> > > > AMD veröffentlicht den Radeon Software Crimson Edition 16.4.2

AMD veröffentlicht den Radeon Software Crimson Edition 16.4.2

Veröffentlicht am: von

amd radeon 2013AMD hat den Grafikkartentreiber Radeon Software Crimson Edition in der Version 16.4.2 veröffentlicht. Dieser erscheint womöglich wegen der heutigen Verfügbarkeit der Radeon Pro Duo – der ersten Dual-GPU-Grafikkarten auf Basis zweier Fiji-GPUs für den Desktop – im Changelog sind aber auch einige weitere Änderungen zu finden.

So werden neue CrossFire-Profile für Elite Dangerous und Need for Speed genannt. Ebenfalls erwähnt wird die Unterstützung der XConnect Technologie. Dabei handelt es sich um eine externe Anbindung einer Grafikkarte über spezielle externe Gehäuse.

Der Download des Radeon Software Crimson Edition 16.4.2 ist wie immer direkt bei AMD möglich.

Behobene Probleme des Radeon Software Crimson Edition 16.4.2:

  • The Division™ may experience flickering in AMD Crossfire™ technology mode.
  • DOTA2™ toggling between borderless fullscreen and exclusive fullscreen can sometimes cause flickering or corruption when in AMD Crossfire™ technology mode.
  • Some DirectX® 9 applications cannot disable AMD Crossfire™ technology mode through Radeon Settings.
  • GPU clocks on some products may remain in high states after recovering from an application crash.
  • A small subset of AMD Radeon™ R9 380 users may be experiencing slower than expected fan speeds.
  • Power efficiency toggle in Radeon Settings is showing up for some unsupported products.
  • The check for software updates feature in Radeon Settings may not find the latest available update.
  • Some games may fail to show up in Radeon Settings gaming tab.
  • The Radeon Settings option may sometimes disappear as a shortcut from the right-click context menu on desktop after a software upgrade.
  • Steam®VR Performance Test may experience flickering in AMD Crossfire™ technology mode.
  • Stuttering or corruption observed while playing Fallout 4™ on some graphics products in AMD Crossfire™ technology mode.
  • Corruption in Hitman™ when using AMD Crossfire™ technology mode.
  • Stuttering or freezing in some loading scenes while playing Hitman™ using AMD Crossfire™ technology mode.
  • Negative scaling seen on Hitman™ when using AMD Crossfire™ technology mode.

Noch bekannte Probleme des Radeon Software Crimson Edition 16.4.2:

  • A few game titles may fail to launch or crash if the AMD Gaming Evolved overlay is enabled. A temporary workaround is to disable the AMD Gaming Evolved "In Game Overlay".
  • HDMI™ Scaling options may not be available in Radeon Settings on some system configurations or some applications may ignore the HDMI™ Scaling options setting.
  • The option to enable/disable AMD Crossfire™ technology logo may be missing on some system configurations from the Gaming, Global Options tab in Radeon Settings.
  • The Witcher® 3: Wild Hunt inventory and character pages may exhibit flickering in AMD Crossfire™ technology mode.
  • Radeon Settings game manager does not display icons for Origin Games.
  • AMD Radeon Pro Duo users may experience a system crash or hang after resuming from sleep or hibernate.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar156734_1.gif
Registriert seit: 08.06.2011
Tirol
Oberbootsmann
Beiträge: 863
Hier einige Benches hierzu: http://www.overclock3d.net/reviews/gpu_displays/amd_radeon_software_crimson_16_4_2_-_directx_12_performance_boosted/1

Nicht die Welt, aber ein paar %chen mehr Leistung unter DX11 und DX12 :)
#2
customavatars/avatar221695_1.gif
Registriert seit: 02.06.2015

Hauptgefreiter
Beiträge: 182
AMD schafft es wieder nicht, die neusten Treiber gleich im Crimson-Treiber zur Verfügung zu stellen. Und natürlich - warum auch immer - muss man nach jedem Update die fps-Begrenzung in den globalen Einstellungen neu einstellen.
#3
customavatars/avatar108709_1.gif
Registriert seit: 17.02.2009
Sachsen, Brandis b. Leipzig
Admiral
Beiträge: 17414
Läuft wie die anderen sauber.

Direkt über Crimson geupdated - keine Probleme.
#4
Registriert seit: 08.12.2007

Korvettenkapitän
Beiträge: 2057
Ich kann den Treiber direkt in der Software runterladen ...
Was mich alledings stört, dass man bei der Installation 3x "automatisch Treiber runterladen" deaktivieren muss, einmal sollte langen ...
#5
customavatars/avatar193511_1.gif
Registriert seit: 13.06.2013
Kölle
Banned
Beiträge: 2981
Zitat teiger;24529597
Ich kann den Treiber direkt in der Software runterladen ...
Was mich alledings stört, dass man bei der Installation 3x "automatisch Treiber runterladen" deaktivieren muss, einmal sollte langen ...


Verstehe ich nicht, was meinst du genau :confused:
#6
Registriert seit: 08.12.2007

Korvettenkapitän
Beiträge: 2057
Zitat Josedan03;24530656
Verstehe ich nicht, was meinst du genau :confused:


Siehe Bild, das Kästchen darf ich währen des Installationsprozesses drei mal abklicken. :mad:
[ATTACH=CONFIG]359820[/ATTACH]
#7
customavatars/avatar193511_1.gif
Registriert seit: 13.06.2013
Kölle
Banned
Beiträge: 2981
Aso das ist definitiv nicht normal habe gestern auch auf den 16.5.1 gewechselt und hatte das Problem nicht ... :confused:
#8
customavatars/avatar100019_1.gif
Registriert seit: 05.10.2008
AT - NÖ
Flottillenadmiral
Beiträge: 4951
16.5.1??
#9
customavatars/avatar96051_1.gif
Registriert seit: 31.07.2008
hadde Frankfurt
ulaY!
Beiträge: 2919
Der scheint meine HD5850 zu unterstützen.
#10
customavatars/avatar95761_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008

Fregattenkapitän
Beiträge: 2786
Zitat Averomoe;24525916
AMD schafft es wieder nicht, die neusten Treiber gleich im Crimson-Treiber zur Verfügung zu stellen.


Bitte sehr:
Desktop
AMD Radeon Software Crimson Edition 16.5.1

Zitat

Und natürlich - warum auch immer - muss man nach jedem Update die fps-Begrenzung in den globalen Einstellungen neu einstellen.


Kann ich voll und ganz nachvollziehen. Diese unglaublich anstrengende und zeitaufwendige Arbeite einen Butten zu betätigen. Ich weiß nicht wie lange ich das noch durchhalte. Aber so kann es wirklich nicht mehr weitergehen...:o
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Crimson-Treiber Version 16.7.3 WHQL beschleunigt Radeon RX 480 um 10 Prozent

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/AMD_LOGO_2013

AMD hat mit der Radeon Software Crimson Edition 16.7.3 WHQL ein beschleunigendes Update für die Radeon RX 480 veröffentlicht. Die neue Treiberversion soll die Polaris-Grafikkarte im Spiel Rise of the Tomb Raider um bis zu 10 % beschleunigen. Getestet hat AMD mit einem Intel Core i7-5960X und 16... [mehr]

AMD veröffentlicht Radeon Software Crimson ReLive Edition 16.12.2

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMD-RADEON-SOFTWARE

Nach der öffentlichen Präsentation und Verfügbarkeit der ersten Version des Radeon Software Crimson ReLive Edition schiebt AMD nun die zweite Version mit der Nummer 16.12.2 nach. Mit dieser Version behebt AMD die ersten groben Fehler im ursprünglichen Release, denn echte Neuerungen sind in... [mehr]

Neue Grafikkarten-Treiber von AMD und NVIDIA

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/AMD-RADEON-2013

Sowohl AMD als auch NVIDIA haben in den vergangenen Tagen neue Treiber vorgestellt. Diese bringen keine neuen Funktionen mit, optimieren die Leistung aber für die neuesten Spiele wie Overwatch, Total War: Warhammer, World of Tanks, War Thunder und Dota 2. Für den NVIDIA GeForce 368.22 sieht... [mehr]

AMD und NVIDIA aktualisieren ihre Treiber

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMD-RADEON-SOFTWARE

Sowohl AMD als auch NVIDIA haben ihre Grafikkarten-Treiber aktualisiert. Bei AMD hört dieser auf den Namen Radeon Software Crimson ReLive Edition 16.12.2 und bei NVIDIA bleibt es schlicht bei GeForce 376.60. AMD nennt gleich einige Highlights der neuen Version: AMD FreeSync technology may... [mehr]

AMD veröffentlicht die Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.1.1

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMD-RADEON-SOFTWARE

AMD hat soeben die Radeon Software Crimson ReLive Edition in der Version 17.1.1 veröffentlicht. Mit dieser richtet man sich vor allem für das Erscheinen von Resident Evil 7: Bio Hazard. AMD listet aber auch noch einige behobene Fehler auf: Dishonored2 may experience an application crash or... [mehr]

Nvidia veröffentlicht Game-Ready-Treiber 368.39 WHQL mit Unterstützung für...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GEFORCE-GTX-1080

NVIDIA hat seinen neuen Game-Ready-Treiber 368.39 WHQL für aktuelle GeForce-Grafikkarten veröffentlicht. So ist der neue Treiber für das frische Spiel „Mirror's Edge: Catalyst“ optimiert, bringt aber auch erstmals Unterstützung für die am 10. Juni 2016 erscheinende NVIDIA GeForce GTX 1070... [mehr]