> > > > AMD und NVIDIA veröffentlichen Treiber für Call of Duty Black Ops 2

AMD und NVIDIA veröffentlichen Treiber für Call of Duty Black Ops 2

Veröffentlicht am: von

Sowohl AMD als auch NVIDIA haben aktualisierte Beta-Treiber für ihre Grafikkarten vorgestellt, welche sich ausdrücklich an die Nutzer des heute erscheinenden Call of Duty Black Ops 2 richten. Der AMD Catalyst 12.11 Beta 7 enthält alle Änderungen seiner Vorgänger und hat zusätzlich einen Fehler behoben, der im CrossFire-Betrieb zweier Radeon-HD-Grafikkarten dafür sorgte, dass die Performance bei hohen Auflösungen eingebrochen ist.

- Download AMD Catalyst 12.11 Beta 7 für Windows 8, Windows 7 und Windows Vista
- Download AMD Catalyst 12.11 Beta 7 für Windows 8, Windows 7 und Windows Vista mit .NET 4 Support

Auch NVIDIA hat mit dem GeForce Beta 310.54 eine neuen Beta-Treiber vorgestellt, der zusätzlich zu Call of Duty Black Ops 2 auch noch für Assassin's Creed III zahlreiche Verbesserungen mit sich bringt. Unter anderem geht es hier um das TXAA-Antialiasing. Profitieren sollen aber auch Titel wie Battlefield 3, The Elder Scrolls V: Skyrim und StarCraft II.

- Download NVIDIA GeForce Beta 310.54 für Windows XP 32 Bit
- Download NVIDIA GeForce Beta 310.54 für Windows XP 64 Bit
- Download NVIDIA GeForce Beta 310.54 für Windows 8, Windows 7 und Windows Vista 32 Bit
- Download NVIDIA GeForce Beta 310.54 für Windows 8, Windows 7 und Windows Vista 64 Bit

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar151979_1.gif
Registriert seit: 19.03.2011

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 483
Überflüssig...
#2
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
Emsland / Bochum
Admiral
Beiträge: 10940
Und ich dachte immer Treiber wären für Hardware... wieder was gelernt =)
#3
customavatars/avatar30239_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Großadmiral
Beiträge: 17225
der treiber is buggy, mechwarrior online springt immer wieder raus aus den programmen wo man die programmspezifischen einstellungen im nv control panel..
#4
Registriert seit: 12.06.2012
D-63xxx
Kapitänleutnant
Beiträge: 1732
CF- verbund läuft
#5
customavatars/avatar45788_1.gif
Registriert seit: 25.08.2006
Bonn
Hauptgefreiter
Beiträge: 149
das der buggy ist kann ich bestätigen
bei cod stürzt der treiber ab
#6
customavatars/avatar105084_1.gif
Registriert seit: 26.12.2008
Uetz
Kapitän zur See
Beiträge: 3210
Deswegen sinds ja auch alles nur Beta-Treiber wartet doch einfach auf die offizielen Treiber...
#7
customavatars/avatar99554_1.gif
Registriert seit: 28.09.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 4810
Sind die Spiele schon so verdammt schlecht, dass die Hardwarehersteller ihre Treiber anpassen müssen, nicht umgekehrt? :D
#8
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Korvettenkapitän
Beiträge: 2510
Die Engine ist wie alt?

Ich komme da auch sicher so auf 100fps max detail ohne "Treiberverbesserungen".

..auf drei Monitoren.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Vega-Fehlerverbesserungen: Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.8.2

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

Kurz nachdem der Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.8.1 durch AMD veröffentlicht wurde, schiebt AMD die Versionsnummer 17.8.2 nach. Allerdings hat AMD mit dem 17.8.1 auch fast alle Fehler des Beta- und Pressetreibers für die Radeon RX Vega 56 und Vega 64 übernommen. Die Version 17.8.2... [mehr]

AMD veröffentlicht Radeon Software Crimson ReLive Edition 16.12.2

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMD-RADEON-SOFTWARE

Nach der öffentlichen Präsentation und Verfügbarkeit der ersten Version des Radeon Software Crimson ReLive Edition schiebt AMD nun die zweite Version mit der Nummer 16.12.2 nach. Mit dieser Version behebt AMD die ersten groben Fehler im ursprünglichen Release, denn echte Neuerungen sind in... [mehr]

Radeon RX Vega: Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.9.2 schaltet...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

AMD wird im Laufe des Tages den Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.9.2 veröffentlichen, der dann die CrossFire-Unterstützung für die Radeon RX Vega 64 und Vega 56 freischaltet. Bisher hat AMD das Thema recht stiefmütterlich behandelt und wollte nach der Veröffentlichung der neuen... [mehr]

AMD veröffentlicht Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.5.1

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

Nachdem NVIDIA heute bereits den GeForce 382.05 mit der verbesserten Unterstützung für Prey veröffentlicht hat, zieht AMD nach und bietet seinerseits den Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.5.1 an. Auch dieser richtet sich vor allem an Spieler, die sich demnächst in die Schlachten von... [mehr]

WHQL-Treiber mit Vega-Bugs: Radeon Software Crimson 17.8.1

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

AMD hat einen neuen WHQL-Treiber veröffentlicht. Der Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.8.1 beinhaltet auch erstmals die Unterstützung für die Radeon RX Vega 64 und Vega 56 – bisher wurden diese Karte immer mit einem speziellem Treiber adressiert. Auf Seiten der Spieleunterstützung... [mehr]

AMD und NVIDIA aktualisieren ihre Treiber

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMD-RADEON-SOFTWARE

Sowohl AMD als auch NVIDIA haben ihre Grafikkarten-Treiber aktualisiert. Bei AMD hört dieser auf den Namen Radeon Software Crimson ReLive Edition 16.12.2 und bei NVIDIA bleibt es schlicht bei GeForce 376.60. AMD nennt gleich einige Highlights der neuen Version: AMD FreeSync technology may... [mehr]