> > > > AMD veröffentlicht Catalyst 11.7 und gibt Ausblick auf 11.8

AMD veröffentlicht Catalyst 11.7 und gibt Ausblick auf 11.8

Veröffentlicht am: von

amd_radeon_neuDer Chiphersteller AMD hat heute eine neue Treiber-Version seiner Catalyst-Software veröffentlicht. Mit der Version 11.7 wurden, wie bereits Tradition, unter anderen diverse Fehler behoben und auch die Unterstützung der AMD A-Serie APUs wurde eingebaut beziehungsweise verbessert. Neue Funktionen hat das Unternehmen in diese Version nicht integriert aber die Stabilität soll verbessert worden sein. Auch eine Leistungssteigerung von einzelnen Titeln ist im Change-Log leider nicht zu finden.

Der Download steht wie immer in unserem Download-Archiv bereit:

In der Pressemitteilung hat das Unternehmen außerdem bereits einen kleinen Ausblick auf die kommende Version 11.8 gegeben. So soll dort die HD3D-Technologie für Monitore mit DisplayPorts zur Verfügung stehen und auch kleine Leistungssteigerungen können erwartet werden. So soll Crysis 2 im DirectX-11-Modus bis zu zehn Prozent besser arbeiten und auch Fear 3 soll eine Steigerung von acht Prozent erhalten.

Change-Log Catalyst 11.7:

  • All issues experienced with mouse cursor lag have been resolved
  • Log event (Event ID 62464) issues when playing video content have been resolved
  • Resolves system hangs seen in the AMD Catalyst™ 11.6 driver on specific HDMI and DP displays
  • Bluray playback using PowerDVD 10 under High Performance mode no longer randomly displays a blank screen.
  • Some Divx format files no longer display video corruption using WinDVD.
  • AMD SteadyVideo is now applied to Home Video clips using WinDVD 10.
  • Chequerboard corruption is no longer displayed intermittently when playing DirectX 10 titles in a Crossfire configuration and Eyefinity enabled.
  • Shogun II now renders the cinematics correctly when run in various Eyefinity configurations.
  • Video playback now works correctly when Hardware acceleration is enabled with VLC Player version 1.1.9.
  • Crossfire now functions correctly when playing Hamilton’s Great Adventure.
  • PowerDVD now correctly handles 3D Bluray content.
  • Portal 2 no longer displays flickering on water surface textures with Medium and Low Shader detail settings.

Weiterführende Links:

Social Links

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AMD Radeon Software Adrenalin Edition angeschaut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/RADEON-SOFTWARE-ADRENALIN-1

Einen Vorwurf muss sich AMD nicht machen lassen: Die Treiberentwicklung wurde auch in diesem Jahr stetig fortgesetzt und mit allen großen Spielen wurde auch ein entsprechend kompatibler Treiber vorgestellt. Rund um den Launch der Radeon RX Vega gab es zwar wieder ein paar Probleme, AMD... [mehr]

NVIDIA präsentiert den GeForce 388.10 mit Verbesserungen für Wolfenstein 2

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

NVIDIA hat einen neuen Treiber für seine Grafikkarten veröffentlich, der einige Fehler in Wolfenstein 2: The New Colossus beheben soll. Der GeForce 388.10 ist ein sogenannter Hotfix-Treiber, also eine Art Beta-Version, die noch getestet werden muss. NVIDIA plant den Treiber Anfang der... [mehr]

Radeon RX Vega: Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.9.2 schaltet...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

AMD wird im Laufe des Tages den Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.9.2 veröffentlichen, der dann die CrossFire-Unterstützung für die Radeon RX Vega 64 und Vega 56 freischaltet. Bisher hat AMD das Thema recht stiefmütterlich behandelt und wollte nach der Veröffentlichung der neuen... [mehr]

NVIDIA veröffentlicht den GeForce 390.77 Treiber

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

NVIDIA hat eine neue Version seines Grafikkartentreibers veröffentlicht. Der GeForce 390.77 ist ein sogenannter Game-Ready-Treiber und bietet daher entsprechende Optimierungen für die neuen Titel wie Kingdom Come: Deliverance, War Thunder, Black Desert Online und Metal Gear Survive. Außerdem... [mehr]

NVIDIA veröffentlicht GeForce 388.71 für finale Version von PUBG

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

Nachdem AMD heute die Radeon Software Adrenalin Edition 17.12.2 veröffentlicht hat, zieht NVIDIA mit dem GeForce 388.71 nach. Mit diesem richtet sich NVIDIA an alle Nutzer einer GeForce-Grafikkarte, die ab dem morgigen 21. Dezember die finale Version von PlayerUnknown’s Battlegrounds oder... [mehr]

Mit DX9-Fix: AMD veröffentlicht Radeon Software Adrenalin Edition 18.1.1 Alpha

Logo von IMAGES/STORIES/2017/RADEON-SOFTWARE-ADRENALIN-EDITION2

AMD hat soeben den Radeon Software Adrenalin Edition 18.1.1 Alpha veröffentlicht. Mit dieser Alpha-Version richtet sich AMD explizit an Spieler älterer DirectX-9-Titel, die bei den bisherigen Adrenalin-Versionen in die Röhre schauten, da einige Spiele gar nicht erst starteten oder nach... [mehr]