Barrow Fittinge mit 16er Barrow Rohr. Gebogen wird aber leider nichts, gibt nur ein waagrechtes Rohr oben vom Top- zum Frontradiator.
    Das Rohr wird mit schwarzen und silbernen Fittingen verbunden. Bild reich ich in nem Update-Post später nach.
    Okay cool ..... Ich hätte ja gerne 15mm Barrow Fittings damit ich 15mm CU nehmen kann.

    Schöne Fotos (Ich habe es leider nicht drauf mit meiner (Billigen) Kamera so gute Fotos zu machen.

  18. #14
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    861
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • C6H
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600X
      • Kühlung:
      • Lukü
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R6 TG
      • RAM:
      • 16GB GSkill F4-3200C14D-16GTZ
      • Grafik:
      • MSI GTX 1080Ti Gaming X
      • Netzteil:
      • be quiet! SP 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro

    Standard

    Die Fotos sind alle mit'm Smartphone geschossen (Huawei P9). Hat aber zugegeben ne ganz ordentliche Kamera.
    AMD Ryzen 1600X @3,85 GHz | C6H | Crucial Ballistix Sport LT 3000 CL15 32GB | MSI GeForce GTX 1080 Ti Gaming X | Fractal Define R6 TG
    Define R6 Wakü Worklog

  19. #15
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    861
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • C6H
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600X
      • Kühlung:
      • Lukü
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R6 TG
      • RAM:
      • 16GB GSkill F4-3200C14D-16GTZ
      • Grafik:
      • MSI GTX 1080Ti Gaming X
      • Netzteil:
      • be quiet! SP 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro

    Standard

    So, hier gehts nun auch endlich weiter.

    GPU Block
    Zuerst hab ich die Grafikkarte mit dem Phanteks Block versehen:











    Probleme
    Nachdem ich den Block eingebaut hab, ist mir aufgefallen, dass ein Anschluss am Frontradiator im Weg mit dem geplanten sLight ist. Also den Anschluss nochmal umgebaut:


    Der Schlauch passt da jetzt wunderbar neben dem Topradiator über dem RAM Richtung CPU:



    Den AGB musste ich noch um 90 Grad drehen, da die Anschlüsse sonst mit der NT-Abdeckung kollidiert wären. Was mich auch gleich zum Umbau vom Multiporttop auf das normale veranlasst hat. Außerdem hat sich eine Idee für die spätere Umsetzung mit dem Chromrohr ergeben:



    Leider fehlen mir dafür momentan noch ein paar 90° Winkel und eine Verlängerung, deswegen kommt das Rohr im nächsten Ausbauschritt in 2-3 Wochen.

    Die Verschlauchung
    Dann konnte ich endlich mit der Verschlauchung anfangen:

    Los ging mit der CPU:


    Dann die GPU:





    Hab dann gemerkt, dass ich IN und OUT bei der GPU vertauscht hatte. Das hab ich dann noch korrigiert, den Topradiator eingebaut und überlegt wie mans am elegantesten macht. Die Lösung war dann ein 2x45° Winkel:






    So sieht das ganze dann in der Totalen aus:


    Dark Side of the Case
    Und nun kam die Dunkle Seite des Gehäuses dran. Es mussten ja noch alle Lüfter und das Quadro angeschlossen, die Pumpe mit Strom versorgt und der Temperatursensor verbaut werden:


    Quadro versteckt unter der NT-Abdeckung:


    Und den Splitty versteckt:


    Die Füllung
    Endlich konnte ich den Loop befüllen und entlüften:



    Nach dem Entlüften ein kurzer Funktionstest:


    Geändert von Slowfood (25.08.18 um 18:26 Uhr)
    AMD Ryzen 1600X @3,85 GHz | C6H | Crucial Ballistix Sport LT 3000 CL15 32GB | MSI GeForce GTX 1080 Ti Gaming X | Fractal Define R6 TG
    Define R6 Wakü Worklog

  20. #16
    Fregattenkapitän Avatar von StillPad
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    3.058


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X99-A
      • CPU:
      • Intel i7 5820K @6x 4.0GHz
      • Kühlung:
      • Watercool Heatkiller IV
      • Gehäuse:
      • Moded Sharkoon BW9000
      • RAM:
      • G.Skill 32GB DDR4 2400MHZ CL15
      • Grafik:
      • Gigabyte Geforce 1070 FE
      • Storage:
      • Samsung 970 Pro 1TB, WD RED 8TB und viele Externe
      • Monitor:
      • Eizo FS2333
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight Power 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 64bit
      • Sonstiges:
      • komplett WaKü
      • Notebook:
      • Thinkpad E580
      • Handy:
      • Xiaomi Redmi Note 5

    Standard

    Nice, scheint ja mal kein Gehäuse zu sein das überalle rumzickt beim Platz

  21. #17
    Moderator Avatar von foxxx
    Registriert seit
    15.02.2006
    Ort
    /dev/null
    Beiträge
    11.996


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Rack C226 WS
      • CPU:
      • Xeon E3-1230 v3
      • Gehäuse:
      • Fractal Define S
      • RAM:
      • 32GB Kingston ECC
      • Grafik:
      • HD7850 Eyefinity 6
      • Storage:
      • 256GB Crucial M4
      • Monitor:
      • Dell U2715H
      • Netzwerk:
      • 100/40 VDSL
      • Sound:
      • S.M.S.L SD-793II + KRK RP6 RoKit G3
      • Netzteil:
      • FSP 350W
      • Betriebssystem:
      • Arch Linux x64
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad X240
      • Photoequipment:
      • EOS 400D
      • Handy:
      • Nexus 5

    Standard

    Sehr schick.

    Aber wenn ich das so sehe, dürfte das mit meinen beiden HTSF Triple sehr knapp werden im R6...
    Zur Not muss ich wohl auf den Lüfter im Heck verzichten.

    Schöne Fotos, schöne Komponenten, ordentlich zusammengebaut - weiter so!
    There are only 10 types of people in the world: those who understand binary, and those who don't.

  22. #18
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    861
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • C6H
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600X
      • Kühlung:
      • Lukü
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R6 TG
      • RAM:
      • 16GB GSkill F4-3200C14D-16GTZ
      • Grafik:
      • MSI GTX 1080Ti Gaming X
      • Netzteil:
      • be quiet! SP 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro

    Standard

    Ja ich hab die Größe des Gehäuses selbst etwas überschätzt. Aber ich bin zufrieden, da ich meine 2 360er Radiatoren unterbekommen habe.

    Wie geht es weiter?

    In ca 2 Wochen bekomme ich mein sLight und die Radatorblenden. Da muss ich dann den Loop nochmal großtenteils demontieren, die Blenden und das sLight einsetzten und bei der Gelegenheit das Chromrohr einsetzen. Zusätzlich kommt dann auch noch der Durchflusssensor und ein Ablasshahn dazu. Dann gibts auch mal finale Bilder.
    Jetzt gerade bin ich erstmal am Temperaturen austesten und auch mal wieder ne Runde am spielen.

    Achja die Pumpe läuft gerade auf 30% und ich hör sie quasi nicht. Außer es ist wirklich absolut leise im Zimmer hört man sie ganz leise summen, aber auf keinen Fall aufdringlich oder nervend.
    AMD Ryzen 1600X @3,85 GHz | C6H | Crucial Ballistix Sport LT 3000 CL15 32GB | MSI GeForce GTX 1080 Ti Gaming X | Fractal Define R6 TG
    Define R6 Wakü Worklog

  23. Der folgende User sagte Danke an Slowfood für diesen nützlichen Post:

    Kazuja (29.08.18)

  24. #19
    aka h0schi Avatar von XTaZY
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    RLP
    Beiträge
    5.385


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Maximus X Hero
      • CPU:
      • Intel i7-8700K @ 5000 MHz
      • Systemname:
      • BLACK.
      • Kühlung:
      • Custom Loop WaKü
      • Gehäuse:
      • LianLi PC-O11 Air
      • RAM:
      • 16GB G.Skill DDR4-4000
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 Ti FTW3 @ Elite
      • Storage:
      • Samsung 950 Pro 256GB u. 960 Evo 1TB
      • Monitor:
      • Dell S2716DG
      • Netzteil:
      • Corsair RM750i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Enterprise x64
      • Notebook:
      • Lenovo ThinkPad Edge E330
      • Handy:
      • Apple iPhone XS 64GB

    Standard

    Abo
    Intel Core i7-8700K | ASUS ROG Maximus X Hero | 16GB G.Skill Trident Z DDR4-4000 | EVGA GTX 1080 Ti FTW3 | Samsung 950 Pro 256GB | Samsung 960 Evo 1TB | Corsair RM750i | Custom Loop WaKü

  25. #20
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    19.05.2007
    Beiträge
    1.974


    Standard

    Finde ich sehr cool,

    hab deinen Worklog gefunden, weil ich nach einem Gehäuse für eine WaKü Suche und das R6 sehr durchdacht wirkt.
    Auch die Idee mit den Blenden finde ich cool.

    Wie hast du denn die Pumpen AGB Kombi befestigt? Ist das ein spezielles Montagekit? Und wie verhält sich das mit dem Luftfluss und Vibrationen?

    Und was ist ein Slight?

  26. #21
    Fregattenkapitän Avatar von StillPad
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    3.058


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X99-A
      • CPU:
      • Intel i7 5820K @6x 4.0GHz
      • Kühlung:
      • Watercool Heatkiller IV
      • Gehäuse:
      • Moded Sharkoon BW9000
      • RAM:
      • G.Skill 32GB DDR4 2400MHZ CL15
      • Grafik:
      • Gigabyte Geforce 1070 FE
      • Storage:
      • Samsung 970 Pro 1TB, WD RED 8TB und viele Externe
      • Monitor:
      • Eizo FS2333
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight Power 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 64bit
      • Sonstiges:
      • komplett WaKü
      • Notebook:
      • Thinkpad E580
      • Handy:
      • Xiaomi Redmi Note 5

    Standard

    Zitat Zitat von Simaryp Beitrag anzeigen
    Wie hast du denn die Pumpen AGB Kombi befestigt? Ist das ein spezielles Montagekit?
    Ist ein Kit vom Hersteller Watercool.
    Gibt es für 120 und 140mm Lüfter

  27. #22
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    861
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • C6H
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600X
      • Kühlung:
      • Lukü
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R6 TG
      • RAM:
      • 16GB GSkill F4-3200C14D-16GTZ
      • Grafik:
      • MSI GTX 1080Ti Gaming X
      • Netzteil:
      • be quiet! SP 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro

    Standard

    Zitat Zitat von Simaryp Beitrag anzeigen
    Finde ich sehr cool,

    hab deinen Worklog gefunden, weil ich nach einem Gehäuse für eine WaKü Suche und das R6 sehr durchdacht wirkt.
    Auch die Idee mit den Blenden finde ich cool.

    Wie hast du denn die Pumpen AGB Kombi befestigt? Ist das ein spezielles Montagekit? Und wie verhält sich das mit dem Luftfluss und Vibrationen?

    Und was ist ein Slight?
    Ist wie schon geschrieben wurde von Watercool:
    HEATKILLER® Tube - Basic Mounting Kit - Watercool Shop
    HEATKILLER® Tube - 120mm Fan Adapter (pair) - Watercool Shop
    Wie ich aber im Worklog geschrieben haben, die 120mm Adapter sind für M3 Schrauben ausgelegt, kann man aber ohne Probleme auf M4 aufbohren. Vibrationen überträgt das nicht, ist mit Gummischrauben entkoppelt.

    Ein sLight ist eine beleuchtete Plexiglasplatte: sLight ambiBlack - Stempel-Hauser GmbH | Stempel, Druck, Print Casemodding | Friedberg b. Augsburg
    Geändert von Slowfood (02.09.18 um 18:46 Uhr)
    AMD Ryzen 1600X @3,85 GHz | C6H | Crucial Ballistix Sport LT 3000 CL15 32GB | MSI GeForce GTX 1080 Ti Gaming X | Fractal Define R6 TG
    Define R6 Wakü Worklog

  28. #23
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    19.05.2007
    Beiträge
    1.974


    Standard

    Wenn ich das auf deinen Bildern richtig sehe, dann geht die Lüfter Radi Kombi nicht runter bis zu den RAM-Riegeln. Ist die Warnung für die 140er Radis damit etwas übertrieben? Habe auch TridentZ und die sind ja deutlich höher, als die 35mm in der Anleitung des R6.

    Den M2 Kühler habe ich übrigens auch. Fand den ganz schön schwer drauf zu ziehen. Dachte zwischendurhc ich brech den Riegel durch^^.

  29. #24
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    861
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • C6H
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600X
      • Kühlung:
      • Lukü
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R6 TG
      • RAM:
      • 16GB GSkill F4-3200C14D-16GTZ
      • Grafik:
      • MSI GTX 1080Ti Gaming X
      • Netzteil:
      • be quiet! SP 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro

    Standard

    Ja die Warnung ist etwas übetrieben, kommt aber natürlich auch aufs Mainmoard und die Lüfter an (140mm Eloops haben z.b. 29mm Höhe). Ein 420er Radiator passt oben auf jeden Fall rein, wird aber sehr knapp. Dann passt Vorne auf jeden Fall nur ein 240/280er. Achja und ein Hecklüfter passt dann glaube ich auch nicht mehr rein.

    Bei dem Kühler war ich mir auch kurz nicht sicher, ob er wirklich passt, geht schon sehr streng drauf.
    AMD Ryzen 1600X @3,85 GHz | C6H | Crucial Ballistix Sport LT 3000 CL15 32GB | MSI GeForce GTX 1080 Ti Gaming X | Fractal Define R6 TG
    Define R6 Wakü Worklog

  30. #25
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    19.05.2007
    Beiträge
    1.974


    Standard

    Ragt denn ein 30er Radi mit 25er Lüftern überhaupt über das Board hinaus? Und wenn ja wieviel? Dann kann man ja bei der Boardauswahl schon schauen, dass es da zu keiner Komplilktion kommen kann.

    Wenn ein Rear nicht geht ist natürlich ärgerlich. Ein paar Lüfter, die noch raus Pusten wäre schon gut.

    Der M.2 Kühler ist übrigens super. Wie gut der kühlt weiß ich gar nicht so genau, aber der ist ein super Wärmereservoir und hilft kürzere Lastspitzen abzupuffern. Denn die Wärme geht sonst so von dem Chip gefühlt gar nicht weg.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •