Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 51 bis 67 von 67
  1. #51
    Flottillenadmiral Avatar von PayDay
    Registriert seit
    17.05.2004
    Beiträge
    4.891


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 6700K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Lian Li
      • RAM:
      • 16gb
      • Grafik:
      • EVGA 1080 GTX Wassergekühlt
      • Storage:
      • Samsung M.2 970 evo 1tb
      • Monitor:
      • lg 34gk950g
      • Netzwerk:
      • Telekom 100mbit
      • Sound:
      • Adam F5
      • Netzteil:
      • Be Quiet Power irgendwas 550W
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Handy:
      • Iphone XS

    Standard

    also dieses set hier: 16GB G.Skill Trident Z Royal gold DDR4-3200 DIMM CL14 Dual Kit - DDR4-3200 | Mindfactory.de
    hat die samsung bin ?

    ohne übertakten ist der unterschied aber wohl eher geringfügig oder? welche ram mhz braucht man für amd, oder ist das wie bei intel quasi frei wählbar?! ist da schon was bekannt für intel 10nm generation, ob da irgendwas voraussetzung ist? oder kommt eh da eh ddr5?^^

    wenn ich neuen ram kaufe, dann muss er auch paar jahre halten allerdings ist der aufpreis gegenüber normalen ram halt schon heftig, wenn 16gb nun 200€+ kosten.

    ich würde wenn dann gerne 4x8gb haben. sieht mit 4 in der reihe einfach schöner aus. bin kein ultra übertakter, der bretter mit 2 slots only wählt.
    Geändert von PayDay (01.05.19 um 10:20 Uhr)

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #52
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    34.883
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Gigabyte MSI Sapphire Zotac
      • CPU:
      • AMD + Intel
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • Prolimatech Thermalright
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • AMD + Nvidia
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • QSFP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Platinum Antec Kolink
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

    Standard

    Zitat Zitat von PayDay Beitrag anzeigen
    hat die samsung bin?
    Es gibt hier im Forum ne Liste dafür: [Übersicht] Die ultimative HARDWARELUXX Samsung 8Gb B-Die Liste - alle Hersteller (01.05.19)

    Auf den F4-3200C14D-16GRS sind Samsung 8Gbit B-Die 100% garantiert. Einem Review zu Folge sollen auf den F4-3600C18D-16GTRS auch B-Die gewesen sein. Es gab aber keinen Beleg dafür, der Preis spricht tendenziell dagegen und die F4-3600C18D-16GTZRX waren traditionell Hynix 8Gbit CJR. Unabhängig davon wäre dies für B-Die kein sonderlich guter Bin, da die ICs diesen Takt spielend mit Timings wie 15-15-15 oder 16-16-16 schaffen können. Falls du es aber trotzdem riskieren willst, wäre ich auf einen Screenshot von den ICs gespannt. Falls tatsächlich B-Die auf den F4-3600C18D-16GTRS sind, lassen sich die Timings vermutlich deutlich verschärfen.

    Zitat Zitat von PayDay Beitrag anzeigen
    ohne übertakten ist der unterschied aber wohl eher geringfügig oder?
    Hängt von der Plattform ab. Auf Intel ist Takt in den meisten Fällen > Timings. Auf AMD spielen die Timings eine etwas größere Rolle, so dass hier knapper zugeht.

    Zitat Zitat von PayDay Beitrag anzeigen
    welche ram mhz braucht man für amd, oder ist das wie bei intel quasi frei wählbar?!
    Brauchen? Du kannst selbst DDR4-2133/2400 verwenden, wenn du Geld sparen und Performance verschenken willst.

    Wenn es darum geht welches Kit via XMP auf einem bestimmten Board läuft, dann check am besten die QVL bei G.SKILL oder den RAM Configurator.

  4. #53
    Flottillenadmiral Avatar von PayDay
    Registriert seit
    17.05.2004
    Beiträge
    4.891


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 6700K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Lian Li
      • RAM:
      • 16gb
      • Grafik:
      • EVGA 1080 GTX Wassergekühlt
      • Storage:
      • Samsung M.2 970 evo 1tb
      • Monitor:
      • lg 34gk950g
      • Netzwerk:
      • Telekom 100mbit
      • Sound:
      • Adam F5
      • Netzteil:
      • Be Quiet Power irgendwas 550W
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Handy:
      • Iphone XS

    Standard

    danke für deine rückmeldung.

    gibt es irgendeinen test oder ähnliches, welches den leistungsunterschied der samsung zu den hynix aufzeigt ?! der aufpreis von 60€ ist ja schon nicht ohne für 16gb.

    laut dem ram configurator werden bei meinen brett max 2800er angezeigt, was allerdings quatsch ist, da mein jetziger ram auch 3200er von g skill ist.

    Brauchen? Du kannst selbst DDR4-2133/2400 verwenden, wenn du Geld sparen und Performance verschenken willst.
    ich komme aus ner zeit, wo bestimmte mhz voraussetzung waren, damit der ram zur cpu überhaupt läuft. heute ist der takt des rams von der cpu ja getrennt. ich wollte einfach nur fragen, ob ich auch in 3-4 jahren mit den 3200er klarkomme. wenn natürlich ddr5 kommt, ist der zug klar abgefahren. ob und wann das kommt steht auch eher in den sternen.

    da ich nicht übertakte, werden die 60€ aufpreis für die samsungs wohl nicht so ein tolles preis leistungs verhältnis haben. es gibt neben den cl 14 und cl18 auch noch cl16 ram in der royal edition. wird wohl das gleiche wie 18 sein ?!

  5. #54
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    34.883
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Gigabyte MSI Sapphire Zotac
      • CPU:
      • AMD + Intel
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • Prolimatech Thermalright
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • AMD + Nvidia
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • QSFP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Platinum Antec Kolink
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

    Standard

    Gerade bei Ryzen und/oder Vollbestückung sind die Angaben in der QVL teilweise durchaus erstzunehmen, zumindest wenn man den RAM nur @ XMP betreiben will. Mit manuellen Einstellungen können die Taktgrenzen höher liegen, die Ergebnisse können jedoch von System zu System und dem eigenen Geschick variieren ( [Sammelthread] Ryzen RAM OC Thread + Mögliche Limitierungen ).

    Der Speichertakt lässt sich bei allen modernen Plattformen unabhängig einstellen. Was die Zukunft bringt, lässt sich nicht vorhersagen und wer tatsächlich Informationen über zukünftige Plattformen hat darf auf Grund der NDA meist nicht darüber reden.

    Der Aufpreis entsteht durch den höheren Preis der ICs, deren großes OC Potenzial/guter Kompatibilität, die guten Specs und die damit einhergehende große Beliebtheit solcher Kits. Das die ICs selbst nur noch kurze Zeit produziert werden, tut vermutlich sein Übriges. Das ist in der B-Die Liste aber auch alles erklärt. Wenn du den RAM nicht übertakten willst und das Budget knapp ist, lässt sich der Aufpreis vermutlich nicht ohne weiteres rechtfertigen. Wie groß die Performanceunterschiede sind, darauf gehen einige der hier im Thread/Unterforum verlinkten Tests und Artikel für die jeweiligen Plattformen ein.

  6. #55
    Flottillenadmiral Avatar von PayDay
    Registriert seit
    17.05.2004
    Beiträge
    4.891


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 6700K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Lian Li
      • RAM:
      • 16gb
      • Grafik:
      • EVGA 1080 GTX Wassergekühlt
      • Storage:
      • Samsung M.2 970 evo 1tb
      • Monitor:
      • lg 34gk950g
      • Netzwerk:
      • Telekom 100mbit
      • Sound:
      • Adam F5
      • Netzteil:
      • Be Quiet Power irgendwas 550W
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Handy:
      • Iphone XS

    Standard

    ich danke dir. da ich schon irgendwann 32gb will, muss ich ja quasi jetzt schon 32gb nehmen, da ich später kaum noch den gleichen ram nachbekommen. und anderer macht 0 sinn, wenn man die optik haben möchte

  7. #56
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    15.06.2006
    Beiträge
    2.420


    Standard

    Gibts die Collectors Edition auch mit nur zwei Modulen?

  8. #57
    Flottillenadmiral Avatar von PayDay
    Registriert seit
    17.05.2004
    Beiträge
    4.891


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 6700K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Lian Li
      • RAM:
      • 16gb
      • Grafik:
      • EVGA 1080 GTX Wassergekühlt
      • Storage:
      • Samsung M.2 970 evo 1tb
      • Monitor:
      • lg 34gk950g
      • Netzwerk:
      • Telekom 100mbit
      • Sound:
      • Adam F5
      • Netzteil:
      • Be Quiet Power irgendwas 550W
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Handy:
      • Iphone XS

    Standard

    nach nun einigen gucken bin ich bei einen dieser sets gelandet:


    32GB G.Skill Trident Z Royal silber DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit - DDR4-3200 | Mindfactory.de

    32GB G.Skill Trident Z Royal silber DDR4-3600 DIMM CL19 Dual Kit - DDR4-3600 | Mindfactory.de


    der preis für 32gb ist ja schon wieder fast angemessen ja ich weiß, nix samsung. aber naja.

  9. #58
    Kapitän zur See Avatar von xFEARx3
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Wien | Österreich
    Beiträge
    3.484


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus XI Formula
      • CPU:
      • Intel Core i9 9900k
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-P80 Armorsuit
      • RAM:
      • G.Skill Royal Z 32GB 4000Mhz
      • Grafik:
      • MSI GTX 1080ti Sea Hawk EK
      • Storage:
      • Samsung 970 PRO 512GB
      • Monitor:
      • Asus ROG PG279Q
      • Sound:
      • Logitech 933
      • Netzteil:
      • Antec TPQ 1200 OC-Edition
      • Betriebssystem:
      • Windows10 64 bit
      • Notebook:
      • Sony Vaio VGN-AW21S
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-TZ5
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10

    Standard

    Welche Nebenspannungen sollten für 32gb 4000Mhz CL 17 reichen? Derzeit bin ich bei 1.35 Volt lt. Bios sowie Ram Spannung bei 1.38.
    CPU läuft derzeit @ Stock.
    Geändert von xFEARx3 (04.05.19 um 13:08 Uhr)
    Intel i9 9900k - Asus Maximus XI Formula - 32GB G.Skill Royal Z 4000Mhz - MSI GTX 1080ti Sea Hawk EK - Antec TPQ 1200 OC - Lian Li P80

    xFEARx3

  10. #59
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    34.883
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Gigabyte MSI Sapphire Zotac
      • CPU:
      • AMD + Intel
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • Prolimatech Thermalright
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • AMD + Nvidia
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • QSFP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Platinum Antec Kolink
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

    Standard

    Zitat Zitat von doodly Beitrag anzeigen
    Gibts die Collectors Edition auch mit nur zwei Modulen?
    Dazu ist bisher nichts bekannt (afaik).

    Zitat Zitat von xFEARx3 Beitrag anzeigen
    Welche Nebenspannungen sollten für 32gb 4000Mhz CL 17 reichen?
    Variiert von CPU zu CPU und wird auch vom Board beeinflusst. Da hilft also nur selbst testen. Ein 9900K kommt bei DDR4-4000 oft mit weniger als 1.35V VCCSA/IO aus.

  11. #60
    Kapitän zur See Avatar von xFEARx3
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Wien | Österreich
    Beiträge
    3.484


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus XI Formula
      • CPU:
      • Intel Core i9 9900k
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-P80 Armorsuit
      • RAM:
      • G.Skill Royal Z 32GB 4000Mhz
      • Grafik:
      • MSI GTX 1080ti Sea Hawk EK
      • Storage:
      • Samsung 970 PRO 512GB
      • Monitor:
      • Asus ROG PG279Q
      • Sound:
      • Logitech 933
      • Netzteil:
      • Antec TPQ 1200 OC-Edition
      • Betriebssystem:
      • Windows10 64 bit
      • Notebook:
      • Sony Vaio VGN-AW21S
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-TZ5
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10

    Standard

    Unter 1.35 VCCSA/IO bootet er nicht immer erfolgreich. Ist ein Asus Maximus mit Vollbestückung. Welche VCCSA/IO Werte sind noch in Ordnung bzw. unbedenklich?
    Intel i9 9900k - Asus Maximus XI Formula - 32GB G.Skill Royal Z 4000Mhz - MSI GTX 1080ti Sea Hawk EK - Antec TPQ 1200 OC - Lian Li P80

    xFEARx3

  12. #61
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    34.883
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Gigabyte MSI Sapphire Zotac
      • CPU:
      • AMD + Intel
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • Prolimatech Thermalright
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • AMD + Nvidia
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • QSFP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Platinum Antec Kolink
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

    Standard

    Wenn dein Sys 1.35V braucht, dann ist es eben so. Die Spannungen sind zwar etwas höher, aber die einzige Alternative dazu wäre es den Speichertakt zu reduzieren.

  13. #62
    Kapitän zur See Avatar von xFEARx3
    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Wien | Österreich
    Beiträge
    3.484


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus XI Formula
      • CPU:
      • Intel Core i9 9900k
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-P80 Armorsuit
      • RAM:
      • G.Skill Royal Z 32GB 4000Mhz
      • Grafik:
      • MSI GTX 1080ti Sea Hawk EK
      • Storage:
      • Samsung 970 PRO 512GB
      • Monitor:
      • Asus ROG PG279Q
      • Sound:
      • Logitech 933
      • Netzteil:
      • Antec TPQ 1200 OC-Edition
      • Betriebssystem:
      • Windows10 64 bit
      • Notebook:
      • Sony Vaio VGN-AW21S
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-TZ5
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10

    Standard

    Gut. Speichertakt möchte ich eigentlich nicht reduzieren. Ist 1 Schritt unter 1.35, also 1.34375. Ab 1.35 wird die Spannung rot hinterlegt. Wie hoch sollte man maximal mit VCCSA/IO gehen?
    Geändert von xFEARx3 (05.05.19 um 18:01 Uhr)
    Intel i9 9900k - Asus Maximus XI Formula - 32GB G.Skill Royal Z 4000Mhz - MSI GTX 1080ti Sea Hawk EK - Antec TPQ 1200 OC - Lian Li P80

    xFEARx3

  14. #63
    Kapitän zur See Avatar von Phoenix2000
    Registriert seit
    07.01.2006
    Beiträge
    3.924


    Standard

    Lese dir mal die letzten 10 Seiten aus dem TridentZ Thread durch, das könnte dich weiterbringen.Mode 1 ist auf jeden Fall von Vorteil für höheren Takt und Stabilität.

  15. #64
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    5.941


    Standard

    Bei 1.35v wird schon der Rotstift angewendet? Kannst du getrost ignorieren da jeder RAM mehr als 1.4v verträgt.

  16. #65
    Kapitän zur See Avatar von Phoenix2000
    Registriert seit
    07.01.2006
    Beiträge
    3.924


    Standard

    Er redet von der VCCIO, da ist 1,344V Bios schon unter Last 1,392V.Das betrifft ja nun auch mehr die CPU.

  17. #66
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    5.941


    Standard

    Aso. Dann hab ich da was falsch verstanden.

  18. #67
    Kapitän zur See Avatar von Phoenix2000
    Registriert seit
    07.01.2006
    Beiträge
    3.924


    Standard

    Macht nix ich hab dich nur korrigiert, da es die VCCIO ist und kaum einer über 1,4V real fährt.

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •