Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Stabsgefreiter Avatar von der george
    Registriert seit
    18.10.2010
    Ort
    Da wo der Berch wohnt
    Beiträge
    261


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS SK8N
      • CPU:
      • AMD ATHLON 64 FX 51
      • Kühlung:
      • Custom Watercooling
      • Gehäuse:
      • Custom
      • RAM:
      • 4*512 MB DDR ECC-REG Corsair
      • Grafik:
      • ASUS V9999 6800 Ultra AGP
      • Storage:
      • WD RAPTOR 36GB

    Standard Team Thermaltake - 24h Jewellery - live @ Gamescom - DCMM 24h Livemodding Challenge




    Herzlich willkommen in unserem Worklog zu unserem Beitrag zur 24h Livemodding Challenge der DCMM 2015 auf der Gamescom in Köln. In diesem Worklog werden wir ein paar Einblicke in die Vorbereitung für die Livemodding Challenge geben und dann auch live von der Messe berichten.

    Hintergrund DCMM 24h Livemodding Challenge:
    Die 24h Livemodding Challenge findet im Rahmen der Deutschen Casemodding Meisterschaft statt. In dieser Kategorie treten bis zu sechs Teams bestehend aus zwei Casemoddern gegeneinander an und bauen aus einem vorgegebenen Gehäuse innerhalb von 24 Stunden einen Casemod und das live auf der Messe.

    Das Team:
    Mein Teamkollege Semme und ich (der_george) treten zusammen als Team Thermaltake an. Thermaltake ist unser Hauptsponsor – daher der Name. In den vergangenen Jahren sind wir beide noch als Team Aquatuning angetreten.



    Über der_george
    Spoiler: Anzeigen

    Über Semme
    Spoiler: Anzeigen


    Das Thema:
    Wie in den letzten Jahren wurde (leider) wieder ein Thema vorgegeben:
    "Beauty Case - zeigt die weibliche Seite in Euch!
    Mit dem diesjährigen Thema „Beauty Case – zeigt die weibliche Seite in Euch!“ wollen wir auch die Frauen an die Werkbänke locken und den männlichen Teilnehmern die Chance geben, eine andere Perspektive zum Casemodding einzunehmen. Vor lauter Kampfrobotern, Raumschiffen und schweren Geschützen wurde eines über die Jahre sträftlich vernachlässigt: das weibliche Geschlecht! Eine Teilnehmerinnen-Quote von unter 1% spricht Bände. Daher sind in diesem Jahr besonders die weiblichen Modder gefragt, ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Zudem braucht kein Modder rot zu werden, wenn er Nagellack, Pink oder Glitzer einsetzt und wie eine echte Lady denkt."



    Unser Konzept:
    Noch wollen wir nicht zu viel verraten, aber unser Bannertext für die DCMM verrät schon einiges, wenn man zwischen den Zeilen ließt:
    „diamonds are a girl’s best friend“
    Wir bauen den Traum aller Frauen. In unserem Konzept gibt es alles, was Frauen begehren: Gold, funkelnde Steine und luxuriöse Hardware.


    Liste der Updates



    Sponsoren:

    Thermaltake:
    Thermaltake unterstützt
    uns u.a. mit: Dem Toughpower DPS G 650W Netzteil, Pacific RL240 Wasserkühlung-Kit, V-Tubler PETG Rohre und Riing 12 Lüfter

    ASRock:
    ASRock unterstützt uns mit einem ASRock Fatal1ty Z97M KILLER High-End Gaming Mainboard

    AVEXIR:
    AVEXIR unterstützt uns mit einem AVEXIR CORE GOLD DDR3 KIT

    Aquatuning:
    Aquatuning unterstützt uns mit einem Monsoon Hardline Pro Mandrel Kit 16/12mm

    ZOTAC:
    ZOTAC unterstützt uns mit einer ZOTAC GeForce GTX 980 Ti Arcticstorm Grafikkarte

    An dieser Stelle möchten wir uns nochmal bei allen Sponsoren herzlich für das Vertrauen und die Unterstützung bedanken!



    Im nächsten Post gibt es schon mal Näheres zur Hardware.

    So long :0)
    Geändert von der george (02.09.15 um 16:21 Uhr) Grund: Link zum Update
    Meine Worklogs im Forumdeluxx:
    24h Stealth 1. Platz DCMM 2010 Livemodding Challenge

    mein Verkaufsthread: U.a. Fanboy Sachen, Wakü...

