1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Software
  6. >
  7. Treiber
  8. >
  9. HP ProLiant N54L: Windows Server 2012 R2 Installation per Mod-BIOS möglich

HP ProLiant N54L: Windows Server 2012 R2 Installation per Mod-BIOS möglich

Veröffentlicht am: von

hardwareluxx news newIn unserem Forum herrscht wie immer eine angeregte Diskussion, Nutzer helfen Nutzern und auftretende Probleme werden von Spezialisten beseitigt. So auch ein Problem mit den Microservern der Generation 7 (ProLiant N36L, N40L und N54L), bei denen eine Installation von Microsofts geupdateten Systemen Windows Server 2012R2 und Windows 8.1 aufgrund geänderter Treiberstacks nicht möglich war.

Die interne Netzwerkkarte wurde nicht mehr unterstützt, obwohl diese mit den älteren Versionen Server 2012 und Windows 8 noch ohne Probleme zusammengearbeitet hat. Da seitens HP in den letzten Wochen keine Hilfestellung erfolgte und die "alte" Generation Microserver in einem Support-Dokument mit besagten Systemen nicht als kompatibel gelistet wurde, musste die Community zunächst selbst eine Lösung finden.

Alternativen waren separate, kompatible Netzwerkkarten sowie die einhergehende Deaktivierung der internen NIC. Einige Nutzer konnten oder wollten jedoch (auch aufgrund Platzmangels im Server) keine neue Netzwerkkarte anschaffen. HP hat letzten Endes doch eine neue BIOS-Version erstellt, mit der die Nutzung der internen Netzwerkkarte in Verbindung mit den aktuellen Systemen wieder ermöglicht wurde. Die von den Nutzern liebgewonnenen Mod-BIOS-Versionen, die weitere Features des günstigen Homeservers freigeschaltet haben, konnten bei gleichzeitiger Verwendung der internen NIC nicht mehr genutzt werden. Unser User "Tobi Oo" hat dahingehend die neue BIOS-Version entsprechend modifiziert, sodass alle Extra-Features nun wieder genutzt werden können. Danke dafür!

Wie immer gilt: Nutzung auf eigene Gefahr. Mehr Informationen erhaltet ihr in unserem Forum Sammelthread zu den MicroServern.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • AMD Radeon-Treiber 21.6.1 unterstützt bereits FSR (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-FFXSS

    Zur Computex kündigte AMD den Start von FidelityFX Super Resolution oder kurz FSR für den heutigen 22. Juni an. Den dazugehörigen Treiber hat man in Form des Adrenalin 21.6.1 bereits veröffentlicht und diesen können sich alle Besitzer einer Radeon-RX-Grafikkarte bereits... [mehr]

  • NVIDIA veröffentlicht GeForce 461.92 Game-Ready-Treiber

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

    NVIDIA hat jetzt seinen GeForce-Game-Ready-Treiber in der Version 461.92 veröffentlicht. Besagtes Update ist allerdings nicht nur für Gamer interessant, sondern auch für Nutzer der  Videotelefonie-Software Zoom. Beim Starten des Programms wurde das In-game-Overlay der GeForce Experience... [mehr]

  • NVIDIA veröffentlicht den GeForce 511.23 mit DLDSR

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

    Bereits zum Start der GeForce RTX 3080 mit 12 GB Grafikspeicher (hier im Test) stellte NVIDIA dieser und der Variante mit 10 GB den GeForce 511.17 zur Verfügung. Heute ist der Treiber als GeForce 511.23 für alle unterstützten Karten veröffentlicht worden. Neben God of War unterstützt... [mehr]

  • NVIDIA veröffentlicht den Hotfix-Treiber GeForce 461.81

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

    Passend zum Release der Geforce RTX 3060 Mittelklasse-Grafikkarte veröffentlichte NVIDIA auch den bis dato neuesten Treiber mit der Versionsnummer 461.72 WHQL. Neben vielen Fehlerkorrekturen und einigen Bug-Fixes, einer Begrenzung der Hash-Leistung, die Grafikkarten uninteressanter für... [mehr]

  • Stabilität statt neuer Funktionen: Die AMD Radeon Software 21.4.1

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RADEONSOFTWARE2019

    Wie in jedem Frühjahr stellt AMD auch 2021 eine neue Treiber-Generation vor. Die stetige Weiterentwicklung des Treibers ist ein Anzeichen dafür, dass es gar keine große Veröffentlichung mehr gibt, sondern es stattdessen in regelmäßigen Schritten und zusammen mit Hardware-Veröffentlichungen... [mehr]

  • Adrenalin 21.9.1: CPU-OC, SAM für RDNA und mehr FSR-Titel

    AMD hat soeben den Grafiktreiber Radeon Software Adrenalin Version in der Version 21.9.1 veröffentlicht. Dieser enthält einige größere Neuerungen und nicht nur Optimierungen für die neusten Spieletitel. So gibt es nun eine neue Übertaktungsfunktion für Ryzen-Prozessoren –... [mehr]