> > > > AMD Catalyst 12.11 Beta 6 behebt Fehler beim Idle-Speichertakt

AMD Catalyst 12.11 Beta 6 behebt Fehler beim Idle-Speichertakt

Veröffentlicht am: von

AMDMit einer weiteren Beta-Version behebt AMD einen schwerwiegenden Fehler, der bei einer bestimmten Kombination aus Grafikkarte und Display auftritt und dazu führt, dass der Speicher der Karte nicht in den korrekten Idle-Takt zurückgeht. Der Fehler tritt mit dem AMD Catalyst 12.11 Beta 4 und AMD Catalyst 12.10 auf und wird nun mit dem AMD Catalyst 12.11 Beta 6 behoben.

Mit dem Catalyst 12.11 präsentierte AMD seinen derzeit aktuellen "Performance-Treiber", der über zahlreiche Spiele hinweg für einen enormen Performance-Schub sorgen soll.

  • 10%-15% more performance in Battlefield 3 in most cases
  • Up to 7% more performance in Metro 2033
  • Up to 10% more performance in DIRT Showdown 
  • Up to 8% more performance in Sleeping Dogs
  • Up to 12% more performance in Civilization V
  • Up to 10% more performance in StarCraft II
  • Up to 8% more performance in Sniper Elite: V2
  • 3DMark Vantage – Up to 15%
  • 3DMark 11 – Up to 12%
  • AvP – Up to 11%
  • Battlefield 3 – Up to 25%
  • Crysis 2: Up to 45%
  • DiRT Showdown – Up to 62%
  • ETQW – Up to 8%
  • Hard Reset – Up to 8%
  • Just Cause 2 – Up to 90%
  • The Chronicles of Riddick – Up to 4%
  • Shogun 2 – Up to 56%
  • Sniper Elite V2 – Up to 60%
  • Tom Clancy’s HAWX – Up to 56%
  • Unigine Heaven – Up to 33%
  • Wolfenstein – Up to 9%

Der AMD Catalyst 12.11 Beta 6 steht ab sofort für Windows 8, Windows 7 und Windows Vista zum Download zur Verfügung.

- AMD Catalyst 12.11 Beta 6 für Windows 8, Windows 7 und Windows Vista
- AMD Catalyst 12.11 Beta 6 für Windows 8, Windows 7 und Windows Vista mit .Net 4 Support

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (23)

#14
customavatars/avatar116878_1.gif
Registriert seit: 21.07.2009

Obergefreiter
Beiträge: 120
die sollen leiber mal n treiber für die 4000er serie bringen für win 8 :/
#15
Registriert seit: 18.05.2007

Admiral
Beiträge: 8401
Du erwartest doch nicht allen ernstes das bei einen so alten Produkt noch aktiv der Treiber gepflegt wird. Wie alt ist die HD4000 Serie nochmal?
#16
customavatars/avatar163959_1.gif
Registriert seit: 27.10.2011

Oberbootsmann
Beiträge: 775
Im Juli 2009 kamen die ersten Karten der 5000-Serie auf den Markt, da war also das Ende der 4000-Serie erreicht. ;)
#17
Registriert seit: 18.05.2007

Admiral
Beiträge: 8401
Also ist die HD4000 Serie jetzt mind. 4 Jahre alt.
#18
customavatars/avatar145933_1.gif
Registriert seit: 28.12.2010

Obergefreiter
Beiträge: 107
Einen Treiber für Win8 ist 1000x wichtiger für amd. Ich nutze Windows 8 was würde mich bitte ein Treiber für die HD4000er Serie interessieren?
Amd will verkaufen und zwar die hd7000er und nicht HD4000 auf ebay... Die Karte ist alt und wird sicher auch nicht mehr so oft benutzt und zu optimieren gibt es da auch nichts mehr.
#19
Registriert seit: 08.11.2012

Matrose
Beiträge: 4
Ah so einfach ist das, vielen Dank @all
#20
customavatars/avatar18709_1.gif
Registriert seit: 30.01.2005
Österreich
Leutnant zur See
Beiträge: 1206
Zitat Kampfgurke_J;19704750
die sollen leiber mal n treiber für die 4000er serie bringen für win 8 :/


Windows 8 Driver AMD Radeon™ HD 4000, HD 3000 and HD 2000 Series
#21
Registriert seit: 12.02.2006
Bielefeld
Admiral
Beiträge: 11156
Danke!
#22
customavatars/avatar116878_1.gif
Registriert seit: 21.07.2009

Obergefreiter
Beiträge: 120
danke its_a_me

so einfach ist das nicht ich kann mit meiner 4870 noch gut alles spielen und deswegen werd ich mir keine neue kaufen.
es gehört einfach zur produktpflege und service des kunden. aus prinzip werd ich mir nun keine AMD karte mehr kaufen.
und ja ich weiß Nvidia ist nicht besser.
#23
Registriert seit: 12.06.2012
D-63xxx
Kapitänleutnant
Beiträge: 1732
? aber es gibt doch nen WIN8 treiber für die alten karten von AMD oder?

die alten Produkte werden gepflegt, es wird nur nicht mit geworben
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AMD veröffentlicht Radeon Software Crimson ReLive Edition 16.12.2

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMD-RADEON-SOFTWARE

Nach der öffentlichen Präsentation und Verfügbarkeit der ersten Version des Radeon Software Crimson ReLive Edition schiebt AMD nun die zweite Version mit der Nummer 16.12.2 nach. Mit dieser Version behebt AMD die ersten groben Fehler im ursprünglichen Release, denn echte Neuerungen sind in... [mehr]

AMD veröffentlicht Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.5.1

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

Nachdem NVIDIA heute bereits den GeForce 382.05 mit der verbesserten Unterstützung für Prey veröffentlicht hat, zieht AMD nach und bietet seinerseits den Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.5.1 an. Auch dieser richtet sich vor allem an Spieler, die sich demnächst in die Schlachten von... [mehr]

AMD und NVIDIA aktualisieren ihre Treiber

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMD-RADEON-SOFTWARE

Sowohl AMD als auch NVIDIA haben ihre Grafikkarten-Treiber aktualisiert. Bei AMD hört dieser auf den Namen Radeon Software Crimson ReLive Edition 16.12.2 und bei NVIDIA bleibt es schlicht bei GeForce 376.60. AMD nennt gleich einige Highlights der neuen Version: AMD FreeSync technology may... [mehr]

AMD veröffentlicht die Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.1.1

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMD-RADEON-SOFTWARE

AMD hat soeben die Radeon Software Crimson ReLive Edition in der Version 17.1.1 veröffentlicht. Mit dieser richtet man sich vor allem für das Erscheinen von Resident Evil 7: Bio Hazard. AMD listet aber auch noch einige behobene Fehler auf: Dishonored2 may experience an application crash or... [mehr]

NVIDIA GeForce 375.86 als neuer Game-Ready-Treiber für neue Spiele

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/NVIDIA_2013

NVIDIA hat mit dem GeForce 375.86 einen neuen Treiber veröffentlich, der zahlreiche Optimierungen für die neuerschienenen Spiele enthalten soll. Unter diesen neuen Spielen sind Tom Clancy’s The Division Survival DLC, Battlefield 1, Steep: Open Beta und Civilization VI. Außerdem enthält der... [mehr]

NVIDIA veröffentlicht den GeForce 382.05 für Prey

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

NVIDIA hat einen weiteren Game-ready-Treiber veröffentlicht, der sich vor allem auf die Unterstützung neuer Spiele konzentriert. Im Falle des GeForce 382.05 sind dies Prey, Battlezone und the Gears of War 4 als Multi-GPU-Update. Außerdem beinhaltet der Treiber neue SLI-Profile für Sniper:... [mehr]