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Stabsgefreiter Avatar von der george
    Registriert seit
    18.10.2010
    Ort
    Da wo der Berch wohnt
    Beiträge
    261
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS SK8N
      • CPU:
      • AMD ATHLON 64 FX 51
      • Kühlung:
      • Custom Watercooling
      • Gehäuse:
      • Custom
      • RAM:
      • 4*512 MB DDR ECC-REG Corsair
      • Grafik:
      • ASUS V9999 6800 Ultra AGP
      • Storage:
      • WD RAPTOR 36GB

    Standard



    Das erste Update des Worklogs beschäftigt sich mit einem wichtigen Teil der Hardware: Das Mainboard. Heute stellen wir das Mainboard vor und zeigen ein paar Arbeiten aus der Vorbereitung, die zu aufwändig sind, um sie in den 24 Stunden live auf der Messe durchzuführen. Es sind zum Teil extrem aufwändige Arbeiten, die aber nur wenig Wirkung haben, oder Arbeiten die mit der nötigen Ruhe durchgeführt werden müssen, damit die Hardware nicht zerstört wird. Alle Arbeiten die im Vorfeld erledigt wurden werden nicht von der Jury bewertet und gehen auch nicht in Bewertung mit ein. Dennoch ist es uns wichtig diese Arbeiten zu machen, da für uns ein perfektes Endergebnis zählt egal, ob alles Punkte bringt, oder nicht. Und wenn wir schon diese Arbeiten machen, dann zeigen wir sie euch auch gleich.

    ASRock unterstützt uns mit einem ASRock Fatal1ty Z97M Killer High-End Gaming Mainboard. Link zur Herstellerseite





    Es sehr schönes Mainboard, wie ich finde. Ein durchdachtes Layout und ein Farbschema, was voll durchgezogen wurde ohne bunte Elemente verschiedener Farben.

    Unser Casemod soll später alle anspruchsvollen Frauen ansprechen. Dazu gehört eben auch luxuriöse Hardware, die alles können muss. Von "Zalando in 4K" [Zitat Semme] bis hin zu den aufwändigsten Spiele muss der Rechner alles perfekt beherrschen. Deswegen das Gaming Mainboard als Basis des Hardwareumbaus. Und damit es nicht nur technisch, sondern auch optisch voll in unser Konzept passt machten wir aus dem Z97M Killer die weibliche Version. Dazu habe ich das Mainboard erstmal so weit wie möglich zerlegt. Danach habe ich es abgeklebt und alles was rot war gold lackiert. (RAMS-Slots, PCIe-Slots und SATA Steckplätze.) Dabei muss man extrem aufpassen, dass man die Kontakte nicht lackiert - sonst ist das schicke Board nur noch für die Katz'. Ich habe außerdem ein paar Elkos und Feststoffkondensatoren schwarz "bedeckelt" und die Ränder des PCB schwarz lackiert.



    Einige Arbeiten werde ich noch vor der Messe durchführen. Aber ein paar Arbeiten - auch am Mainboard wollen wir live auf der Messe machen. Unteranderem wollen wir dort die Kühlkörper lackieren.


    Sponsoren:

    Thermaltake:
    Thermaltake unterstützt
    uns u.a. mit: Dem Toughpower DPS G 650W Netzteil, Pacific RL240 Wasserkühlung-Kit, V-Tubler PETG Rohre und Riing 12 Lüfter

    ASRock:
    ASRock unterstützt uns mit einem ASRock Fatal1ty Z97M KILLER High-End Gaming Mainboard

    AVEXIR:
    AVEXIR unterstützt uns mit einem AVEXIR CORE GOLD DDR3 KIT

    Aquatuning:
    Aquatuning unterstützt uns mit einem Monsoon Hardline Pro Mandrel Kit 16/12mm

    ZOTAC:
    ZOTAC unterstützt uns mit einer ZOTAC GeForce GTX 980 Ti Arcticstorm Grafikkarte

    An dieser Stelle möchten wir uns nochmal bei allen Sponsoren herzlich für das Vertrauen und die Unterstützung bedanken!



    Im nächsten Post beschäftigen wir uns weiter mit der Hardware.

    So long :0)
    Geändert von der george (12.08.15 um 16:08 Uhr)
    Meine Worklogs im Forumdeluxx:
    24h Stealth 1. Platz DCMM 2010 Livemodding Challenge

    mein Verkaufsthread: U.a. Fanboy Sachen, Wakü...

  4. #3
    Stabsgefreiter Avatar von der george
    Registriert seit
    18.10.2010
    Ort
    Da wo der Berch wohnt
    Beiträge
    261
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS SK8N
      • CPU:
      • AMD ATHLON 64 FX 51
      • Kühlung:
      • Custom Watercooling
      • Gehäuse:
      • Custom
      • RAM:
      • 4*512 MB DDR ECC-REG Corsair
      • Grafik:
      • ASUS V9999 6800 Ultra AGP
      • Storage:
      • WD RAPTOR 36GB

    Standard



    Das heutige Update beschäftigt sich mit weiteren Hardwarepaketen. Wir werden die folgende Hardware in unseren luxurösen Rechner verbauen:

    Thermaltake Pacific RL240 Wasserkühlung-Kit Link zur Herstellerseite



    Das Kit ist richtig cool. D5 Pumpe mit Aufsatz-AGB, hochwertiger Radiator (über 60mm dick) und High-End Kühler. Das passt schon mal gut zu unserem Konzept. Live auf der Messe werden wir es noch ein wenig farblich anpassen. Nur eine Kleinigkeit passt nicht so gut. Der Schlauch. Deswegen werden wir wenn zeitlich möglich den Schlauch durch die neuen V-Tubler PET Rohre ersetzen - Link zur Herstellerseite



    Wir haben uns auch ein paar schicke Lüfter ausgesucht, die toll ins Konzept passen: Thermaltake Riing 12 LED White. Link zur Herstellerseite



    Und last but not least ein schickes Netzteil: Thermaltake Toughpower DPS G 650W Link zur Herstellerseite



    Es ist schon ziemlich Gold - das ist gut - aber noch passt es nicht ganz. (zu viel Rot ) Das werden wir ebenfalls auch live auf der Messe umbauen.


    und zum Schluss des heutigen Updates gibt es noch H-H-H-H-H-Hardwareporn!



    Und was reimt sich auf Hardwareporn? Arcticstorm!



    Auch diese Karte werden wir live auf der Messe an unser Konzept anpassen - ich freue mich schon drauf.



    Richtig gesehen. Eine ZOTAC GeForce GTX 980 TI Arctivstorm! Link zur Herstellerseite


    Sponsoren:

    Thermaltake:
    Thermaltake unterstützt
    uns u.a. mit: Dem Toughpower DPS G 650W Netzteil, Pacific RL240 Wasserkühlung-Kit, V-Tubler PETG Rohre und Riing 12 Lüfter

    ASRock:
    ASRock unterstützt uns mit einem ASRock Fatal1ty Z97M KILLER High-End Gaming Mainboard

    AVEXIR:
    AVEXIR unterstützt uns mit einem AVEXIR CORE GOLD DDR3 KIT

    Aquatuning:
    Aquatuning unterstützt uns mit einem Monsoon Hardline Pro Mandrel Kit 16/12mm

    ZOTAC:
    ZOTAC unterstützt uns mit einer ZOTAC GeForce GTX 980 Ti Arcticstorm Grafikkarte

    An dieser Stelle möchten wir uns nochmal bei allen Sponsoren herzlich für das Vertrauen und die Unterstützung bedanken!


    Im nächsten Update zeigen wir dann die ersten acht Stunden des Livemoddings auf der Messe.

    So long :0)
    Meine Worklogs im Forumdeluxx:
    24h Stealth 1. Platz DCMM 2010 Livemodding Challenge

    mein Verkaufsthread: U.a. Fanboy Sachen, Wakü...

  5. #4
    Stabsgefreiter Avatar von der george
    Registriert seit
    18.10.2010
    Ort
    Da wo der Berch wohnt
    Beiträge
    261
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS SK8N
      • CPU:
      • AMD ATHLON 64 FX 51
      • Kühlung:
      • Custom Watercooling
      • Gehäuse:
      • Custom
      • RAM:
      • 4*512 MB DDR ECC-REG Corsair
      • Grafik:
      • ASUS V9999 6800 Ultra AGP
      • Storage:
      • WD RAPTOR 36GB

    Standard



    Hier kommt das versprochene Update von der Messe. Heute zeige ich euch den Fortschritt des ersten Tags. Das Update ist nicht komplett vollständig mit Bildern hinterlegt, da ich noch nicht von allen Schritten Bilder habe – erst mal nur die von meiner eigenen Kamera. Ich werde aber die fehlenden Bilder noch nachtragen. Zeitraffer Videos gibt es auch.

    Zuerst noch ein kurzes Update zu der letzten fehlenden Hardware:
    AVEXIR unterstützt uns mit passendem RAM zum System: Nämlich ein sehr schickes Core Gold Series Kit. Das passt sehr gut in unser Konzept. Das Kit haben wir zu Beginn der Gamescom bekommen.



    Am Abend sind wir beide erst sehr spät an der Messe angekommen. Aber wir hatten noch genug Zeit aufzubauen. Am morgen haben wir die letzten Sachen erledigt. Nun konnte es losgehen.




    Und schon ging es los – wir haben das vorgegebene Gehäuse und ein Netzteil bekommen.



    Nachdem die Uhr gestartet wurde habe ich mich gleich mal um unsere Platinen gekümmert. Ich habe die Platinen ins Ätzbad geworfen. Das dauert etwas länger und so kann man nebenbei auch was anderes machen. Die Platinen wie sie im Bild zu sehen sind wurden schon zuhause soweit vorbereitet. Das Layout wurde auf die Platinen gebügelt und die Platinen grob zurechtgeschnitten.



    Als die Platinen dann im Ätzbad waren habe ich damit angefangen das Gehäuse zu entkernen. Das Gehäuse ist richtig schlecht, aber jeder hat nun mal das Gleiche.



    Und schon zum Teil entkernt. Hier sieht man auch die Leisten, die ich noch gemacht habe. Rechts liegen auch schon ein paar fertige Platinen.



    Hier sieht man die Platinen nach dem Ätzen. Die linken sind schon zum Teil gesäubert.



    In der Zwischenzeit hat Semme mit den ersten Blechen angefangen.



    Hier ein Bild von dem entkernten Case mit den montierten Alu-Profilen. Im Hintergrund ist auch das Blech für die Radi-Halterung zu sehen, dass Semme gemacht hat.



    Dann folgte auch schon die schwierigste Arbeit bis jetzt. Wir haben eine große Plexiglasplatte mit V-Nuten versehen. Die müssen absolut perfekt sein, da das Case ansonsten windschief wird. Hier sägt Semme einen der Ausschnitte aus.



    Zum Schluss habe ich noch angefangen die Bleche im Innenraum zu lackieren.



    Sponsoren:

    Thermaltake:
    Thermaltake unterstützt
    uns u.a. mit: Dem Toughpower DPS G 650W Netzteil, Pacific RL240 Wasserkühlung-Kit, V-Tubler PETG Rohre und Riing 12 Lüfter

    ASRock:
    ASRock unterstützt uns mit einem ASRock Fatal1ty Z97M KILLER High-End Gaming Mainboard

    AVEXIR:
    AVEXIR unterstützt uns mit einem AVEXIR CORE GOLD DDR3 KIT

    Aquatuning:
    Aquatuning unterstützt uns mit einem Monsoon Hardline Pro Mandrel Kit 16/12mm

    ZOTAC:
    ZOTAC unterstützt uns mit einer ZOTAC GeForce GTX 980 Ti Arcticstorm Grafikkarte

    An dieser Stelle möchten wir uns nochmal bei allen Sponsoren herzlich für das Vertrauen und die Unterstützung bedanken!

    Das nächste Update enthält dann den zweiten Tag auf der Messe.

    So long :0)
    Meine Worklogs im Forumdeluxx:
    24h Stealth 1. Platz DCMM 2010 Livemodding Challenge

    mein Verkaufsthread: U.a. Fanboy Sachen, Wakü...

  6. #5
    Stabsgefreiter Avatar von der george
    Registriert seit
    18.10.2010
    Ort
    Da wo der Berch wohnt
    Beiträge
    261
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS SK8N
      • CPU:
      • AMD ATHLON 64 FX 51
      • Kühlung:
      • Custom Watercooling
      • Gehäuse:
      • Custom
      • RAM:
      • 4*512 MB DDR ECC-REG Corsair
      • Grafik:
      • ASUS V9999 6800 Ultra AGP
      • Storage:
      • WD RAPTOR 36GB

    Standard



    Auch der zweite Tag auf der Messe ist erfolgreich zu Ende gegangen.

    So ist er aber gestartet:



    Der Tag begann, wie der erste zuende ging. Mit Arbeiten am Plexiglas. Semme hat die Ausschnitte fertig gemacht.



    Danach haben wir angefangen es zu biegen. Das hier war auf alle Fälle die schwierigste Arbeit bis jetzt.



    Mit sehr viel Geduld hat es jedoch sehr gut geklappt.




    Im Anschluss haben wir dann das Plexiglas fixiert.

    :

    Danach habe ich mit den Platinen weiter gemacht



    Und so sahen die dann fertig bestückt und getestet aus:



    Hier noch die zwei Bleche vom ersten Tag fertig lackiert.


    In der Zwischenzeit haben wir auch den Deckel für das Case gefertigt



    Und auch schon mal grundiert.



    Das war es auch schon in etwa. Wir sind sehr zufrieden, da das Biegen gut geklappt hat. Auch der Rest ist morgen in den letzten 8 Stunden noch möglich

    Sponsoren:

    Thermaltake:
    Thermaltake unterstützt
    uns u.a. mit: Dem Toughpower DPS G 650W Netzteil, Pacific RL240 Wasserkühlung-Kit, V-Tubler PETG Rohre und Riing 12 Lüfter

    ASRock:
    ASRock unterstützt uns mit einem ASRock Fatal1ty Z97M KILLER High-End Gaming Mainboard

    AVEXIR:
    AVEXIR unterstützt uns mit einem AVEXIR CORE GOLD DDR3 KIT

    Aquatuning:
    Aquatuning unterstützt uns mit einem Monsoon Hardline Pro Mandrel Kit 16/12mm

    ZOTAC:
    ZOTAC unterstützt uns mit einer ZOTAC GeForce GTX 980 Ti Arcticstorm Grafikkarte

    An dieser Stelle möchten wir uns nochmal bei allen Sponsoren herzlich für das Vertrauen und die Unterstützung bedanken!

    Das nächste Update bandelt den letzten Tag und die letzten 8 Stunden auf der Messe.

    So long :0)
    Meine Worklogs im Forumdeluxx:
    24h Stealth 1. Platz DCMM 2010 Livemodding Challenge

    mein Verkaufsthread: U.a. Fanboy Sachen, Wakü...

  7. #6
    Stabsgefreiter Avatar von der george
    Registriert seit
    18.10.2010
    Ort
    Da wo der Berch wohnt
    Beiträge
    261
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS SK8N
      • CPU:
      • AMD ATHLON 64 FX 51
      • Kühlung:
      • Custom Watercooling
      • Gehäuse:
      • Custom
      • RAM:
      • 4*512 MB DDR ECC-REG Corsair
      • Grafik:
      • ASUS V9999 6800 Ultra AGP
      • Storage:
      • WD RAPTOR 36GB

    Standard

    Hier das Update des dritten Tags:



    Zuerst habe ich die Streben auf Maß geschliffen und grundiert. Ebenfalls habe ich ein paar Schrauben grundiert und lackiert.



    Außerdem habe ich den Deckel und die Mainboard-Kühler gold lackiert. In der Zeit hat Semme mit dem finalen Zusammenbau samt Reinigung begonnen.





    So sahen die Kühler dann auch auf dem Mainboard aus. Hier auf dem Bild hab ich leider den kleinen Kühler vergessen. Ist aber auch montiert worden und später zu sehen.



    Die Grafikkarte haben wir ebenfalls modifiziert. Jetzt passt sie voll ins Konzept.



    Danach haben wir mit dem finalen Zusammenbau weitergemacht. Ab hier habe ich keine weiteres Bild gemacht, weil die Zeit so knapp war. Aber ich werde die Bilder nachreichen, die ich von anderen bekomme.
    Wir konnten alles Umsetzen was wir uns vorgenommen haben, bis auf das Hardtubing, was Plan A war. Das hätten wir nur geschafft, wenn alles perfekt nach Plan gelaufen wäre. Aber ich werde das auch noch nachholen.

    Hier noch ein Bild, wie das Projekt dann nach Ablauf der Zeit aussah:



    Sponsoren:

    Thermaltake:
    Thermaltake unterstützt
    uns u.a. mit: Dem Toughpower DPS G 650W Netzteil, Pacific RL240 Wasserkühlung-Kit, V-Tubler PETG Rohre und Riing 12 Lüfter

    ASRock:
    ASRock unterstützt uns mit einem ASRock Fatal1ty Z97M KILLER High-End Gaming Mainboard

    AVEXIR:
    AVEXIR unterstützt uns mit einem AVEXIR CORE GOLD DDR3 KIT

    Aquatuning:
    Aquatuning unterstützt uns mit einem Monsoon Hardline Pro Mandrel Kit 16/12mm

    ZOTAC:
    ZOTAC unterstützt uns mit einer ZOTAC GeForce GTX 980 Ti Arcticstorm Grafikkarte

    An dieser Stelle möchten wir uns nochmal bei allen Sponsoren herzlich für das Vertrauen und die Unterstützung bedanken!


    Im nächsten Updates gibt es dann die Zeitraffervideos und ein kurzes Fazit von der Messe.

    So long :0)
    Meine Worklogs im Forumdeluxx:
    24h Stealth 1. Platz DCMM 2010 Livemodding Challenge

    mein Verkaufsthread: U.a. Fanboy Sachen, Wakü...

  8. #7
    Stabsgefreiter Avatar von der george
    Registriert seit
    18.10.2010
    Ort
    Da wo der Berch wohnt
    Beiträge
    261
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS SK8N
      • CPU:
      • AMD ATHLON 64 FX 51
      • Kühlung:
      • Custom Watercooling
      • Gehäuse:
      • Custom
      • RAM:
      • 4*512 MB DDR ECC-REG Corsair
      • Grafik:
      • ASUS V9999 6800 Ultra AGP
      • Storage:
      • WD RAPTOR 36GB

    Standard




    Heute gibt es mal einen Beitrag von Semme:

    Zitat Zitat von Semme
    Heute melde auch ich mich mal in diesem Thread. Während des Livemoddings haben wir eine kleine Xiaomi Yi Action Kamera für eine Zeitrafferaufnahme auf unseren Arbeitsplatz gerichtet. Dabei sind wirklich schöne Videos entstanden - wir hoffen sie gefallen euch.

    Tag 1

    Hier klicken um zum Video zu gelangen (Youtube)


    Tag 2

    Hier klicken um zum Video zu gelangen (Youtube)


    Tage 3

    Hier klicken um zum Video zu gelangen (Youtube)

    Aufmerksamen Guckern müsste ein kleiner Zwischenfall aufgefallen sein: beim Platinenätzen bzw -säubern hat sich das erhitzte Aceton durch den Gaskocher entzündet und eine Stichflamme ausgelöst. Die Flamme war noch deutlich größer als auf den Bildern. Die Kamera hat nur alle 5 Sekunden ein Bild geschossen.





    Erstmal die ungeschützte Kamera inspizieren...



    Unser Fazit

    Es gab zwar ein paar Rückschritte während der Arbeit (z.B. Frontblende mit falschen Maßen), aber wir haben fast alles geschafft was wir uns vorgenommen haben. Auch die Qualität war dabei zufriedenstellend. Der schwierigste Teil, das Plexiglasbiegen, hat beim ersten Mal geklappt und die Steuerung hat bei Inbetriebnahme auf Anhieb funktioniert. Ingesamt sind wir sehr zufrieden mit unserer Arbeit. Für das nächste Jahr haben wir bereits neue Sachen geplant und freuen uns wieder zeigen zu können, was in dem Team George + Semme steckt!


    Zu guter Letzt auch von mir noch einmal ein großes Dankeschön an alle Sponsoren, die uns hervorragend für dieses Projekt ausgestattet haben!

    Sponsoren:
    Spoiler: Anzeigen


    im nächsten Update gibt es weitere Bilder vom fertigen Projekt.

    So long :0)
    Meine Worklogs im Forumdeluxx:
    24h Stealth 1. Platz DCMM 2010 Livemodding Challenge

    mein Verkaufsthread: U.a. Fanboy Sachen, Wakü...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •