Bilderkennung

Bilderkennung
  • Automatisches Auslesen eines ROMs mittels Bilderkennung

    Während aktuelle Chips je nach Komplexität mehrere Milliarden Transistoren und komplexe Verschaltungen beinhalten können, waren die Prozessoren vor einigen Jahrzehnten noch deutlich weniger kompliziert aufgebaut – auch weil die modernen Fertigungsverfahren natürlich noch nicht zur Verfügung standen. In den Anfangszeiten der Computer gab es sogar noch Festwertspeicher, sogenannter read-only memory (ROM), bei dem die Bits in einzelnen... [mehr]