Seite 1 von 111 1 2 3 4 5 11 51 101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 2752
  1. #1
    [online]-Redakteur Avatar von mhab
    Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    1.731


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock Fatal1ty
      • CPU:
      • Intel 2500K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • RAM:
      • TeamGroup 12 GB
      • Grafik:
      • [email protected]ü
      • Storage:
      • 120 GB SSD
      • Monitor:
      • Samsung 22"
      • Netzteil:
      • Seasonic
      • Betriebssystem:
      • Windows 7
      • Handy:
      • iPhone 4 16GB

    Standard Dell UltraSharp U2515H mit IPS-Panel vorgestellt

    Dell 2013Dell hat mit dem UltraSharp UH2515H einen neuen Bildschirm vorgestellt. Das Display bietet eine Diagonale von 25 Zoll und löst mit 2.560 x 1.440 Bildpunkten auf. Daraus ergibt sich eine Pixeldichte von 117,5 ppi. Beim Panel setzt Dell auf ein hochwertiges AH-IPS-Panel. Die maximale Helligkeit wird vom Hersteller mit bis zu 350 cd/m² angegeben. Darüber hinaus verfügt das Gerät über eine Reaktionszeit von unter sechs Millisekunden und sollte somit auch bei schnellen Bildbewegungen immer ein scharfes Bild darstellen können.


    Der Käufer kann den Monitor entweder über die zwei HDMI-Anschlüsse, den...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kackbratze Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    32.638


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Master
      • CPU:
      • i9 9900K
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • LianLi O11-Dynamic White
      • RAM:
      • 32Gb Corsair 3200Mhz RGB Pro
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 HOF
      • Storage:
      • Samsung 960, 850, 840, WD Red
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q & Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT1990Pro @ AUNE T1SE
      • Netzteil:
      • Be-Quiet SP11-650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10

    Standard

    hätte ich den u2414h nicht würd ich direkt zuschlagen.


  4. #3
    Fregattenkapitän Avatar von Sporck
    Registriert seit
    16.01.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.560


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASrock x399 Taichi
      • CPU:
      • AMD Threadripper 1950x
      • Kühlung:
      • Aquaduct 360 Mark II
      • Gehäuse:
      • Corsair 600T
      • RAM:
      • 32 GB Kingston DDR4
      • Grafik:
      • Zotac RTX2080ti AMP
      • Storage:
      • Samsung 951 M.2 SSD / Intel 750 NVME / Samsung 960
      • Monitor:
      • Samsung C32HG70
      • Netzwerk:
      • Fritzbox Cable / Qnap TS 112p
      • Sound:
      • Asus Xonar Phoebus / Beyerdynamic DT990 Pro
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Titanium 850W
      • Betriebssystem:
      • Windoof 10 Prof.
      • Sonstiges:
      • Logitech G910 / Logitech Proteus Core
      • Notebook:
      • Dell Latitude (Arbeitsnotebook)
      • Handy:
      • IPhone X 64GB / Ipad Pro 10,5

    Standard

    Ist ja auch vom Preis sehr attraktiv :)

  5. #4
    Kapitänleutnant Avatar von DeathShark
    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.614


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170A Gaming Pro Carbon
      • CPU:
      • Intel Core i7 6700K
      • Kühlung:
      • Thermalright Le Grand Macho
      • Gehäuse:
      • BQ! Dark Base Pro 900 White
      • RAM:
      • 2 x 8192 MB DDR4-3200 RAM
      • Grafik:
      • Gainward Geforce GTX 1070 GS
      • Storage:
      • Crucial MX100 512 GB / Seagate 7200.14 2000 GB
      • Monitor:
      • BenQ XL2730Z (2560x1440, 144 Hz, TN-Panel)
      • Netzwerk:
      • Killer E2400
      • Sound:
      • O2ODAC + BD DT 880 Edition
      • Netzteil:
      • BQ! Dark Power 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 (64 Bit)
      • Sonstiges:
      • Corsair K95 Platinum RGB / Corsair Glaive RGB (PMW3367)
      • Notebook:
      • Dell Inspiron 15 7537 (i7 4500U)
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    Respekt, Dell, sehr günstig für einen WQHD-Monitor.

  6. #5
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    1.468


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock X99M Extreme 4
      • CPU:
      • i7 5820k
      • Systemname:
      • Trkiller
      • Kühlung:
      • Corsair H100i
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Node 804
      • RAM:
      • Crucial DDR4 8GB
      • Grafik:
      • Sapphire R9 290 Tri-X Oc
      • Storage:
      • Crucial MX 100 512GB + WD Black
      • Monitor:
      • LG W3000H @ 2560x1600
      • Netzwerk:
      • Tcom Standard 50MB
      • Sound:
      • Logitech Z 5500
      • Netzteil:
      • Enermax 730W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1
      • Notebook:
      • Macbook Pro Retina 15
      • Photoequipment:
      • Nikon D5100
      • Handy:
      • Nokia Lumia 1520

    Standard

    der Preis ist wirklich sehr gut. Suche gerade nach einem zweiten Monitor will aber den selben haben und den gibt es nur noch einmal bei ebay für 500€.
    Wird schwer 30" mit der gleichen Auflösung zu finden

  7. #6
    Vizeadmiral Avatar von P!X3l
    Registriert seit
    14.02.2005
    Ort
    Raccoon City
    Beiträge
    7.352


    Standard

    Der erste seiner Art. 25" und 2560x1440 sind eine gute Idee. Ich finde 27" etwas zu groß.

    Wenn er die gleiche Leistung wie ein U2415 bietet, wäre das nen super Monitor.
    NCase M1| MacBook Pro

  8. #7
    Flottillenadmiral Avatar von lalanunu
    Registriert seit
    17.07.2001
    Beiträge
    4.783


    Standard

    Preislich ok ... aber 25" für diese große Auflösung ist schon sehr knapp. Da erkennt man auf dem Monitor nicht mehr all zu viel, weil alles so winzig ist.

  9. #8
    Kapitän zur See Avatar von Tigerfox
    Registriert seit
    29.08.2006
    Ort
    Bad Bentheim
    Beiträge
    3.167


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z87X-UD3H
      • CPU:
      • Intel Core i5-4670K
      • Kühlung:
      • THermalright HR-02 Macho Rev.B
      • Gehäuse:
      • Lancool K9X
      • RAM:
      • 4x8GB G.Skill DDR3-2800
      • Grafik:
      • Gigabyte Geforce GTX670OC 2GB
      • Storage:
      • Corsair Performance Pro 128GB, WD40EZRX+2xWD30EZRX
      • Monitor:
      • Dell U2410 A04
      • Netzwerk:
      • 1x GB-LAN i217-V
      • Sound:
      • SB X-Fi Elite Pro
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power E9-CM
      • Betriebssystem:
      • Win10 x64
      • Notebook:
      • HP 620 Core 2 Duo T9500 2x4GB DDR3-800
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha a5000
      • Handy:
      • Sony Xperia V

    Standard

    Ist das jetzt der Nachfolger des U2414H (der U2415 ist ja 16:10 mit 1920x1200) oder rangiert der einfach zwischen diesen beiden und dem U2715H?

    Wäre auf jeden Fall eine Alternative für die, denen 24" mit 1080p zu wenig, 27" mit 1440p zu groß und 24" mit UHD zu teuer ist (bzw. noch zuviele Probleme bringt).

    Mir wäre aber ein günstigerer Nachfolger des UP2414Q mit weniger Problemen (HDMI2.0, Upscaling) lieber gewesen.

  10. #9
    SuperModerator
    Bruddelsupp
    Luxx Labor

    Bubble Boy
    Avatar von King Bill
    Registriert seit
    16.06.2005
    Ort
    ■█▄█▀█▄█■█▄█▀█▄█■ addicted to black & white kaname chidori ftw!
    Beiträge
    26.188


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Sabertooth Z77
      • CPU:
      • Intel Core i7 3770K @ 4,5
      • Systemname:
      • Cartman [Southpark]
      • Kühlung:
      • Liquid Cooling
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 750D
      • RAM:
      • Corsair Vengeance 32GB 1866
      • Grafik:
      • Nvidia Geforce GTX1080
      • Storage:
      • SSD und HDD
      • Monitor:
      • 2x Dell UltraSharp U2414H
      • Netzwerk:
      • All GBit/s
      • Sound:
      • Creative SoundBlaster X-Fi Titanium
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power 11
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 5DMk2
      • Handy:
      • altes Nokia - Unzerstörbar

    Standard

    Zitat Zitat von Scrush Beitrag anzeigen
    hätte ich den u2414h nicht würd ich direkt zuschlagen.
    Muss ich leider zustimmen. Aber so ist es nun mal. Das Problem seh ich dann aber wieder, wenn ich den U2515H hab, kommt einer mit 4k... und das Spiel geht von vorn los

    Zitat Zitat von Tigerfox Beitrag anzeigen
    Ist das jetzt der Nachfolger des U2414H (der U2415 ist ja 16:10 mit 1920x1200) oder rangiert der einfach zwischen diesen beiden und dem U2715H?.
    Er rangiert dazwischen.
    Geändert von King Bill (26.12.14 um 16:43 Uhr)

  11. #10
    Vizeadmiral Avatar von P!X3l
    Registriert seit
    14.02.2005
    Ort
    Raccoon City
    Beiträge
    7.352


    Standard

    Hier gibt es noch Bilder:

    DELL

    Wenn ich das Bild mit der Taskleiste betrachte, dann scheint der Inhalt nicht zu klein angezeigt zu werden.
    NCase M1| MacBook Pro

  12. #11
    Kackbratze Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    32.638


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Master
      • CPU:
      • i9 9900K
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • LianLi O11-Dynamic White
      • RAM:
      • 32Gb Corsair 3200Mhz RGB Pro
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 HOF
      • Storage:
      • Samsung 960, 850, 840, WD Red
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q & Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT1990Pro @ AUNE T1SE
      • Netzteil:
      • Be-Quiet SP11-650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10

    Standard

    Zitat Zitat von King Bill Beitrag anzeigen
    Muss ich leider zustimmen. Aber so ist es nun mal. Das Problem seh ich dann aber wieder, wenn ich den U2515H hab, kommt einer mit 4k... und das Spiel geht von vorn los
    exakt das gleiche denk ich mir auch. warum jetzt wieder nen monitor kaufen.lieber warte ich noch 1 jahr und nehme dann direkt einen 4k. doch hier beist es sich mit der leistung der GPUs.also doch 1440p? irgendwie eine schwere entscheidung

    - - - Updated - - -

    Zitat Zitat von lalanunu Beitrag anzeigen
    Preislich ok ... aber 25" für diese große Auflösung ist schon sehr knapp. Da erkennt man auf dem Monitor nicht mehr all zu viel, weil alles so winzig ist.
    dell hat vor kurzem 2 professionals gelistet. beide 4k. einmal 27er und einen 24er. ich glaub das das ist klein

    http://geizhals.at/de/dell-professio...-a1204422.html

  13. #12
    Kapitän zur See Avatar von Skillar
    Registriert seit
    11.10.2010
    Beiträge
    3.801


    Standard

    Helft mir auf die Sprünge, warum seid ihr begeistert von diesem Monitor (oder eurem Vorgänger)?
    Bin nämlich bald auf der Suche nach einem neuen.

  14. #13
    SuperModerator
    Bruddelsupp
    Luxx Labor

    Bubble Boy
    Avatar von King Bill
    Registriert seit
    16.06.2005
    Ort
    ■█▄█▀█▄█■█▄█▀█▄█■ addicted to black & white kaname chidori ftw!
    Beiträge
    26.188


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Sabertooth Z77
      • CPU:
      • Intel Core i7 3770K @ 4,5
      • Systemname:
      • Cartman [Southpark]
      • Kühlung:
      • Liquid Cooling
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 750D
      • RAM:
      • Corsair Vengeance 32GB 1866
      • Grafik:
      • Nvidia Geforce GTX1080
      • Storage:
      • SSD und HDD
      • Monitor:
      • 2x Dell UltraSharp U2414H
      • Netzwerk:
      • All GBit/s
      • Sound:
      • Creative SoundBlaster X-Fi Titanium
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power 11
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 5DMk2
      • Handy:
      • altes Nokia - Unzerstörbar

    Standard

    Weil IPS Panel, elegantes Design, Stromsparend und zum Spielen geeignet.

  15. #14
    Kapitänleutnant Avatar von dolltoll
    Registriert seit
    31.08.2009
    Beiträge
    2.036


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z77 OC-Formula
      • CPU:
      • I7 3770k
      • Systemname:
      • BeastyBoy
      • Kühlung:
      • Megahalems NB-BS-pro 120mm
      • Gehäuse:
      • CoolerMaster Haf X
      • RAM:
      • 4x4gb Trident-X
      • Grafik:
      • gtx 680 sli
      • Storage:
      • 2xCrucial MX100 500gb, WD-green 2tb
      • Monitor:
      • Dell U2515h
      • Sound:
      • X-Fi Titanium Fatality
      • Netzteil:
      • Corsair CS750M
      • Betriebssystem:
      • Win7 prof. x64
      • Sonstiges:
      • Teufel Concept E-Magnum, AKG K701

    Standard

    und sollte somit auch bei schnellen Bildbewegungen immer ein scharfes Bild darstellen können
    Wenn das stimmt wäre es für mich der nächste Monitor. Habe immer noch einen U2410, dazwischen hatte ich für nen Kollegen, hier im Forum, einen U2413 besorgt und bis auf den minimal besseren Inputlag, sowie den geringeren Verbrauch, keine Vorteile sehen können. Was ich desweiteren über den U2414-15 so lese scheint da auch nicht so viel zu passieren. Bis jetzt konnte mich noch nichts zu einen Neukauf bewegen. Aber ein scharfes Bild bei schneller Bewegung mit ips und 1440p, hmm ich kann es nicht glauben. Wäre in meinen Augen für läppische 290€ DER Zocker edel Monitor.
    Ich denke das scharfe Bild bei schneller Bewegung ist doch DER Vorteil von 120-144hz
    I7 3770k / Z77 OC Formula / Trident-X 16GB / GTX680SLI

    4700mhz / 2400mhz 9-11-11-21 / 1228-3500mhz

  16. #15
    Kackbratze Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    32.638


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Master
      • CPU:
      • i9 9900K
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • LianLi O11-Dynamic White
      • RAM:
      • 32Gb Corsair 3200Mhz RGB Pro
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 HOF
      • Storage:
      • Samsung 960, 850, 840, WD Red
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q & Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT1990Pro @ AUNE T1SE
      • Netzteil:
      • Be-Quiet SP11-650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10

    Standard

    es gibt aber non TN panel monitore mit 120/144hz.

    das heist man hat derzeit nur die möglichkeit sich für 1 zu entscheiden

  17. #16
    Vizeadmiral Avatar von P!X3l
    Registriert seit
    14.02.2005
    Ort
    Raccoon City
    Beiträge
    7.352


    Standard

    Zitat Zitat von Skillar Beitrag anzeigen
    Helft mir auf die Sprünge, warum seid ihr begeistert von diesem Monitor (oder eurem Vorgänger)?
    Bin nämlich bald auf der Suche nach einem neuen.
    Weil es aktuell noch keinen vergleichbaren Monitor gibt. 1440p + 25" IPS und dann hoffentlich mit ähnlicher Leistung wie die anderen neuen Dells. Die meisten 1440p TFTs sind 27" und für mich z.B. zu groß.
    NCase M1| MacBook Pro

  18. #17
    Kackbratze Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    32.638


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Master
      • CPU:
      • i9 9900K
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • LianLi O11-Dynamic White
      • RAM:
      • 32Gb Corsair 3200Mhz RGB Pro
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 HOF
      • Storage:
      • Samsung 960, 850, 840, WD Red
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q & Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT1990Pro @ AUNE T1SE
      • Netzteil:
      • Be-Quiet SP11-650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10

    Standard

    Zitat Zitat von Skillar Beitrag anzeigen
    Helft mir auf die Sprünge, warum seid ihr begeistert von diesem Monitor (oder eurem Vorgänger)?
    Bin nämlich bald auf der Suche nach einem neuen.
    1440p + IPS auf unter 27 zoll = sackscharf. dazu gibts ein bomben Design und die ganzen anderen vorteile die die aktuellen dells gegenüber den billigheimern AOC, Acer, ASUS, usw.. haben.

    das ding hat alles an board,

    pivot, swifel, höhenverstellbar, neigbar, USB, schnelllade USB, aktuelle anschlüsse, abnehmbarer fuß.

    wir haben derzeit ne echt gute auswahl bei dell.

    1 x Dell Professional P2415Q, 24"
    1 x Dell UltraSharp U2715H, 27" (210-ADSN/210-ADSO/210-ADSZ/210-ADZG)
    1 x Dell UltraSharp U2515H, 25" (210-ADZG)
    1 x Dell Professional P2715Q, 27"
    1 x Dell UltraSharp U2414H, 23.8" (860-BBCW)
    Geändert von Scrush (26.12.14 um 19:24 Uhr)

  19. #18
    Kapitän zur See Avatar von Skillar
    Registriert seit
    11.10.2010
    Beiträge
    3.801


    Standard

    Danke euch allen, wird mein nächster Monitor!

    Edit:
    Auswahl ist tatsächlich sehr breitgefächert, auch wenn ich viel ausschließen kann.
    4K ohne Windows 10? Nein.
    4K mit aktueller GPU-Leistung? Nein.
    WQHD mit 27 Zoll? Nein.
    Geändert von Skillar (26.12.14 um 19:28 Uhr)

  20. #19
    Kapitänleutnant Avatar von dolltoll
    Registriert seit
    31.08.2009
    Beiträge
    2.036


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z77 OC-Formula
      • CPU:
      • I7 3770k
      • Systemname:
      • BeastyBoy
      • Kühlung:
      • Megahalems NB-BS-pro 120mm
      • Gehäuse:
      • CoolerMaster Haf X
      • RAM:
      • 4x4gb Trident-X
      • Grafik:
      • gtx 680 sli
      • Storage:
      • 2xCrucial MX100 500gb, WD-green 2tb
      • Monitor:
      • Dell U2515h
      • Sound:
      • X-Fi Titanium Fatality
      • Netzteil:
      • Corsair CS750M
      • Betriebssystem:
      • Win7 prof. x64
      • Sonstiges:
      • Teufel Concept E-Magnum, AKG K701

    Standard

    es gibt aber non TN panel monitore mit 120/144hz.
    Na ja, so dolli scheinen die Koreaner aber auch nicht zu sein. Kein dauerhaftes halten von 120hz, sprich nach nen Jahr oder so gehen öfter nur noch 100hz, sowie die langsame Grau zu Grau Reaktion. Dazu noch die billige Verarbeitung.
    Also mein nächster Monitor sollte in der Bewegung die Bildschärfe behalten und die Qualität eine ips haben. Ach ja, noch etwas mehr Kontrast wäre toll.
    Aber wenn der U2515H in der Bewegung scharf ist, kaufe ich in mir, versprochen
    Der U2415 hat doch die selbe Technik (???), soll ja auch recht flink sein, doch habe ich hier noch keinen schwärmen höhren, das er in der Bewegung soo scharf ist. Warum ist der eigentlich teurer wie der hier?
    I7 3770k / Z77 OC Formula / Trident-X 16GB / GTX680SLI

    4700mhz / 2400mhz 9-11-11-21 / 1228-3500mhz

  21. #20
    Flottillenadmiral Avatar von flix29
    Registriert seit
    16.04.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.740


    Standard

    lol .... ich hab das wort "keine" vergessen.

    PS: Was ist da los? Mein Kommentar hat den Kommentar von Scrush gefressen...

    - - - Updated - - -

    Moin Männers,
    ich hatte den Monitor schon vor etwas über einer Woche gesehen, da war er noch in keinem Preisvergleich gelistet, es hieß er soll so um die 500$ kosten, war aber für 280€ zu haben. Ich wollte schon länger mal ein triple Setup aufbauen, aber 27" war mir zu groß und Full-HD zu wenig. Mittlerweile glaube ich aber, dass ich 3x diesen Monitor selbst mit meinen drei Ti's nicht wirklich befeuern kann...
    Was meint ihr?
    Geändert von flix29 (26.12.14 um 19:55 Uhr)

  22. #21
    Kackbratze Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    32.638


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Master
      • CPU:
      • i9 9900K
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • LianLi O11-Dynamic White
      • RAM:
      • 32Gb Corsair 3200Mhz RGB Pro
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 HOF
      • Storage:
      • Samsung 960, 850, 840, WD Red
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q & Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT1990Pro @ AUNE T1SE
      • Netzteil:
      • Be-Quiet SP11-650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10

    Standard

    haha das hab ich auch schon gehabt.

    3x mal 1440p ? glaub kaum. das ist ja mehr als 4k

    deins : 11059200

    4k : 8294400
    Geändert von Scrush (26.12.14 um 20:02 Uhr)

  23. #22
    Flottillenadmiral Avatar von flix29
    Registriert seit
    16.04.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.740


    Standard

    ja ich weiß, deswegen
    Ich glaube für so ein Setup müsste ich noch 2 Graka Generationen warten...
    Meine Alternative wäre ein single Asus 27" mit 144Hz, einfach um es mal zu testen... (komme vom Dell HM2713)

  24. #23
    Kackbratze Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    32.638


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Master
      • CPU:
      • i9 9900K
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • LianLi O11-Dynamic White
      • RAM:
      • 32Gb Corsair 3200Mhz RGB Pro
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 HOF
      • Storage:
      • Samsung 960, 850, 840, WD Red
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q & Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT1990Pro @ AUNE T1SE
      • Netzteil:
      • Be-Quiet SP11-650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10

    Standard

    ich hatte letzte woche die möglichkeit zum ersten mal einen 144hz zu testen.

    viel testen konnte ich nicht. es war schon anders auf dem desktop. ingame ( trackmania nations forever) konnte ich den unterschied nicht so krass warnehmen. bewegungsunschärfe ist weiterhin vorhanden. es wirkt aber alles etwas flüssiger.

    es war iiyama 27 zoll full hd TN panel. das bild war grottig und die auflösung zu niedrig für die größe.

  25. #24
    Modaretor
    Luxus Luxxer
    Hardware Hans-Peter
    Avatar von m@tti
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    Hoywoy(heimat)
    Beiträge
    29.024


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Maximus XI Hero(Wifi)
      • CPU:
      • I9 9900K
      • Systemname:
      • Gertrude
      • Kühlung:
      • Thermalright Le Grand Macho RT
      • Gehäuse:
      • Jonsbo U5S
      • RAM:
      • 32GB Corsair Dominator Pl.
      • Grafik:
      • ASUS GeForce RTX 2080 Strix
      • Storage:
      • 256GB 960 Evo; 2TB PNY XLR8 CS3030 (Spiele,Daten)
      • Monitor:
      • Dell U2515H
      • Sound:
      • Soundblaster ZxR;Edifier S350DB;DT 880 Pro
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Handy:
      • Iphone XR

    Standard

    könnt ich mir auch als Nachfolger für meinen Dell vorstellen. Passende Gpu hab ich ja

  26. #25
    Obergefreiter
    Registriert seit
    20.03.2013
    Beiträge
    105


    Standard

    hab mir auch einen bestellt. Ich glaube nicht das die Schrift zu klein ist. Der hat eine Pixeldichte von 117 PPI. Das entspricht auf 4 K umgerechnet einen 37,5 Zoll Monitor mit 4k Auflösung. Ich glaube das ist ein guter kompromiss.

Seite 1 von 111 1 2 3 4 5 11 51 101 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •