> > > > NVIDIA veröffentlicht GeForce 320.00

NVIDIA veröffentlicht GeForce 320.00

Veröffentlicht am: von

nvidiaSoeben hat NVIDIA auf seiner Treiber-Seite das GeForce-Treiberpaket in Version 320.00 freigegeben. Gegenüber dem GeForce 314.22 WHQL soll die Performance für einige Karte der GeForce-GTX-400-, 500- und 600-Serie um bis zu 20 Prozent verbessert worden sein. Unterstützt werden auch neue Titel wie Dead Island: Riptide, Neverwinter und Star Trek. Neu ist auch die PhysX System Software in Version 9.12.1031, die allerdings nur für ältere Spiele (Unreal Tournament III, Trine und Metro 2033) interessant ist.

NVIDIA nennt folgender Verbesserungen für die GeForce GTX 660:

- Up to 20% in Dirt: Showdown
Up to 18% in Tomb Raider
Up to 8% in StarCraft II
Up to 6% in Sniper Elite V2
Up to 6% in Metro 2033
Up to 6% in Far Cry 3
Up to 6% in Deus Ex: Human Revolution 
- Up to 5% in F1 2012

Für die GeForce GTX 660 SLI nennt NVIDIA folgende Verbesserungen:

- Up to 17% in Dirt: Showdown
- Up to 18% in Tomb Raider
Up to 9% in Assassin’s Creed III
Up to 7% in StarCraft II
Up to 6% in Far Cry 3
Up to 6% in Deus Ex: Human Revolution 
- Up to 6% in Battlefield 3
Up to 5% in BioShock: Infinite
Up to 5% in F1 2012

Folgende SLI-Profile wurden hinzugefügt:

- Added SLI profile for Alien Fear
Added SLI profile for Call of Juarez: Gunslinger
Added SLI profile for Dead Island: Riptide
Added SLI profile for Dragon Sword
Added SLI profile for Neverwinter
Added SLI profile for Far Cry 3: Blood Dragon
Added SLI profile for GRID 2
Added SLI profile for Human Head 2
Added SLI profile for Remember Me
Added SLI profile for The Walking Dead: Survival Instinct
Updated SLI profile for Natural Selection 2
Updated SLI profile for Resident Evil 6
Updated SLI profile for Trackmania 2: Canyon

Alle weiteren Details können dem Changelog von NVIDIA entnommen werden.

Download Links:

- Download GeForce 320.00 für Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 (64 Bit)
Download GeForce 320.00 für Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 (32 Bit)
- Download GeForce 320.00 für Windows XP (64 Bit)
Download GeForce 320.00 für Windows XP (32 Bit)

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (16)

#7
customavatars/avatar23976_1.gif
Registriert seit: 16.06.2005
■█▄█▀█▄█■█▄█▀█▄█■ addicted to black & white kaname chidori ftw!
SuperModerator
Bruddelsupp
Luxx Labor

Bubble Boy
Beiträge: 25231
Bei mir macht der Treiber auch Probleme. Er setzt sich gerne mal im Windows zurück.
#8
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
wer jetzt nicht grad ein problem hat, das lt. release-notes gefixt ist, sollte sich den treiber verkneifen.



(..)

mfg
tobi
#9
Registriert seit: 11.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6548
Auch hier Probleme. Zurücksetzen, Signalverlust...
#10
customavatars/avatar88884_1.gif
Registriert seit: 07.04.2008

Modaretor
Luxus Luxxer
Hardware Hans-Peter
Beiträge: 26700
bisher keinerlei Probleme mitm 320.00
#11
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Zitat matti30;20533288
bisher keinerlei Probleme mitm 320.00


dann kauf mal ein paar spiele und spiele sie ;-)


(..)

mfg
tobi
#12
customavatars/avatar88884_1.gif
Registriert seit: 07.04.2008

Modaretor
Luxus Luxxer
Hardware Hans-Peter
Beiträge: 26700
öhm, Far Cry 3, Shift2, Euro Truck Sim2, Sims 3, (:fresse:) Nfs Most Wanted2 Sleeping Dogs reichen wohl nit? :D
Hitman hab ich auch noch, aber da komm ich aktuell nicht dazu, den zu zocken..
#13
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
dann hab ich wohl einfach glück gehabt. gleich das erste spiel, das ich nach treiberinstallation gestartet habe, war eines, das fehlfarben hatte -> trine2. da flog der treiber direkt wieder runter.. wir (frauchen und ich) wollten ja trine2 spielen (toll in stereo!) und nicht mit treibern jonglieren.

dass es noch probleme mit enb-mod-spielen gibt habe ich nie verifiziert. die infos kommen aus dem 3DC. ich wäre aber spätestens mit skyrim auch drauf gekommen, dass der treiber faul ist.


(..)

mfg
tobi
#14
customavatars/avatar88884_1.gif
Registriert seit: 07.04.2008

Modaretor
Luxus Luxxer
Hardware Hans-Peter
Beiträge: 26700
Skyrim hab ich auch noch. Kann es mir die Tage mal anschauen.

in der Kürze der Würze mal kurz für 5 Min. angezockt.... Konnt nix auffälliges feststellen.
#15
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
mit enb-mods scheinen wohl godrays durch die texturen.. gab irgendwo ein bild, wo die sonnencorona durch bergtexturen als gelber fleck zu sehen war.. sah kaputt aus.


(..)

mfg
tobi
#16
customavatars/avatar88884_1.gif
Registriert seit: 07.04.2008

Modaretor
Luxus Luxxer
Hardware Hans-Peter
Beiträge: 26700
habe keinerlei Mods im Einsatz :(
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Vega-Fehlerverbesserungen: Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.8.2

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

Kurz nachdem der Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.8.1 durch AMD veröffentlicht wurde, schiebt AMD die Versionsnummer 17.8.2 nach. Allerdings hat AMD mit dem 17.8.1 auch fast alle Fehler des Beta- und Pressetreibers für die Radeon RX Vega 56 und Vega 64 übernommen. Die Version 17.8.2... [mehr]

AMD veröffentlicht Radeon Software Crimson ReLive Edition 16.12.2

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMD-RADEON-SOFTWARE

Nach der öffentlichen Präsentation und Verfügbarkeit der ersten Version des Radeon Software Crimson ReLive Edition schiebt AMD nun die zweite Version mit der Nummer 16.12.2 nach. Mit dieser Version behebt AMD die ersten groben Fehler im ursprünglichen Release, denn echte Neuerungen sind in... [mehr]

Radeon RX Vega: Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.9.2 schaltet...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

AMD wird im Laufe des Tages den Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.9.2 veröffentlichen, der dann die CrossFire-Unterstützung für die Radeon RX Vega 64 und Vega 56 freischaltet. Bisher hat AMD das Thema recht stiefmütterlich behandelt und wollte nach der Veröffentlichung der neuen... [mehr]

WHQL-Treiber mit Vega-Bugs: Radeon Software Crimson 17.8.1

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

AMD hat einen neuen WHQL-Treiber veröffentlicht. Der Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.8.1 beinhaltet auch erstmals die Unterstützung für die Radeon RX Vega 64 und Vega 56 – bisher wurden diese Karte immer mit einem speziellem Treiber adressiert. Auf Seiten der Spieleunterstützung... [mehr]

AMD veröffentlicht Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.5.1

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

Nachdem NVIDIA heute bereits den GeForce 382.05 mit der verbesserten Unterstützung für Prey veröffentlicht hat, zieht AMD nach und bietet seinerseits den Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.5.1 an. Auch dieser richtet sich vor allem an Spieler, die sich demnächst in die Schlachten von... [mehr]

AMD und NVIDIA aktualisieren ihre Treiber

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMD-RADEON-SOFTWARE

Sowohl AMD als auch NVIDIA haben ihre Grafikkarten-Treiber aktualisiert. Bei AMD hört dieser auf den Namen Radeon Software Crimson ReLive Edition 16.12.2 und bei NVIDIA bleibt es schlicht bei GeForce 376.60. AMD nennt gleich einige Highlights der neuen Version: AMD FreeSync technology may... [mehr]