1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Software
  6. >
  7. Treiber
  8. >
  9. AMD veröffentlicht Radeon Software 16.8.3 mit Bugfixes

AMD veröffentlicht Radeon Software 16.8.3 mit Bugfixes

Veröffentlicht am: von

amd radeon 2013AMD hat mit der Versionsnummer 16.8.3 eine weitere Variante der Radeon Software veröffentlicht, die sich einigen Fehlerbehebungen widmet und auch die Unterstützung für CrossFire in Battlefield 1 und Deus Ex: Mankind Divided bietet. Hauptsächlicher aber veröffentlicht AMD diesen Treiber, um einen Fehler zu beheben, der zu schwarzen oder bunten Bildschirmen bei Verwendung einer Radeon RX 480, RX 470 oder RX 460 führen konnte.

AMD listet aber auch die weiteren bekannten Fehler bzw. Probleme auf, die es zu beachten gilt:

  • A few game titles may fail to launch or crash if the AMD Gaming Evolved overlay is enabled. A temporary workaround is to disable the AMD Gaming Evolved "In Game Overlay".
  • Radeon Software may intermittently fail to install or hang on some AMD CrossFire configurations. If this happens users can reboot and re-install without issue as a workaround.
  • Grand Theft Auto V™ may experience an application hang on Radeon RX 400 Series Graphics when playing at 4K resolution in story mode.
  • A small number of 144hz non-FreeSync enabled displays may exhibit flickering during gaming or on desktop.
  • Ark Survival Evolved™ may experience an error message when trying to launch the game in some configurations.
  • DOTA2™ may experience an application hang when using the Vulkan™ API and changing resolution or game/quality settings.
  • Corruption may be experienced in Rise of the Tomb Raider using the DirectX®12 API on some Hybrid Graphics configurations when performing a task switch.
  • Shader Cache may remain be enabled when set to "off" in Radeon Settings on some Hybrid Graphics configurations.
  • Radeon RX 480 graphics may experience intermittent stuttering in The Division™ when high game settings are used and vsync is enabled.
  • Battlefield™ 4 may experience intermittent crashes when using Mantle. As a work around users are suggested to switch to DirectX®11.
  • Radeon Pro Duo may experience a black screen in Total War™: Warhammer with the games API set to DirectX®12 and V-Sync enabled.
  • World of Tanks™ may experience stuttering after performing a task switch in AMD CrossFire mode.
  • Rocket League™ may experience flickering when in AMD CrossFire mode.
  • Ashes of the Singularity™ may experience an application crash with "crazy" in game settings and Multi-GPU enabled.

Der AMD Radeon Software 16.8.3 kann direkt bei AMD heruntergeladen werden und ist 209 MB groß.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Adrenalin 2020 Edition 20.5.1 bringt das GPU-Scheduling

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RADEONSOFTWARE2019

    Nachdem NVIDIA mit dem GeForce 451.48 bereits einen Treiber mit der Unterstützung von GPU-Scheduling veröffentlicht hat, zieht AMD nun mit dem Radeon Software Adrenalin 2020 Edition 20.5.1 nach. Es handelt sich noch um einen Beta-Treiber, daher ist die... [mehr]

  • Für Cyberpunk 2077: Neue Treiber von AMD und NVIDIA

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CYBERPUNK_2077

    Das Warten hat ein Ende. Seit heute lässt sich Cyberpunk 2077 endlich spielen. Mit der Veröffentlichung des sehnlichst erwarteten Action-Rollenspiels wurden auch neue Grafikkartentreiber sowohl von AMD als auch von NVIDIA zum Download freigegeben. Aus diesem Grund steht die Radeon-Software... [mehr]

  • NVIDIA: Ersten Treiber mit DirectX 12 Ultimate und GPU-Scheduling

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DX12ULTIMATE

    Bereits Mitte April veröffentlichte NVIDIA den ersten Treiber mit Unterstützung für DirectX 12 Ultimate. Die damalige Version richtete sich aber an Entwickler. Nun hat NVIDIA einen Game-Ready-Treiber mit DirectX 12 Ultimate veröffentlicht, der auch ein WHQL-Zertifikat erhalten hat. DirectX... [mehr]

  • NVIDIA veröffentlicht GeForce 460.89 Game Ready-Treiber

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

    Kaum eine Woche ist vergangen, seitdem die großen Grafikkartenhersteller ihre neue Treibersoftware zum Download freigegeben haben, da präsentiert uns NVIDIA schon seinen nächsten aktuellen Game Ready 460.89 WHQL-Treiber. Interessanterweise werden in den Release Notes keine neuen behobenen... [mehr]

  • GeForce RTX: Bundle mit Death Stranding und passender Treiber

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEATH-STRANDING-PC

    Wer die Anschaffung einer GeForce-RTX-Grafikkarte plant, kann sich womöglich über einen kleinen Bonus freuen. Für eine begrenzte Zeit erhalten Käufer von GeForce-RTX-Grafikkarten, PCs und Laptops die Konsolenumsetzung Death Stranding von Kojima Productions als Steam-Code. Außerdem... [mehr]

  • NVIDIA veröffentlicht den Hotfix-Treiber GeForce 461.81

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

    Passend zum Release der Geforce RTX 3060 Mittelklasse-Grafikkarte veröffentlichte NVIDIA auch den bis dato neuesten Treiber mit der Versionsnummer 461.72 WHQL. Neben vielen Fehlerkorrekturen und einigen Bug-Fixes, einer Begrenzung der Hash-Leistung, die Grafikkarten uninteressanter für... [mehr]