Aktuelles

Dell UltraSharp U2515H mit IPS-Panel vorgestellt

mhab

[online]-Redakteur
Thread Starter
Mitglied seit
03.08.2007
Beiträge
1.735
<p><img src="/images/stories/logos-2013/Dell_2013.jpg" width="100" height="100" alt="Dell 2013" style="margin: 10px; float: left;" /><a href="http://www.dell.de/" target="_blank">Dell</a> hat mit dem UltraSharp UH2515H einen neuen Bildschirm vorgestellt. Das Display bietet eine Diagonale von 25 Zoll und löst mit 2.560 x 1.440 Bildpunkten auf. Daraus ergibt sich eine Pixeldichte von 117,5 ppi. Beim Panel setzt Dell auf ein hochwertiges AH-IPS-Panel. Die maximale Helligkeit wird vom Hersteller mit bis zu 350 cd/m² angegeben. Darüber hinaus verfügt das Gerät über eine Reaktionszeit von unter sechs Millisekunden und sollte somit auch bei schnellen Bildbewegungen immer ein scharfes Bild darstellen können.</p>
<p>Der Käufer kann den Monitor entweder über die zwei HDMI-Anschlüsse, den...<br /><br /><a href="/index.php/news/hardware/monitore/33739-dell-ultrasharp-u2515h-mit-ips-panel-vorgestellt.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
39.930
Ort
Hessen
hätte ich den u2414h nicht würd ich direkt zuschlagen.
 

Sporck

Experte
Mitglied seit
16.01.2012
Beiträge
2.785
Ort
Achim
Ist ja auch vom Preis sehr attraktiv :)
 

DeathShark

Enthusiast
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
1.697
Respekt, Dell, sehr günstig für einen WQHD-Monitor.
 

trkiller

Semiprofi
Mitglied seit
11.05.2009
Beiträge
1.468
Ort
Ludwigsburg
der Preis ist wirklich sehr gut. Suche gerade nach einem zweiten Monitor will aber den selben haben und den gibt es nur noch einmal bei ebay für 500€.
Wird schwer 30" mit der gleichen Auflösung zu finden
 

P!X3l

Semiprofi
Mitglied seit
14.02.2005
Beiträge
7.352
Ort
Raccoon City
Der erste seiner Art. 25" und 2560x1440 sind eine gute Idee. Ich finde 27" etwas zu groß.

Wenn er die gleiche Leistung wie ein U2415 bietet, wäre das nen super Monitor.
 

lalanunu

Enthusiast
Mitglied seit
17.07.2001
Beiträge
4.869
Ort
Zeulenroda
Preislich ok ... aber 25" für diese große Auflösung ist schon sehr knapp. Da erkennt man auf dem Monitor nicht mehr all zu viel, weil alles so winzig ist.
 

Tigerfox

Enthusiast
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
3.771
Ort
Bad Bentheim
Ist das jetzt der Nachfolger des U2414H (der U2415 ist ja 16:10 mit 1920x1200) oder rangiert der einfach zwischen diesen beiden und dem U2715H?

Wäre auf jeden Fall eine Alternative für die, denen 24" mit 1080p zu wenig, 27" mit 1440p zu groß und 24" mit UHD zu teuer ist (bzw. noch zuviele Probleme bringt).

Mir wäre aber ein günstigerer Nachfolger des UP2414Q mit weniger Problemen (HDMI2.0, Upscaling) lieber gewesen.
 

King Bill

Administrator Xenforodeluxx
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
16.06.2005
Beiträge
29.239
hätte ich den u2414h nicht würd ich direkt zuschlagen.

Muss ich leider zustimmen. Aber so ist es nun mal. Das Problem seh ich dann aber wieder, wenn ich den U2515H hab, kommt einer mit 4k... und das Spiel geht von vorn los :fresse:

Ist das jetzt der Nachfolger des U2414H (der U2415 ist ja 16:10 mit 1920x1200) oder rangiert der einfach zwischen diesen beiden und dem U2715H?.

Er rangiert dazwischen.
 
Zuletzt bearbeitet:

P!X3l

Semiprofi
Mitglied seit
14.02.2005
Beiträge
7.352
Ort
Raccoon City
Hier gibt es noch Bilder:

DELL

Wenn ich das Bild mit der Taskleiste betrachte, dann scheint der Inhalt nicht zu klein angezeigt zu werden.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
39.930
Ort
Hessen
Muss ich leider zustimmen. Aber so ist es nun mal. Das Problem seh ich dann aber wieder, wenn ich den U2515H hab, kommt einer mit 4k... und das Spiel geht von vorn los :fresse:

exakt das gleiche denk ich mir auch. warum jetzt wieder nen monitor kaufen.lieber warte ich noch 1 jahr und nehme dann direkt einen 4k. doch hier beist es sich mit der leistung der GPUs.also doch 1440p? irgendwie eine schwere entscheidung

- - - Updated - - -

Preislich ok ... aber 25" für diese große Auflösung ist schon sehr knapp. Da erkennt man auf dem Monitor nicht mehr all zu viel, weil alles so winzig ist.

dell hat vor kurzem 2 professionals gelistet. beide 4k. einmal 27er und einen 24er. ich glaub das das ist klein :d

http://geizhals.at/de/dell-professional-p2415q-a1204422.html
 

Skillar

Enthusiast
Mitglied seit
11.10.2010
Beiträge
4.126
Helft mir auf die Sprünge, warum seid ihr begeistert von diesem Monitor (oder eurem Vorgänger)?
Bin nämlich bald auf der Suche nach einem neuen.
 

King Bill

Administrator Xenforodeluxx
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
16.06.2005
Beiträge
29.239
Weil IPS Panel, elegantes Design, Stromsparend und zum Spielen geeignet.
 

dolltoll

Enthusiast
Mitglied seit
31.08.2009
Beiträge
2.105
und sollte somit auch bei schnellen Bildbewegungen immer ein scharfes Bild darstellen können

Wenn das stimmt wäre es für mich der nächste Monitor. Habe immer noch einen U2410, dazwischen hatte ich für nen Kollegen, hier im Forum, einen U2413 besorgt und bis auf den minimal besseren Inputlag, sowie den geringeren Verbrauch, keine Vorteile sehen können. Was ich desweiteren über den U2414-15 so lese scheint da auch nicht so viel zu passieren. Bis jetzt konnte mich noch nichts zu einen Neukauf bewegen. Aber ein scharfes Bild bei schneller Bewegung mit ips und 1440p, hmm ich kann es nicht glauben. Wäre in meinen Augen für läppische 290€ DER Zocker edel Monitor.
Ich denke das scharfe Bild bei schneller Bewegung ist doch DER Vorteil von 120-144hz :hmm:
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
39.930
Ort
Hessen
es gibt aber non TN panel monitore mit 120/144hz.

das heist man hat derzeit nur die möglichkeit sich für 1 zu entscheiden
 

P!X3l

Semiprofi
Mitglied seit
14.02.2005
Beiträge
7.352
Ort
Raccoon City
Helft mir auf die Sprünge, warum seid ihr begeistert von diesem Monitor (oder eurem Vorgänger)?
Bin nämlich bald auf der Suche nach einem neuen.

Weil es aktuell noch keinen vergleichbaren Monitor gibt. 1440p + 25" IPS und dann hoffentlich mit ähnlicher Leistung wie die anderen neuen Dells. Die meisten 1440p TFTs sind 27" und für mich z.B. zu groß.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
39.930
Ort
Hessen
Helft mir auf die Sprünge, warum seid ihr begeistert von diesem Monitor (oder eurem Vorgänger)?
Bin nämlich bald auf der Suche nach einem neuen.

1440p + IPS auf unter 27 zoll = sackscharf. dazu gibts ein bomben Design und die ganzen anderen vorteile die die aktuellen dells gegenüber den billigheimern AOC, Acer, ASUS, usw.. haben.

das ding hat alles an board,

pivot, swifel, höhenverstellbar, neigbar, USB, schnelllade USB, aktuelle anschlüsse, abnehmbarer fuß.

wir haben derzeit ne echt gute auswahl bei dell.

1 x Dell Professional P2415Q, 24"
1 x Dell UltraSharp U2715H, 27" (210-ADSN/210-ADSO/210-ADSZ/210-ADZG)
1 x Dell UltraSharp U2515H, 25" (210-ADZG)
1 x Dell Professional P2715Q, 27"
1 x Dell UltraSharp U2414H, 23.8" (860-BBCW)
 
Zuletzt bearbeitet:

Skillar

Enthusiast
Mitglied seit
11.10.2010
Beiträge
4.126
Danke euch allen, wird mein nächster Monitor!

Edit:
Auswahl ist tatsächlich sehr breitgefächert, auch wenn ich viel ausschließen kann.
4K ohne Windows 10? Nein.
4K mit aktueller GPU-Leistung? Nein.
WQHD mit
groesser_und_kleiner_clip_image003.gif
27 Zoll? Nein.
 
Zuletzt bearbeitet:

dolltoll

Enthusiast
Mitglied seit
31.08.2009
Beiträge
2.105
es gibt aber non TN panel monitore mit 120/144hz.

Na ja, so dolli scheinen die Koreaner aber auch nicht zu sein. Kein dauerhaftes halten von 120hz, sprich nach nen Jahr oder so gehen öfter nur noch 100hz, sowie die langsame Grau zu Grau Reaktion. Dazu noch die billige Verarbeitung.
Also mein nächster Monitor sollte in der Bewegung die Bildschärfe behalten und die Qualität eine ips haben. Ach ja, noch etwas mehr Kontrast wäre toll.
Aber wenn der U2515H in der Bewegung scharf ist, kaufe ich in mir, versprochen :d
Der U2415 hat doch die selbe Technik (???), soll ja auch recht flink sein, doch habe ich hier noch keinen schwärmen höhren, das er in der Bewegung soo scharf ist. Warum ist der eigentlich teurer wie der hier?
 

flix29

Enthusiast
Mitglied seit
16.04.2009
Beiträge
4.980
Ort
Hamburg
lol .... ich hab das wort "keine" vergessen. :lol:

PS: Was ist da los? Mein Kommentar hat den Kommentar von Scrush gefressen...

- - - Updated - - -

Moin Männers,
ich hatte den Monitor schon vor etwas über einer Woche gesehen, da war er noch in keinem Preisvergleich gelistet, es hieß er soll so um die 500$ kosten, war aber für 280€ zu haben. Ich wollte schon länger mal ein triple Setup aufbauen, aber 27" war mir zu groß und Full-HD zu wenig. Mittlerweile glaube ich aber, dass ich 3x diesen Monitor selbst mit meinen drei Ti's nicht wirklich befeuern kann...
Was meint ihr?
 
Zuletzt bearbeitet:

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
39.930
Ort
Hessen
haha das hab ich auch schon gehabt.

3x mal 1440p ? glaub kaum. das ist ja mehr als 4k

deins : 11059200

4k : 8294400
 
Zuletzt bearbeitet:

flix29

Enthusiast
Mitglied seit
16.04.2009
Beiträge
4.980
Ort
Hamburg
ja ich weiß, deswegen :(
Ich glaube für so ein Setup müsste ich noch 2 Graka Generationen warten...
Meine Alternative wäre ein single Asus 27" mit 144Hz, einfach um es mal zu testen... (komme vom Dell HM2713)
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
39.930
Ort
Hessen
ich hatte letzte woche die möglichkeit zum ersten mal einen 144hz zu testen.

viel testen konnte ich nicht. es war schon anders auf dem desktop. ingame ( trackmania nations forever) konnte ich den unterschied nicht so krass warnehmen. bewegungsunschärfe ist weiterhin vorhanden. es wirkt aber alles etwas flüssiger.

es war iiyama 27 zoll full hd TN panel. das bild war grottig und die auflösung zu niedrig für die größe.
 

m@tti

Modaretor Hardawreluxx Inforamtiker Luxus Luxxer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
32.558
Ort
Hoywoy(heimat)
könnt ich mir auch als Nachfolger für meinen Dell vorstellen. Passende Gpu hab ich ja :d
 

sven1971

Neuling
Mitglied seit
20.03.2013
Beiträge
105
hab mir auch einen bestellt. Ich glaube nicht das die Schrift zu klein ist. Der hat eine Pixeldichte von 117 PPI. Das entspricht auf 4 K umgerechnet einen 37,5 Zoll Monitor mit 4k Auflösung. Ich glaube das ist ein guter kompromiss.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
39.930
Ort
Hessen
einfach probieren. ansonsten windows skalierung probieren
 

L0rd_Helmchen

Der Saft ist mit euch!
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
9.639
Ort
Exil
Nein... aber alle anderen auch nicht^^

Die Nummer mit dem potenziellen Firmware Upgrade glaube ich erst, wenn ich es sehe.
 
Oben Unten