> > > > AMD veröffentlicht Radeon Software Crimson Edition 15.12

AMD veröffentlicht Radeon Software Crimson Edition 15.12

Veröffentlicht am: von

AMD hat die Radeon Software Crimson Edition mit Microsofts WHQL-Zertifikat veröffentlicht. Die Versionsnummer 15.12 beinhaltet ansonsten laut Release Notes keinerlei Änderungen – einzig zwei Probleme im Control Panel ist man angegangen. Damit verliert die Radeon Software Crimson Edition offiziell den Beta-Status. Zum Start der Radeon Software Crimson Edition hatten wir uns die Änderungen bereits ausführlich angeschaut.

Die wichtigsten Änderungen betreffen eine komplett überarbeitete Benutzeroberfläche. Selbst die Installation ist bereits in einem neuen Design gestaltet. Vor allem der Start der Radeon Software als Ersatz der Catalyst-Oberfläche läuft deutlich schneller ab. Die wichtigsten Änderungen betreffen die Unterstützung für LiquidVR, Asynchronous Shaders, Shader Cache, Optimized Flip Queue Size, Verbesserungen im Bereich FreeSync, Frame Pacing, Frame Rate Target Control und beim Verbrauch. Alle weiteren Änderungen und Details zu den einzelnen Punkten sind im erwähnten Bericht zu finden.

Der Download der Radeon Software Crimson Edition 15.12 ist wie immer direkt bei AMD möglich.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (45)

#36
customavatars/avatar85902_1.gif
Registriert seit: 26.02.2008
Solingen
Korvettenkapitän
Beiträge: 2346
Zitat Pickebuh;24151477
Weist du was richtig traurig ist ? Jemanden davon überzeugen zu wollen, das der neue WHQL-Treiber, den du selber nie verwendet hast, das dieser Treiber schlecht sei, obwohl dieser jemand absolut zufrieden damit ist.
.



Oh mein Gott ist das traurig. Wirklich.

A) Habe ich nirgendwo behauptet das der Treiber schlecht ist. Leg mir nicht deine erfundenen Lügen in den Mund.
B) Weißt du was WHQL ist? AMD testet ihre eigenen Sachen, schickt das Testprotokoll zu Microsoft, paar Tage später darf man das Logo benutzen. Mehr ist da nicht dran. Das ist sicherlich kein Qualitätsmerkmal.
C) Habe hier schon einige Fehler gepostet die mit dem Treiber entstanden.
D) Ich habe den Treiber nie verwendet? Willst Du dir noch mehr Lügen ausdenken um mich schlecht dastehen zulassen? Wie tief kann man sinken?
E) Habe ich nicht kritisiert das du den Treiber gut findest, sondern das du hier lang gehst und Ihn als den besten Treiber dastehen lassen willst ohne Ihn überhaupt anständig getestet zuhaben. Sowas ist lächerliches Fanboy getue. Das kritisier ich. Aber hey, erzähl weiter Lügen, vielleicht glaubst du dir selbst irgendwann.
:stupid:
#37
customavatars/avatar192077_1.gif
Registriert seit: 14.05.2013
Düsseldorf
Bootsmann
Beiträge: 574
Also bei mir ist es der erste Treiber der rumzickte und alle paar Minuten Grafikfehler produziert. Runtergeschmissen, einen der älteren Treiber installiert und die Grafikfehler sind weg. Ich werde wohl auf einen späteren Release warten müssen... :(
#38
customavatars/avatar179024_1.gif
Registriert seit: 29.08.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 5635
Was für eine Grafikkarte hast Du?
#39
customavatars/avatar97341_1.gif
Registriert seit: 23.08.2008
Bitz
Anime und Hardware Otaku
Beiträge: 13764
Und System?
#40
customavatars/avatar192077_1.gif
Registriert seit: 14.05.2013
Düsseldorf
Bootsmann
Beiträge: 574
Eine knapp ein Jahr alte (noch luftgekühlte) Powercolor 280X der Rest steht in der Systeminfo.
#41
customavatars/avatar47545_1.gif
Registriert seit: 19.09.2006
Hamburg
ʇuɐuʇnǝluäʇıdɐʞ
Beiträge: 2208
Und bei welchen Spielen?
#42
customavatars/avatar192077_1.gif
Registriert seit: 14.05.2013
Düsseldorf
Bootsmann
Beiträge: 574
Kein Spiel. Ist bereits im Windowsbetrieb.
#43
customavatars/avatar47545_1.gif
Registriert seit: 19.09.2006
Hamburg
ʇuɐuʇnǝluäʇıdɐʞ
Beiträge: 2208
Oha, dass ist übel! :eek: Wäre es ein Spiel gewesen, hätte ich entsprechende Tests gemacht.
Na, so richtig perfekt scheint Crimson dann wohl doch noch nicht zu sein...
#44
customavatars/avatar192077_1.gif
Registriert seit: 14.05.2013
Düsseldorf
Bootsmann
Beiträge: 574
Na mal schauen. Ich habe jetzt erst einmal ein neues Kabel für den Monitor bestellt und koppel damit den AV-Receiver aus der Kette raus. Evtl. liegt es ja an dem dass es da Probleme gibt... :vrizz:

Im Moment brauche ich einen neuen Treiber ja nicht so wirklich, das wird erst später - d.h. nach einigen Releasen von Spielen - evtl. von Bedeutung sein.
#45
Registriert seit: 18.08.2009

Matrose
Beiträge: 6
Kann mir jemand sagen ob die "Anzeige Voreinstellungen" jetzt wieder wie gewohnt funktioniert und man zum umschalten Tastenkürzel zuweisen kann? Weil ich auf dieses Feature nicht verzichten wollte, musste ich auf Catalyst zurück wechseln.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AMD Radeon Software Adrenalin Edition angeschaut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/RADEON-SOFTWARE-ADRENALIN-1

Einen Vorwurf muss sich AMD nicht machen lassen: Die Treiberentwicklung wurde auch in diesem Jahr stetig fortgesetzt und mit allen großen Spielen wurde auch ein entsprechend kompatibler Treiber vorgestellt. Rund um den Launch der Radeon RX Vega gab es zwar wieder ein paar Probleme, AMD... [mehr]

NVIDIA präsentiert den GeForce 388.10 mit Verbesserungen für Wolfenstein 2

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

NVIDIA hat einen neuen Treiber für seine Grafikkarten veröffentlich, der einige Fehler in Wolfenstein 2: The New Colossus beheben soll. Der GeForce 388.10 ist ein sogenannter Hotfix-Treiber, also eine Art Beta-Version, die noch getestet werden muss. NVIDIA plant den Treiber Anfang der... [mehr]

NVIDIA veröffentlicht den GeForce 390.77 Treiber

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

NVIDIA hat eine neue Version seines Grafikkartentreibers veröffentlicht. Der GeForce 390.77 ist ein sogenannter Game-Ready-Treiber und bietet daher entsprechende Optimierungen für die neuen Titel wie Kingdom Come: Deliverance, War Thunder, Black Desert Online und Metal Gear Survive. Außerdem... [mehr]

Mit DX9-Fix: AMD veröffentlicht Radeon Software Adrenalin Edition 18.1.1 Alpha

Logo von IMAGES/STORIES/2017/RADEON-SOFTWARE-ADRENALIN-EDITION2

AMD hat soeben den Radeon Software Adrenalin Edition 18.1.1 Alpha veröffentlicht. Mit dieser Alpha-Version richtet sich AMD explizit an Spieler älterer DirectX-9-Titel, die bei den bisherigen Adrenalin-Versionen in die Röhre schauten, da einige Spiele gar nicht erst starteten oder nach... [mehr]

NVIDIA veröffentlicht GeForce 388.71 für finale Version von PUBG

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

Nachdem AMD heute die Radeon Software Adrenalin Edition 17.12.2 veröffentlicht hat, zieht NVIDIA mit dem GeForce 388.71 nach. Mit diesem richtet sich NVIDIA an alle Nutzer einer GeForce-Grafikkarte, die ab dem morgigen 21. Dezember die finale Version von PlayerUnknown’s Battlegrounds oder... [mehr]

NVIDIA GeForce 388.31 liefert deutlich mehr Leistung für Destiny 2

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

NVIDIA hat einen neuen Treiber vorgestellt, der als Game-Ready-Treiber für Star Wars: Battlefront 2 fungiert und für Destiny 2 ein deutliches Leistungsplus bieten soll. Der GeForce 388.31 kann ab sofort direkt bei NVIDIA heruntergeladen werden. NVIDIA nennt für die Modelle GeForce GTX 1060 mit 3... [mehr]