Ergebnis 1 bis 24 von 24
  1. #1
    Oberbootsmann Avatar von Chakotey
    Registriert seit
    30.06.2008
    Beiträge
    889


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus XI Hero
      • CPU:
      • Core i9 9900K@Stock
      • Kühlung:
      • Corsair H115i
      • Gehäuse:
      • BeQuit Dark Base 700
      • RAM:
      • 32GB Corsair CMR32GX4M2C3200
      • Grafik:
      • Asus Strix 1080Ti @ OC
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 512GB M.2
      • Monitor:
      • 3x24" Acer LED TFT
      • Sound:
      • Soundblaster ZxR
      • Netzteil:
      • BeQuit Straight Power 680W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Notebook:
      • Asus G752VS
      • Handy:
      • HTC U11 / HTC U12+

    Standard Nvidia Grafikkartentreiber verursacht CPU Last

    Moin Moin!

    Seit drei Tagen ist mir aufgefallen das ich auf dem ersten Kern ca. 70% Dauerlast habe, sowie auf dem dritten Kern immer 15%.
    Das führt natürlich dazu, dass die CPU immer auf 4,7GHz läuft und nicht runtertaktet.

    Nach langem suchen und auch recherchieren fand ich heraus, dass sobald ich den Nvidiatreiber deinstalliere die CPU Last wieder auf normal sinkt und auch die CPU wieder nach unten taktet.
    Ich habe bisher:

    Im Autostart alles herausgeworfen, Taskmanager alle Prozesse die ich beenden konnte auch beendet, alle USB Geräte abgezogen und natürlich Chipsatztreiber deinstalliert und Standardtreiber getestet.

    Mit DDU die Nvidiatreiber gelöscht, anschließend war die CPU last im grünen Bereich, sobald ich oder Windows einen neuen Treiber installiert haben, stieg die Last wieder an

    Hier ein Bild der aktuellen Situation:



    Hier kurz nach dem Deinstallieren:




    Bin aktuell etwas ratlos und danke schon mal für die Hilfe!
    Core i9 9900K@stock
    Asrock Phantom Gaming 9
    32GB Corsair CMR32GX
    Asus Strix 1080Ti@OC
    -Diskutiere nie mit Idioten...Sie ziehen dich auf Ihr Niveau herunter und schlagen dich mit Erfahrung!-
    -Sei auf dem Weg nach oben zu allen freundlich, Sie begegnen Dir beim Abstieg wieder!

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Admiral Avatar von kaltblut
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    17.598


    Standard

    Im Taskmanager kannst du auch sehen, wie viel Auslastung ein Prozess verursacht.

    Intel Core i5-9400F - Noctua NH-U12S - ASRock Z370 Extreme4 - Crucial Ballistix Sport LT DDR4-3200 16GB - Samsung C27HG70 - Samsung S27E500C
    PowerColor Red Dragon RX Vega 56 - Corsair Force Series MP510 480GB - Samsung SSD 860 EVO 500GB - Seasonic Focus Plus 650W - NZXT H500i



    Verkaufe: Intel 6-Kern Xeon L5640 (LGA1366), 2x 2GB Corsair DDR3-1600

  4. #3
    Admiral Avatar von HisN
    Registriert seit
    09.06.2006
    Beiträge
    29.989


    Standard

    Und das Nvidia das in aktuellen Treibern behoben hat ist eigentlich auch durch die Foren gegangen.
    Du nutzt doch nicht etwa einen älteren Treiber?

  5. #4
    Oberbootsmann Avatar von Chakotey
    Registriert seit
    30.06.2008
    Beiträge
    889
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus XI Hero
      • CPU:
      • Core i9 9900K@Stock
      • Kühlung:
      • Corsair H115i
      • Gehäuse:
      • BeQuit Dark Base 700
      • RAM:
      • 32GB Corsair CMR32GX4M2C3200
      • Grafik:
      • Asus Strix 1080Ti @ OC
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 512GB M.2
      • Monitor:
      • 3x24" Acer LED TFT
      • Sound:
      • Soundblaster ZxR
      • Netzteil:
      • BeQuit Straight Power 680W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Notebook:
      • Asus G752VS
      • Handy:
      • HTC U11 / HTC U12+

    Standard

    Das Problem ist eben das ich per Taskmanager keinerlei Belastung sehe....
    Erst mit dem Process Explorer sehe ich eine dauerhafte knapp 3% Gesamtbelastung der CPU durch "Interrupts n/a Hardware Interrupts and DPCs"
    Der MSI Afterburner war nur minimal kurz erhöht verschwindet aber dann wieder (wurde ja auch durch Taskmanager beendet)



    Das mit der CPU Last war ja dieses Jahr im April ich verwende den aktuellsten Treiber bzw. habe auch schon den genommen der von Windows automatisch installiert wird (ein 399er)
    Core i9 9900K@stock
    Asrock Phantom Gaming 9
    32GB Corsair CMR32GX
    Asus Strix 1080Ti@OC
    -Diskutiere nie mit Idioten...Sie ziehen dich auf Ihr Niveau herunter und schlagen dich mit Erfahrung!-
    -Sei auf dem Weg nach oben zu allen freundlich, Sie begegnen Dir beim Abstieg wieder!

  6. #5
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    28.08.2010
    Ort
    Near Hamburg
    Beiträge
    372


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus M4A78-EM
      • CPU:
      • X4 965 BE
      • Systemname:
      • Gamer
      • Kühlung:
      • Luft
      • Gehäuse:
      • LianLI V351A
      • RAM:
      • Corsair 8 GB Standard
      • Grafik:
      • GTX 470 Standard
      • Storage:
      • Samsung F1 750 GB
      • Monitor:
      • Samsung T240HD + Hanns-G
      • Netzwerk:
      • Linksys Modem / Router /
      • Sound:
      • Logitech 5.1
      • Netzteil:
      • Bequiet 470 Watt mit KM
      • Betriebssystem:
      • W7 HP 64 Bit

    Standard

    Aktuelle Treiber sind bei 43* Versions Nummern

  7. #6
    Oberbootsmann Avatar von Chakotey
    Registriert seit
    30.06.2008
    Beiträge
    889
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus XI Hero
      • CPU:
      • Core i9 9900K@Stock
      • Kühlung:
      • Corsair H115i
      • Gehäuse:
      • BeQuit Dark Base 700
      • RAM:
      • 32GB Corsair CMR32GX4M2C3200
      • Grafik:
      • Asus Strix 1080Ti @ OC
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 512GB M.2
      • Monitor:
      • 3x24" Acer LED TFT
      • Sound:
      • Soundblaster ZxR
      • Netzteil:
      • BeQuit Straight Power 680W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Notebook:
      • Asus G752VS
      • Handy:
      • HTC U11 / HTC U12+

    Standard

    OK falsch ausgedrückt...
    Ich habe sowohl den allerletzten Treiber direkt von Nvidia genommen als auch der automatisch von Windows installierte und bei beiden war das Problem vorhanden.

    Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk
    Core i9 9900K@stock
    Asrock Phantom Gaming 9
    32GB Corsair CMR32GX
    Asus Strix 1080Ti@OC
    -Diskutiere nie mit Idioten...Sie ziehen dich auf Ihr Niveau herunter und schlagen dich mit Erfahrung!-
    -Sei auf dem Weg nach oben zu allen freundlich, Sie begegnen Dir beim Abstieg wieder!

  8. #7
    Admiral Avatar von Braineater
    Registriert seit
    09.05.2006
    Beiträge
    15.979


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus XI Hero Z390
      • CPU:
      • Intel i9 9900k @ 5GHz
      • Kühlung:
      • Bequiet! Silentloop 360
      • Gehäuse:
      • Bequiet! Dark Base 700
      • RAM:
      • 32 GB Dominator Platinum RGB
      • Grafik:
      • KFA2 RTX 2080 Super EX
      • Storage:
      • 1TB WD SN750, 480GB Corsair M510
      • Monitor:
      • LG 32GK850G-B
      • Sound:
      • Creative G6 + Edifier S1000DB + BD MMX300
      • Netzteil:
      • Bequiet Dark Power 11 550 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 70D + Canon EF-S 17-55mm 1:2,8 USM
      • Handy:
      • Huawei Mate S

    Standard

    Gibt es aktuell nicht einen Windows 10 Bug, welcher Last auf einem Core erzeugt? Schau mal ob bei dir KB4512941 installiert ist und deinstalliere den Fix notfalls mal.

  9. #8
    Oberbootsmann Avatar von Chakotey
    Registriert seit
    30.06.2008
    Beiträge
    889
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus XI Hero
      • CPU:
      • Core i9 9900K@Stock
      • Kühlung:
      • Corsair H115i
      • Gehäuse:
      • BeQuit Dark Base 700
      • RAM:
      • 32GB Corsair CMR32GX4M2C3200
      • Grafik:
      • Asus Strix 1080Ti @ OC
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 512GB M.2
      • Monitor:
      • 3x24" Acer LED TFT
      • Sound:
      • Soundblaster ZxR
      • Netzteil:
      • BeQuit Straight Power 680W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Notebook:
      • Asus G752VS
      • Handy:
      • HTC U11 / HTC U12+

    Standard

    Zitat Zitat von Braineater Beitrag anzeigen
    Gibt es aktuell nicht einen Windows 10 Bug, welcher Last auf einem Core erzeugt? Schau mal ob bei dir KB4512941 installiert ist und deinstalliere den Fix notfalls mal.
    Habe gerade nachgesehen, er wurde erst gestern installiert laut Updateverlauf.
    Hatte aber das Problem mit der Last definitiv schon zuvor :/
    Core i9 9900K@stock
    Asrock Phantom Gaming 9
    32GB Corsair CMR32GX
    Asus Strix 1080Ti@OC
    -Diskutiere nie mit Idioten...Sie ziehen dich auf Ihr Niveau herunter und schlagen dich mit Erfahrung!-
    -Sei auf dem Weg nach oben zu allen freundlich, Sie begegnen Dir beim Abstieg wieder!

  10. #9
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    05.07.2009
    Ort
    nähe Freiburg
    Beiträge
    421


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z390 Taichi
      • CPU:
      • Intel i7 8700K @4,8Ghz uV
      • Kühlung:
      • Genesis 2x140 - geköpfte CPU
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define XL R2
      • RAM:
      • 2x8GB G.Skill TridentZ F4-3200
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070TI SC @ MK-26
      • Storage:
      • Samsung 840 EVO 1TB; 2x HDD WD Green 3TB
      • Monitor:
      • Sony 40 Zoll LED KDL-40NX805
      • Netzwerk:
      • Unitymedia 400Mbit/20Mbit
      • Sound:
      • 2x nuPro A300+AW600 / YulongU100+DT990
      • Netzteil:
      • Bquiet Dark Pro 10 | 850W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64bit Pro
      • Notebook:
      • Acer Aspire mit SSD Crucial M4 256GB
      • Handy:
      • Samsung S8

    Standard

    Probier mal mit DDU alles nochmal zu löschen, stelle dabei ein das in DDU Windows nicht automatisch neue Treiber sucht/installiert und versuche dann mit NVCleanstall nur das nötigste zu installieren (Treiber und PhysX) und schau ob das Problem immer noch besteht. Ansonsten mal einen älteren Treiber ausprobieren.

    Link zu NVCleanstall:
    NVCleanstall - Clean installer for NVIDIA drivers (Alpha) | TechPowerUp Forums
    Füar jägliche Rächtschriebfehler ubernimm ike kaine Havtung !

  11. #10
    Oberbootsmann Avatar von Chakotey
    Registriert seit
    30.06.2008
    Beiträge
    889
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus XI Hero
      • CPU:
      • Core i9 9900K@Stock
      • Kühlung:
      • Corsair H115i
      • Gehäuse:
      • BeQuit Dark Base 700
      • RAM:
      • 32GB Corsair CMR32GX4M2C3200
      • Grafik:
      • Asus Strix 1080Ti @ OC
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 512GB M.2
      • Monitor:
      • 3x24" Acer LED TFT
      • Sound:
      • Soundblaster ZxR
      • Netzteil:
      • BeQuit Straight Power 680W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Notebook:
      • Asus G752VS
      • Handy:
      • HTC U11 / HTC U12+

    Standard

    Ich hatte in der Zeit wo eben kein neuer Treiber installiert wurde keinerlei CPU Auslastung die ungewöhnlich wäre.
    Verschiedene Treiber (Mittlerweile drei Stück) habe ich schon probiert :/
    Aber ich versuche es gerne nochmal
    Core i9 9900K@stock
    Asrock Phantom Gaming 9
    32GB Corsair CMR32GX
    Asus Strix 1080Ti@OC
    -Diskutiere nie mit Idioten...Sie ziehen dich auf Ihr Niveau herunter und schlagen dich mit Erfahrung!-
    -Sei auf dem Weg nach oben zu allen freundlich, Sie begegnen Dir beim Abstieg wieder!

  12. #11
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    05.07.2009
    Ort
    nähe Freiburg
    Beiträge
    421


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z390 Taichi
      • CPU:
      • Intel i7 8700K @4,8Ghz uV
      • Kühlung:
      • Genesis 2x140 - geköpfte CPU
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define XL R2
      • RAM:
      • 2x8GB G.Skill TridentZ F4-3200
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070TI SC @ MK-26
      • Storage:
      • Samsung 840 EVO 1TB; 2x HDD WD Green 3TB
      • Monitor:
      • Sony 40 Zoll LED KDL-40NX805
      • Netzwerk:
      • Unitymedia 400Mbit/20Mbit
      • Sound:
      • 2x nuPro A300+AW600 / YulongU100+DT990
      • Netzteil:
      • Bquiet Dark Pro 10 | 850W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64bit Pro
      • Notebook:
      • Acer Aspire mit SSD Crucial M4 256GB
      • Handy:
      • Samsung S8

    Standard

    solltest erst mal nur mit NVCleanstall den "reinen" Treiber und ggf. PhysX installieren. Mehr benutze ich selbst auch nicht und läuft alles gut.

    Bei der normalen Treiber Installation werden zig andere Sachen noch mit installiert welche das Problem verursachen könnten.
    Füar jägliche Rächtschriebfehler ubernimm ike kaine Havtung !

  13. #12
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    05.07.2009
    Ort
    nähe Freiburg
    Beiträge
    421


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z390 Taichi
      • CPU:
      • Intel i7 8700K @4,8Ghz uV
      • Kühlung:
      • Genesis 2x140 - geköpfte CPU
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define XL R2
      • RAM:
      • 2x8GB G.Skill TridentZ F4-3200
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070TI SC @ MK-26
      • Storage:
      • Samsung 840 EVO 1TB; 2x HDD WD Green 3TB
      • Monitor:
      • Sony 40 Zoll LED KDL-40NX805
      • Netzwerk:
      • Unitymedia 400Mbit/20Mbit
      • Sound:
      • 2x nuPro A300+AW600 / YulongU100+DT990
      • Netzteil:
      • Bquiet Dark Pro 10 | 850W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64bit Pro
      • Notebook:
      • Acer Aspire mit SSD Crucial M4 256GB
      • Handy:
      • Samsung S8

    Standard

    und? hast mit ddu alles gelöscht und nur die essenziellen treiber mit nvcleanstall drauf gemacht? funzt es ?
    Füar jägliche Rächtschriebfehler ubernimm ike kaine Havtung !

  14. #13
    Oberbootsmann Avatar von Chakotey
    Registriert seit
    30.06.2008
    Beiträge
    889
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus XI Hero
      • CPU:
      • Core i9 9900K@Stock
      • Kühlung:
      • Corsair H115i
      • Gehäuse:
      • BeQuit Dark Base 700
      • RAM:
      • 32GB Corsair CMR32GX4M2C3200
      • Grafik:
      • Asus Strix 1080Ti @ OC
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 512GB M.2
      • Monitor:
      • 3x24" Acer LED TFT
      • Sound:
      • Soundblaster ZxR
      • Netzteil:
      • BeQuit Straight Power 680W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Notebook:
      • Asus G752VS
      • Handy:
      • HTC U11 / HTC U12+

    Standard

    Mahlzeit,

    mache mich morgen früh dran, muss heute Nachmittag arbeiten

    Melde mich aber umgehend sobald ich es durchgeführt habe.
    Core i9 9900K@stock
    Asrock Phantom Gaming 9
    32GB Corsair CMR32GX
    Asus Strix 1080Ti@OC
    -Diskutiere nie mit Idioten...Sie ziehen dich auf Ihr Niveau herunter und schlagen dich mit Erfahrung!-
    -Sei auf dem Weg nach oben zu allen freundlich, Sie begegnen Dir beim Abstieg wieder!

  15. #14
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    05.07.2009
    Ort
    nähe Freiburg
    Beiträge
    421


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z390 Taichi
      • CPU:
      • Intel i7 8700K @4,8Ghz uV
      • Kühlung:
      • Genesis 2x140 - geköpfte CPU
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define XL R2
      • RAM:
      • 2x8GB G.Skill TridentZ F4-3200
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070TI SC @ MK-26
      • Storage:
      • Samsung 840 EVO 1TB; 2x HDD WD Green 3TB
      • Monitor:
      • Sony 40 Zoll LED KDL-40NX805
      • Netzwerk:
      • Unitymedia 400Mbit/20Mbit
      • Sound:
      • 2x nuPro A300+AW600 / YulongU100+DT990
      • Netzteil:
      • Bquiet Dark Pro 10 | 850W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64bit Pro
      • Notebook:
      • Acer Aspire mit SSD Crucial M4 256GB
      • Handy:
      • Samsung S8
    Füar jägliche Rächtschriebfehler ubernimm ike kaine Havtung !

  16. #15
    Flottillenadmiral Avatar von MS1988
    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    4.756


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock x99 Extreme 6 3.1
      • CPU:
      • 6900K
      • Kühlung:
      • Mora 420 @ Noctua A 20
      • Gehäuse:
      • Phantek Enthoo Primo SE
      • RAM:
      • 4x8GB Corsair LPX 3000 CL15
      • Grafik:
      • GB 2080TI WB Extreme
      • Storage:
      • 950Pro 256GB + 840 EVO 1 TB , Seagate 2 TB HDD
      • Monitor:
      • Acer X34P
      • Sound:
      • K712Pro @ Extern DAC/KHV
      • Netzteil:
      • Dark Power PRO 11 650W
      • Sonstiges:
      • HK Pro 4.0 , Laing D5 @ HK Tube 200 D5

    Standard

    Musst das Windows Update KB4512941 deinstallieren.

    Hatte es auch installiert. (War als optionales Update Verfügar)

    Führte bei mir dazu das ein Kern 100% ausgelastet war und die Suchfunktion nicht mehr ging.

    Gibt ne möglichkeit Cortana zu deaktivieren in der Registry, aber ist nur geil wenn man den Befehl für in den Registrierungs Editor nicht mehr eingeben kann

    War mir alles dann zu blöd und habe das Update deinstalliert .

    Würde ich dir daher auch raten.

    Mit Windows 10 ist das teilweise echt ein auf und ab.
    Inmoment ohne dem update ist die Performance echt gut , aber je nach Version waren da echt gravierende unterschiede.

    Glaube manchmal die MS Updates werden von DICE Mitarbeiter gemacht
    Geändert von MS1988 (07.09.19 um 00:54 Uhr)

  17. #16
    Kapitänleutnant Avatar von Jacke wie Hose
    Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    1.562


    Standard

    Bei über 300 Prozessen im Hintergrund würde mir der nVidia Treiber als letztes in den Sinn kommen.

  18. #17
    Oberbootsmann Avatar von Chakotey
    Registriert seit
    30.06.2008
    Beiträge
    889
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus XI Hero
      • CPU:
      • Core i9 9900K@Stock
      • Kühlung:
      • Corsair H115i
      • Gehäuse:
      • BeQuit Dark Base 700
      • RAM:
      • 32GB Corsair CMR32GX4M2C3200
      • Grafik:
      • Asus Strix 1080Ti @ OC
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 512GB M.2
      • Monitor:
      • 3x24" Acer LED TFT
      • Sound:
      • Soundblaster ZxR
      • Netzteil:
      • BeQuit Straight Power 680W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Notebook:
      • Asus G752VS
      • Handy:
      • HTC U11 / HTC U12+

    Standard

    @darky1986

    also sobald der Treiber selbst installiert wird, steigt anschließend die CPU Last an.
    Das Microsoftupdate wurde ja erst am 05.09 bei mir installiert, das Problem bestand aber schon vor dem Tag.

    @MS1988

    Die Suchfunktion geht bei mir ganz normal, dieser Fehler im Update soll ja 100% auf einem Kern verursachen, das habe ich ja nicht es sind "lediglich" 70%

    @Jacke wie Hose

    die werden alle benötigt und habe ich schon und hatte ich schon immer :-P
    Habe ja dann per Taskmanager alles geschlossen was sich schließen lässt...

    Ich teste jetzt mal ne andere CPU und tausche mal den RAM und natürlich stecke ich die Graka mal in nen anderen PCIex Slot
    Core i9 9900K@stock
    Asrock Phantom Gaming 9
    32GB Corsair CMR32GX
    Asus Strix 1080Ti@OC
    -Diskutiere nie mit Idioten...Sie ziehen dich auf Ihr Niveau herunter und schlagen dich mit Erfahrung!-
    -Sei auf dem Weg nach oben zu allen freundlich, Sie begegnen Dir beim Abstieg wieder!

  19. #18
    Flottillenadmiral Avatar von MS1988
    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    4.756


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock x99 Extreme 6 3.1
      • CPU:
      • 6900K
      • Kühlung:
      • Mora 420 @ Noctua A 20
      • Gehäuse:
      • Phantek Enthoo Primo SE
      • RAM:
      • 4x8GB Corsair LPX 3000 CL15
      • Grafik:
      • GB 2080TI WB Extreme
      • Storage:
      • 950Pro 256GB + 840 EVO 1 TB , Seagate 2 TB HDD
      • Monitor:
      • Acer X34P
      • Sound:
      • K712Pro @ Extern DAC/KHV
      • Netzteil:
      • Dark Power PRO 11 650W
      • Sonstiges:
      • HK Pro 4.0 , Laing D5 @ HK Tube 200 D5

    Standard

    Dann schmeiss mal mit DDU nochmal alles runter und installiere mal den Treiber ohne Experience.

    Dieses habe ich zb. nicht drauf und keine Probleme.

    Bei mir ist der 436.15 drauf. Läuft eigentlich ziemlich gut bei mir.
    Geändert von MS1988 (07.09.19 um 13:39 Uhr)

  20. #19
    Oberbootsmann Avatar von Chakotey
    Registriert seit
    30.06.2008
    Beiträge
    889
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus XI Hero
      • CPU:
      • Core i9 9900K@Stock
      • Kühlung:
      • Corsair H115i
      • Gehäuse:
      • BeQuit Dark Base 700
      • RAM:
      • 32GB Corsair CMR32GX4M2C3200
      • Grafik:
      • Asus Strix 1080Ti @ OC
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 512GB M.2
      • Monitor:
      • 3x24" Acer LED TFT
      • Sound:
      • Soundblaster ZxR
      • Netzteil:
      • BeQuit Straight Power 680W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Notebook:
      • Asus G752VS
      • Handy:
      • HTC U11 / HTC U12+

    Standard

    Neuigkeiten

    Habe jetzt den RAM mal getauscht und die Soundkarte ausgebaut...keine Änderung.

    Nun die Graka von PCIex Slot 1 (Bild) in Slot 2 gesteckt....



    Nun hier das Ergebnis:



    Ergo muss es wohl irgendwie an dem Slot liegen bzw. Treiberprobleme mit diesem einen Slot oder auch einen defekt :/
    Er taktet nun auch wieder runter wie er sollte
    Core i9 9900K@stock
    Asrock Phantom Gaming 9
    32GB Corsair CMR32GX
    Asus Strix 1080Ti@OC
    -Diskutiere nie mit Idioten...Sie ziehen dich auf Ihr Niveau herunter und schlagen dich mit Erfahrung!-
    -Sei auf dem Weg nach oben zu allen freundlich, Sie begegnen Dir beim Abstieg wieder!

  21. #20
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    05.07.2009
    Ort
    nähe Freiburg
    Beiträge
    421


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z390 Taichi
      • CPU:
      • Intel i7 8700K @4,8Ghz uV
      • Kühlung:
      • Genesis 2x140 - geköpfte CPU
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define XL R2
      • RAM:
      • 2x8GB G.Skill TridentZ F4-3200
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070TI SC @ MK-26
      • Storage:
      • Samsung 840 EVO 1TB; 2x HDD WD Green 3TB
      • Monitor:
      • Sony 40 Zoll LED KDL-40NX805
      • Netzwerk:
      • Unitymedia 400Mbit/20Mbit
      • Sound:
      • 2x nuPro A300+AW600 / YulongU100+DT990
      • Netzteil:
      • Bquiet Dark Pro 10 | 850W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64bit Pro
      • Notebook:
      • Acer Aspire mit SSD Crucial M4 256GB
      • Handy:
      • Samsung S8

    Standard

    vermutlich dann ein Defekt des PCI Slots oder ein Problem von Windows mit dem PCI Slot, findest schlussendlich nur durch Neuinstallation von Windows raus wenn es dir das wert ist
    Füar jägliche Rächtschriebfehler ubernimm ike kaine Havtung !

  22. #21
    Oberbootsmann Avatar von Chakotey
    Registriert seit
    30.06.2008
    Beiträge
    889
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus XI Hero
      • CPU:
      • Core i9 9900K@Stock
      • Kühlung:
      • Corsair H115i
      • Gehäuse:
      • BeQuit Dark Base 700
      • RAM:
      • 32GB Corsair CMR32GX4M2C3200
      • Grafik:
      • Asus Strix 1080Ti @ OC
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 512GB M.2
      • Monitor:
      • 3x24" Acer LED TFT
      • Sound:
      • Soundblaster ZxR
      • Netzteil:
      • BeQuit Straight Power 680W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Notebook:
      • Asus G752VS
      • Handy:
      • HTC U11 / HTC U12+

    Standard

    Sobald ich die Karte wieder zurück baue, ist die CPU Last wieder oben.
    Wenn ich dann unter der Systemsteuerung-->System den Intel PCIex 16x deinstalliere sinkt die Last jedoch wieder.
    Bis zur Neuinstallation des Treibers.



    Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk
    Core i9 9900K@stock
    Asrock Phantom Gaming 9
    32GB Corsair CMR32GX
    Asus Strix 1080Ti@OC
    -Diskutiere nie mit Idioten...Sie ziehen dich auf Ihr Niveau herunter und schlagen dich mit Erfahrung!-
    -Sei auf dem Weg nach oben zu allen freundlich, Sie begegnen Dir beim Abstieg wieder!

  23. #22
    Oberbootsmann Avatar von Chakotey
    Registriert seit
    30.06.2008
    Beiträge
    889
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus XI Hero
      • CPU:
      • Core i9 9900K@Stock
      • Kühlung:
      • Corsair H115i
      • Gehäuse:
      • BeQuit Dark Base 700
      • RAM:
      • 32GB Corsair CMR32GX4M2C3200
      • Grafik:
      • Asus Strix 1080Ti @ OC
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 512GB M.2
      • Monitor:
      • 3x24" Acer LED TFT
      • Sound:
      • Soundblaster ZxR
      • Netzteil:
      • BeQuit Straight Power 680W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Notebook:
      • Asus G752VS
      • Handy:
      • HTC U11 / HTC U12+

    Standard

    Lösung:

    Corsair iCue Software bzw. Treiber haben diesen Bug mit der Grafikkarte ausgelöst.
    Habe einen Core i3 noch getestet (nur zur Sicherheit) waren dann sogar über 45% Auslastung mit dem gleichen Fehlerbild.

    Irgendwann habe ich den USB Stecker des Corsaircommander Pro gezogen, dann war es weg :/

    Ergo iCue deinstalliert und einen Neustart gemacht und alles läuft wie es soll!
    Corsair Link runtergeladen und eingerichtet und seither läuft das System!

    Das komische ist, ich habe an iCue seit WOCHEN! nichts verändert.

    Aber aktuell lüppt alles!

    Ach der C3 State Bug war mit dem COre i3 verschwunden und kommt NUR mit dem Core i9!

    Allen ein schönes WE und wie immer DANKE für die Hilfestellungen!
    Core i9 9900K@stock
    Asrock Phantom Gaming 9
    32GB Corsair CMR32GX
    Asus Strix 1080Ti@OC
    -Diskutiere nie mit Idioten...Sie ziehen dich auf Ihr Niveau herunter und schlagen dich mit Erfahrung!-
    -Sei auf dem Weg nach oben zu allen freundlich, Sie begegnen Dir beim Abstieg wieder!

  24. #23
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    23.02.2014
    Beiträge
    251


    Standard

    sowas denkste dir nicht aus wahnsinn

  25. #24
    Kackbratze Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    33.535


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Master
      • CPU:
      • i9 9900K
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • LianLi O11-Dynamic White
      • RAM:
      • 32Gb Corsair 3200Mhz RGB Pro
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 HOF
      • Storage:
      • Samsung 960, 850, 840, WD Red
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q & Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT1990Pro @ AUNE T1SE
      • Netzteil:
      • Be-Quiet SP11-650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10

    Standard

    hab auch icue alles tutti

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •