Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 28
  1. #1
    Hauptgefreiter Avatar von [ONS]ICEMAN
    Registriert seit
    07.01.2003
    Ort
    Mandel
    Beiträge
    170


    Standard Pure Base 600 mehr Luft in der Fornt???

    Hi alle.

    Wollte an meinem Be Quiet Pure Base 600 die Kunstofffront verändern.
    Geplant ist, aus dem Kunststoff etwa 130x220 mm heraus zusägen oder dremeln, das ganze mittels Wakü Radiatorblende und Staubfilter zu versehen.
    Meint ihr das vorhaben bringt ne ordentliche luft zufuhr für die beiden 140er Frontlüfter ??
    Die kleinen Popel standart Lufteinlässe sind etwas unter Dimensioniert .


    Mfg ICEMAN
    Asus M5A99FX Pro Rev.2
    AMD FX 8320 @ 4200MHZ (1,25V)
    16 Gigabyte Cruical Balistic Sport DDR 3 PC1600
    ASUS STRIX R9 380 DirectCU II OC 4 GB
    Soundbalster Audigy 2 ZS 7.1
    Cooled By Be Quiet Dark Rock TF
    Be Quiet Pure Base 600
    Be Quiet Pure Power L8 630w

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kapitänleutnant Avatar von Fatal Justice
    Registriert seit
    06.06.2007
    Beiträge
    1.871


    Standard

    Das Pure Base Gehäuse soll diejenigen ansprechen, die eher Wert auf leise Akustik und nicht Kühlung legen, weshalb die Front geschlossen ist um direkten Schall nach vorne zu blockieren.
    An deiner Stelle würde ich ein anderes mit offener Front kaufen und dieses verkaufen, bevor die halbe Front zersägt wird.
    System CPU:AMD Ryzen Threadripper 1900X CLK:--Mhz VCore:-,--V AIO:BeQuiet SilentLoop 360 PUMP:12V FAN:3xCorsair ML120 White, 500RPM TIM:CM Maker Nano PSU:Seasonic Prime Ultra Titanium 850W MB:Gigabyte X399 Designare EX Bios:F10 RAM:4x8192MB G.Skill Tident Z RGB 1,35V DDR4 3200 Cl-16 GFX:3xEVGA GTX780 Ti 3072MB, Hi-Flow Bracket, 3xBackplate CLK:--/--/--Mhz; --V - --/--/--Mhz; --V (2-3D) SSD:3xSamsung 960EVO 1x250GB+2x1TB CHS:Cooltek TG01 FEATURES:BeQuiet Hexagone Structure, EPDM CHS-FAN:1xCorsair ML120 White, 600RPM SFX:Onboard SPK:Teufel Concept E DRV:LG BR TFT:AOC U3277PWQU HID:Logitech MX Master, Cougar K200 OS:Windows 10 Professional 64Bit http://www.sysProfile.de/id74388
    Notebook Lenovo S110 CPU:Intel Celeron N3060 RAM:1x2048MB DDR3L GFX:Intel HD400 HD:32GB Flash HID:Logitech MX Anywhere2 OS:Windows 10 Home 32Bit

  4. #3
    Hauptgefreiter Avatar von [ONS]ICEMAN
    Registriert seit
    07.01.2003
    Ort
    Mandel
    Beiträge
    170
    Themenstarter


    Standard

    Wollte das Gehäuse eigentlich behalten, da es so schön schlicht Schwarz ist und 5,25 Zoll Laufwerkplätze hat.
    Des Weitern soll noch vor dem Sommer eine Wakü einzu halten. Da wäre die bessere Belüftung doch sinvoll??
    Asus M5A99FX Pro Rev.2
    AMD FX 8320 @ 4200MHZ (1,25V)
    16 Gigabyte Cruical Balistic Sport DDR 3 PC1600
    ASUS STRIX R9 380 DirectCU II OC 4 GB
    Soundbalster Audigy 2 ZS 7.1
    Cooled By Be Quiet Dark Rock TF
    Be Quiet Pure Base 600
    Be Quiet Pure Power L8 630w

  5. #4
    Kapitänleutnant Avatar von Fatal Justice
    Registriert seit
    06.06.2007
    Beiträge
    1.871


    Standard

    Ich kann nur folgendes dazu sagen: an meinem Gehäuse hatte ich eine fast geschlossene Front und heute eine mit Mesh.
    Letztere ist hörbar lauter, was mich nur nicht stört, da der PC im einem Fach steht, der eine Glastür davor hat. Diese
    hilft sehr den Schall nach vorne zu unterbinden. Natürlich ist ein ungestörter Luftstrom besser, aber der Effekt ist meiner Meinung nach nicht so dramatisch besser,
    als das ich auf eine geschlossene Front mit seitlicher Belüftung verzichten würde. Die Kühlung eines Radiators dürfte so trotzdem besser sein, als ein Radiator, der oben montiert ist und
    die warme Innenraumluft nutzt. Solange die Temperaturen und Geräuschkulisse für dich in Ordnung sind, würde ich da nichts vom Gehäuse wegschneiden.
    System CPU:AMD Ryzen Threadripper 1900X CLK:--Mhz VCore:-,--V AIO:BeQuiet SilentLoop 360 PUMP:12V FAN:3xCorsair ML120 White, 500RPM TIM:CM Maker Nano PSU:Seasonic Prime Ultra Titanium 850W MB:Gigabyte X399 Designare EX Bios:F10 RAM:4x8192MB G.Skill Tident Z RGB 1,35V DDR4 3200 Cl-16 GFX:3xEVGA GTX780 Ti 3072MB, Hi-Flow Bracket, 3xBackplate CLK:--/--/--Mhz; --V - --/--/--Mhz; --V (2-3D) SSD:3xSamsung 960EVO 1x250GB+2x1TB CHS:Cooltek TG01 FEATURES:BeQuiet Hexagone Structure, EPDM CHS-FAN:1xCorsair ML120 White, 600RPM SFX:Onboard SPK:Teufel Concept E DRV:LG BR TFT:AOC U3277PWQU HID:Logitech MX Master, Cougar K200 OS:Windows 10 Professional 64Bit http://www.sysProfile.de/id74388
    Notebook Lenovo S110 CPU:Intel Celeron N3060 RAM:1x2048MB DDR3L GFX:Intel HD400 HD:32GB Flash HID:Logitech MX Anywhere2 OS:Windows 10 Home 32Bit

  6. #5
    Vizeadmiral Avatar von Narbennarr
    Registriert seit
    11.10.2013
    Beiträge
    7.454


    Standard

    anstatt zu mutmaßen und dich auf die erfahrung von irgendwem zu verlassen machst du folgendes:

    -Lüfter nach deinem geschmack einstellen, benchmark starten, temperaturen aufschreiben.
    -front abiehen, gleichen benchmark starten und wieder temps aufschreiben

    ne sache von ner stunde und du hast absolute sicherheit bei genau deinem anwendungsfall
    i7 5820k stock @ Dark Rock 4| ASUS X99 Strix | Gainward 1070 Phoenix GS | 4x 4GB Corsair Vengance 2133Mhz | Define S2 | BeQuiet Dark Power Pro 11 650W | 2x Samsung EVO 850 500GB

  7. #6
    Frischluftfanatiker Avatar von Performer
    Registriert seit
    01.04.2002
    Beiträge
    17.122


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270A Gayming Pro(fi)
      • CPU:
      • 7700k @ 5,00 Gigaschmerz
      • Systemname:
      • Höllenmaschine from Hell !!!
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Olymp(iade)
      • Gehäuse:
      • Airflow Master Silence Deluxe
      • RAM:
      • 16GB Corsair DDR4 @ 3600Mhz
      • Grafik:
      • Gainward GTX1080Ti @ 2k/6k
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 466 GB
      • Monitor:
      • Lenovo Y27G 144Hz G-Sync VA
      • Netzwerk:
      • LAN WLAN ALAN WAKE ME UP
      • Sound:
      • Creative Inschbayer T3000 2.1
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 + 1 Mio Updates
      • Sonstiges:
      • MS Intelli Optical 1.1A black

    Standard

    Zitat Zitat von [ONS]ICEMAN Beitrag anzeigen
    Die kleinen Popel standart Lufteinlässe sind etwas unter Dimensioniert
    Das ist Be Quiet's Einstiegs Backofen für Mittelklasse Hardware wie z.B. eine GTX1060 und dafür reicht die Frischluftzufuhr gerade so aus um einen brauchbaren Boost Takt zu bekommen.
    Wenn es um einen Gaming Rechner geht dann dürfte nicht die CPU sondern die GPU die wärmste sowie lauteste Komponente sein und um die zu kühlen ist ein Bodenlüfter am effektivsten.
    Seltsamerweise fehlt diese Option beim Pure Base 600 obwohl sich das Gehäuse mit seinen hohen Standfüßen perfekt dafür eignen würde also setze den Dremel lieber unten an statt vorne.

    Zitat Zitat von Fatal Justice Beitrag anzeigen
    ... an meinem Gehäuse hatte ich eine fast geschlossene Front und heute eine mit Mesh. Letztere ist hörbar lauter, ...
    Was ist kühler und leiser ? Ein Meshify mit 6 Gehäuselüftern @500 U/Min oder ein Pure Base mit 3 Gehäuselüftern @1000U/min ? Geschlossene Front leiser halte ich für einen Designmythos.
    Geändert von Performer (13.03.18 um 11:25 Uhr)
    >>> Mein Rechner <<<
    ____________________

  8. #7
    Matrose
    Registriert seit
    12.08.2017
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    14


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z370 Gaming M5
      • CPU:
      • i7-8700K
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core X5
      • RAM:
      • Kingston HyperX Fury DDR4
      • Grafik:
      • MSI GTX 1080 GamingX
      • Storage:
      • 2x m2 SSD + 1TB HDD
      • Monitor:
      • LG 38UC99-W
      • Netzwerk:
      • Killer E2500
      • Netzteil:
      • bequiet Straight POWER 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Schenker W717

    Standard

    Ich habe auch das Pure Base 600 und potende Hardare,MSI Z370 Gaming M5, I7 8700 K geköpft, MSI GTX 1080, 4x4 GB RAM und wollte auch die Kühlung optimieren, da musst vorne nichts heraussägen.
    Ich habe vorne die zwei Slotblenden be_quiet_Pure_Base_600_03_1C2202D0EDED427596CA9A73E0769622.jpg rausgemacht, geht ganz einfach, und durch Lian Li BZ-501B schwarz Preisvergleich Geizhals Deutschland ersetzt,da kommt mehr Frischluft ins Gehäuse. die passen super, ist ja 5,25 Zoll Standartmaß, dann habe ich auch der front die beiden inneren senkrechten Staubfilder be_quiet_Pure_Base_600_04_11BA805AE5904DA0B18CF73CBC43F7D8.jpg rausgemacht, geht auch leicht, dann denn Deckel leicht angehoben be_quiet_Pure_Base_600_07_77DD0CAE4FE84448AEB105DD876540BD.jpg beim Deckel gibt es glaube ich drei verschieden Höhen.
    Meine Lüfter Konfig:
    Vorne 240mm AIO mit 2x 120mm bläßt rein
    Vorne 140mm bläßt rein
    oben 2x140mm bläßt raus
    hinten 120mm bläßt raus
    Meine Temperaturen im Idle CPU-27 bis 30, Mainboard 30 bis 34
    Bis jetzt bin ich mit den Temps zufrieden, dann ist das ganze System zwar etwas lauter aber ich höre nur ein leichtes Luftrauschen, im Idle natürlich, unter Last drehen die Lüfter natürlich hoch

    - - - Updated - - -

    Zitat Zitat von Tomate1 Beitrag anzeigen
    Ich habe auch das Pure Base 600 und potende Hardare,MSI Z370 Gaming M5, I7 8700 K geköpft, MSI GTX 1080, 4x4 GB RAM und wollte auch die Kühlung optimieren, da musst vorne nichts heraussägen.
    Ich habe vorne die zwei Slotblenden be_quiet_Pure_Base_600_03_1C2202D0EDED427596CA9A73E0769622.jpg rausgemacht, geht ganz einfach, und durch Lian Li BZ-501B schwarz Preisvergleich Geizhals Deutschland ersetzt,da kommt mehr Frischluft ins Gehäuse. die passen super, ist ja 5,25 Zoll Standartmaß, dann habe ich auch der front die beiden inneren senkrechten Staubfilder be_quiet_Pure_Base_600_04_11BA805AE5904DA0B18CF73CBC43F7D8.jpg rausgemacht, geht auch leicht, dann denn Deckel leicht angehoben be_quiet_Pure_Base_600_07_77DD0CAE4FE84448AEB105DD876540BD.jpg beim Deckel gibt es glaube ich drei verschieden Höhen.
    Meine Lüfter Konfig:
    Vorne 240mm AIO mit 2x 120mm bläßt rein
    Vorne 140mm bläßt rein
    oben 2x140mm bläßt raus
    hinten 120mm bläßt raus
    Meine Temperaturen im Idle CPU-27 bis 30, Mainboard 30 bis 34
    Bis jetzt bin ich mit den Temps zufrieden, dann ist das ganze System zwar etwas lauter aber ich höre nur ein leichtes Luftrauschen, im Idle natürlich, unter Last drehen die Lüfter natürlich hoch
    Ach ja, zuerst habe ich innen alles rausgenommen, Festplattenkäfik ( hinter dem Mainboard kannst ja 2,5 Zoll Laufwerke hinschrauben) 5,25 Zoll Laufwerkskäfik (brauche ich nicht).Das geht alles ziemlich einfach.Guter Artikel Das günstigste be quiet!-Gehäuse Pure Base 600 im Test - Hardwareluxx
    Geändert von Tomate1 (13.03.18 um 12:32 Uhr)

  9. #8
    Frischluftfanatiker Avatar von Performer
    Registriert seit
    01.04.2002
    Beiträge
    17.122


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270A Gayming Pro(fi)
      • CPU:
      • 7700k @ 5,00 Gigaschmerz
      • Systemname:
      • Höllenmaschine from Hell !!!
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Olymp(iade)
      • Gehäuse:
      • Airflow Master Silence Deluxe
      • RAM:
      • 16GB Corsair DDR4 @ 3600Mhz
      • Grafik:
      • Gainward GTX1080Ti @ 2k/6k
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 466 GB
      • Monitor:
      • Lenovo Y27G 144Hz G-Sync VA
      • Netzwerk:
      • LAN WLAN ALAN WAKE ME UP
      • Sound:
      • Creative Inschbayer T3000 2.1
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 + 1 Mio Updates
      • Sonstiges:
      • MS Intelli Optical 1.1A black

    Standard

    Zitat Zitat von Tomate1 Beitrag anzeigen
    Vorne 240mm AIO mit 2x 120mm bläßt rein
    Also bekommt deine Grafikkarte nur etwas warme Abluft vom unteren Frontlüfter des Radiators der selbst schon kaum Frischluft bekommt weil hinter Staubfilter
    und geschlossener Frontblende mit kleine seitliche Öffnungen !? Die wird doch unter Last zur Turbine aber trotzdem ins Temperaturlimit laufen und runtertakten.

    Das ist besser:

    dompc.JPG
    >>> Mein Rechner <<<
    ____________________

  10. #9
    Matrose
    Registriert seit
    12.08.2017
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    14


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z370 Gaming M5
      • CPU:
      • i7-8700K
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core X5
      • RAM:
      • Kingston HyperX Fury DDR4
      • Grafik:
      • MSI GTX 1080 GamingX
      • Storage:
      • 2x m2 SSD + 1TB HDD
      • Monitor:
      • LG 38UC99-W
      • Netzwerk:
      • Killer E2500
      • Netzteil:
      • bequiet Straight POWER 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Schenker W717

    Standard

    Ne. die AIO ist Vorne Oben, und drunter ist ein 140mm wo Luft rein bläßt, direkt auf die Grakka, die Grakka hat gerade 40 Grad, das geht doch ?

  11. #10
    Frischluftfanatiker Avatar von Performer
    Registriert seit
    01.04.2002
    Beiträge
    17.122


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270A Gayming Pro(fi)
      • CPU:
      • 7700k @ 5,00 Gigaschmerz
      • Systemname:
      • Höllenmaschine from Hell !!!
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Olymp(iade)
      • Gehäuse:
      • Airflow Master Silence Deluxe
      • RAM:
      • 16GB Corsair DDR4 @ 3600Mhz
      • Grafik:
      • Gainward GTX1080Ti @ 2k/6k
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 466 GB
      • Monitor:
      • Lenovo Y27G 144Hz G-Sync VA
      • Netzwerk:
      • LAN WLAN ALAN WAKE ME UP
      • Sound:
      • Creative Inschbayer T3000 2.1
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 + 1 Mio Updates
      • Sonstiges:
      • MS Intelli Optical 1.1A black

    Standard

    Solange du mit der Lautstärke und dem Boost Takt der Karte zufrieden bist ist alles in Ordnung aber ich finde eine GTX1080 mit 8700K in einem Bure Base Backofen absurd.

    Um die Unterschiede bei der Frischluftzufuhr bildlich darzustellen:

    frischluft.jpg

    Jeder wie er mag.
    >>> Mein Rechner <<<
    ____________________

  12. #11
    Hauptgefreiter Avatar von [ONS]ICEMAN
    Registriert seit
    07.01.2003
    Ort
    Mandel
    Beiträge
    170
    Themenstarter


    Standard

    Die cpu Temperatur ist voll im grünen Rahmen max 51 grad. Die Grafikkarte ist das was mir sorgen macht. Die R9 280x hat 75 grad max unter Volllast ist dann etwas laut.
    Werde es wohl mal mit dem bodenlüfter probieren.

  13. #12
    Matrose
    Registriert seit
    12.08.2017
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    14


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z370 Gaming M5
      • CPU:
      • i7-8700K
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core X5
      • RAM:
      • Kingston HyperX Fury DDR4
      • Grafik:
      • MSI GTX 1080 GamingX
      • Storage:
      • 2x m2 SSD + 1TB HDD
      • Monitor:
      • LG 38UC99-W
      • Netzwerk:
      • Killer E2500
      • Netzteil:
      • bequiet Straight POWER 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Schenker W717

    Standard

    Magst Recht haben, aber ich mußte halt ein Gehäuse nehmen was nicht so hoch ist, das Pure Base ist schon an der Grenze
    Geändert von Tomate1 (13.03.18 um 13:18 Uhr)

  14. #13
    Frischluftfanatiker Avatar von Performer
    Registriert seit
    01.04.2002
    Beiträge
    17.122


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270A Gayming Pro(fi)
      • CPU:
      • 7700k @ 5,00 Gigaschmerz
      • Systemname:
      • Höllenmaschine from Hell !!!
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Olymp(iade)
      • Gehäuse:
      • Airflow Master Silence Deluxe
      • RAM:
      • 16GB Corsair DDR4 @ 3600Mhz
      • Grafik:
      • Gainward GTX1080Ti @ 2k/6k
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 466 GB
      • Monitor:
      • Lenovo Y27G 144Hz G-Sync VA
      • Netzwerk:
      • LAN WLAN ALAN WAKE ME UP
      • Sound:
      • Creative Inschbayer T3000 2.1
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 + 1 Mio Updates
      • Sonstiges:
      • MS Intelli Optical 1.1A black

    Standard

    Zitat Zitat von [ONS]ICEMAN Beitrag anzeigen
    Werde es wohl mal mit dem bodenlüfter probieren.
    Wenn das Metall dick ist wird das echt mühsam per Dremel. Kannst doch auf ein Gehäuse wechseln mit Blende und Bodelüfter, selbst die Klassiker DS3 und R5 bieten das.
    oder wenn du die Front eh zerstören wolltest dann gleich so ein Airflow Gehäuse kaufen oder genial wäre eine optionale Frontblende für das Pure Base. Sieht dann so aus:

    power base.jpg

    Made by Photoshop Philipp
    >>> Mein Rechner <<<
    ____________________

  15. #14
    Weissbräu-Trinker Avatar von Robbenmeister
    Registriert seit
    18.05.2002
    Ort
    Mars, Sonnensystem, Milchstraße
    Beiträge
    4.904


    Standard

    wo gibt es diese Blende?
    "ja, ich kann Ihnen gerne in Ihr Reporting noch ein paar bunte Diagramme reinmachen, aber das wird Ihr Ranking bei Google auch nicht verbessern"

  16. #15
    Bootsmann Avatar von trendresistent
    Registriert seit
    04.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    638


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte G1.Sniper M5 Z87
      • CPU:
      • Intel Core i7 4790K
      • Systemname:
      • Green Hornet
      • Kühlung:
      • Enermax ETS-T50 AXE
      • Gehäuse:
      • Jonsbo Cooltek W2 Window
      • RAM:
      • 32GB Avexir Blitz 2667/ CL11
      • Grafik:
      • Aorus GTX1080 Xtreme Edition
      • Storage:
      • SSD: Sandisk Ultra 3D 1TB, HDD: Seagate 1TB
      • Monitor:
      • Dell G2410
      • Netzwerk:
      • G1 Killer
      • Sound:
      • Creative Sound Core 3D/Samson Media One 4a
      • Netzteil:
      • Thermaltake Berlin 630W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64Bit
      • Sonstiges:
      • 3x Enermax T.B. Silence Mod green Halo 120mm + 2x 140mm, 2x Alpenföhn Wingboost 2

    Standard

    Die Materialstärke vom Pure Base ist 0,8-1mm, sollte ein Dremel noch hinbekommen. Das Problem ist eher die Positionierung des Netzteils, dieses nimmt schon einen Großteil des Bodens ein und wenn man da noch nen Lüfter nebendran pappt, kommt da kaum mehr Frischluft an die GPU.

    Ich würde nicht unbedingt am Pure Base festhalten, nur weil es 5,25er Schächte hat. In dem Preissegment gibt es sehr viele gute andere Cases, die sowohl 5,25er Schächte, als auch bessere Belüftungsoptionen bereitstellen (z.B. Jonsbo/Cooltek oder Coolermaster).

  17. #16
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    04.08.2015
    Beiträge
    4.812


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Maximus VII Hero
      • CPU:
      • i7 4790k
      • Kühlung:
      • Corsair H115i
      • Gehäuse:
      • be quiet! Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • 16GB Hyper X Beast DDR3
      • Grafik:
      • ASUS 1080 Strix
      • Storage:
      • 3TB HDDs + 1 TB SSDs
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Netzteil:
      • be quiet! SP E10 600W CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Zitat Zitat von Robbenmeister Beitrag anzeigen
    wo gibt es diese Blende?
    Nirgends - das ist nur eines seiner 20.000 mit Photoshop bearbeiteten Bilder mit denen er zeigen will das JEDES!!!!111elf! Case ohne Mesh scheiße ist weil kein Airflow. Der ist schlimmer als manch Person aus der Vergangenheit was das Thema angeht...
    Hier stand etwas das den Mods nicht gefallen hat

  18. #17
    Frischluftfanatiker Avatar von Performer
    Registriert seit
    01.04.2002
    Beiträge
    17.122


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270A Gayming Pro(fi)
      • CPU:
      • 7700k @ 5,00 Gigaschmerz
      • Systemname:
      • Höllenmaschine from Hell !!!
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Olymp(iade)
      • Gehäuse:
      • Airflow Master Silence Deluxe
      • RAM:
      • 16GB Corsair DDR4 @ 3600Mhz
      • Grafik:
      • Gainward GTX1080Ti @ 2k/6k
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 466 GB
      • Monitor:
      • Lenovo Y27G 144Hz G-Sync VA
      • Netzwerk:
      • LAN WLAN ALAN WAKE ME UP
      • Sound:
      • Creative Inschbayer T3000 2.1
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 + 1 Mio Updates
      • Sonstiges:
      • MS Intelli Optical 1.1A black

    Standard

    Zitat Zitat von Alashondra Beitrag anzeigen
    ... mit denen er zeigen will das JEDES!!!!111elf! Case ohne Mesh scheiße ist weil kein Airflow.
    vs.

    Zitat Zitat von Performer
    Kannst doch auf ein Gehäuse wechseln mit Blende und Bodenlüfter, selbst die Klassiker DS3 und R5 bieten das.
    >>> Mein Rechner <<<
    ____________________

  19. #18
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    04.08.2015
    Beiträge
    4.812


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Maximus VII Hero
      • CPU:
      • i7 4790k
      • Kühlung:
      • Corsair H115i
      • Gehäuse:
      • be quiet! Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • 16GB Hyper X Beast DDR3
      • Grafik:
      • ASUS 1080 Strix
      • Storage:
      • 3TB HDDs + 1 TB SSDs
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Netzteil:
      • be quiet! SP E10 600W CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Bieten auch be quiet Gehäuse also was soll dein Dummgelaber?

    Mein Gehäuse ist ja noch schlimmer ... immerhin nutze ich ne 1080, Netzteilabdeckung und einen übertakteten 4790k mit AiO im Deckel ... müsste ja wie auf nem Flugplatz zugehen bei mir ne? Tut es aber nicht - du laberst einfach nur scheiße und das in jedem Forenthread in dem du auftauchst weil du meinst die Weißheit mit Löffeln gefressen zu haben.

    Was du dabei aber außer acht lässt sind die individuellen Gegebenheiten von jedem einzelnen Setup vor Ort und auch die individuelle Wahrnehmung eines jeden Menschen - nur weil es dich stört heißt das nicht das es auf alles und jeden anwendbar ist also behalt deinen scheiß für dich.

    Nur als Beispiel ... nen Bodenlüfter bringt dir nichts wenn dein PC auf nem Teppich steht ... aber du meinst das ist IMMER besser.
    Geändert von Alashondra (13.03.18 um 15:56 Uhr)
    Hier stand etwas das den Mods nicht gefallen hat

  20. #19
    Frischluftfanatiker Avatar von Performer
    Registriert seit
    01.04.2002
    Beiträge
    17.122


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270A Gayming Pro(fi)
      • CPU:
      • 7700k @ 5,00 Gigaschmerz
      • Systemname:
      • Höllenmaschine from Hell !!!
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Olymp(iade)
      • Gehäuse:
      • Airflow Master Silence Deluxe
      • RAM:
      • 16GB Corsair DDR4 @ 3600Mhz
      • Grafik:
      • Gainward GTX1080Ti @ 2k/6k
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 466 GB
      • Monitor:
      • Lenovo Y27G 144Hz G-Sync VA
      • Netzwerk:
      • LAN WLAN ALAN WAKE ME UP
      • Sound:
      • Creative Inschbayer T3000 2.1
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 + 1 Mio Updates
      • Sonstiges:
      • MS Intelli Optical 1.1A black

    Standard

    Zitat Zitat von Alashondra Beitrag anzeigen
    Nur als Beispiel ... nen Bodenlüfter bringt dir nichts wenn dein PC auf nem Teppich steht ... aber du meinst das ist IMMER besser.
    +

    Zitat Zitat von Performer
    Seltsamerweise fehlt diese Option beim Pure Base 600 obwohl sich das Gehäuse mit seinen hohen Standfüßen perfekt dafür eignen würde
    = Das muss schon ein ziemlich flauschiger Teppich sein und soll man das mit unten verbautem Netzteil unten nicht sowieso vermeiden.

    Zitat Zitat von Alashondra Beitrag anzeigen
    Was du dabei aber außer acht lässt sind die individuellen Gegebenheiten von jedem einzelnen Setup ...
    Der TE hat diesen Thread eröffnet weil er die Frischluftzufuhr in seinem Gehäuse verbessern möchte und genau darüber reden wir hier.
    Was ist denn dein Vorschlag damit die Grafikkarte kühler bleibt, die Lüfter langsamer drehen/leiser sind und der Boost Takt höher ist ?
    Geändert von Performer (13.03.18 um 16:43 Uhr)
    >>> Mein Rechner <<<
    ____________________

  21. #20
    Hauptgefreiter Avatar von [ONS]ICEMAN
    Registriert seit
    07.01.2003
    Ort
    Mandel
    Beiträge
    170
    Themenstarter


    Standard

    Also bleibt mir nichts anderes übrig als entweder a: ein neues Gehäuse zu kaufen, B: die Front wie geplant zu zersägen oder C: einen anderen Kühler für die Grafikkarte zukaufen??
    Das mit dem Zersägen überleg ich mir nochmal .
    Asus M5A99FX Pro Rev.2
    AMD FX 8320 @ 4200MHZ (1,25V)
    16 Gigabyte Cruical Balistic Sport DDR 3 PC1600
    ASUS STRIX R9 380 DirectCU II OC 4 GB
    Soundbalster Audigy 2 ZS 7.1
    Cooled By Be Quiet Dark Rock TF
    Be Quiet Pure Base 600
    Be Quiet Pure Power L8 630w

  22. #21
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    04.08.2015
    Beiträge
    4.812


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Maximus VII Hero
      • CPU:
      • i7 4790k
      • Kühlung:
      • Corsair H115i
      • Gehäuse:
      • be quiet! Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • 16GB Hyper X Beast DDR3
      • Grafik:
      • ASUS 1080 Strix
      • Storage:
      • 3TB HDDs + 1 TB SSDs
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Netzteil:
      • be quiet! SP E10 600W CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Die Frage ist doch eher was dich genau stört - ist dir die GPU zu laut?

    Dann kannst du die GPU wechseln, den Kühler oder das Case zersägen.

    Bevor du es zersägst solltest du dann aber eher Narbennarrs Vorschlag umsetzen und den PC mit abgezogenem Frontpanel nutzen. Dann siehst du direkt, ob es dir etwas bringen würde und zufriedenstellend ist. Deine GPU ist nicht gerade sparsam und die CPU eben so wenig.

    Also Panel runter und daddeln und gucken obs besser ist - ich vermute aber eher nicht. Das wird vllt. 5 Grad auf der GPU bringen - das war es dann aber auch. Bei meinem DB 900 ist der Unterschied mit geöffneter Front bei gerade mal 3-4 Grad ... dafür zersäge ich kein Case
    Hier stand etwas das den Mods nicht gefallen hat

  23. #22
    Vizeadmiral Avatar von Narbennarr
    Registriert seit
    11.10.2013
    Beiträge
    7.454


    Standard

    Beim 700er mit entfernter Front:
    Test: Noctua Chromax - Praxiserfahrung

    Aber wie gesagt, in der Zeit wo hier gerätselt wird, hätte der TE schon 5mal selber messen können, ohne gleich den Dremel zu schwingen
    i7 5820k stock @ Dark Rock 4| ASUS X99 Strix | Gainward 1070 Phoenix GS | 4x 4GB Corsair Vengance 2133Mhz | Define S2 | BeQuiet Dark Power Pro 11 650W | 2x Samsung EVO 850 500GB

  24. #23
    Frischluftfanatiker Avatar von Performer
    Registriert seit
    01.04.2002
    Beiträge
    17.122


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270A Gayming Pro(fi)
      • CPU:
      • 7700k @ 5,00 Gigaschmerz
      • Systemname:
      • Höllenmaschine from Hell !!!
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Olymp(iade)
      • Gehäuse:
      • Airflow Master Silence Deluxe
      • RAM:
      • 16GB Corsair DDR4 @ 3600Mhz
      • Grafik:
      • Gainward GTX1080Ti @ 2k/6k
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 466 GB
      • Monitor:
      • Lenovo Y27G 144Hz G-Sync VA
      • Netzwerk:
      • LAN WLAN ALAN WAKE ME UP
      • Sound:
      • Creative Inschbayer T3000 2.1
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 + 1 Mio Updates
      • Sonstiges:
      • MS Intelli Optical 1.1A black

    Standard

    Zitat Zitat von [ONS]ICEMAN Beitrag anzeigen
    Das mit dem Zersägen überleg ich mir nochmal .
    Mit dünnem Blech macht es Spaß, da hatte beim letzten Case sogar alle Lüftergitter entfernt weil die auch nur den Luftstrom behindern und man will ja etwas Exklusives haben
    aber aktuell säge ich an Einem rum, wo das Material dicker ist und da kommt so ein kleiner Dremel schnell an seine Grenzen, wobei es wohl unterschiedlich starke Modelle gibt.

    DSC00040.jpg
    >>> Mein Rechner <<<
    ____________________

  25. #24
    Hauptgefreiter Avatar von [ONS]ICEMAN
    Registriert seit
    07.01.2003
    Ort
    Mandel
    Beiträge
    170
    Themenstarter


    Standard

    So dann melde ich mich mal.
    Hab gestern abend das ganze mal ohne Front getestet. Die Temperaturen der Grafikkarte sind um einiges Besser.
    Hab jetzt erstmal die psydo Staubfilter in der Front entfernt und alle unnötigen Stege unter dem Meshgitter.
    Des weiteren hab ich das Lüfterprofil und die Vcore der Grafikkarte mal angepasst.
    Muss die Tage mal alles testen und dann schauen wies weiter geht oder ob ich so zufrieden bin.
    Asus M5A99FX Pro Rev.2
    AMD FX 8320 @ 4200MHZ (1,25V)
    16 Gigabyte Cruical Balistic Sport DDR 3 PC1600
    ASUS STRIX R9 380 DirectCU II OC 4 GB
    Soundbalster Audigy 2 ZS 7.1
    Cooled By Be Quiet Dark Rock TF
    Be Quiet Pure Base 600
    Be Quiet Pure Power L8 630w

  26. #25
    Hauptgefreiter Avatar von [ONS]ICEMAN
    Registriert seit
    07.01.2003
    Ort
    Mandel
    Beiträge
    170
    Themenstarter


    Standard

    So das hitze Problem ist gelöst. Die Tage ist die R9 280x abgeraucht . Hab jetzt Preisgünstig ne R9 380 bekommen. Die Temperaturen sind nach mehr stündigem Zocken voll im Grünen Rahmen.
    Asus M5A99FX Pro Rev.2
    AMD FX 8320 @ 4200MHZ (1,25V)
    16 Gigabyte Cruical Balistic Sport DDR 3 PC1600
    ASUS STRIX R9 380 DirectCU II OC 4 GB
    Soundbalster Audigy 2 ZS 7.1
    Cooled By Be Quiet Dark Rock TF
    Be Quiet Pure Base 600
    Be Quiet Pure Power L8 630w

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •