> > > > AMD Catalyst 11.5 steht zum Download bereit

AMD Catalyst 11.5 steht zum Download bereit

Veröffentlicht am: von

AMDVöllig überraschend hat AMD gestern in den späten Abendstunden seinen neuen WHQL-zertifizierten Grafikkarten-Treiber online gestellt. Der AMD Catalyst 11.5 bringt – wohl aufgrund der doch kurzen Entwicklungs-Phase – allerdings nicht viel Neues mit sich. Im Wesentlichen haben die Entwickler eher Bugfixing betrieben. Hauptsächlich betraf dies Hydravision und die Zusammenarbeit mit einigen Videoprogrammen, wie beispielsweise PowerDVD. Unter Windows XP soll nun auch Civilization V auf CrossFire-Systemen nicht mehr abstürzen. Neben der WHQL-zertifizierten Mai-Ausgabe stellte man auch einen neuen Hotfix-Treiber zum Download bereit. Dieser bringt neben den Verbesserungen des AMD Catalyst 11.5 auch einige Performance-Optimierungen mit sich. Vor allem Brink soll sich nun höherer Frameraten erfreuen. Besitzer einer Grafikkarte der Radeon-HD-6600-Serie sollten ebenfalls zu diesem greifen, da hier ein gravierender DirectX-9-Fehler im Zusammenhang DDR3-Speicher behoben wurde. Beide Treiber-Versionen finden Sie in Kürze auch in unserem Download-Archiv.

Download:

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar151979_1.gif
Registriert seit: 19.03.2011

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 485
amd soll bitte nichts überstürzen...
trotzdem läuft der mai-treiber nun auch auf meinem notebook... ^^
#2
Registriert seit: 23.10.2008
Niedersachen
Vizeadmiral
Beiträge: 6922
Welchen soll man denn nun nehmen für die 6950?
#3
customavatars/avatar124571_1.gif
Registriert seit: 05.12.2009

Bass!
Beiträge: 1505
Und immer noch: Gespeicherte Profile über Mehrmonitor Profile werden IMMER noch nicht korrekt gespeichert / aufgerufen...

Hat jemand von HWL mal einen Draht zu AMD, um denen in den Arsch zu treten? Geht ja garnicht...
#4
customavatars/avatar151979_1.gif
Registriert seit: 19.03.2011

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 485
@ versus01091976:
nimm einfach immer den aktuellen catalyst. kannst da nichts falsch machen. ;-)
#5
Registriert seit: 23.10.2008
Niedersachen
Vizeadmiral
Beiträge: 6922
Also den Hotfix 11.5a?
#6
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Fregattenkapitän
Beiträge: 2946
@Sushimaster
worum geht es dir denn dabei genau?
#7
customavatars/avatar151979_1.gif
Registriert seit: 19.03.2011

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 485
@ versus01091976:
jop. ich kann ihn nicht nutzen, weil ich ein notebook mit notebook-graka hab...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AMD Radeon Software Adrenalin Edition angeschaut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/RADEON-SOFTWARE-ADRENALIN-1

Einen Vorwurf muss sich AMD nicht machen lassen: Die Treiberentwicklung wurde auch in diesem Jahr stetig fortgesetzt und mit allen großen Spielen wurde auch ein entsprechend kompatibler Treiber vorgestellt. Rund um den Launch der Radeon RX Vega gab es zwar wieder ein paar Probleme, AMD... [mehr]

Vega-Fehlerverbesserungen: Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.8.2

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

Kurz nachdem der Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.8.1 durch AMD veröffentlicht wurde, schiebt AMD die Versionsnummer 17.8.2 nach. Allerdings hat AMD mit dem 17.8.1 auch fast alle Fehler des Beta- und Pressetreibers für die Radeon RX Vega 56 und Vega 64 übernommen. Die Version 17.8.2... [mehr]

NVIDIA präsentiert den GeForce 388.10 mit Verbesserungen für Wolfenstein 2

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

NVIDIA hat einen neuen Treiber für seine Grafikkarten veröffentlich, der einige Fehler in Wolfenstein 2: The New Colossus beheben soll. Der GeForce 388.10 ist ein sogenannter Hotfix-Treiber, also eine Art Beta-Version, die noch getestet werden muss. NVIDIA plant den Treiber Anfang der... [mehr]

Radeon RX Vega: Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.9.2 schaltet...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

AMD wird im Laufe des Tages den Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.9.2 veröffentlichen, der dann die CrossFire-Unterstützung für die Radeon RX Vega 64 und Vega 56 freischaltet. Bisher hat AMD das Thema recht stiefmütterlich behandelt und wollte nach der Veröffentlichung der neuen... [mehr]

WHQL-Treiber mit Vega-Bugs: Radeon Software Crimson 17.8.1

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

AMD hat einen neuen WHQL-Treiber veröffentlicht. Der Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.8.1 beinhaltet auch erstmals die Unterstützung für die Radeon RX Vega 64 und Vega 56 – bisher wurden diese Karte immer mit einem speziellem Treiber adressiert. Auf Seiten der Spieleunterstützung... [mehr]

NVIDIA veröffentlicht den GeForce 390.77 Treiber

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

NVIDIA hat eine neue Version seines Grafikkartentreibers veröffentlicht. Der GeForce 390.77 ist ein sogenannter Game-Ready-Treiber und bietet daher entsprechende Optimierungen für die neuen Titel wie Kingdom Come: Deliverance, War Thunder, Black Desert Online und Metal Gear Survive. Außerdem... [mehr]