> > > > NVIDIA veröffentlicht GeForce 313.95 Treiber (Update)

NVIDIA veröffentlicht GeForce 313.95 Treiber (Update)

Veröffentlicht am: von

nvidiaNVIDIA hat eine weitere Beta des GeForce-Treibers veröffentlicht, der neue Spiele unterstützt und auch einige aktualisierte Pakete beinhaltet. Konzentriert gerichtet ist dieser Release an die Tester der Crysis 3 Multiplayer Open Beta, wo gerade die SLI-Performance um bis zu 65 Prozent verbessert worden sein soll. Enthalten sind natürlich auch die früheren Optimierungen für Assassin's Creed III, Call of Duty: Black Ops II und Far Cry 3. Weiterhin wurden die SLI-Profile für Warframe und DmC: Devil May Cry hinzugefügt.

Im GeForce 313.95 enthalten sind die NVIDIA PhysX System Software 9.12.1031 sowie der HD Audio Treiber 1.3.23.1. Innerhalb des Control Panel wird nun auch eine Warnung angezeigt, wenn eine oder mehrere Grafikkarten nicht ausreichend über die Anschlüsse mit Strom versorgt werden bzw. diese vergessen wurden. In den Systeminformationen werden nun auch die Device-IDs, Projek-Nummern und Projekt SKUs der installierten Karten angezeigt. Alle weitere Informationen findet ihr in den Release Notes.

Update:

NVIDIA hat den GeForce 313.95 durch den GeForce 313.96 ersetzt, der unter anderem einen Fehler während der Installation behebt.

Download NVIDIA GeForce 313.95 für Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 (32 Bit)
Download NVIDIA GeForce 313.95 für Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 (64 Bit)
Download NVIDIA GeForce 313.95 für Windows XP (32 Bit)
Download NVIDIA GeForce 313.95 für Windows XP (64 Bit)

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (14)

#5
Registriert seit: 07.12.2012

Gefreiter
Beiträge: 3
wird denn durch den gerätemanager nur der Display Driver installiert oder auch alle anderen Komponenten aktualisiert?
#6
customavatars/avatar181321_1.gif
Registriert seit: 27.10.2012
Osten
Banned
Beiträge: 8736
Zitat Rawless;20105961
wird denn durch den gerätemanager nur der Display Driver installiert oder auch alle anderen Komponenten aktualisiert?


die komponenten werden auch aktualisiert.

Gruß JM
#7
customavatars/avatar54532_1.gif
Registriert seit: 28.12.2006
Chicago
Flottillenadmiral
Beiträge: 4226
Also bei mir hat die Installation ganz normal geklappt.
#8
Registriert seit: 07.12.2012

Gefreiter
Beiträge: 3
Zitat JohnMainhard;20105971
die komponenten werden auch aktualisiert.

Gruß JM


Thx, so hats bei mir auch geklappt. Das setup direkt aufrufen ging leider auch bei mir nicht :-(
#9
customavatars/avatar133411_1.gif
Registriert seit: 21.04.2010
Germany
Obergefreiter
Beiträge: 74
sehe ich das richtig das Nvidia die Treiber wieder von der Seite runter genommen hat ?!
#10
customavatars/avatar116415_1.gif
Registriert seit: 13.07.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 1018
habt ihr verbesserungen fest stellen können oder negatives
#11
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29875
NVIDIA hat den GeForce 313.95 durch den GeForce 313.96 ersetzt, der unter anderem einen Fehler während der Installation behebt.
#12
Registriert seit: 13.08.2012

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 423
Die Überschrift suggeriert einen finalen Treiber der offiziell veröffentlicht wurde.
Es wird aber im Text beschrieben, dass es sich nur um eine Beta handelt.

Beta-Treiber möchte ich nicht einsetzen, von daher hätte ich mir den Klick auf den Artikel auch ruhig sparen können, wenn die Überschrift korrekt wär.
#13
customavatars/avatar181321_1.gif
Registriert seit: 27.10.2012
Osten
Banned
Beiträge: 8736
Zitat xsiyahx;20108199
habt ihr verbesserungen fest stellen können oder negatives


ersteres bis jetzt noch nicht. zweites ebenso wenig.

läuft gut im vergleich zu früheren beta-treibern (310.33 bis 310.64), welche bei mir spielabstürze und framedrops in BF3 bewirkt haben.

Gruß JM
#14
customavatars/avatar105015_1.gif
Registriert seit: 25.12.2008

Leutnant zur See
Beiträge: 1200
Zitat xsiyahx;20108199
habt ihr verbesserungen fest stellen können oder negatives


NV gibt bei der GTX 690 an das bis zu 65% Performance Boost bei Crysis 3 möglich sind !!!

Also ich habe trotz neuem 313.96 Treiber nicht ein FPS mehr als bei der Alpha, Settings auf Very High, 8x SMAA, Vsync ON, 1920x1080, also alles wie bei der Alpha auch, aber im Schnitt grad mal 23FPS was für nen MP Modus einfach nur mies ist, meine Hardware sollte eig. mehr als Ausreichend sein, wo sind die 65% Performance Boost hin ? Na " Danke " Nvidia !

SLI Profil ebenfalls noch keins hinzugefügt, sowas sollte bei ner Beta schon längst vorhanden um Erfahrung für spätere Final Treiber und das Final Game sammeln zu können. War sonst immer zufrieden mit der Arbeit von NV bezüglich Treiber aber das jetzt geht mal garnicht.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Vega-Fehlerverbesserungen: Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.8.2

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

Kurz nachdem der Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.8.1 durch AMD veröffentlicht wurde, schiebt AMD die Versionsnummer 17.8.2 nach. Allerdings hat AMD mit dem 17.8.1 auch fast alle Fehler des Beta- und Pressetreibers für die Radeon RX Vega 56 und Vega 64 übernommen. Die Version 17.8.2... [mehr]

AMD veröffentlicht Radeon Software Crimson ReLive Edition 16.12.2

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMD-RADEON-SOFTWARE

Nach der öffentlichen Präsentation und Verfügbarkeit der ersten Version des Radeon Software Crimson ReLive Edition schiebt AMD nun die zweite Version mit der Nummer 16.12.2 nach. Mit dieser Version behebt AMD die ersten groben Fehler im ursprünglichen Release, denn echte Neuerungen sind in... [mehr]

Radeon RX Vega: Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.9.2 schaltet...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

AMD wird im Laufe des Tages den Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.9.2 veröffentlichen, der dann die CrossFire-Unterstützung für die Radeon RX Vega 64 und Vega 56 freischaltet. Bisher hat AMD das Thema recht stiefmütterlich behandelt und wollte nach der Veröffentlichung der neuen... [mehr]

AMD veröffentlicht Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.5.1

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

Nachdem NVIDIA heute bereits den GeForce 382.05 mit der verbesserten Unterstützung für Prey veröffentlicht hat, zieht AMD nach und bietet seinerseits den Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.5.1 an. Auch dieser richtet sich vor allem an Spieler, die sich demnächst in die Schlachten von... [mehr]

WHQL-Treiber mit Vega-Bugs: Radeon Software Crimson 17.8.1

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

AMD hat einen neuen WHQL-Treiber veröffentlicht. Der Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.8.1 beinhaltet auch erstmals die Unterstützung für die Radeon RX Vega 64 und Vega 56 – bisher wurden diese Karte immer mit einem speziellem Treiber adressiert. Auf Seiten der Spieleunterstützung... [mehr]

AMD und NVIDIA aktualisieren ihre Treiber

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMD-RADEON-SOFTWARE

Sowohl AMD als auch NVIDIA haben ihre Grafikkarten-Treiber aktualisiert. Bei AMD hört dieser auf den Namen Radeon Software Crimson ReLive Edition 16.12.2 und bei NVIDIA bleibt es schlicht bei GeForce 376.60. AMD nennt gleich einige Highlights der neuen Version: AMD FreeSync technology may... [mehr]