Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 65
  1. #1
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    13.06.2017
    Beiträge
    229


    Standard 9900K und das angeblich schlechte Lot

    Na nun wo sind dann all nun die erfahrenen Kritiker geblieben komischerweise hört man von diesen nichts mehr?

    z.B. ein Beitrag von mir:

    [Sammelthread] Intel Ivy Bridge/Haswell/Skylake geköpft - Erfahrungen ohne HS/mit gewechseltem TIM - Seite 410


    Zum anderen scheint wohl jemand dem urpsrünglichen Autor seine Meinung verdreht zu haben, kein Wort mehr über ein angeblich schlechtes Lot:

    Ab Minute ~ 9:10

    Er ist endlich angekommen 😍 + QA mit Marry (en subs available) - YouTube

    oder hier ebenfalls wird der 9900k kurz angesprochen auch hier kein Wort mehr über das angeblich schlechte Lot.

    Wieso ihr den i9-9980XE NICHT KÖPFEN solltet - YouTube


    Hat es euch nun die Sprache verschlagen, tja man sollte wohl nicht immer alles glauben. Und vor allem echt interessant, das ein großer Chiphersteller angeblich nicht in der Lage sein soll eine CPU zu verlöten, achja ganz vergessen, einige HWluxxer können das bestimmt besser.
    Geändert von hithunter (14.11.18 um 18:16 Uhr)

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    22.09.2017
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.117


    Standard

    Hmm was willst du mit diesem Post aussagen?

    Hat Intel dich in irgend einer weise bezahlt um so affig zu trollen?
    Oder hat es dich so dermaßen verletzt das zu Release mal 2-3 Threads mit "bösen" Sachen über Intel geschrieben wurden?

    Was ist los mit dir? Was glaubst du damit zu bezwecken?
    Meinst du alle die sich abfällig zu den neuen CPU's geäußert haben versinken jetzt vor Scham im Boden?

    Ich kann den Sinn jetzt nicht so ganz erkennen dahinter.


    Ich kann dir aber symbolisch auf die Schulter klopfen und dich loben wenn du das möchtest "Hast du gut gemacht mein kleiner, damit hast du es allen gezeigt"
    Besser jetzt? Ego beruhig und geheilt?


    *sry musste sein.

  4. #3
    Admiral Avatar von MysteriousNap
    Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    10.307


    • Systeminfo
      • Sound:
      • JBL LSR 305
      • Notebook:
      • MacBook Air 2018
      • Handy:
      • Apple iPhone Xs Max & AW 4

    Standard

    Von dem ist das der Troll Account?!

  5. #4
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    13.06.2017
    Beiträge
    229
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von Jone Beitrag anzeigen
    Ich kann den Sinn jetzt nicht so ganz erkennen dahinter.

    Der Sinn dahinter ist:

    Man sollte den Leuten nicht alles glauben und sich auch nicht nur auf eine Aussage von einem "bekannten" Youtuber verlassen. Vor allem nicht wenn dieser selbst Zubehör für delidding vertreibt.
    Und vorallem wurde das Thema bis heute nicht richtig gestellt, schon sehr eigenartig, aber in den News ist die angeblich falsche Aussage sehr schnell aufgetaucht. Auch erstaunlich das immer Moderatoren beteiligt sind.

    Und natürlich werde ich von Intel bezahlt, wer hat was anderes erwartet.... Bin nämlich der Inteltroll, ganz bestimmt.
    Geändert von hithunter (14.11.18 um 18:24 Uhr)

  6. #5
    Ram-Mogul Avatar von even.de
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    19.719


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS M11A
      • Grafik:
      • ASUS GTX 1080
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Sound:
      • aune x1s / Sennheiser HD 6XX

    Standard

    Vor allem könnte man ja zumindest mal fragen, wenn man die Arbeit von anderen (in diesem Fall meine) für seine eigenen Posts hier verwendet.

    Allein diese Aussage zeigt schon was für ein Blödsinn du da erzählst:

    Zitat Zitat von hithunter Beitrag anzeigen
    Die AVG Temp von HWInfo ist für den Popes, die errechnet sich aus der minimalen im Idle und maximalen Temperatur bei Last und ist somit stark verfälscht.
    Die AVG Temperatur ist die Temperatur, die während der gesamten Zeit als HWiNFO geöffnet war vorlag.
    Jede Sekunde wird der aktuelle Wert genommen und am Ende durch die Anzahl der Sekunden geteilt.

    Zitat Zitat von hithunter Beitrag anzeigen
    Wenn man auch noch bedenkt dass die Last mit Lot um 10W höher war, werden das in Maximum auch keine 6 K sein, sondern nur noch 5 K.
    Je wärmer ein Chip, desto mehr verbraucht er.
    Beispiel: Selbe CPU.

    Test A 1,3v 5 Ghz 60°C = 170W
    Test B 1,3v 5 Ghz 70°C = 180W

    fiktive Werte

    Die Verlustleistung steigt mit jedem Grad Celcius des Siliziums.
    Meine Erfahrung ist 1°C mehr = 1W mehr bei Intel CPUs. Ganz grob.
    Geändert von even.de (14.11.18 um 17:44 Uhr)


    | Intel CFL RAM-OC - Guide + Quatsch-Thread | Ergebnis-Thread |

  7. #6
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    13.06.2017
    Beiträge
    229
    Themenstarter


    Standard

    @even.de

    In wie fern Blödsinn?

    Fakt ist nun mal, dass HWINFO die AVG aus der minimalen und maximalen gemessenen Temperatur ermittelt, und somit die Idle Temperatur mitzählt. Um so länger die Idle Temp vorlag um so unaussagekräftiger wird die AVG Temperatur.
    Um dich zu zitieren bedarf es keiner Erlaubnis, mal davon abgesehen, das ich gar nicht deine Arbeit verwendet habe, sondern meine eigenen Messungen dazu gemacht habe.
    Geändert von hithunter (14.11.18 um 18:24 Uhr)

  8. #7
    Ram-Mogul Avatar von even.de
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    19.719


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS M11A
      • Grafik:
      • ASUS GTX 1080
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Sound:
      • aune x1s / Sennheiser HD 6XX

    Standard

    Idle-Zustand war bei beiden Screenshots im Sekundenbereich.
    HWiNFO geöffnet -> 5 Sekunden später Prime angeschmissen.
    Wenn du die Screenshots mal genau anschauen würdest, siehst du, dass die Differenz zwischen Prime-Start und aktueller Zeit des Screenshots genau mit der HWiNFO Uptime hinkommt.

    btw: Beitrag wurde von mir gemeldet.


    | Intel CFL RAM-OC - Guide + Quatsch-Thread | Ergebnis-Thread |

  9. #8
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    13.06.2017
    Beiträge
    229
    Themenstarter


    Standard

    Auch selbst wenn das nur ~ 5 - 10 Sekunden waren, wenn der Primetest nur 1.200 Sekunden aktiv war, dann wirken sich die 25 °C auf die AVG trotzdem aus. Soviel zum Thema Blödsinn.
    Wie dem auch sei, an den maximalen Temperaturen sind laut deinen Screenshots die 10 K nicht ersichtlich, sondern eher 6 K.

    Warum Beitrag gemeldet, möchte man irgendwas unterbinden?
    Geändert von hithunter (14.11.18 um 18:05 Uhr)

  10. #9
    Ram-Mogul Avatar von even.de
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    19.719


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS M11A
      • Grafik:
      • ASUS GTX 1080
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Sound:
      • aune x1s / Sennheiser HD 6XX

    Standard

    Ich möchte nicht, dass du meine Screenshots verwendest für deinen Bullshit, den du erzählst.


    | Intel CFL RAM-OC - Guide + Quatsch-Thread | Ergebnis-Thread |

  11. #10
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    13.06.2017
    Beiträge
    229
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von even.de Beitrag anzeigen
    Ich möchte nicht, dass du meine Screenshots verwendest für deinen Bullshit, den du erzählst.
    Ich verwende diese garnicht, die hast Du in die Öffentlichkeit gestellt.

    Was für ein Bullshit, kannst Du das bitte begründen? Die maximale mitgeschnittene Temperatur betrag laut deinen Screenshots 75 °C vs 79 °C. Wo sind da bitte schön die angeblichen 9 K ?
    Wie errechnet HWinfo den genau die AVG Temperatur, dass auch nur wenige Sekunden Idle mit einer deutlichen geringeren Temperatur angeblich keine Rolle spielen?

    Um mal meinen Bullshitti aufzuschlüsseln:

    Laut deinen Screenshots

    LOT // LQM

    Core 0 // 74 /// 70 --> 4k
    Core 1 // 69 /// 66 --> 3k
    Core 2 // 79 /// 75 --> 4k
    Core 3 // 74 /// 70 --> 4k
    Core 4 // 77 /// 72 --> 5k
    Core 5 // 74 /// 70 --> 4k
    Core 6 // 72 /// 66 --> 6k
    Core 7 // 71 /// 68 --> 3K

    Macht nach Adamriese im arithmetischen Mittel natürlich 9 K, mensch wieder was gelernt. Solche Leute wie dich brauchen wir hände ringenden in der Datenauswertung.


    Idle Temp:

    Core 0 // 28 /// 24
    Core 1 // 28 /// 25
    Core 2 // 26 /// 23
    Core 3 // 27 /// 25
    Core 4 // 27 /// 24
    Core 5 // 28 /// 23
    Core 6 // 27 /// 24
    Core 7 // 27 /// 25

    Verflixt noch mal, da hat sich doch tatsächlich der Kreislauf erwärmt....

    Eins muss man dir lassen, eine wirklich unterhaltsame Diskussion und komisch zu gleich.


    Nachtrag:

    fassen wir mal zusammen:

    - Du hast leider kein blassen Schimmer wie HWINFO die AVG Temperatur berechnet; aber hautpsache mal anderen unterstellen diese würden Unfug schreiben, sehr gute Einstellung.
    - Du kannst offensichtlich keinen Datensatz auswerten
    - Du kannst offensichtlich keine aussagekräftige Messung durch führen. Denn mit der serien CPU war der Kreislauf von beginn an schon erwärmt und somit ~ 3K wärmer als mit der geköpften.

    Eigentor für Dich.
    Geändert von hithunter (14.11.18 um 19:11 Uhr)

  12. #11
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    13.06.2017
    Beiträge
    229
    Themenstarter


    Standard

    So noch mal ein kleiner Test wie falsch die AVG Temp In HWINFO ist und das bei deutlichen kleineren dT:

    min. 30 °C // max. 56 °C

    Minute 0:25 ; Ist 32 °C // min. 30 °C // max. 45 °C // avg 34 °C

    Start Prime ab der Minute 0:30

    Minute 2:30 ; Ist 52 °C // min. 30 °C // max. 55 °C // avg 44 °C
    Minute 4:30 ; Ist 54 °C // min. 30 °C // max. 55 °C // avg 48 °C
    Minute 6:30 ; Ist 55 °C // min. 30 °C // max. 56 °C // avg 49 °C
    Minute 8:30 ; Ist 56 °C // min. 30 °C // max. 56 °C // avg 50 °C
    Minute 10:30 ; Ist 56 °C // min. 30 °C // max. 56 °C // avg 51 °C
    Minute 12:30 ; Ist 56 °C // min. 30 °C // max. 56 °C // avg 52 °C
    Minute 14:30 ; Ist 56 °C // min. 30 °C // max. 56 °C // avg 52 °C
    Minute 16:30 ; Ist 56 °C // min. 30 °C // max. 56 °C // avg 52 °C
    Minute 18:30 ; Ist 56 °C // min. 30 °C // max. 56 °C // avg 53 °C


    Soviel noch mal zum Thema Blödsinn und die Idle Temp hätte trotz weniger Sekunden angeblichen keinen Einfluss. Trotz 18 Minuten ; 1080 Sekunden Vollast zu gerade mal 30 Sekunden Idle, liegt die AVG Temp trotzdem um 3 k unter dem Ist-Wert. Man müsste Prime schon über eine Stunde laufen lassen, damit sich annährend die 56 °C einstellen. Ich könnte euch auch mathematisch aufzeigen das hier eine Grenzwertfunktion vor liegt, aber wozu, hier in HWluxx-Forum scheinen einige Experten wie "even.de" für die Datenauswertung unterwegs zu sein...
    Geändert von hithunter (15.11.18 um 00:46 Uhr)

  13. #12
    Admiral
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    18.133


    Standard

    Was solll das Thema mit "angeblich schlechte Lot"? Das man ein Produkt aus der Großserienfertigung mit entsprechendem Aufwand noch optimieren kann, ist doch keine Überraschung, denn in der Großserie muss man ja andere Aspekte berücksichtigen, da geht es um Dinge wie die Fertigbarkeit, Ausschußraten und die Haltbarkeit der Produkte. Der 8er hat den Die des 9900K, der deutlich stärker als der des 8700K ist, abgeschliffen und bessere Temperaturen erreicht, da Si nicht so ein guter Wärmeleiter ist. Aber vielleicht sind die Dies wegen dem Verlöten des HS so viel dicker, damit sie dabei keinen Schaden nehmen.
    Je mehr ich in Foren lese, umso mehr stelle ich fest: Geist addiert sich nicht, Dummheit schon!

    "Früher benutzte man im Diskurs sogenannte Argumente, heute wird man im Internet mit Scheiße beworfen, beschimpft, bedroht" Dieter Nuhr (Nuhr im Ersten vom 2. Mai 2019 ab 6:00)

  14. #13
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    13.06.2017
    Beiträge
    229
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von Holt Beitrag anzeigen
    Was solll das Thema mit "angeblich schlechte Lot"?
    Wegen dem ursprünglichen Titel

    Schlechtes Lot? Wieso wird der 9900K so warm? - YouTube

    Auf das Pferd dann so einige Hardwareseiten aufgesetzt haben.

  15. #14
    Admiral
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    18.133


    Standard

    Hardwareseiten springen, wie generell die Presse, springen auf alles was Klicks bringt und damit Werbeeinnahmen. Es gibt wie gesagt einen Unterschied zwischen von Hand optimiert und was in der Großserienfertigung möglich ist. Wie der 8auer ja auch selbst erfahren hat, ist es möglich das Intel dies wegen der Stabilität des Dies getan hat und er beschreibt ja auch die unterschiedlichen Wärmeausdehnung, weshalb eine bestimmte der Dicke der Lötschicht nötig ist, damit die Wärmeleitfähigkeit über viel Temperaturzyklen hinweg gegeben bleibt, also keine Risse entstehen.

    Die WLP ("Zahnpasta") ist weniger problematisch, die gleicht die unterschiedliche Wärmeausdehnung besser aus ohne nennenswerte Kräfte auf das Die auszuüben und die CPU muss beim Auftragen auch nicht erhitzt werden. Warum man kein LM nutzt, kann ich auch nicht sagen, vielleicht wegen der Beschaffungsquellen oder Umweltverträglichkeit? Materialien mit ethisch bedenklicher Herkunft oder problematischer Umweltbilanz einzusetzen ist für einen Großkonzern nicht mehr akzeptabel, während des dem Heimanwender meist egal ist. Vielleicht spielt auch Aggressivität gegenüber anderen Metallen eine Rolle, die CPUs müssen ja lange halten, der Extremübertakter kauft sich sowieso die nächste CPU, sobald nächste Generation verfügbar ist.

    Das Video sehe ich letztlich als Werbevideo für den Verkauf der selektieren und geköpften CPUs von CK an. ist ja auch in Ordnung wenn sie optimierte CPUs für die entsprechenden Kunden anbieten, Tuning ist innerhalb der Autobranche auch ein Milliardengeschäft und auch wenn vieles nur Optik ist, so gibt es das klassische Motortuning immer noch. Auch hier holt man dann mehr raus als der Hersteller sich u.a. mit Rücksicht auf die Haltbarkeit selbst traut und gerade wenn es schlecht gemacht ist, halten die getunten Motoren dann auch manchmal nicht sehr lange.
    Je mehr ich in Foren lese, umso mehr stelle ich fest: Geist addiert sich nicht, Dummheit schon!

    "Früher benutzte man im Diskurs sogenannte Argumente, heute wird man im Internet mit Scheiße beworfen, beschimpft, bedroht" Dieter Nuhr (Nuhr im Ersten vom 2. Mai 2019 ab 6:00)

  16. #15
    Kapitänleutnant Avatar von croni-x
    Registriert seit
    28.06.2007
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    1.710


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B450M Mortar
      • CPU:
      • AMD 7 2700x@Stock
      • Kühlung:
      • Aqua-Computer Cuplex Pro
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc Mini
      • RAM:
      • G.Skill F4-3600C16D-16GVK@3333
      • Grafik:
      • MSI 1080 Gaming X@2025/5535
      • Storage:
      • Samsung EVO 950 - 250GB
      • Monitor:
      • Iiyama PROLITE X4071UHSU-B1
      • Sound:
      • Creative X-Fi Extreme Audio
      • Netzteil:
      • BeQuiet Pure Power 9 - 600W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64Bit
      • Sonstiges:
      • 18 TB Selbstbau NAS
      • Notebook:
      • Sony Vaio Duo 11
      • Handy:
      • Google Pixel 128GB

    Standard

    Caseking bzw. eher der8auer gibt doch eher ganz klar die Empfehlung ab das sich LQM nicht lohnt beim i7-9900K..

    und natürlich erreicht even.de nicht dasselbe Ergebnis wie der8auer, da er den IHS nicht abgeschliffen hat ?! Zudem ist die ganze Diskussion doch eh fürn A**** weil wer betreibt seinen CPU denn ausschließlich mit Prime95 oder BOINC...

    Auch gewagt ist hier wiederum deine Antwort, dass der Kreislauf heißer sein muss bei Stock vs LQM. Du schließt darauf aus der Idle Temperatur, die aber genauso beeinflusst ist/sein kann von der Verbindungsschicht DIE <-> IHS...

    Eins kann ich nach meiner Erfahrung aus dem Beruf aber schon vorneweg sagen, wer viel misst, misst oft Mist! Man hat oftmals einfach zu viele Wechselwirkungen und diese alle zu eliminieren kostet einiges an Aufwand der meistens nicht dafür steht.

  17. #16
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    13.06.2017
    Beiträge
    229
    Themenstarter


    Standard

    @croni-x

    Weil ich das mit den 9 K nicht glauben konnte, habe ich meine eigenen Messungen dazu durchgeführt:

    [Sammelthread] Intel Ivy Bridge/Haswell/Skylake geköpft - Erfahrungen ohne HS/mit gewechseltem TIM - Seite 410

    Und diese decken sich im arithmetischen Mittel mit 4,4 K ziemlich genau mit den Messungen von "even.de". Die Messungen wurden dann gleich mal als unglaubwürdig betitelt...
    Mag vieleicht sein, das "der 8auer" eine schlechtere CPU erwischt hat. Wobei ich das für gänzlich unwahrscheinlich halte, denn das Lotverfahren ist Industriestandard und die Lotschickdicke auf ~ 0,03 mm genau. Und +- 0,03 mm verursachen kein Unterschied von 5K auf 9 K. Und Intel verlötet nicht erst die 99xx Modelle, die machen das schon einige Jahre.
    Ich sehe das ebenfalls wie "Holt" als Werbevideo an und als Versuch einen Markt anzukurbeln. Ist an sich auch nicht schlimm, nur sollte man dann weder ungenaue Messwerte, noch Falschaussagen tätigen, das wurde aber leider so getan. Und wenn, dann sollte man die Falschaussagen doch bitte richtig stellen, anstatt dessen still schweigen und das find ich nicht in Ordnung. Ansonsten hätte ich mich zu den Thema gar nicht erst geäußert.

    Zitat Zitat von croni-x Beitrag anzeigen
    Auch gewagt ist hier wiederum deine Antwort, dass der Kreislauf heißer sein muss bei Stock vs LQM. Du schließt darauf aus der Idle Temperatur, die aber genauso beeinflusst ist/sein kann von der Verbindungsschicht DIE <-> IHS...
    Aus 17 Jahren Erfahrungen mit Wasserkühlungen kann ich Dir sagen, sowas macht sich im Idle leider überhaupt nicht bemerkbar, erst wenn man eine Last anliegt. Wenn im Idle die Temperaturen um 4 K unterschiedlich sind, dann liegt da ausschließlich an der Wassertemperatur. Dann ist natürlich klar das die AVG Temp um 9K besser abschneidet wenn Idle Temperaturen von 23 °C mit einbezogen werden als 28 °C.
    Die AVG Temp ist so wieso uninteressant. Der Ist-Wert ist in Prime ziemlich genau der Maximalwert +-1 °C und somit ist man gut beraten stets die Maximaltemperaturen auszuwerten. Wenn LQM eine Verbesserung von z.B. 5K bringt, dann spiegelt sich dies auch in der Maximaltemperatur wieder, dazu braucht man keinen unaussagekräftigen Mittelwert.
    Geändert von hithunter (15.11.18 um 11:21 Uhr)

  18. #17
    Kapitänleutnant Avatar von croni-x
    Registriert seit
    28.06.2007
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    1.710


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B450M Mortar
      • CPU:
      • AMD 7 2700x@Stock
      • Kühlung:
      • Aqua-Computer Cuplex Pro
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc Mini
      • RAM:
      • G.Skill F4-3600C16D-16GVK@3333
      • Grafik:
      • MSI 1080 Gaming X@2025/5535
      • Storage:
      • Samsung EVO 950 - 250GB
      • Monitor:
      • Iiyama PROLITE X4071UHSU-B1
      • Sound:
      • Creative X-Fi Extreme Audio
      • Netzteil:
      • BeQuiet Pure Power 9 - 600W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64Bit
      • Sonstiges:
      • 18 TB Selbstbau NAS
      • Notebook:
      • Sony Vaio Duo 11
      • Handy:
      • Google Pixel 128GB

    Standard

    Natürlich gibt es da auch die Toleranzen, manche sind schlechter manche besser verlötet, aber der8auer sagt doch auch dass das DIE Lapping mit unter nochmals was bringt: Schlechtes Lot? Wieso wird der 9900K so warm? - YouTube Ich denke auf Stock vs LQM+DIE Lapping beziehen sich die 9K und nicht deine 5K?

    Und nochmals wer in einem "Werbevideo" davon abrät LQM zu nehmen weil es zu wenig bringt, macht doch keine Werbung für seine delidding / lqm Produkte?

  19. #18
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    04.08.2015
    Beiträge
    5.010


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Maximus VII Hero
      • CPU:
      • i7 4790k
      • Kühlung:
      • Corsair H115i
      • Gehäuse:
      • be quiet! Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • 16GB Hyper X Beast DDR3
      • Grafik:
      • ASUS 1080 Strix
      • Storage:
      • 3TB HDDs + 1 TB SSDs
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Netzteil:
      • be quiet! SP E10 600W CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Ich finde das ja witzig ... hast du dir das besagte Video auch mal angeschaut bevor du hier scheiße laberst?

    Das ist nen clickbait Titel, weil Leute wie du nur noch mit solchen Titeln auf ein Video klicken. Er erklärt genau, dass es an der Chip Dicke liegt und nicht am Lot ... schon traurig, wenn man clickbait anprangert, aber dann komplett drauf reinfällt. Leute wie du sind das Problem und nicht die Titel von Videos.
    Hier stand etwas das den Mods nicht gefallen hat

  20. #19
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    13.06.2017
    Beiträge
    229
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von croni-x Beitrag anzeigen
    Natürlich gibt es da auch die Toleranzen, manche sind schlechter manche besser verlötet, aber der8auer sagt doch auch dass das DIE Lapping mit unter nochmals was bringt: Schlechtes Lot? Wieso wird der 9900K so warm? - YouTube Ich denke auf Stock vs LQM+DIE Lapping beziehen sich die 9K und nicht deine 5K?

    Und nochmals wer in einem "Werbevideo" davon abrät LQM zu nehmen weil es zu wenig bringt, macht doch keine Werbung für seine delidding / lqm Produkte?
    Nein die 9K haben sich nur auf Lot vs LQM ohne abschleifen bezogen.
    Richtig im nachhinein wo man radikal seine Meinung geändert hat, wird vom Köpfen abgeraten, das war aber nicht von Beginn an so. Im ursprünglichen Video wird ganz klar eine Empfehlung ausgesprochen. Da wird sich vermutlich jemand zurecht beschwert und Druck ausgeübt haben.



    Zitat Zitat von Alashondra Beitrag anzeigen
    Ich finde das ja witzig ... hast du dir das besagte Video auch mal angeschaut bevor du hier scheiße laberst?

    Das ist nen clickbait Titel, weil Leute wie du nur noch mit solchen Titeln auf ein Video klicken. Er erklärt genau, dass es an der Chip Dicke liegt und nicht am Lot ... schon traurig, wenn man clickbait anprangert, aber dann komplett drauf reinfällt. Leute wie du sind das Problem und nicht die Titel von Videos.

    Und der einzige der scheiße schreibt und die Kernpunkt nicht verstanden hat, bist Du

    Einfach mal die Aussagen vergleichen, wenn Du das überhaupt auf die Reihe bekommen solltest:


    Schlechtes Lot? Wieso wird der 9900K so warm? - YouTube


    Und

    Ab Minute ~ 9:10

    Er ist endlich angekommen 😍 + QA mit Marry (en subs available) - YouTube

    oder hier ebenfalls wird der 9900k kurz angesprochen auch hier kein Wort mehr über das angeblich schlechte Lot.

    Wieso ihr den i9-9980XE NICHT KÖPFEN solltet - YouTube


    Das sind ganz klar gegensätzliche Aussagen LOT / Die-Höhe und vor allem bezüglich der Empfehlungen... Aber hauptsache Scheiße schreiben, ja irgendwie muss man ja seinen Postcounter auf 4.7xx hoch jagen.
    Geändert von hithunter (15.11.18 um 11:48 Uhr)

  21. #20
    Admiral Avatar von MysteriousNap
    Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    10.307


    • Systeminfo
      • Sound:
      • JBL LSR 305
      • Notebook:
      • MacBook Air 2018
      • Handy:
      • Apple iPhone Xs Max &amp; AW 4

    Standard

    Ich würde ja über den Thread lachen wenn es nicht so traurig wäre...

  22. #21
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    20.12.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    3.450


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GA-AX370-Gaming 5
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 @ 0,65V
      • Kühlung:
      • Cuplex Kryos Delrin @ 5x120mm
      • Gehäuse:
      • Xigmatek Elysium Black Silver
      • RAM:
      • 48GB DDR4 ECC
      • Grafik:
      • R9290PT-GT430PT-HD5450 Host
      • Storage:
      • ZFS
      • Monitor:
      • WM UHD400 40'' 4k 72Hz
      • Netzwerk:
      • 165/10
      • Sound:
      • Sound Blaster
      • Netzteil:
      • BQT-E9-680W
      • Betriebssystem:
      • KVM/LXC auf debian(proxmox)
      • Notebook:
      • ASUS N551JK
      • Handy:
      • mit LineageOS

    Standard

    Versteht den Sinn dieses Threads nicht, das Austauschen des Lots durch LM, bringt ein paar K. Wurde doch gezeigt...
    Dass der Unterschied nicht so krass ist wie bei Zahnpasta->LM war doch von vornherein klar...

    Und jetzt ein "Mimimi ihr verbreitet Lügen über meinen Lieblingsverein... äh Marke"-Thread?

    +1 für close

  23. #22
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    26.09.2014
    Beiträge
    806


    Standard

    Eine Durchschnittstemperatur errechnet sich genauso wie eine Durchschnittsgeschwindigkeit. Wenn ich bspw. ein Strecke von 100km fahre, meine Höchstgeschwindigkeit 120km/h und meine Minimalgeschwindigkeit 20km/h beträgt, muss meine Durchschnittsgeschwindigkeit noch lange nicht 70km/h sein.
    Even.de hat doch richtig erklärt, wie die AVG von HWinfo gemessen wird. Es wird bspw. die Temperatur jede Sekunden gemessen. Läuft HWinfo nun 500 Sekunden, hat man 500 Temperaturergebnisse. Dann werden die gesamten Messergebnisse addiert und durch die Messdauer geteilt, was die AVG-Temperatur ergibt. Hier also "500 Messungen"/500 Sekunden = AVG.
    Zumal ich nicht verstehe, wen die AVG-Temperatur interessiert. Das wichtigste ist die erreichte Höchsttemperatur

    Die 9k welche Even.de angegeben hat, sind wahrscheinlich die Temperaturunterschiede der max. Temperatur von Core 2 (75°) und Core 1 (66°). Ergibt eine Differenz von 9° oder 9K. Vorher waren es max. 10k (von Core 2 zu Core 1 = 79° - 69°). Also keine großartige Verbesserung der Wärmeverteilung.

    So, kann man nun den Thread hier schließen. Ist ja zum hier
    Geändert von Medi Terraner (15.11.18 um 13:01 Uhr)
    I7 5960X@4.600Mhz/Cache@4.200Mhz - Asrock X99 Extreme6/3.1- Wakü

    32GB G.Skill F4-3200C15Q - Gigabyte RX580 Aorus@Alphacool

    Toshiba XG6 + Samsung 850 Pro + Crucial MX100 + WD Black - Win10 Pro 64bit

  24. #23
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    13.06.2017
    Beiträge
    229
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von Medi Terraner Beitrag anzeigen
    Even.de hat doch richtig erklärt, wie die AVG von HWinfo gemessen wird. Es wird bspw. die Temperatur jede Sekunden gemessen. Läuft HWinfo nun 500 Sekunden, hat man 500 Temperaturergebnisse. Dann werden die gesamten Messergebnisse addiert und durch die Messdauer geteilt, was die AVG-Temperatur ergibt. Hier also "500 Messungen"/500 Sekunden = AVG.
    Nein Falsch, siehe dazu Post #11
    Also der Durchschnittswert wird zwar so ermittelt, ja aber trotzdem macht sich die Idle Temperatur bemerkbar
    Um das auch ein bischen klar zustellen. Wenn man das über eine Gleichung ausrechnet und diese umstellt, dann kann sehr gut erkennen welchen großen Einfluss die geringen Werte trotz geringer Anzahl bewirken. Die Frage an "even.de" war eher auch bezüglich der Gleichung gemeint. Denn mit der o.g. Aussage ist es nicht ersichtlich welchen Einfluss die Idle Temp. auf die AVG hat.


    Nachtrag

    Zitat Zitat von Medi Terraner Beitrag anzeigen

    Die 9k welche Even.de angegeben hat, sind wahrscheinlich die Temperaturunterschiede der max. Temperatur von Core 2 (75°) und Core 1 (66°). Ergibt eine Differenz von 9° oder 9K. Vorher waren es max. 10k (von Core 2 zu Core 1 = 79° - 69°). Also keine großartige Verbesserung der Wärmeverteilung.
    Nein "Even.de" hat sich auf die AVG Temperatur bezogen. Desweiteren ist es unnsig die Temperatur zwischen unterschiedlichen Cores zu vergleichen.
    Geändert von hithunter (15.11.18 um 13:28 Uhr)

  25. #24
    Kapitänleutnant Avatar von dings
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    de_dust2
    Beiträge
    1.691


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI MAGZ390 Tomahawk
      • CPU:
      • I9700K
      • Systemname:
      • Annette
      • Kühlung:
      • ND-H
      • Gehäuse:
      • Fractal Define XL Black Pearl
      • RAM:
      • 16 GB 3000
      • Grafik:
      • Palit RTX2070
      • Storage:
      • 2x2TB und Samsung 750 Evo 500GB
      • Monitor:
      • 2 mal Lenovo LT2252
      • Netzwerk:
      • 2x GB Lan
      • Sound:
      • Asus Xonar DG
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 11
      • Betriebssystem:
      • WIN 10
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S9+

    Standard

    Zitat Zitat von hithunter Beitrag anzeigen
    Nein Falsch, siehe dazu Post #11
    Nein falsch, du labberst Unsinn. Wie schon mehrfach festgestellt wurde. War wohl nix.

  26. #25
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    13.06.2017
    Beiträge
    229
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von dings Beitrag anzeigen
    Nein falsch, du labberst Unsinn. Wie schon mehrfach festgestellt wurde. War wohl nix.
    In wie fern?
    Der einzige der unsinnige Spampost schreibt bist wohl eher Du....

    Übrigens sehr amüsant hier, vor allem dingen die Leute die behaupten würden, ich würde "Unsinn" // scheisse labern" aber selbst nur geistigen Dünnpfiff abladen können. Und ja Leute immer fleißig auf den Meldebutton drücken, schließlich wird ja euer Idol angegriffen. Geht ja zu hier wie im Kindergarten.
    Geändert von hithunter (15.11.18 um 13:23 Uhr)

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •