> > > > NVIDIA veröffentlicht Game Ready-Treiber für Evolve

NVIDIA veröffentlicht Game Ready-Treiber für Evolve

Veröffentlicht am: von

NVIDIA Geforce LogoPassend zur heutigen Veröffentlichung von Evolve hat NVIDIA einen sogenannten Game Ready-Treiber mit Optimierungen für das Spiel veröffentlicht. Der GeForce 347.52 WHQL unterstützt Evolve auch mit Optimierungen für den SLI-Betrieb und die Anpassungen durch GeForce Experience. NVIDIA spricht auch von Performance-Verbesserungen bei den Grafikkarten mit GPU der 2. Maxwell Generation - namentlich GeForce GTX 980, GeForce GTX 970 und die neue GeForce GTX 960.

Neben der Anpassung von Evolve will NVIDIA auch einige SLI-Profile für aktuelle Spiele aktualisiert haben. Etwas auffällig ist im Changelog zum GeForce 347.52 WHQL die Erwähnung der Schließung einer Sicherheitslücke in den Dateien nvlddmkm.sys und nv4_mini.sys. Die genauen Details dazu sind uns aber nicht bekannt.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (25)

#16
Registriert seit: 27.11.2010

Bootsmann
Beiträge: 541
Schade eigentlich, dabei soll der Treiber ja die Performance der 900er Karten anheben und laut Reddit auch Probleme bei FF14 beheben :S

Ich traue mich nur nicht ihn zu installieren >.<
#17
customavatars/avatar87890_1.gif
Registriert seit: 24.03.2008
Heidelberg
Moderator
A glorious mess!
Beiträge: 4845
Den Treiber kannst du problemlos installieren und verwenden.
Das einzigste was danach nicht mehr geht, ist Geforce Experience.
#18
Registriert seit: 12.04.2014

Oberbootsmann
Beiträge: 964
Bei mir das selbe Problem, allerdings habe ich die Aktualisierung noch nicht vorgenommen, bis dahin bin ich leider nicht gekommen, es schmiert immer vorher ab...
Neuinstallation hat auch bei mir nichts gebracht...
#19
customavatars/avatar215805_1.gif
Registriert seit: 14.01.2015
D:\BW\STR
Matrose
Beiträge: 15
Same here... Installation noch nicht gestartet und der GE crashed
#20
Registriert seit: 05.04.2010

Kapitän zur See
Beiträge: 3183
Hab Experience jetzt runter geschmissen und warte 2-3 Tage. Dann lad ichs nochmal alleine frisch von der HP runter. Ist ja nicht überlebenswichtig das Teil sondern für mich nur nice to have.
#21
customavatars/avatar151613_1.gif
Registriert seit: 11.03.2011
Leipzig
Kapitän zur See
Beiträge: 3502
Bei mir scheint jetzt alles wieder wie gewohnt zu funktionieren.
#22
customavatars/avatar143741_1.gif
Registriert seit: 18.11.2010
Kiel
Leutnant zur See
Beiträge: 1216
Habe den Fehler auch gehabt. Geforce Experience deinstalliert, treiber.exe ausgeführt und das Ganze neuinstalliert. Ich habe den Haken bei "Neuinstallation" diesmal weggelassen.
#23
Registriert seit: 12.04.2014

Oberbootsmann
Beiträge: 964
Ist das Problem jetzt also gefixt? Reicht es GeForce Experience neu herunterzuladen oder sollte man den Treiber auch neuinstallieren?
#24
customavatars/avatar216996_1.gif
Registriert seit: 10.02.2015

Matrose
Beiträge: 2
Zitat borni;23171093
Experience deinstallieren und den Treiber neu installieren mit Haken bei "Neuinstallation vornehmen".


Danke, aber bei mir scheint es wieder zu gehen. :)
#25
Registriert seit: 12.04.2014

Oberbootsmann
Beiträge: 964
Bei mir geht scheinbar auch wieder alles, ohne manuell upzudaten und ohne Neuinstallation. Treiber wurde dann über GeForce Experience aktualisiert.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Crimson-Treiber Version 16.7.3 WHQL beschleunigt Radeon RX 480 um 10 Prozent

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/AMD_LOGO_2013

AMD hat mit der Radeon Software Crimson Edition 16.7.3 WHQL ein beschleunigendes Update für die Radeon RX 480 veröffentlicht. Die neue Treiberversion soll die Polaris-Grafikkarte im Spiel Rise of the Tomb Raider um bis zu 10 % beschleunigen. Getestet hat AMD mit einem Intel Core i7-5960X und 16... [mehr]

AMD veröffentlicht Radeon Software Crimson ReLive Edition 16.12.2

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMD-RADEON-SOFTWARE

Nach der öffentlichen Präsentation und Verfügbarkeit der ersten Version des Radeon Software Crimson ReLive Edition schiebt AMD nun die zweite Version mit der Nummer 16.12.2 nach. Mit dieser Version behebt AMD die ersten groben Fehler im ursprünglichen Release, denn echte Neuerungen sind in... [mehr]

AMD und NVIDIA aktualisieren ihre Treiber

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMD-RADEON-SOFTWARE

Sowohl AMD als auch NVIDIA haben ihre Grafikkarten-Treiber aktualisiert. Bei AMD hört dieser auf den Namen Radeon Software Crimson ReLive Edition 16.12.2 und bei NVIDIA bleibt es schlicht bei GeForce 376.60. AMD nennt gleich einige Highlights der neuen Version: AMD FreeSync technology may... [mehr]

AMD veröffentlicht die Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.1.1

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMD-RADEON-SOFTWARE

AMD hat soeben die Radeon Software Crimson ReLive Edition in der Version 17.1.1 veröffentlicht. Mit dieser richtet man sich vor allem für das Erscheinen von Resident Evil 7: Bio Hazard. AMD listet aber auch noch einige behobene Fehler auf: Dishonored2 may experience an application crash or... [mehr]

Nvidia veröffentlicht Game-Ready-Treiber 368.39 WHQL mit Unterstützung für...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GEFORCE-GTX-1080

NVIDIA hat seinen neuen Game-Ready-Treiber 368.39 WHQL für aktuelle GeForce-Grafikkarten veröffentlicht. So ist der neue Treiber für das frische Spiel „Mirror's Edge: Catalyst“ optimiert, bringt aber auch erstmals Unterstützung für die am 10. Juni 2016 erscheinende NVIDIA GeForce GTX 1070... [mehr]

NVIDIA GeForce 375.86 als neuer Game-Ready-Treiber für neue Spiele

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/NVIDIA_2013

NVIDIA hat mit dem GeForce 375.86 einen neuen Treiber veröffentlich, der zahlreiche Optimierungen für die neuerschienenen Spiele enthalten soll. Unter diesen neuen Spielen sind Tom Clancy’s The Division Survival DLC, Battlefield 1, Steep: Open Beta und Civilization VI. Außerdem enthält der... [mehr]