Seite 7 von 12 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 175 von 282
  1. #151
    Vizeadmiral Avatar von che new
    Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    6.732


    Standard

    Zitat Zitat von 0laf Beitrag anzeigen

    Hardwareluxx - Gamescom 2011: Zotac präsentiert die ZBOX nano und mini-ITX-Llano-Mainboard

    Gefällt mir von allen vorgestellten Mainboards mit Sockel FM1 am besten.
    Wenn das Zotac Llano ITX-Board so kommen sollte (DrMos!!, Hi-C Caps, flache Spulen), dann wäre das der Hammer. Da könnten mir die langweiligen Mainstream-Brettchen der goßen Hersteller gestohlen bleiben.

    Habe das Zotac Fusion ITX (Zacate) mittlerweile nun auch da Mein erstes Zotac, mal sehen wie es sich macht.

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #152
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    31.117
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z97X-SOCF Z77X-UP5 F2A85X-UP4 A75-UD4H
      • CPU:
      • 4790K 3770K 5800K 3870K
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • Archon SB-E MegaShadow TRUE-B
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • HD8570 E6760 HD7670 X1950XTX
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • Funkwerk AVM Cisco HP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Gold / Platinum
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

    Standard

    Und bei den Prozessoren tut sich auch endlich wieder etwas:

    CPUs/AMD Sockel FM1 bis 65W | Geizhals.at EU

    Wobei immerhin schon mal der 65Watt A6-3500 (Triple Core) auch bei deutschen Händlern gelistet ist.

  4. #153
    Fregattenkapitän Avatar von RaptorX
    Registriert seit
    12.09.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.945


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z87M Extreme4
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1230v3
      • Kühlung:
      • Thermalright Macho 120 Rev. A
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc Mini R2
      • RAM:
      • 16GB Corsair XMS3
      • Grafik:
      • Palit Super Jetstream GTX 1080
      • Storage:
      • Crucial m4 128GB / Samsung 850 EVO 500GB
      • Monitor:
      • Dell 2715H
      • Sound:
      • ALC1150 @ M-Audio BX8 D2 @ DT770 2005 Edition
      • Netzteil:
      • Sea Sonic Platinum Series 660W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Sonstiges:
      • Steelseries Sensei, Func KB-460 MX-Blue
      • Handy:
      • LG G6 (64GB Version)

    Standard

    Sehr gut das Dritte ITX Board!

    Bzgl. Qualität bei Asus -> beim Asus steht ja "Digi VRM" auf den ITX Board!

    Denke das ist bestimmt nicht schlecht, sobald es verfügbar ist -> wird es mal angetestet...
    Geändert von RaptorX (18.08.11 um 19:11 Uhr)

  5. #154
    Vizeadmiral Avatar von che new
    Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    6.732


    Standard

    @RaptorX

    Ach so, dann habe ich dich missverstanden, ich dachte du meinst die AMD (A75) Boards von ASUS im Allgemeinen und nicht speziell auf das ASUS Llano ITX-Board bezogen. Denn das scheint schon durchgängig gute Bauteile-Qualität zu bieten, allerdings ebenso das ASRock. Wobei Zotac wieder eins draufsetzt und die beiden locker in die Tasche steckt -> effizientere DriverMosfets und mehr hochwertige Hi-C Caps.

  6. #155
    Vizeadmiral Avatar von che new
    Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    6.732


    Standard

    Ich habe heute mal wieder etwas herumgestöbert bezüglich FM1-Boards, dabei ist mir aufgefallen, dass die neuen Gigabyte-Modelle mMn bisher beispiellose Tweak- bzw. Undervolting-Möglichkeiten bieten (zumindest was AMD-IGP-Boards betrifft). Wenn die Angaben in den PDF-Handbüchern der Boards tatsächlich stimmen sollten, ist zumindest theoretisch sehr starkes Undervolting an allen wichtigen Stellen (und darüber hinaus) möglich. Weil Gigabyte relativ viele µATX-Boards im Portfolio hat, habe ich eine Übersichtstabelle erstellt:



    Wie man sieht, kann man mit den meisten Board-Modellen die in meinem Augen wichtigsten Spannungen wie z.B. an Chipsatz, RAM, CPU-NB (mit Tools afaik bisher nicht veränderbar) und evtl. noch PCIe verändern und zwar auch wirklich massiv nach unten! Leider ist es so, dass die Gigabyte-Boards neben dem einzigen verbrauchsrelevanten Vorteil -> Low RDS(on) Mosfets, auch mehrere (altbekannte) Nachteile mit sich bringen, wie z.B. nachwievor fehlende Phasenabschaltung und im Falle der FM1-Boards laut Handbuch fehlendes Powergating (C6 State-Einstellung im Bios nicht vorhanden!). Wenn es wirklich der Realität entsprechen sollte, dass der C6 Mode fehlt, frage ich mich was Gigabyte diesmal wieder geritten hat -> eigentlich eine unglaubliche Ignoranz und ein No-Go-Kriterium, wenn es denn so sein sollte...

    Edit: Gigabyte hat den C6-State per Bios nachgeliefert, leider habe ich das nicht früher recherchiert (mein Fehler), daher werde ich die Übersichtstabelle abändern! Allerdings bleibt ein fader Beigeschmack, warum kommt soetwas erst nach dem Release
    Ob die Tester gerade beim GA-A75M-UD2H bereits das Bios F3 zur Verfügung hatten? Ich klappere die alten Tests jetzt nicht mehr ab... ausserdem geben einige Magazine eh nicht an welche Bios-Version zum Einsatz kam.

    Add CPU C6-state item
    GA-A75M-S2V (Bios F2)

    GA-A75M-D2H (Bios F2)

    GA-A75M-UD2H (Bios F3)

    Gigabyte GA-A55M-S2V (C-State Auswahl bereits im PDF-Handbuch erwähnt!)


    Wie auch immer, mit den Gigabyte-Boards sind vermutlich keine Bestwerte zu erreichen (der Illusion sollte man sich nicht hingeben), aber alle die sich undervoltingmäßig endlich mal austoben möchten, können einen Blick riskieren. Ich werde mir warscheinlich selbst eines dieser Boards holen, schwanke aber noch zwischen dem Gigabyte GA-A75M-S2V und Gigabyte GA-A55M-S2V. Das Gigabyte GA-A75M-UD2H bietet zwar die meisten Undervoltingeinstellungen, allerdings scheint der Grundverbrauch und die Lasteffizienz laut Reviews ziemlich schlecht zu sein, ausserdem habe ich so meine Zweifel, dass "CPU PLL Voltage" und "DDR VTT Voltage" eine große Rolle beim Stromsparen spielen.

    Weitaus wichtiger erscheint mir da z.B. die FCH Voltage, da der Chipsatz sehr ausstattungsreich ist und die Default-Spannung scheinbar bei relativ hohen 1,1V liegt. Das ist auch der Grund warum das Gigabyte GA-A75M-D2H (und das ebenfalls bereits erhältliche aber nicht aufgeführte Gigabyte GA-A55M-S2HP) für mich komplett herausfällt.

    Abschließend muss man Gigabyte für diesen unglaublichen Spielraum bei den Spannungseinstellungen wirklich loben, im grellen Kontrast dazu stehen die fast schon erbärmlich wirkenden MSI FM1-Modelle, die nahezu nichts an Tweaks erlauben (bis auf max. 1,37V VDIMM) und nicht mal den digtitalen Anschluss von 2 Monitoren gleichzeitig ermöglichen.
    Geändert von che new (25.08.11 um 06:21 Uhr)

  7. #156
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    31.117
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z97X-SOCF Z77X-UP5 F2A85X-UP4 A75-UD4H
      • CPU:
      • 4790K 3770K 5800K 3870K
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • Archon SB-E MegaShadow TRUE-B
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • HD8570 E6760 HD7670 X1950XTX
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • Funkwerk AVM Cisco HP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Gold / Platinum
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

    Standard

    Wenn der A55 FCH nicht so arg beschnitten wäre, bei der Ausstattung wäre das A55M-S2V vielleicht sogar recht interessant (vor allem für den Preis). Ich bin immer noch der Meinung AMD hätte dem A55 wenigstens zwei USB3 Ports spendieren sollen... denn damit bleiben immer noch die 6x SATA-III und zwei zusätzliche USB3 Anschlüsse um den A75 davon abzuheben.

    Sobald du das Board da hast, schau mal ob du in den erweiterten Einstellungen (mit STRG + F1 sichtbar machen) vielleicht doch noch einen Hinweis auf die C-States findest.

  8. #157
    Vizeadmiral Avatar von che new
    Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    6.732


    Standard

    Ja der A55 ist wirklich schon zu sehr abgespeckt, aber Gigabyte hätte zumindest einen günstigen USB3.0-Chip auflöten können. Mich reizt das A55M-S2V ebenfalls etwas stärker, da es schon alleine ~1W im Idle wegen dem ALC887 spart (die anderen Modelle haben einen ALC889), wenn man kein HDA Power Management nutzen kann. Ausserdem ist die fehlende Phasenabschaltung bei 3+1 Phasen weniger relevant als bei 4+1 Phasen. Wobei unter Last wirkt sich das bei den 100W TDP CPUs wieder eher Nachteilig aus.

    Mal sehen wie sich das Undervolting an allen Ecken und Kanten auswirkt, bin gespannt ob da gleich einige Watt im Idle herausspringen, die C-States werden natürlich auch untersucht.

    Der krasse Gegensatz wird das Jetway Board sein, absolut Null Tweaking möglich, dafür aber bereits Default sehr sparsam, wenn THG richtig liegt (und nicht nur "vergessen" hat C6 beim MSI u.a. zu aktivieren). Ich kann mir schwer vorstellen, dass das Jetway so weit vor dem MSI liegt (wenn jOcKeL damit schon 16,5W Idle geschafft hat). Selbst kann ich das Jetway noch nicht testen, da mein Llano noch verliehen ist.

    Edit: Ich hoffe nur, dass die Spannungsangaben in den PDFs der günstigen Modelle nicht nur Copy & Past-Fehler sind^^ Ein ~50 € Board mit so viel Einstellungen, klingt fast zu schön um wahr zu sein. Andererseits soll Gigabyte ja angeblich A75 Chips für die A55 Boards verwenden und sie nur beschneiden, da es angeblich noch keinen echten A55 geben soll.
    Geändert von che new (24.08.11 um 18:19 Uhr)

  9. #158
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    31.117
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z97X-SOCF Z77X-UP5 F2A85X-UP4 A75-UD4H
      • CPU:
      • 4790K 3770K 5800K 3870K
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • Archon SB-E MegaShadow TRUE-B
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • HD8570 E6760 HD7670 X1950XTX
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • Funkwerk AVM Cisco HP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Gold / Platinum
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

    Standard

    WWW Reviews
    1) Sapphire Pure Platinum A75 @ Motherboards (LINK)
    2) Gigabyte A75-UD4H @ Techpowerup (LINK)
    3) Gigabyte A75-D3H @ PC-Treiber (LINK)
    4) ASRock A75 Pro4 @ PC-Treiber (LINK)
    5) Gigabyte A75-UD4H @ Xbit Labs (LINK)

    AMD A75 FCH vs Rest der Welt: 7-Way USB 3.0 Host Controllers Roundup @ VR-Zone

  10. #159
    Vizeadmiral Avatar von che new
    Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    6.732


    Standard

    Zitat Zitat von emissary42 Beitrag anzeigen
    Sehr wenig sagender Test, da die SATA/USB2.0/3.0-Dateneraten extrem CPU-abhängig sind. Wenn dann hätte man die ganzen Zusatzkarten ebenfalls im Llano-System vermessen müssen. Dann konnte ich beim Überfliegen auch nichts zu den C-States, C'n'Q/EIST etc. der unterschiedlichen Systeme finden, denn die können enorm Leistung kosten. Es gibt z.B. auf Sockel AM3 einen gewaltigen Unterschied zwischen Regor C3 (1MB L2 Cache pro Core), Propus C3 (0,5 MB L2 Cache pro Core) und Deneb C3/Thuban E0 (zusätzl. 6MB L3 Cache). Letztere mit L3 Cache desklassieren die beiden anderen bei den USB2.0/3.0/SATA-Dateraten geradezu.

    Also entweder alle USB3.0-Chips mit der gleichen CPU und Stromsparfunktion/C-State testen oder es gleich sein lassen. Und ohne genaue Angaben zu Energiespareinstellungen hat das Ganze auch noch ein weiteres Geschmäckle.
    Geändert von che new (25.08.11 um 09:05 Uhr)

  11. #160
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    31.117
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z97X-SOCF Z77X-UP5 F2A85X-UP4 A75-UD4H
      • CPU:
      • 4790K 3770K 5800K 3870K
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • Archon SB-E MegaShadow TRUE-B
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • HD8570 E6760 HD7670 X1950XTX
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • Funkwerk AVM Cisco HP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Gold / Platinum
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

    Standard

    Deine Kritik ist durchaus nachvollziehbar, aber ich glaube nicht, dass die VR-Zone Autoren hier mitlesen. Alles was ich dazu beitragen kann ist: Bei meinen USB3 Tests auf LGA1155 hatte die CPU-Geschwindigkeit keinerlei Einfluss auf die Transferraten (3GHz vs 5GHz, 8 Threads), die CPU Halt States aber schon und die Controller Firmware noch mehr.

    Ob sich jemand die Mühe machen wird, jeden einzelnen Controller - der Fairnis halber - auf einem A75 Modell zu testen?

    Vermutlich höchstens in einem sehr aufwändigen User Review... Freiwillige vor

    >> Hardwareluxx Vergleichstest: 6 Llano Mainboards auf dem Prüfstand <<
    ASRock A75 Extreme6
    ASUS F1A75-V PRO
    Biostar TA75A+
    Elitegroup A75F-A
    Gigabyte GA-A75M-UD2H
    Sapphire Pure Platinum A75

  12. #161
    Kapitänleutnant Avatar von alex.
    Registriert seit
    29.01.2007
    Ort
    .at
    Beiträge
    1.845


    Standard

    bin schon gespannt auf die ITX Boards, dann wird endlich wieder gebastelt

    weiß man schon, wann das Zotac / Asrock in .de / .at erscheinen wird?
    Rechner: Phenom II x4 955 @ Mugen | GA-MA770T-UD3P | 16GB Mushkin Silverline | Sapphire HD5450 | BeQuiet Straight Power 350W @ Sflex | C300 64GB | CM Centurion 5 | Win 7 x64 | 2x BenQ G2400W 24" 1920x1200
    HTPC: Pentium G620 | MSI H61I-E35 | 4GB Corsair XMS | Intel X25-V G2 40GB | MS-Tech CI-70 | Win 7 x86 | XBMC, DVBViewer | Logitech Harmony 600
    Home Entertainment: Panasonic P50UT50 | Pioneer VSX-527 | xBox 360 Elite | Xtrend ET6000 | on.the.road: WD TV HD Live
    Server: Athlon II x4 620 | MSI 880GM-E41 | 8GB Mushkin Silverline | 2x Samsung F4 2TB, 2x Samsung F2 1,5TB, 1x Samsung F1 1TB | TBS 6981 DVB-S2 | Win 7 x64
    Mobile: Acer 4810TG - ST UD ME 64GB | MSI s270 | HTC Desire | Nokia e71 | HP Touchpad 32GB

  13. #162
    Obergefreiter
    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    117


    Standard

    Also das mit dem Asrock kann ja nu nich mehr lang dauern... Das A75M-ITX ist bei den Briten in 8 shops auf Lager.

  14. #163
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    31.117
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z97X-SOCF Z77X-UP5 F2A85X-UP4 A75-UD4H
      • CPU:
      • 4790K 3770K 5800K 3870K
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • Archon SB-E MegaShadow TRUE-B
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • HD8570 E6760 HD7670 X1950XTX
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • Funkwerk AVM Cisco HP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Gold / Platinum
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

    Standard

    Im Moment die Runde machen folgende beiden Grafiken, mit zwei Ankündigungen:

    1) Unlocked Llano APU



    Spezifikationen AMD A8-3870K
    3.1GHz Basistakt
    Radeon HD6550D (400 Shader, 600MHz Grafiktakt)
    DDR3-1866
    TDP 100 Watt
    Spezifikationen AMD A6-3670K
    2.8GHz Basistakt
    Radeon HD6550D (400 Shader, 600MHz Grafiktakt)
    DDR3-1866
    TDP 100 Watt
    2) AMD A85FX Chipsatz



    Leider noch keine Informationen zu technischen Details bekannt.

    (Quelle: diverse, EXpreview, 3dnews.ru, ...)

  15. #164
    Oberleutnant zur See Avatar von Wirti
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.515


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty H97 Performance Intel H97 So.1150
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1231v3
      • Systemname:
      • FuHard
      • Kühlung:
      • Lüftkühlung
      • Gehäuse:
      • PHANTEKS Enthoo Primo
      • RAM:
      • 24gig DDRIII-1600
      • Grafik:
      • Sapphire Radeon R9 295X2
      • Monitor:
      • YAMAKASI M280PU Achieva Shimian 27&quot; IPS Zero-G
      • Netzwerk:
      • Fritz!box
      • Sound:
      • Asus Xonar D2X + Edifier S550
      • Netzteil:
      • 860 Watt Seasonic Platinum
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 PRO 64bit
      • Notebook:
      • Dell Precision M4700, Fujitsu Stylistic Q550
      • Handy:
      • Sony Xperia Z5

    Standard

    ASRock A75M-ITX ist im Preisvergleich gelistet und bei 2 Händliern mit lagernd gekennzeichnet.
    In vino veritas!


  16. #165
    Oberbootsmann Avatar von Grim-Reaper
    Registriert seit
    20.07.2006
    Ort
    Wattenscheid
    Beiträge
    948


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS A8N-E
      • CPU:
      • Athlon 64 X2 3800+
      • Kühlung:
      • Scythe Mine Rev.B
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R3
      • RAM:
      • Kingston 4GB PC3200
      • Grafik:
      • Sapphire Radeon HD6670 passiv
      • Storage:
      • OCZ Vertex 2 120GB SSD; Western Digital WD10EADS
      • Monitor:
      • Sony Bravia KD-49X8505B
      • Sound:
      • ASUS Xonar D2 PM, Yamaha RX-V475 5.1 Receiver
      • Netzteil:
      • Seasonic X-560
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Home Premium 64bit
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1000D + Tamron 17-50 f2.8, Canon 50mm f1.8, Canon 70-300mm IS USM
      • Handy:
      • LG G5

    Standard

    Mhm neuerer Chipsatz angekündigt?

    So langsam hab ich das Gefühl die Leute werden immer mehr durch Verzögerungen und Ankündigungen davon abgehalten die jetzt verfügbaren Llanos zu kaufen.

    Viele, wie ich, warten auf den A8 3800 und kaufen vorher nix anderes, jetzt kommt noch ein neuer, unbekannter Chipsatz dazu...

  17. #166
    Kapitänleutnant Avatar von Hadan_P
    Registriert seit
    04.08.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.615


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI 790FX-GD70
      • CPU:
      • AMD PII 955BE
      • Systemname:
      • Black Dragon
      • Kühlung:
      • alles unter Wasser
      • Gehäuse:
      • Silverstone TJ07 black
      • RAM:
      • 8GB DDR3-1333
      • Grafik:
      • Sapphire AMD 4890 1GB
      • Storage:
      • Corsair F120 120GB
      • Monitor:
      • Dell U2412M
      • Netzteil:
      • Corsair 620HX full sleeved
      • Betriebssystem:
      • Win7 Professional 64bit
      • Handy:
      • Nexus S

    Standard

    Ja, irgendwie ist die ganze FM1-Plattform undurchsichtig wie eine Nebelbank:
    Keine genauen Infos über Verfügbarkeit (siehe 3800), auf der anderen Seite immer neue Ankündigung von kleinen bis mittleren Modellen, MBs auch schwer zu bekommen wenns was vernünftiges/kleines sein soll, jetzt der neue Chipsatz..

    Hab eigentlich damit gerechnet mit August meinen neuen HTPC mit gutem miniITX-Board & 3800 fertig zu haben, jetzt haben wir den 6.9. und noch kein Ende in Sicht
    Black Dragon (klick4worklog): Silverstone TJ07b | ASRock Z97 Anniversary | i5-4690K | 8GB DDR3-1333 | 840 Evo 750GB | R9 280X | ASUS Xonar DGX | Dell U2412M | G15 + G500
    Ion-Trap: Silverstone LaScala SST-LC12B | Zotac ION ITX | Intel Atom 330 | 4GB Corsair DDR2 800 | Intel X25-V 40GB | WD Caviar Green 2TB
    HTPC LianLi PC-Q09B | ASrock A75M-ITX | A3850 | 4GB DDR3 1600 | 60GB SSD | MediaPortal 1.2 | Harmony One, 2x Cordless RumblePad 2
    Multimedia: Philips 46PFL5605H | BDP7500B2 | Harmony One | Onkyo TX-NSR414 | Dali FAZON 3x LCR, 2x SAT, 1x SUB1

  18. #167
    Oberleutnant zur See Avatar von Wirti
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.515


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty H97 Performance Intel H97 So.1150
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1231v3
      • Systemname:
      • FuHard
      • Kühlung:
      • Lüftkühlung
      • Gehäuse:
      • PHANTEKS Enthoo Primo
      • RAM:
      • 24gig DDRIII-1600
      • Grafik:
      • Sapphire Radeon R9 295X2
      • Monitor:
      • YAMAKASI M280PU Achieva Shimian 27&quot; IPS Zero-G
      • Netzwerk:
      • Fritz!box
      • Sound:
      • Asus Xonar D2X + Edifier S550
      • Netzteil:
      • 860 Watt Seasonic Platinum
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 PRO 64bit
      • Notebook:
      • Dell Precision M4700, Fujitsu Stylistic Q550
      • Handy:
      • Sony Xperia Z5

    Standard

    @Hadan_P
    Darauf warte ich auch, brauch für meinen Beamer etwas stärkeres als Brazos
    In vino veritas!


  19. #168
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    31.117
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z97X-SOCF Z77X-UP5 F2A85X-UP4 A75-UD4H
      • CPU:
      • 4790K 3770K 5800K 3870K
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • Archon SB-E MegaShadow TRUE-B
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • HD8570 E6760 HD7670 X1950XTX
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • Funkwerk AVM Cisco HP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Gold / Platinum
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

    Standard

    WWW Reviews
    1) ASUS F1A75-M Pro @ Pure Overclock (LINK)
    2) AMD A8-3800 / Sapphire Pure Platinum A75 @ LanOC (LINK)
    3) MSI A75MA-G55 & Sapphire Pure Platinum A75 @ P3DN (LINK)
    4) Biostar TA75A+ @ Techpowerup (LINK)
    5) Sapphire Pure Platinum A75 @ Phoronix (LINK)

    In der CPU Kategorie im Preisvergleich tut sich auch so langsam etwas, so sind der A4-3400 / A6-3500 bereits verfügbar und der Athlon II 631, ohne integrierten bzw mit deaktiviertem Grafikkern, immerhin bereits gelistet:

    CPUs/AMD Sockel FM1 | Geizhals.at Deutschland

    Nur das Warten auf den A8 3800 geht weiter

  20. #169
    Fregattenkapitän Avatar von RaptorX
    Registriert seit
    12.09.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.945


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z87M Extreme4
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1230v3
      • Kühlung:
      • Thermalright Macho 120 Rev. A
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc Mini R2
      • RAM:
      • 16GB Corsair XMS3
      • Grafik:
      • Palit Super Jetstream GTX 1080
      • Storage:
      • Crucial m4 128GB / Samsung 850 EVO 500GB
      • Monitor:
      • Dell 2715H
      • Sound:
      • ALC1150 @ M-Audio BX8 D2 @ DT770 2005 Edition
      • Netzteil:
      • Sea Sonic Platinum Series 660W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Sonstiges:
      • Steelseries Sensei, Func KB-460 MX-Blue
      • Handy:
      • LG G6 (64GB Version)

    Standard

    Vielen dank! (für die Links)

    Ja ich warte auch auf den A8-3800... bestes bsp. X6 1055T (95W) <- kam ja auch nicht oder?

    Kann langsam nicht mehr warten

    Edit: A6-3600 scheint bei Notebooksbilliger.de lieferbar zu sein...

    Lt. MF Forum (A8-3800)

    Hallo!

    Momentan können wir als Termin leider nur das 4. Quartal angeben.
    mfg
    Geändert von RaptorX (09.09.11 um 14:30 Uhr)

  21. #170
    Bootsmann
    Registriert seit
    20.10.2008
    Beiträge
    705


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock 880GMH/U3S3
      • CPU:
      • AMD Phenom II 705e 2,5 Gh
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U12P
      • Gehäuse:
      • LianLi V350B
      • RAM:
      • 2x4GB Corsair Venegance 1866
      • Grafik:
      • Powercolor ATI Radeon 5750 Go!
      • Storage:
      • 1* 2,5&quot; 250GB - 1* 2,5&quot; 640GB 1* 128 GB SSD
      • Netzteil:
      • Enermax Modu 82+ 425W
      • Betriebssystem:
      • Win7 64bit
      • Notebook:
      • Asus UL30A

  22. #171
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    31.117
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z97X-SOCF Z77X-UP5 F2A85X-UP4 A75-UD4H
      • CPU:
      • 4790K 3770K 5800K 3870K
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • Archon SB-E MegaShadow TRUE-B
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • HD8570 E6760 HD7670 X1950XTX
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • Funkwerk AVM Cisco HP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Gold / Platinum
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

    Standard

    Ein paar Details zum A85FX (Quelle: Xbit Labs)

    1) offizieller FCH der Virgo Plattform (Trinity APU)
    2) Codename: Hudson D4
    3) ?x USB3, 8x SATA-III (RAID 0/1/5/10)
    4) Clock Generator, PCI Bus, PCIe Lanes (CrossfireX Support)

    Gehört damit wohl eher in die nächste Übersicht, aber eventuell gibt es wieder Hybrid Mainboards

  23. #172
    Flottillenadmiral Avatar von FuXxMiTdOpPeLX
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    5.095


    Standard

    Es sind bisher nur 2 ITX Mainboards verfügbar von ASUS und AsRock. Es wird Zeit, dass sich da was tut, damit die Preise auch etwas fallen. Sind außer dem kommenden ITX Mainboard von Zotac noch weitere neue ITX Mainboards bekannt?
    Geändert von FuXxMiTdOpPeLX (14.09.11 um 18:53 Uhr)

  24. #173
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    31.117
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z97X-SOCF Z77X-UP5 F2A85X-UP4 A75-UD4H
      • CPU:
      • 4790K 3770K 5800K 3870K
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • Archon SB-E MegaShadow TRUE-B
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • HD8570 E6760 HD7670 X1950XTX
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • Funkwerk AVM Cisco HP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Gold / Platinum
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

    Standard

    Zitat Zitat von FuXxMiTdOpPeLX Beitrag anzeigen
    Sind außer dem kommenden ITX Mainboard von Zotac noch weitere neue ITX Mainboards bekannt?
    Hehe, die Frage kommt mir irgendwie bekannt vor.

    Antwort: Ja, es ist zB noch das Gigabyte GA-A75N-USB3 angekündigt.

  25. #174
    Bootsmann
    Registriert seit
    20.10.2008
    Beiträge
    705


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock 880GMH/U3S3
      • CPU:
      • AMD Phenom II 705e 2,5 Gh
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U12P
      • Gehäuse:
      • LianLi V350B
      • RAM:
      • 2x4GB Corsair Venegance 1866
      • Grafik:
      • Powercolor ATI Radeon 5750 Go!
      • Storage:
      • 1* 2,5&quot; 250GB - 1* 2,5&quot; 640GB 1* 128 GB SSD
      • Netzteil:
      • Enermax Modu 82+ 425W
      • Betriebssystem:
      • Win7 64bit
      • Notebook:
      • Asus UL30A

    Standard

    was willst du denn? Das AsRock kostet nur 70€ - viel günstiger gehts nicht mehr.

  26. #175
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    28.03.2008
    Beiträge
    832


    Standard

    Hatte den Eindruck es ginge ihm um Auswahl und nicht um den Preis.
    Manchmal sinds ja die kleinen Sachen wie Boardlayout oder ein fehlender 2. digitaler Ausgang für Monitore, fehlende SATA ports oder dass wie bei fast der kompletten MSI Auswahl kein digitalen audio-outputs neben dem HDMI Port vorhanden sind.
    Bei manchen Boards frage ich mich, wer die Entscheidungen bei den Herstellern trifft. Es gibt nen ganzen Haufen ATX Boards mit 2x16 PCI-E Ports bei 4 verfügbaren Lanes. Und die interessanten Boards für Fusion mit ITX formfaktor sind bisher überschaubar.

Seite 7 von 12 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •