> > > > NVIDIA gibt den GeForce 314.09 mit GeForce-GTX-Titan-Support frei

NVIDIA gibt den GeForce 314.09 mit GeForce-GTX-Titan-Support frei

Veröffentlicht am: von

geforce-logo-newEs dauert noch 1 1/2 Stunden bis wir euch die ersten Benchmarks zur GeForce GTX Titan präsentieren dürften, doch bereits jetzt hat NVIDIA den passenden Treiber freigegeben. Der GeForce 314.09 WHQL unterscheidet sich einzig und alleine durch den Support der GeForce GTX Titan vom Vorgänger GeForce 314.07. Dieser hielt Änderungen auf Seiten der Performance für Crysis 3 vor, für das NVIDIA von einem Performance-Plus von fünf Prozent für den Single-GPU-Betrieb und bis zu 65 Prozent im SLI ausgeht. Weiterhin enthalten sind auch die bereits aus der Beta bekannten Optimierungen für Assassin's Creed III, Call of Duty: Black Ops II und Far Cry 3. Der Treiber enthält die PhysX System Software v9.12.1031 und HD Audio Treiber in Version 1.3.23.1. Wie auch beim letzten Beta-Treiber hat NVIDIA die SLI-Profile für Crysis 3, Warframe und DmC: Devil May Cry aktualisiert.

Innerhalb des Control Panel wird nun auch eine Warnung angezeigt, wenn eine oder mehrere Grafikkarten nicht ausreichend über die Anschlüsse mit Strom versorgt werden bzw. diese vergessen wurden. In den Systeminformationen werden nun auch die Device-IDs, Projekt-Nummern und Projekt SKUs der installierten Karten angezeigt. Alle weitere Informationen findet ihr in den Release Notes.

Download NVIDIA GeForce 314.09 WHQL für Windows 8, Windows 7 und Windows Vista (32 Bit)
Download NVIDIA GeForce 314.09 WHQL für Windows 8, Windows 7 und Windows Vista (64 Bit)
Download NVIDIA GeForce 314.09 WHQL für Windows XP (32 Bit)
Download NVIDIA GeForce 314.09 WHQL für Windows XP (64 Bit)

Vorsicht: Der Treiber ist ausschließlich kompatibel zur neuen GeForce GTX Titan!

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (9)

#1
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Ich glaube da sind alle auf diese Ergebnisse gespannt
#2
Registriert seit: 12.05.2012

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 474
Die Zeit vergeht einfach nicht bis zum Bench :(
#3
Registriert seit: 12.06.2012
D-63xxx
Kapitänleutnant
Beiträge: 1732
10 minuten!
#4
customavatars/avatar55236_1.gif
Registriert seit: 07.01.2007
D:\NRW\Cologne
Kapitänleutnant
Beiträge: 1806
Toller Treiber! Bei mir kommt jedesmal die Meldung
"NVIDIA installer cannot continue: The graphics driver could not find compatible graphics hardware."
Der 310.70 Treiber ist installiert, dessen Installer habe ich gerade noch mal getestet, funktioniert tadellos.
Ich melde mich nochmal wenn ich eine Lösung finde...

PS: Der 314.07 funktioniert. Wenn der 314.09 ausser der Unterstützung für die Titan wirklich keine Unterschiede aufweist, bin ich zufrieden.
#5
customavatars/avatar55960_1.gif
Registriert seit: 15.01.2007
Niedersachsen
Redakteur
Serial-Killer
Beiträge: 13291
Kein Wunder, denn der 314.09 unterstützt ausschließlich die Titan. ;)
#6
customavatars/avatar55236_1.gif
Registriert seit: 07.01.2007
D:\NRW\Cologne
Kapitänleutnant
Beiträge: 1806
Zitat FM4E;20229133
Kein Wunder, denn der 314.09 unterstützt ausschließlich die Titan. ;)


Dann sollte der Artikel geändert werden, denn sowas ist doch irreführend. "mit GeForce-GTX-Titan-Support" liest sich wie "der Gefore Treiber unterstützt jetzt auch die Titan".

"Der GeForce 314.09 WHQL unterscheidet sich einzig und alleine durch den Support der GeForce GTX Titan vom Vorgänger GeForce 314.07" <-- und eventuell dadurch dass andere karten nicht mehr unterstützt werden?? also wenn das keine Änderung ist...
Wie wäre es mit:

"Nvidia bringt Geforce Titan-exklusiven Treiber 314.09" als Überschrift? Oder zumindest im Artikel erwähnen, dass er nur für die Titan ist?
#7
customavatars/avatar55960_1.gif
Registriert seit: 15.01.2007
Niedersachsen
Redakteur
Serial-Killer
Beiträge: 13291
Ich habe es weitergeleitet. Darüber hinaus jedoch steht es aber auf der NVIDIA-Webseite, dass mit dem 314.09-Treiber nur die Titan unterstützt wird. ;)
#8
customavatars/avatar55236_1.gif
Registriert seit: 07.01.2007
D:\NRW\Cologne
Kapitänleutnant
Beiträge: 1806
Zitat FM4E;20229746
Ich habe es weitergeleitet. Darüber hinaus jedoch steht es aber auf der NVIDIA-Webseite, dass mit dem 314.09-Treiber nur die Titan unterstützt wird. ;)


Stimmt, hätte ich eigentlich mal lesen sollen. Da sieht man, welch blindes Vertrauen eure Leser euch entgegenbringen ^^
#9
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3672
Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. :rolleyes:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Vega-Fehlerverbesserungen: Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.8.2

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

Kurz nachdem der Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.8.1 durch AMD veröffentlicht wurde, schiebt AMD die Versionsnummer 17.8.2 nach. Allerdings hat AMD mit dem 17.8.1 auch fast alle Fehler des Beta- und Pressetreibers für die Radeon RX Vega 56 und Vega 64 übernommen. Die Version 17.8.2... [mehr]

AMD veröffentlicht Radeon Software Crimson ReLive Edition 16.12.2

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMD-RADEON-SOFTWARE

Nach der öffentlichen Präsentation und Verfügbarkeit der ersten Version des Radeon Software Crimson ReLive Edition schiebt AMD nun die zweite Version mit der Nummer 16.12.2 nach. Mit dieser Version behebt AMD die ersten groben Fehler im ursprünglichen Release, denn echte Neuerungen sind in... [mehr]

AMD veröffentlicht Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.5.1

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

Nachdem NVIDIA heute bereits den GeForce 382.05 mit der verbesserten Unterstützung für Prey veröffentlicht hat, zieht AMD nach und bietet seinerseits den Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.5.1 an. Auch dieser richtet sich vor allem an Spieler, die sich demnächst in die Schlachten von... [mehr]

AMD und NVIDIA aktualisieren ihre Treiber

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMD-RADEON-SOFTWARE

Sowohl AMD als auch NVIDIA haben ihre Grafikkarten-Treiber aktualisiert. Bei AMD hört dieser auf den Namen Radeon Software Crimson ReLive Edition 16.12.2 und bei NVIDIA bleibt es schlicht bei GeForce 376.60. AMD nennt gleich einige Highlights der neuen Version: AMD FreeSync technology may... [mehr]

WHQL-Treiber mit Vega-Bugs: Radeon Software Crimson 17.8.1

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

AMD hat einen neuen WHQL-Treiber veröffentlicht. Der Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.8.1 beinhaltet auch erstmals die Unterstützung für die Radeon RX Vega 64 und Vega 56 – bisher wurden diese Karte immer mit einem speziellem Treiber adressiert. Auf Seiten der Spieleunterstützung... [mehr]

AMD veröffentlicht die Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.1.1

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMD-RADEON-SOFTWARE

AMD hat soeben die Radeon Software Crimson ReLive Edition in der Version 17.1.1 veröffentlicht. Mit dieser richtet man sich vor allem für das Erscheinen von Resident Evil 7: Bio Hazard. AMD listet aber auch noch einige behobene Fehler auf: Dishonored2 may experience an application crash or... [mehr]