Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    30.016


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard G.Skill präsentiert Ripjaws 4 DDR4 mit 3.400 MHz

    gskillAuf der CES 2015 begann bereits das Rennen um den schnellsten DDR4-Speicher. Die Hersteller versuchten sich mit immer schnelleren Varianten zu übertrumpfen und oftmals lagen nur wenige Megahertz zwischen den ausgestellten Systemen. Für Kunden des DDR4-Speichers ist aber sicherlich nur interessant, welcher Speicher überhaupt im Handel erhältlich ist. G.Skill hat mit dem Ripjaws 4 einen DDR4-Speicher mit bis zu 3.400 MHz vorgestellt. Als zweite Variante der Serie wurde auch ein Kit vorgestellt, welches mit garantierten 3.200 MHz arbeiten soll.



    G.Skill Ripjaws 4 DDR4 mit 3.400 MHz
    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kapitän zur See Avatar von DerGoldeneMesia
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3.666


    Standard

    der arbeitsspeicher kostet mehr als mein ganzer rechner!

  4. #3
    Vizeadmiral Avatar von SystemX
    Registriert seit
    02.09.2010
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    6.654


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z87 Extreme 4
      • CPU:
      • Intel Core i7 4770K
      • Systemname:
      • Disable
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Brocken
      • Gehäuse:
      • Antec
      • RAM:
      • 16GB G.Skill PC3-12800
      • Grafik:
      • Radeon R9 380 Nitro 4GB
      • Storage:
      • SSD Samsung 250GB + HDD 1x 1TB
      • Monitor:
      • 3x 22er Benq G2222HDL FHD
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7490
      • Sound:
      • Realtek
      • Netzteil:
      • Be Quiet! Stright Power 580W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1100D
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S6

    Standard

    Zitat Zitat von DerGoldeneMesia Beitrag anzeigen
    der arbeitsspeicher kostet mehr als mein ganzer rechner!
    Ja und ?, es gibt Mainboards und selbst Grafikkarten die soviel Kosten das man mehrere Rechner davon bauen könnte z.B

    ASRock Z87 Extreme11/ac > ca. 430€
    ASRock X99 WS-E/10G > ca. 680€

    Und einige andere. Die Preise fallen mit der Zeit wie es bei DDR2/DDR3 auch war und mal ehrlich.: Wer so ein Kit haben möchte hat auch das nötige "Kleingeld".

  5. #4
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    1.458


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock X99M Extreme 4
      • CPU:
      • i7 5820k
      • Systemname:
      • Trkiller
      • Kühlung:
      • Corsair H100i
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Node 804
      • RAM:
      • Crucial DDR4 8GB
      • Grafik:
      • Sapphire R9 290 Tri-X Oc
      • Storage:
      • Crucial MX 100 512GB + WD Black
      • Monitor:
      • LG W3000H @ 2560x1600
      • Netzwerk:
      • Tcom Standard 50MB
      • Sound:
      • Logitech Z 5500
      • Netzteil:
      • Enermax 730W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1
      • Notebook:
      • Macbook Pro Retina 15
      • Photoequipment:
      • Nikon D5100
      • Handy:
      • Nokia Lumia 1520

    Standard

    Also ich möchte gerne so ein Kit, aber dann bitte mindestens 32GB besser noch 64GB und zu einem Preis von max. 500€

  6. #5
    Moderator
    HWLUXX OC-Team
    TeamMUTTI
    Avatar von loopy83
    Registriert seit
    31.01.2006
    Ort
    Jena / Thüringen
    Beiträge
    12.172


    Standard

    Es sind DDR4-3400 = 1700MHz und nicht 3400MHz

  7. #6
    Flottillenadmiral Avatar von Oyko Miramisay
    Registriert seit
    13.07.2005
    Beiträge
    4.261


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z87M Extreme4
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1230 v3
      • Kühlung:
      • Thermalright True Spirit 140BW
      • Gehäuse:
      • PC-8N
      • RAM:
      • G.Skill TridentX 16GB 2400
      • Grafik:
      • EVGA GTX 750 SC
      • Storage:
      • Samsung 840 pro 128GB 850 EVO 256GB
      • Sound:
      • Bose Companion 2 Serie III
      • Netzteil:
      • be quiet! Power Zone 650 Watt

    Standard

    Zitat Zitat von loopy83 Beitrag anzeigen
    Es sind DDR4-3400 = 1700MHz und nicht 3400MHz
    LINK

  8. #7
    Moderator
    HWLUXX OC-Team
    TeamMUTTI
    Avatar von loopy83
    Registriert seit
    31.01.2006
    Ort
    Jena / Thüringen
    Beiträge
    12.172


    Standard

    Zitat Zitat von Oyko Miramisay Beitrag anzeigen
    Jup... auch da wird wild zwischen dem DDR4-Rating und der Taktfrequenz gemischt

    Es gibt nur einen Takt und das ist der, den man mit einem Oszilloskop messen kann. Und der liegt hier bei 1700MHz.

    Neuster DDR4 Weltrekord wurde vor ein paar Minuten aufgestellt mit 2132,9MHz = DDR4-4265
    Toppc`s Memory Clock score: 2132.9 MHz with a DDR4 SDRAM

  9. #8
    Kapitän zur See Avatar von BrennPolster
    Registriert seit
    26.05.2013
    Beiträge
    3.221


    Standard

    mainstream Speicher werden ja auch so warm das man ein aktiven Speicher kühler braucht

    handverlesen wenn ich das schon höre...ich hätte gerne ab Werk stabile Speicher und keine übertaktete.
    Geändert von BrennPolster (15.01.15 um 19:36 Uhr)
    ( ͡° ͜🔴 ͡°)
    CPU: i9-7920X || Mainboard: ASUS X299 Prime || Speicher: 4x 4GB G.Skill DDR4 2666+
    GPU: 2x EVGA GeForce GTX 1080 Ti Founders Edition - SLI
    HDD: 2x Samsung 960 EVO NVMe 250GB - RAID 0 || Netzteil: Cooler Master V750

  10. #9
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    31.487


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • F2A88X-UP4 FS1r2A75 ZT-Z77CROWN-U1D
      • CPU:
      • A10-5800K A10-5750M 3770K
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • HR-22 Mega Shadow TRUE Black
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • HD8570 HD7670 HD6760
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • Funkwerk AVM Cisco HP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Gold / Platinum
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

    Standard

    Zitat Zitat von BrennPolster Beitrag anzeigen
    mainstream Speicher werden ja auch so warm das man ein aktiven Speicher kühler braucht
    Zum einen könnte man sich darüber streiten, ob man dieses Kit aktuell als Mainstream bezeichnen sollte und zum anderen ist die Verwendung des Speicherkühler optional (bzw. für diejenigen, die z.B. auf die Optik stehen).

    Zitat Zitat von BrennPolster Beitrag anzeigen
    handverlesen wenn ich das schon höre...ich hätte gerne ab Werk stabile Speicher und keine übertaktete.
    Dann kauf einfach irgendwelches 2133er Zeug. Alles andere ist auch nur beim Hersteller für höheren Takt gebinned wurden. Deshalb sind "übertaktete" Speicher aber nicht weniger stabil (zumindest wenn das System rund läuft).

  11. #10
    Auf Wunsch des Users entfernt
    Registriert seit
    30.03.2011
    Ort
    HSK / Hochsauerlandkreis
    Beiträge
    1.338


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage V Extreme
      • CPU:
      • Intel I7-5960X Extreme E.
      • Systemname:
      • Schleicher
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho Rev.B
      • Gehäuse:
      • BitFenix Shinobi Midi-Tower
      • RAM:
      • G.Skill 32GB CL16
      • Grafik:
      • Asus Strix-GTX980-DC2OC-4GD
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Pro 512GB, 1TB
      • Monitor:
      • LG-Flat-TV
      • Netzteil:
      • be quiet Dark Power Pro 10,1KK
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Pro. 64 Bit
      • Photoequipment:
      • Sony
      • Handy:
      • Samsung

    Standard

    Oh ha, das wird wieder teuer werden.
    Wird auf jeden fall schon mal bestellt wenn möglich. ;)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •