> > > > NVIDIA GeForce 375.86 als neuer Game-Ready-Treiber für neue Spiele

NVIDIA GeForce 375.86 als neuer Game-Ready-Treiber für neue Spiele

Veröffentlicht am: von

nvidia 2013NVIDIA hat mit dem GeForce 375.86 einen neuen Treiber veröffentlich, der zahlreiche Optimierungen für die neuerschienenen Spiele enthalten soll. Unter diesen neuen Spielen sind Tom Clancy’s The Division Survival DLC, Battlefield 1, Steep: Open Beta und Civilization VI.

Außerdem enthält der GeForce 375.86 ein SLI-Profil für Call of Duty: Infinite Warfare und das noch immer aktive 3D Vision wird für Steep angepasst. Durch die vorangegangene Treiberversion beinhaltet der GeForce 375.85 auch alle Optimierungen für Call of Duty: Infinite Warfare, Call of Duty: Modern Warfare Remastered, The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition, Obduction und Titanfall 2. Alle Nutzer einer HTC Vive oder Oculus Rift dürfen sich über Optimierungen für Eagle Flight, Obduction und Serious Sam VR: The Last Hope freuen.

Alle weiteren Informationen zum GeForce 375.86 sind im Changelog bei NVIDIA zu finden. Der Download des Treibers ist auf www.geforce.de möglich.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (19)

#10
customavatars/avatar177253_1.gif
Registriert seit: 16.07.2012
Ruhrpott
Flottillenadmiral
Beiträge: 5754
Läuft top. Bei mir, auch bf1
#11
customavatars/avatar215060_1.gif
Registriert seit: 30.12.2014
Rheine
Bootsmann
Beiträge: 590
Hatte gestern auch das Problem, dass BF1 erst mit gefühlt 30 FPS lief. Habe danach mal DX12 aktiviert und PC neu gestartet, danach lief es wieder mit 100 - 160 fps (Strix 980ti / [email protected] / 1080p)
#12
Registriert seit: 13.03.2015

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1534
Muss man jetzt eigentlich registriert sein, um die neuen Treiber zu bekommen, oder geht das auch ohne ?
#13
Registriert seit: 10.08.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3947
Der Treiber läuft bei mir wie der Vorgänger!

Mir ist aufgefallen, das meine GPU jetzt häufiger eine Taktstufe, trotz gleicher Temperatur 45 Grad, höher taktet.

Leider hat es Nvidia immer noch nicht kapiert, das die HQ Einstellung des Filters in BF1 zu Darstellungsfehlern führt.
Von wegen Game Ready! Seit einem halben Jahr, sind die Treiber echt bescheiden!
So etwas kenne ich gar nicht von Nvidia, sondern viel mehr von meinen damaligen AMD Karten.
Ich glaube Nvidia fehlt der Wettbewerb :(

Geilste Karte ever ist und bleibt meine alte geliebte ATI Radeon 9800 Pro von Sapphire mit XT Taktraten.
Far Cry 1, Doom und Half Life 2! Alle lief perfekt auf dem teuren Stück Hardware
#14
customavatars/avatar105480_1.gif
Registriert seit: 31.12.2008
FFM
Admiral
Beiträge: 27560
manuell kannst du die doch bei nvidia laden..
#15
Registriert seit: 13.10.2005
Magdeburg
Admiral
HWLUXX Superstar
Beiträge: 19271
Zitat Soron;25074154
Muss man jetzt eigentlich registriert sein, um die neuen Treiber zu bekommen, oder geht das auch ohne ?


geht nach wie vor ohne registrierung
GeForce 375.86 WHQL driver download
#16
customavatars/avatar57237_1.gif
Registriert seit: 02.02.2007
Aschaffenburg
Hauptgefreiter
Beiträge: 251
kan ich bestätigen... GTX 1060 Samsung speicher bleubt bei ca 800 MHz hängen... ich hoffe das heute noch ein hotfix kommt..
#17
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Fregattenkapitän
Beiträge: 2594
Zitat CompuChecker;25074177

Geilste Karte ever ist und bleibt meine alte geliebte ATI Radeon 9800 Pro von Sapphire mit XT Taktraten.

Nee, die geilste war die 4870 VaporX. Dann war auch die geilste die 5870 Vapor-X, oder gleich zwei davon. Aber eigentlich waren auch 6970 die geilste(n) - und die R9 290X war bis vor kurzem auch noch die geilste..... zumindest bei mir war das so. Eyefinity - VR - alles läuft. Alles Sapphire.
Liegt wohl am user und an geizigen billigausführungen an Grafikkarten.
Riva TNT2, GeForce2TI, GeForce 8800GT...alle geil! lol
:drool:
#18
customavatars/avatar63988_1.gif
Registriert seit: 15.05.2007
96***
Stabsgefreiter
Beiträge: 364
Zitat moshpanda;25074137
Hatte gestern auch das Problem, dass BF1 erst mit gefühlt 30 FPS lief. Habe danach mal DX12 aktiviert und PC neu gestartet, danach lief es wieder mit 100 - 160 fps (Strix 980ti / [email protected] / 1080p)


Und genau dafür gibt es seit eben einen Hotfix:
Zitat
[COLOR=#000000][FONT=Calibri] This is GeForce Hot Fix driver version 375.95 that addresses the following:[/FONT][/COLOR]

[COLOR=#000000][FONT=Calibri] - Low memory clocks on certain factory-overclocked Pascal cards.[/FONT][/COLOR]
#19
customavatars/avatar215060_1.gif
Registriert seit: 30.12.2014
Rheine
Bootsmann
Beiträge: 590
Zitat frysee;25079284
Und genau dafür gibt es seit eben einen Hotfix:


Mit dem kleinen Unterschied dass ich 'ne 980ti habe :d

Aber danke für den Hinweis


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Vega-Fehlerverbesserungen: Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.8.2

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

Kurz nachdem der Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.8.1 durch AMD veröffentlicht wurde, schiebt AMD die Versionsnummer 17.8.2 nach. Allerdings hat AMD mit dem 17.8.1 auch fast alle Fehler des Beta- und Pressetreibers für die Radeon RX Vega 56 und Vega 64 übernommen. Die Version 17.8.2... [mehr]

AMD veröffentlicht Radeon Software Crimson ReLive Edition 16.12.2

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMD-RADEON-SOFTWARE

Nach der öffentlichen Präsentation und Verfügbarkeit der ersten Version des Radeon Software Crimson ReLive Edition schiebt AMD nun die zweite Version mit der Nummer 16.12.2 nach. Mit dieser Version behebt AMD die ersten groben Fehler im ursprünglichen Release, denn echte Neuerungen sind in... [mehr]

Radeon RX Vega: Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.9.2 schaltet...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

AMD wird im Laufe des Tages den Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.9.2 veröffentlichen, der dann die CrossFire-Unterstützung für die Radeon RX Vega 64 und Vega 56 freischaltet. Bisher hat AMD das Thema recht stiefmütterlich behandelt und wollte nach der Veröffentlichung der neuen... [mehr]

WHQL-Treiber mit Vega-Bugs: Radeon Software Crimson 17.8.1

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

AMD hat einen neuen WHQL-Treiber veröffentlicht. Der Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.8.1 beinhaltet auch erstmals die Unterstützung für die Radeon RX Vega 64 und Vega 56 – bisher wurden diese Karte immer mit einem speziellem Treiber adressiert. Auf Seiten der Spieleunterstützung... [mehr]

AMD veröffentlicht Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.5.1

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

Nachdem NVIDIA heute bereits den GeForce 382.05 mit der verbesserten Unterstützung für Prey veröffentlicht hat, zieht AMD nach und bietet seinerseits den Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.5.1 an. Auch dieser richtet sich vor allem an Spieler, die sich demnächst in die Schlachten von... [mehr]

AMD und NVIDIA aktualisieren ihre Treiber

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMD-RADEON-SOFTWARE

Sowohl AMD als auch NVIDIA haben ihre Grafikkarten-Treiber aktualisiert. Bei AMD hört dieser auf den Namen Radeon Software Crimson ReLive Edition 16.12.2 und bei NVIDIA bleibt es schlicht bei GeForce 376.60. AMD nennt gleich einige Highlights der neuen Version: AMD FreeSync technology may... [mehr]