Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Kapitänleutnant Avatar von PommesmannXXL
    Registriert seit
    31.07.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    2.012


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus VIII Ranger
      • CPU:
      • Intel Core i7-6700k
      • Kühlung:
      • Corsair H100i v2
      • Gehäuse:
      • AeroCool Project7 P7-C0 Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR4-3000
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080
      • Storage:
      • Kingston HyperX Savage 480 GB
      • Netzteil:
      • Cooler Master V550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Handy:
      • ZTE Axon 7

    Standard Arctic Cooling Accelero Twin Turbo Pro II @ Radeon 6970

    Einleitung

    Aktuelle High-End-Grafikkarten sind im Referenzdesign fast immer laut und heiß. Abhilfe schaffen da nur Custom-Designs von Herstellern wie ASUS, Gigabyte und co.
    Doch was, wenn man schon eine heiße und laute Referenzkarte sein Eigen nennt? Genau dafür gibt es alternative Nachrüstkühler. Die Firma Arctic hat sich mit der Arctic Cooling Accelero Reihe in genau diesem Bereich bereits einen großen Namen gemacht, und mit dem Twin Turbo Pro II gibt es auch ein neues Modell. Doch schafft es dieser Kühler in die großen Fußstapfen des sehr erfolgreichen Vorgängers zu treten? Wie sich der Arctic Cooling Accelero Twin Turbo Pro II in Hinsicht auf Kühlleistung, Lautheit und Montage schlägt lest ihr hier im Test. Viel Spaß beim lesen!


    Lieferumfang

    Der Kühler kommt in einer Plastikhülle auf der alle interessanten Daten aufgedruckt sind.
    Der Lieferumfang ist für den Preis sehr umfangreich. Es gibt insgesamt 11 Kühler für die Speicherbausteine auf der Grafikkarte und 15 Spawa-Kühler in verschiedenen Größen. Darüber hinaus befinden sich im Lieferumfang noch 2 luftdurchlässige Slotblenden, passender Wärmeleitkleber, ein Adapter um die Lüfter direkt ans Netzteil anzuschließen sowie alle Schrauben für die Montage und eine passende Anleitung.

    Detailbetrachtung/Technische Daten

    Der Twin Turbo Pro II setzt auf 5 Kupferheatpipes, welche die Wärme an 35 Lamellen aus Aluminium abgeben. Darauf sitzt eine große Plastikverkleidung an welcher ebenfalls die 2 Lüfter befestigt sind. An der Unterseite befindet sich die Kühlplatte aus Kupfer, auf welcher die Wärmeleitpaste schon vorinstalliert ist.

    • Max. Kühlleistung: 250 Watt
    • Heatpipes: 5x 6mm
    • Kühlkörper: 35 Aluminiumlamellen, 0.4mm dick
    • Maße: 271 x 122 x 53 mm (LxBxH)

    Die Verarbeitung ist gut, es gibt keine scharfen Kanten und auch sonst keine wirklichen Mängel. Die Kompatibilität zu aktuellen Grafikkarten ist sehr hoch, eine genaue Liste gibt es hier.




    Montage

    Die Montage ist, sofern man sich an die gute Anleitung hält, relativ einfach und geht abgesehen von der Pause recht schnell. Zuerst muss man die beiden Tüten Wärmeleitpaste mixen um den Wärmeleitkleber zu erhalten. Den trägt man dann vorsichtig auf die Speicherbausteine sowie die Spannungswandler auf. Danach drückt man vorsichtig die Kühlkörper auf den Kleber und lässt dies 5 Stunden trocknen. Danach sitzen die Kühlkörper aber auch wirklich bombenfest und lassen sich nur mit Gewalt entfernen. Jetzt wird es mit der Installation des Kühlers etwas komplizierter. Sobald man den richtigen Lochabstand für die Schrauben gefunden hat, muss der Kühler auf die GPU gesetzt werden. Dann schraubt man die Schrauben durch die Rückseite der Grafikkarte in die Kühlerplatte und fertig ist die Montage. Die Lüfter kann man wahlweise direkt auf die Grafikkarte stecken oder per Adapter ans Netzteil. Für den Test wurden die Lüfter direkt an der Grafikkarte angeschlossen.


    Der Kühler braucht im verbauten Zustand insgesamt 3 Slots.


    Testsytem

    • CPU: Intel Core i7-860
    • CPU-Kühler: Thermalright HR-02 Macho
    • Mainboard: ASUS P7P55D Deluxe
    • Gehäuse: Cooler Master CM690II
    • Grafikkarte: Powercolor Radeon [email protected]

    Im Gehäuse wurden alle Lüfter bis auf den hinteren ausgeschaltet, der CPU-Lüfter läuft außerdem auf 500upm und ist daher unhörbar. Dadurch wird die Geräuschkulisse einzig und allein durch den GPU-Kühler erzeugt.


    Kühlleistung

    Nun folgt die Kühlleistung im Praixstest. Der Testparcours sieht so aus:
    • Idle: Die Grafikkartentemperatur eine halbe Stunde nach dem Start im Leerlauf unter Windows.
    • Battlefield 3: Es wird die 2. Singleplayer-Mission (nach der U-Bahn-Fahrt) gespielt. Direkt im Anschluss noch eine halbe Stunde Multiplayer auf der Map Caspian Border. Die höchste Temperatur wird gemessen.
    • 3DMark11: 30 Minuten Loop aller Tests
    • Furmark: 30 Minuten BurnIn
    Die Auflösung beträgt immer FullHD, desweiteren ist 4-fache Kantenglättung sowie 16-fache anisotropische Filterung aktiviert.









    Die Ergebnisse sprechen für sich: Die Temperaturen sinken je nach Lüfterdrehzahl und Situation um 10 bis über 20 °C. Dies ist ein extrem gutes Ergebnis.


    Geräuschkulisse

    Vor allem in Furmark wird der Referenzkühler extrem laut, unter Spielen auch schon störend. Der Twin Turbo Pro II ist hingegen mit 100% Lüfterdrehzahl schon hörbar, aber nicht störend. Bei 50% ist er dann für meine Begriffe absolut unhörbar auf 50cm Entfernung. Nur wenn man das Ohr direkt an das Gehäuse hält kann man ein leichtes Rauschen warnehmen.


    Fazit

    Abschließend lässt sich sagen, dass man für knapp 30€ einen herausragend guten Kühler erhält welcher auch relativ Stromhungrige Karten wie die Radeon HD6970 leise kühlen kann. Eine gute und leise Kühlung trifft hier auf eine anstandslose Verarbeitung und einen umfangreichen Lieferumfang sowie einer sehr hohen Kompatibilität zu aktuellen Grafikkarten. Auch die Montage ist mit etwas Grundwissen ziemlich leicht. Daher kann ich den neuen Arctic Cooling Twin Turbo Pro II jedem empfehlen, der seine Grafikkarte leise und trotzdem kühl haben will! Potentielle Käufer müssen allerdings wissen, dass man bei fast jedem Hersteller die Garantie verliert, sobald man den Kühler tauscht.

    Pro
    + gute Kühlleistung
    + leise Lüfter
    + Lieferumfang/Kompatibilität

    Contra
    (- Garantieverlust bei Umbau)
    Geändert von PommesmannXXL (12.07.12 um 17:22 Uhr)

  2. Die folgenden 4 User sagten Danke an PommesmannXXL für diesen nützlichen Post:

    bundymania (11.07.12), buxtehude (28.07.12), dustyOn3 (11.07.12), hirschi 94 (01.08.12)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    Das Bastelorakel ! Avatar von bundymania
    Registriert seit
    14.05.2005
    Ort
    der 1000 Waküteile
    Beiträge
    50.201


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus XI Formula, MSI, Gigabyte etc.
      • CPU:
      • 9900k, 7700k, 7600k,Ryzen
      • Systemname:
      • Bastelorakel Industries
      • Kühlung:
      • Diverse Waküs und HTPC Lukü
      • Gehäuse:
      • Case Labs SMH10, Lian Li A05
      • RAM:
      • Corsair, Crucial, G.Skill etc.
      • Grafik:
      • RTX 2080ti , 1080, 1070, 980ti
      • Storage:
      • Diverse SSDs zw. 500GB - 2TB u. NAS
      • Monitor:
      • EIZO EV3237, Acer Nitro XV273KP
      • Netzwerk:
      • ASUS RT-AC87U
      • Sound:
      • Nubert nuPro A-100
      • Netzteil:
      • Seasonic,Cooler Master,Corsair
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • https://www.youtube.com/user/hwluxxbundymania
      • Notebook:
      • Dell XPS 15 4K Touch 2017 und Acer 15
      • Photoequipment:
      • Canon 650D + Ixus + Actioncams etc.
      • Handy:
      • Xiaomi Mi 9

    Standard

    Die Bilder und Montagebeschreibung sind schon mal gut !

  5. #3
    Matrose Avatar von dustyOn3
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    13


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-890FXA-UD5 (BIOS F6)
      • CPU:
      • AMD Phenom II X6 1090T
      • Systemname:
      • Hauke-PC
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 2 Rev. B
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-P50 Armorsuit
      • RAM:
      • OCZ 8 GB DDR3-1600 (CL 7)
      • Grafik:
      • PowerColor Radeon HD 5870 PCS+
      • Storage:
      • Intel X25-M G2 (80 GB), 2x Samsung HD103SJ
      • Monitor:
      • LG Flatron W2442PE-SF
      • Netzwerk:
      • Speedport W 724V
      • Sound:
      • Creative Fatal1ty
      • Netzteil:
      • Cougar 700 CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional x64
      • Sonstiges:
      • VDSL 50000
      • Handy:
      • iPhone 5

    Standard

    Bis jetzt ein sehr guter Bericht. Liest sich flockig leicht.

    Ich habe allerdings zwei minimale Rechtschreibfehler entdeckt.

    1) Unter dem Punkt Montage schreibst du direkt am Anfang des dritten Satzes, "trägt" groß.
    2) "[...] für die Schrauben gefunden hat, muss [d]er Kühler auf die GPU gesetzt werden." <- Das "d" fehlt.

    Ich bin gespannt auf den Rest.
    SysProfile - ESL - Last.fm - Moviepilot
    AMD Phenom II X6 1090T (6x 3.20 GHz) - Scythe Mugen 2 Rev. B - Gigabyte GA-890FXA-UD5
    OCZ Platinum 8 GB DDR3-1600 (CL 7) - PowerColor AMD Radeon HD 5870 PCS+ - Intel X25-M G2 (80 GB)
    2x Samsung SP F3 HD103SJ (je 1 TB) - Lian Li PC-P50 Armorsuit - Cougar 700 CM - LG Flatron W2442PE-SF

    iPhone 5 16 GB (Schwarz)

  6. #4
    Vizeadmiral Avatar von doublesnake99
    Registriert seit
    18.05.2010
    Ort
    Kreis Unna
    Beiträge
    7.007


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85M Pro4
      • CPU:
      • Intel Xeon 1230v3
      • Systemname:
      • Game-PC
      • Kühlung:
      • BeQuiet! Dark Rock C1
      • Gehäuse:
      • Bitfenix Colossus red
      • RAM:
      • 4x4 GB G.Skill 1333er
      • Grafik:
      • Shappire HD 5870 @ EKL Peter
      • Storage:
      • 500GB Samsung SSD + 20TB NAS
      • Monitor:
      • 3x HP w2408c (in Hochglanz)
      • Netzwerk:
      • 120k Unitymedia
      • Sound:
      • Daili Ikon 6 MK2 an einem SR7007
      • Netzteil:
      • Seasonic Fanless 460w
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1
      • Sonstiges:
      • 55&quot;LED 4K , Logitech Master @ Steelseries 9HD, MX Brown
      • Notebook:
      • Dell Vostro 3350 @ 10h+Akku
      • Photoequipment:
      • coming soon
      • Handy:
      • Backberry Passport -&gt; Priv

    Standard

    Liest sich wirklich gut!
    Ich bin auf dein Fazit gespannt, davon mache ich abhöngig ob ich den meinem Bruder schenke oder nicht ^^

  7. #5
    Atari 800XL-Boy Avatar von Adrian
    Registriert seit
    14.03.2006
    Ort
    VB/Hessen
    Beiträge
    4.707


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA Z97 Classified
      • CPU:
      • i7-4790K @ 4,6GHz 1.26 V
      • Systemname:
      • Viper
      • Kühlung:
      • Cooler Master MasterLiquid 240
      • Gehäuse:
      • CoolerMaster HAF-X
      • RAM:
      • G.Skill ARES 32 GB DDR3-2400
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 FTW2 11Gbps
      • Storage:
      • SSD 600GB / 2TB Barracuda
      • Monitor:
      • MSI Optix G27C2, 27&quot;
      • Netzwerk:
      • Kabel 400 Mbit/s (50MB/s)
      • Sound:
      • Creative Sound Onboard
      • Netzteil:
      • beQuiet! Dark Power Pro10 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Tt eSPORTS ChallengerUltimate/Razer Basilisk
      • Handy:
      • Xiaomi Redmi Note 7 4/128 GB

    Standard

    @dustyOn3;
    hast du in den sechs Jahren bei allen deinen 12 Posting´s nur die Rechtschreibung kontrolliert,oder... Sorry,ist nicht böse gemeint.

    @PommesmannXXL;
    es wäre vielleicht besser,wenn du das Thema auf z.B. "Arctic Cooling Accelero Twin Turbo Pro II auf Powercolor Radeon [email protected]" änderst,dann weiß man direkt um welche Karte es sich handelt.

  8. #6
    Kapitänleutnant Avatar von PommesmannXXL
    Registriert seit
    31.07.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    2.012
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus VIII Ranger
      • CPU:
      • Intel Core i7-6700k
      • Kühlung:
      • Corsair H100i v2
      • Gehäuse:
      • AeroCool Project7 P7-C0 Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR4-3000
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080
      • Storage:
      • Kingston HyperX Savage 480 GB
      • Netzteil:
      • Cooler Master V550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Handy:
      • ZTE Axon 7

    Standard

    Hi,

    Fehler werden gleich geändert und Thread umbenannt

  9. #7
    Flottillenadmiral Avatar von CH4F
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Bad Godesberg
    Beiträge
    5.653


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Strix B350-F Gaming
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 1600, 3,2GHz
      • Systemname:
      • wat
      • Kühlung:
      • BeQuiet Dark Rock Pro 3
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 1 Rev. B
      • RAM:
      • 16GB Ballistix LT 2400MHz
      • Grafik:
      • Asus Vega 64 Strix
      • Storage:
      • Crucial BX300 240GB + 2,5&quot; 7200RPM 1TB von HGST
      • Monitor:
      • LG 24MP59G-P
      • Netzwerk:
      • Gbit LAN
      • Sound:
      • Arcus TS 45 (Schreibtisch) @ RX-V 363
      • Netzteil:
      • Enermax Revolution X't II 550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Photoequipment:
      • iPhone :fresse:
      • Handy:
      • iPhone 6S Plus 64 GB

    Standard

    Kannst du auch VRM-Temparaturen vorweisen? Hatte einen der TwinTurbo Vorgänger, aber... na ja, auf den VRM konntest du dann Spiegeleier braten.
    Nanoxia Deep Silence 1 Rev. B Anthrazit
    AMD Ryzen 5 1600 @ 3.8 GHz 1.34v @ BeQuiet Dark Rock Pro 3
    2x 8GB Crucial Ballistix LT Sport Grau, 2400MHz @ 2933MHz
    Asus Strix B350-F Gaming
    Asus Radeon RX Vega 64 Strix
    Noiselevel = "Du hast gar keine GeForce verbaut?"
    A.R.E.S. SL 100 @ Yamaha RX-V 363
    iPhone 6S Plus 64GB
    LG 24MP59G-P @ FreeSync @ 40 33-75 Hz

  10. #8
    Matrose Avatar von dustyOn3
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    13


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-890FXA-UD5 (BIOS F6)
      • CPU:
      • AMD Phenom II X6 1090T
      • Systemname:
      • Hauke-PC
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 2 Rev. B
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-P50 Armorsuit
      • RAM:
      • OCZ 8 GB DDR3-1600 (CL 7)
      • Grafik:
      • PowerColor Radeon HD 5870 PCS+
      • Storage:
      • Intel X25-M G2 (80 GB), 2x Samsung HD103SJ
      • Monitor:
      • LG Flatron W2442PE-SF
      • Netzwerk:
      • Speedport W 724V
      • Sound:
      • Creative Fatal1ty
      • Netzteil:
      • Cougar 700 CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional x64
      • Sonstiges:
      • VDSL 50000
      • Handy:
      • iPhone 5

    Standard

    Zitat Zitat von Adrian Beitrag anzeigen
    @dustyOn3;
    hast du in den sechs Jahren bei allen deinen 12 Posting´s nur die Rechtschreibung kontrolliert,oder... Sorry,ist nicht böse gemeint.
    xD

    Nein, ich lese normalerweise nur mit (neben HardwareLuxx printed) und bin mehr auf ComputerBase aktiv. Ich wollte ihm auch nur helfen, damit sein Review einwandfrei aussieht. Ich hätte es natürlich auch bleiben lassen können, aber damit wäre doch niemandem geholfen.
    SysProfile - ESL - Last.fm - Moviepilot
    AMD Phenom II X6 1090T (6x 3.20 GHz) - Scythe Mugen 2 Rev. B - Gigabyte GA-890FXA-UD5
    OCZ Platinum 8 GB DDR3-1600 (CL 7) - PowerColor AMD Radeon HD 5870 PCS+ - Intel X25-M G2 (80 GB)
    2x Samsung SP F3 HD103SJ (je 1 TB) - Lian Li PC-P50 Armorsuit - Cougar 700 CM - LG Flatron W2442PE-SF

    iPhone 5 16 GB (Schwarz)

  11. #9
    Kapitänleutnant Avatar von PommesmannXXL
    Registriert seit
    31.07.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    2.012
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus VIII Ranger
      • CPU:
      • Intel Core i7-6700k
      • Kühlung:
      • Corsair H100i v2
      • Gehäuse:
      • AeroCool Project7 P7-C0 Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR4-3000
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080
      • Storage:
      • Kingston HyperX Savage 480 GB
      • Netzteil:
      • Cooler Master V550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Handy:
      • ZTE Axon 7

    Standard

    Test ist soweit fertig

  12. #10
    Atari 800XL-Boy Avatar von Adrian
    Registriert seit
    14.03.2006
    Ort
    VB/Hessen
    Beiträge
    4.707


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA Z97 Classified
      • CPU:
      • i7-4790K @ 4,6GHz 1.26 V
      • Systemname:
      • Viper
      • Kühlung:
      • Cooler Master MasterLiquid 240
      • Gehäuse:
      • CoolerMaster HAF-X
      • RAM:
      • G.Skill ARES 32 GB DDR3-2400
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 FTW2 11Gbps
      • Storage:
      • SSD 600GB / 2TB Barracuda
      • Monitor:
      • MSI Optix G27C2, 27&quot;
      • Netzwerk:
      • Kabel 400 Mbit/s (50MB/s)
      • Sound:
      • Creative Sound Onboard
      • Netzteil:
      • beQuiet! Dark Power Pro10 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Tt eSPORTS ChallengerUltimate/Razer Basilisk
      • Handy:
      • Xiaomi Redmi Note 7 4/128 GB

    Standard

    50% und 100%? Hast den Kühler manuel gestellt? Automatische Lüftersteuerung wäre mehr aussagekräftig.

  13. #11
    Kapitänleutnant Avatar von PommesmannXXL
    Registriert seit
    31.07.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    2.012
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus VIII Ranger
      • CPU:
      • Intel Core i7-6700k
      • Kühlung:
      • Corsair H100i v2
      • Gehäuse:
      • AeroCool Project7 P7-C0 Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR4-3000
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080
      • Storage:
      • Kingston HyperX Savage 480 GB
      • Netzteil:
      • Cooler Master V550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Handy:
      • ZTE Axon 7

    Standard

    Jap habs manuell eingestellt. Mit automatischer Lüftersteuerung kann ichs nachliefern aber erst morgen.

  14. #12
    Atari 800XL-Boy Avatar von Adrian
    Registriert seit
    14.03.2006
    Ort
    VB/Hessen
    Beiträge
    4.707


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA Z97 Classified
      • CPU:
      • i7-4790K @ 4,6GHz 1.26 V
      • Systemname:
      • Viper
      • Kühlung:
      • Cooler Master MasterLiquid 240
      • Gehäuse:
      • CoolerMaster HAF-X
      • RAM:
      • G.Skill ARES 32 GB DDR3-2400
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 FTW2 11Gbps
      • Storage:
      • SSD 600GB / 2TB Barracuda
      • Monitor:
      • MSI Optix G27C2, 27&quot;
      • Netzwerk:
      • Kabel 400 Mbit/s (50MB/s)
      • Sound:
      • Creative Sound Onboard
      • Netzteil:
      • beQuiet! Dark Power Pro10 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Tt eSPORTS ChallengerUltimate/Razer Basilisk
      • Handy:
      • Xiaomi Redmi Note 7 4/128 GB

    Standard

    Ok,Danke

  15. #13
    Oberstabsgefreiter Avatar von Eterno
    Registriert seit
    05.10.2006
    Beiträge
    511


    Standard

    sag mal kannst du mir sagen wie breit die graka insgesamt ist? hab nen lian li pc-v354 und da hab ich nur ne breite vom mainboard bis zum netzteil von ca. 140 mm. also prinzipiell müsste das wohl passen, auch wenn es sehr eng wird, aber meine radeon 9650 ins blaue hinein umzubauen wolle ich dann doch nicht. das wäre sehr nett, danke!
    Geändert von Eterno (28.07.12 um 17:26 Uhr)
    Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •