Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 38
  1. #1
    Chefredakteur Avatar von Andi [HWLUXX]
    Registriert seit
    07.10.2003
    Ort
    Franken
    Beiträge
    9.239


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • DFI X58 Jr.
      • CPU:
      • Intel Core i7-920
      • Kühlung:
      • Prolimatech Megahelms
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-B70
      • RAM:
      • 6 GB Corsair Dominator GT
      • Grafik:
      • XFX GeForce 6600 - 2x DVI
      • Storage:
      • 128 GB SSD + 300 GB Velociraptor
      • Monitor:
      • 2x Dell 2407 WFP-HC
      • Sound:
      • Auzentech X-Fi Prelude
      • Netzteil:
      • Silverstone Nightjar 450W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate
      • Notebook:
      • Apple MacBook Unibody Late 08
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 5D + Objektive
      • Handy:
      • Apple iPhone 3Gs

    Standard Test: Medion Akoya E6418 - das neue Aldi-Notebook

    medion e6418 teaserMedion hat mit dem neuen Akoya E6418 ein heißes Eisen im Feuer, wenn es um einen portablen und gleichzeitig bezahlbaren mobilen Begleiter geht, denn die Eckdaten klingen schon einmal gut. Es gibt ein IPS-Display mit der FullHD-Auflösung, eine SSD und einen Core i5-Prozessor. Ab dem 29.10. ist der 15-Zöller bei Aldi verfügbar, ob es sich dann lohnt etwas früher aufzustehen, klärt unser Test.


    Update: Das Medion Akoya E6418 ist ab heute im Handel verfügbar!


    Es gab einmal eine Zeit, als es beim neuesten Aldi-PC regelmäßig zu körperlichen Auseinandersetzungen kam....

    ... weiterlesen

    ]

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    150


    Standard

    Bei den technischen Daten ist euch ein Fehler unterlaufen.
    55,0 mm ist das gute Stück bestimmt nicht hoch ;)

  4. #3
    Kapitän zur See Avatar von BrennPolster
    Registriert seit
    26.05.2013
    Beiträge
    3.201


    Standard

    600€, aber trotzdem noch Plastik Scharniere die nach ner zeit aufbrechen.

    Die Garantie nützt einem dann auch nichts mehr, da mechanische Beschädigung.

  5. #4
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    3.617


    Standard

    Plastikbomber eben

  6. #5
    Chefredakteur Avatar von Andi [HWLUXX]
    Registriert seit
    07.10.2003
    Ort
    Franken
    Beiträge
    9.239
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • DFI X58 Jr.
      • CPU:
      • Intel Core i7-920
      • Kühlung:
      • Prolimatech Megahelms
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-B70
      • RAM:
      • 6 GB Corsair Dominator GT
      • Grafik:
      • XFX GeForce 6600 - 2x DVI
      • Storage:
      • 128 GB SSD + 300 GB Velociraptor
      • Monitor:
      • 2x Dell 2407 WFP-HC
      • Sound:
      • Auzentech X-Fi Prelude
      • Netzteil:
      • Silverstone Nightjar 450W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate
      • Notebook:
      • Apple MacBook Unibody Late 08
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 5D + Objektive
      • Handy:
      • Apple iPhone 3Gs

    Standard

    Danke für den Hinweis, ich habe die Höhe auf die Korrekten 25 mm geändert.

  7. #6
    Matrose
    Registriert seit
    29.08.2015
    Beiträge
    4


    Standard

    Zitat Zitat von Andi [HWLUXX] Beitrag anzeigen
    .... das ab kommendem Montag (29.10.) ....
    Da stimmt was nicht, war der Kaffee heute morgen wieder mal so 'ne dünne Plörre?!

  8. #7
    Oberbootsmann Avatar von G00fY
    Registriert seit
    13.10.2009
    Beiträge
    827


    Standard

    Der Preis ist bei der Ausstattung praktisch unschlagbar. Einzig die Anmutung des Gehäuses ist nicht so toll. Aber da Medion ja inzwischen (größtenteils) Lenovo gehört, sollte diese vergleichbar mit den Mittelklasse Lenovo Geräten sein. Also i.O. Sicher keine Business-Klasse die man einhändig aufklappen sollte. Aber wenn man es gut behandelt oder größtenteils stationär benutzt ein gutes Angebot.
    Geändert von G00fY (19.10.15 um 15:00 Uhr)
    sys|P G00fY
    AMD Ryzen 5 1600X | Sapphire Nitro+ RX 580 | ASRock A320M Pro4 | OCZ RD400 | 2x Eizo EV2450
    Toshiba Chromebook 2 @ Xubuntu 16.04 | 13.3 FHD IPS | 4GB | Intel Bay Trail-M N2840
    Google Pixel | Android Oreo | SD821 | 32GB UFS 2.0 | 4GB LPDDR4

  9. #8
    Kapitän zur See Avatar von Daunti
    Registriert seit
    23.01.2012
    Ort
    Dromund Kaas
    Beiträge
    3.490


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8Z77-V
      • CPU:
      • Intel i7 3770k @4GHz
      • Systemname:
      • Dieter
      • Kühlung:
      • Alpenföhn Olymp
      • Gehäuse:
      • Nanoxia DS6
      • RAM:
      • 16GB Ballistix Sport
      • Grafik:
      • GTX 1070 Asus Strix
      • Storage:
      • Sandisk Ultra II 960GB, Seagate Barracuda 1TB
      • Monitor:
      • Asus ROG Swift PG278Q
      • Sound:
      • DT 770 Pro 250 Ohm, Xonar Phoebus, Samson GoMic
      • Netzteil:
      • Be Quiet E9 480 Watt CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • HP Elitebook X360
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 380
      • Handy:
      • Galaxy S8+

    Standard

    Ok das wird wohl gekauft, obwohl ich meinem Vater eigentlich kein Medion antun wollte^^
    Es kann keinen Kompromiss geben. Gnade, Mitgefühl, Loyalität: All diese Dinge halten Euch nur davon ab, zu beanspruchen, was Euch rechtmäßig zusteht.

  10. #9
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    3.617


    Standard

    Zitat Zitat von Daunti Beitrag anzeigen
    Ok das wird wohl gekauft, obwohl ich meinem Vater eigentlich kein Medion antun wollte^^
    Damit bindest du ihm einen Bären auf. ^^ lass dich lieber erst im Forum beraten

  11. #10
    Kapitän zur See Avatar von Daunti
    Registriert seit
    23.01.2012
    Ort
    Dromund Kaas
    Beiträge
    3.490


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8Z77-V
      • CPU:
      • Intel i7 3770k @4GHz
      • Systemname:
      • Dieter
      • Kühlung:
      • Alpenföhn Olymp
      • Gehäuse:
      • Nanoxia DS6
      • RAM:
      • 16GB Ballistix Sport
      • Grafik:
      • GTX 1070 Asus Strix
      • Storage:
      • Sandisk Ultra II 960GB, Seagate Barracuda 1TB
      • Monitor:
      • Asus ROG Swift PG278Q
      • Sound:
      • DT 770 Pro 250 Ohm, Xonar Phoebus, Samson GoMic
      • Netzteil:
      • Be Quiet E9 480 Watt CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • HP Elitebook X360
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 380
      • Handy:
      • Galaxy S8+

    Standard

    Hab ich, kam nichts besseres bei rum weil mein Vater nen Nummernblock will.
    Die Alternativen sind definitiv nicht hochwertiger und die Refrubished Thinkpads kommen leider nicht infrage.
    Es kann keinen Kompromiss geben. Gnade, Mitgefühl, Loyalität: All diese Dinge halten Euch nur davon ab, zu beanspruchen, was Euch rechtmäßig zusteht.

  12. #11
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    3.617


    Standard

    Na wie ihr meint. Jeder bekommt was er verdient.

  13. #12
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    1.253


    Standard

    preis leistung stimmt, plastik scharnieren haben meine laptops ewig und 3 tag und bin damit höchstens zufrieden und nach allem was ich über plastik lernen musste und somit weiß ist da überhaupt nichts schlimm dran, plastik ist ein hervorragender werkstoff.

    es soll natürlich grobmotoriker geben, aber ein laptop ist halt kein nussknacker

    von der ausstattung her ist auch alles dabei was man sich bei so einem preis wünschen kann.
    Geändert von Chasaai (19.10.15 um 18:37 Uhr)

  14. #13
    Admiral Avatar von DragonTear
    Registriert seit
    06.02.2014
    Ort
    Im sonnigen Süden
    Beiträge
    11.654


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87M-G43
      • CPU:
      • Xeon e3-1230v3
      • Kühlung:
      • Big Shuriken 2
      • Gehäuse:
      • Sharkoon MA-w1000
      • RAM:
      • AVEXIR Core Series 16Gb 1866
      • Grafik:
      • HIS RX 480 8GB
      • Storage:
      • Intel 480 GB SSD + WD 1Tb HDD
      • Monitor:
      • Dell U2415
      • Netzteil:
      • Seasonic G550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • MS Surface Pro 4 256Gb
      • Photoequipment:
      • Panasonic FZ 200
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note 4

    Standard

    Plastik muss natürlich nicht zwingend schwach sein, allerdings stimmt es schon dass solche Scharniere in aller Regel "die" Schwachstelle des Notebooks ist.
    Solche Geräte werden eben auf geringere Lebensdauer geplant als 1000€ Geräte, aber ob man das billige Gerät automatsich an seine Belastungsgrenze bringt, hängt vom Nutzer ab.

    Die Technischen Daten sind in der Tat gut. FHD Display und SSD können sich sehen lassen.
    Geändert von DragonTear (19.10.15 um 19:38 Uhr)

  15. #14
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.669


    Standard

    bei den Beratungen hier im Forum ist man bei den Aufgaben, die das Gerät wunderbar erfüllt schnell beim Latitude E5550 – sicher ein tolles Gerät, aber wenn man von maximal 5 Jahren Benutzung ausgeht, kann man da schnell mal 2 von denen kaufen (und wenn man die nicht zu sehr rumwirft (was bei 15 Zoll durchaus möglich sein sollte)) halten die auch leicht 2-3 Jahre

  16. #15
    Bootsmann Avatar von sabrehawk2
    Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    669


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ALIENWARE 17 R3 Lieferdatum 28.12.2015
      • CPU:
      • SKYLAKE 6700HQ
      • Systemname:
      • Polytox
      • Kühlung:
      • Laptop Aircooled
      • Gehäuse:
      • ALIENWARE 17
      • RAM:
      • 2133 DDR4 16 GB
      • Grafik:
      • Nvidia 980 GTX M 8 GB
      • Storage:
      • 256GB PCIe SSD (Boot) + 1TB 7200RPM SATA 6Gb/s
      • Monitor:
      • ALIENWARE UHD 17" 4K
      • Netzwerk:
      • Killer 1535 802.11ac 2x2 WiFi
      • Sound:
      • Creative Core 3D EX
      • Betriebssystem:
      • W10 X64
      • Sonstiges:
      • USB 3.1
      • Notebook:
      • Alter Notebook bis 28.12.2015 , Medion Erazer 680 GTX M

    Standard

    Zitat Zitat von Mandara Beitrag anzeigen
    Na wie ihr meint. Jeder bekommt was er verdient.
    Das Medion Gebashe ist traditioneller Natur und kaum von Fakten untermauert (jedenfalls seit einigen JAhren nicht mehr)

    Besitze seit 2,5 jahren einen 17" erazer von denen täglich 8-14 (oft auch durchgehend) stunden im Einsatz und das Ding lüpt und lüpt.

    Service is sosolala besonders Treiberpflege ... aber das ist bei vielen notebookherstellern auch nicht anders, zumindest ist der Service in DEUTSCHLAND und nicht sonstwo.

    Die Verarbeitung ist durchweg gut oftmals kommen eh bekannte Barebones daher (MSI zb.) die internen komponenten zb bei den SSDs sind wohl in der Regel OEM Abklatsche bekannter/populärer Baureihen (Samsung in der Regel), wenn nicht anders ausgewiesen, RAM siehts ähnlich aus. Nix spektakuläres aber
    auch nichts aus der Grabbelkiste. Mein Geehäuse ist defintiv ein MSI und es ist auch aus Plastik, 1 A stabile Scharniere da wackelt nix egal welcher Winkel auch extrem, die position wird gehalten. Das Plastik schlecht sei ist sowieso grob verallgemeinert, beim Laptop hat es sogar Vorteile wenn man keine Lust auf einen Eierkocher auf dem Schoss hat wie bei Alu. Mein Gerät ist allerdings vom oberen Ende der Preisskala wo man das auch zu erwarten hat. Ich hab jedoch auch schon billig Geräte von HP usw vor der Nase gehabt da denkt man sich bloss auweia wenn man den falsch anschaut zerbricht der.
    Geändert von sabrehawk2 (20.10.15 um 01:02 Uhr)

  17. #16
    Admiral Avatar von DragonTear
    Registriert seit
    06.02.2014
    Ort
    Im sonnigen Süden
    Beiträge
    11.654


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87M-G43
      • CPU:
      • Xeon e3-1230v3
      • Kühlung:
      • Big Shuriken 2
      • Gehäuse:
      • Sharkoon MA-w1000
      • RAM:
      • AVEXIR Core Series 16Gb 1866
      • Grafik:
      • HIS RX 480 8GB
      • Storage:
      • Intel 480 GB SSD + WD 1Tb HDD
      • Monitor:
      • Dell U2415
      • Netzteil:
      • Seasonic G550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • MS Surface Pro 4 256Gb
      • Photoequipment:
      • Panasonic FZ 200
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note 4

    Standard

    Zitat Zitat von flxmmr Beitrag anzeigen
    bei den Beratungen hier im Forum ist man bei den Aufgaben, die das Gerät wunderbar erfüllt schnell beim Latitude E5550 – sicher ein tolles Gerät, aber wenn man von maximal 5 Jahren Benutzung ausgeht, kann man da schnell mal 2 von denen kaufen (und wenn man die nicht zu sehr rumwirft (was bei 15 Zoll durchaus möglich sein sollte)) halten die auch leicht 2-3 Jahre
    Ganz ehrlich.. man schmeisst ein Notebook nicht rum o.O
    Und wieso sollte das bei einem 15 Zoll gerät eher möglich sein? Ich hätte diesen Anspruch eher bei einem Ultrabook <1kg. Mehr Masse heisst automatisch auch mehr Kraft die darauf einwirkt.

  18. #17
    Bootsmann
    Registriert seit
    12.01.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    694


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8P67
      • CPU:
      • i7 2600k @ 4.5
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14 @ 9v
      • Gehäuse:
      • Antec P182
      • RAM:
      • 4x 4 GB Kingston 1600
      • Grafik:
      • R7 290 4GB
      • Storage:
      • Samsung 840 Pro 250 GB
      • Monitor:
      • ASUS MG279q 27&quot; 144hz IPS
      • Netzwerk:
      • FritzBox 7490 + 8 Port GBit SW
      • Sound:
      • FiiO e10k + DT880 Pro
      • Netzteil:
      • Enermax Modu82 (430w)
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit Fast Ring
      • Photoequipment:
      • Epson Sylus Pro 8000 ;)
      • Handy:
      • Lumia 950 XL

    Standard

    Ist das Display matt?

  19. #18
    Admiral Avatar von DragonTear
    Registriert seit
    06.02.2014
    Ort
    Im sonnigen Süden
    Beiträge
    11.654


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87M-G43
      • CPU:
      • Xeon e3-1230v3
      • Kühlung:
      • Big Shuriken 2
      • Gehäuse:
      • Sharkoon MA-w1000
      • RAM:
      • AVEXIR Core Series 16Gb 1866
      • Grafik:
      • HIS RX 480 8GB
      • Storage:
      • Intel 480 GB SSD + WD 1Tb HDD
      • Monitor:
      • Dell U2415
      • Netzteil:
      • Seasonic G550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • MS Surface Pro 4 256Gb
      • Photoequipment:
      • Panasonic FZ 200
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note 4

    Standard

    Zitat Zitat von iceman84 Beitrag anzeigen
    Ist das Display matt?
    Laut Datenblatt: Glare: No. Also sollte matt sein.

  20. #19
    Fregattenkapitän Avatar von Zocker_Nr_1
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    Osthofen bei Worms (Rh.)
    Beiträge
    2.627


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X99-DELUXE/U3.1
      • CPU:
      • Intel Core i7 5960X @ 4,2
      • Systemname:
      • The Beast
      • Kühlung:
      • Watercool Heatkiller 3.0 Cop.
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 6 Rev. A
      • RAM:
      • 32GB DDR4-2800 G.Skil Ripjaws
      • Grafik:
      • PNY GTX 1080 FE @ WaKü
      • Storage:
      • 2x Samsung SSD (512GB + 1TB), 2x HDD (4TB + TB)
      • Monitor:
      • 3x 24 Zoll FHD EIZO 2421 (NV Surround)
      • Netzwerk:
      • Speedport Hybrid, TP-Link Sw.
      • Sound:
      • Asus Xonar Phoebus, Beyerdynamic DT990, Microlab
      • Netzteil:
      • bequiet! Dark Power Pro 1000W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64 Bit
      • Sonstiges:
      • WaKü @ Work in Progress
      • Notebook:
      • HP Elitebook 840 G4
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1100D (DSLR)
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8 Black 64 GB

    Standard

    Ich kann das Ding irgendwie nicht einordnen. Mattes FHD-Display und SSD sind ja immer eine feine Sache. Aber die Kombi aus CPU und Grafikchip will mir nicht so recht einleuchten.....
    Auf der einen Seite nimmt man einen der stärksten i5-U-Prozessoren und dann kombiniert man ihn mit einer iGPU. Auf der einen Seite disqualifiziert sich das Gerät aufgrund des fehlenden dedizierten Grafikchips für (anspruchsvollere) 3D - Anwendungen, auf der anderen Seite ist die CPU für ein reines Office-Gerät total überdimensioniert. Da hätte es auch ein Pentium oder maximal ein i3 getan. Wäre sparsamer und günstiger gewesen...
    Zudem leuchtet mir die RAM-Bestückung nicht ein. 6GB? Das wären dann 1x 4GB und 1x 2GB. Dadurch läuft kein Dual-Channel-Betrieb und das Aufrüsten wird unnötig erschwert. 4GB hätten es auch getan. RAM-hungrige 3D-Anwendungen laufen ja sowieso nicht auf dem Gerät.

    Alles in allem eine sehr seltsame Kombination....

  21. #20
    Oberbootsmann Avatar von G00fY
    Registriert seit
    13.10.2009
    Beiträge
    827


    Standard

    Das dir als Zocker_Nr_1 sowas nicht einleuchtet verwundert nicht...


    PS: Beim Prüfen der technischen Daten ists schon lustig, dass einfach immer wieder falsche Bezeichnungen verwendet werden. Eine HD 6100 gibt es nicht von Intel, sondern nur Iris 6100!
    Geändert von G00fY (21.10.15 um 09:39 Uhr)
    sys|P G00fY
    AMD Ryzen 5 1600X | Sapphire Nitro+ RX 580 | ASRock A320M Pro4 | OCZ RD400 | 2x Eizo EV2450
    Toshiba Chromebook 2 @ Xubuntu 16.04 | 13.3 FHD IPS | 4GB | Intel Bay Trail-M N2840
    Google Pixel | Android Oreo | SD821 | 32GB UFS 2.0 | 4GB LPDDR4

  22. #21
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    3.617


    Standard


    Leider keines mit besserer Quali gefunden, das nicht in Deutschland blockiert wird.

  23. #22
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.669


    Standard

    Zitat Zitat von DragonTear Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich.. man schmeisst ein Notebook nicht rum o.O
    Und wieso sollte das bei einem 15 Zoll gerät eher möglich sein? Ich hätte diesen Anspruch eher bei einem Ultrabook <1kg. Mehr Masse heisst automatisch auch mehr Kraft die darauf einwirkt.
    naja, es wird schwieriger, 15 Zoll+2,3 kg zielgerichtet in den verbleibenden Spalt zwischen ein paar Büchern zu stopfen, wie man es mit einem 12-14-Zoll Gerät (als Student) so gern macht

  24. #23
    Fregattenkapitän Avatar von Zocker_Nr_1
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    Osthofen bei Worms (Rh.)
    Beiträge
    2.627


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X99-DELUXE/U3.1
      • CPU:
      • Intel Core i7 5960X @ 4,2
      • Systemname:
      • The Beast
      • Kühlung:
      • Watercool Heatkiller 3.0 Cop.
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 6 Rev. A
      • RAM:
      • 32GB DDR4-2800 G.Skil Ripjaws
      • Grafik:
      • PNY GTX 1080 FE @ WaKü
      • Storage:
      • 2x Samsung SSD (512GB + 1TB), 2x HDD (4TB + TB)
      • Monitor:
      • 3x 24 Zoll FHD EIZO 2421 (NV Surround)
      • Netzwerk:
      • Speedport Hybrid, TP-Link Sw.
      • Sound:
      • Asus Xonar Phoebus, Beyerdynamic DT990, Microlab
      • Netzteil:
      • bequiet! Dark Power Pro 1000W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64 Bit
      • Sonstiges:
      • WaKü @ Work in Progress
      • Notebook:
      • HP Elitebook 840 G4
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1100D (DSLR)
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8 Black 64 GB

    Standard

    Zitat Zitat von G00fY Beitrag anzeigen
    Das dir als Zocker_Nr_1 sowas nicht einleuchtet verwundert nicht...


    PS: Beim Prüfen der technischen Daten ists schon lustig, dass einfach immer wieder falsche Bezeichnungen verwendet werden. Eine HD 6100 gibt es nicht von Intel, sondern nur Iris 6100!
    Das hat weder etwas mit meinem Nick noch mit meinen Hobbies zu tun. Ich verkaufe ja neben meinem Studium nebenberuflich auch Computer. Und die Kombi da passt halt einfach nicht.
    Ich suche:
    Nix!
    Ich biete:
    Aktuell nichts!

  25. #24
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.669


    Standard

    sag' das mal Intel, dann braucht nämlich niemand ULV-i5s

  26. #25
    Kapitän zur See Avatar von Daunti
    Registriert seit
    23.01.2012
    Ort
    Dromund Kaas
    Beiträge
    3.490


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8Z77-V
      • CPU:
      • Intel i7 3770k @4GHz
      • Systemname:
      • Dieter
      • Kühlung:
      • Alpenföhn Olymp
      • Gehäuse:
      • Nanoxia DS6
      • RAM:
      • 16GB Ballistix Sport
      • Grafik:
      • GTX 1070 Asus Strix
      • Storage:
      • Sandisk Ultra II 960GB, Seagate Barracuda 1TB
      • Monitor:
      • Asus ROG Swift PG278Q
      • Sound:
      • DT 770 Pro 250 Ohm, Xonar Phoebus, Samson GoMic
      • Netzteil:
      • Be Quiet E9 480 Watt CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • HP Elitebook X360
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 380
      • Handy:
      • Galaxy S8+

    Standard

    Ich verstehe nur nicht warum man ULV CPUs auch in normalen Notebook Größen verwendet.
    Es kann keinen Kompromiss geben. Gnade, Mitgefühl, Loyalität: All diese Dinge halten Euch nur davon ab, zu beanspruchen, was Euch rechtmäßig zusteht.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •