> > > > NVIDIA GeForce 270.51 Beta steht zum Download bereit

NVIDIA GeForce 270.51 Beta steht zum Download bereit

Veröffentlicht am: von

nvidiaNachdem es in der letzten Zeit lediglich neue Treiber für einzelne Grafikkarten-Modelle von NVIDIA gab, stellten die Kalifornier nun wieder eine Version für fast alle aktuelle und ältere 3D-Beschleuniger zum Download bereit – wenn auch nur bislang in einer Beta-Version. Der GeForce 270.51 Beta unterstützt also nicht nur die GeForce GTX 590, GeForce GTX 560 Ti und GeForce GTX 550 Ti, sondern bringt gegenüber dem GeForce 266.58 WHQL auch einige Performance-Verbesserungen mit sich. So sollen hauptsächlich Besitzer einer GeForce-GTX-500-Grafikkarte in den Genuss deutlich höhere Bildraten kommen. Vor allem Dragon Age 2, Just Cause 2, Civilization V, Far Cry 2, Mafia, Left 4 Dead 2, Metro 2033 und H.A.W.X. 2 sollen fortan deutlich schneller über den Bildschirm laufen. NVIDIA spricht von 4 bis satte 516 Prozent Leistungsschub.

Der neue GeForce 270.51 Beta steht ab sofort für Windows XP, Vista und Windows 7 – jeweils in einer 32- und 64-Bit-Variante - in unserem Download-Archiv bereit und eignet sich für alle Grafikkarten ab der GeForce-6-Familie.

Download:

Weiterführende Links:

Social Links

Kommentare (25)

#16
customavatars/avatar58401_1.gif
Registriert seit: 19.02.2007
Homberg (Hessen)
Moderator
Beiträge: 7081
Zitat scully1234;16576090
.
Hat dich die" Burning Desire 590"so reingeritten das die Mäuse ausgegangen sind Edge? :D. Beim Treiber sind dies sicher wieder Leistungszuwachswerte ohne Einbeziehung von qualitatssteigernde Features


Um nicht zu weit auszuholen, da OT: Ja, so ähnlich könnte man es sagen, aber die Karte musste trotzdem schon her - die verdammte HW-Sucht. :vrizz:

Ja, so ähnlich sollte das dann aussehen beim Treiber. ;)

MfG
Edge
#17
customavatars/avatar45212_1.gif
Registriert seit: 17.08.2006
Wien
Banned
Beiträge: 4193
Darfst du deine Karte in DE eigentlich betreiben, wegen den alten AKWs und so? :vrizz: (Duck und weg)
#18
customavatars/avatar58401_1.gif
Registriert seit: 19.02.2007
Homberg (Hessen)
Moderator
Beiträge: 7081
:fresse:

:btt:, weiteres OT wird ausgemistet.

Es soll hier ja um den neuen GeForce 270.51 Beta gehen. ;)

MfG
Edge
#19
customavatars/avatar45212_1.gif
Registriert seit: 17.08.2006
Wien
Banned
Beiträge: 4193
Sorry aber ich konnte nicht widerstehen.

Ist eigentlich schon bekannt ob Nvidia bei den Steigerungen von DA2 etwas mit der Qualität experimentiert hat?
#20
customavatars/avatar58401_1.gif
Registriert seit: 19.02.2007
Homberg (Hessen)
Moderator
Beiträge: 7081
Hehe. ;)

Ich habe nichts Negatives bemerkt, allerdings muss ich auch sagen, dass ich zuvor mit der 470er nur die Demo mal kurz angespielt hatte und da war DX11 effektiv nicht möglich. Allerdings war der Performance-Unterschied zwischen AMD und NV dort bisher so groß, dass da wohl einfach noch ordentlich Optimierungsarbeit bei den Grünen notwendig war, um nun quasi gleichzuziehen oder eventuell teils auch vorne zu liegen (GTX 580 @ SGPU nun wohl).

mayer2 hätte es im Treiber-Thread aber sicherlich schon gemeldet, wenn da etwas "verschlimmbessert" worden wäre
und da auch sein Screenshot von gestern ja auch gut aussieht - da wird wohl alles mit rechten Dingen zugegangen sein. :)

MfG
Edge
#21
Registriert seit: 24.07.2009

Banned
Beiträge: 7211
Zitat RoughNeck;16576495
Sorry aber ich konnte nicht widerstehen.

Ist eigentlich schon bekannt ob Nvidia bei den Steigerungen von DA2 etwas mit der Qualität experimentiert hat?


Das sollteste doch dann sehen, hast doch eine....und außerdem sind wir nicht bei ATI.
#22
customavatars/avatar83107_1.gif
Registriert seit: 21.01.2008
Thüringen
Banned
Beiträge: 16333
Zitat Edgecrusher86;16576467
:fresse:

Es soll hier ja um den neuen GeForce 270.51 Beta gehen. ;)

MfG
Edge
Ja ja diese elende Hardwaresucht:fresse: Hast du den Treiber schonmal angetestet ob er für Sli Setups spürbare Verbesserungen mit sich bringt? Komm imo nicht zum Testen weil ich noch ne Weile in der Normandie festsitze:shot:
#23
Registriert seit: 24.07.2009

Banned
Beiträge: 7211
jo haben sie, wenn ich wiederhole was er sagt, kugelste dich vor Lachen :D ungefähr so..Ihr mit euren verdammten AA sgssaa bits habt die Dinger doch schon bei 99% Auslastung was sollen wir da noch machen... :D aber da kommen noch richtig gute Sachen mit DS und so Scherzchen.
Es braucht eben Zeit, Kohle macht sich nicht mit SLI und sgssaa im Gamerbereich...sondern mit Quadro etc.pp und die juckt sowas nicht die Bohne.
Zum Glück ist die "Katze" ein Zocker :D leider in jeder Hinsicht :fresse:

Leider ist bei DA2 und auch bei TW2 unter DX10/11 irgendwas richtig kaputt in der engine...ob gewollt oder nicht laß ich mal außen vor, bei beiden Games laufen mit SSAA schwarze Streifen übers Bild, bei dem einen an der Wand und dem andern am Boden, ist bis jetzt nicht wegzubekommen.
Event. wirds gehen wenn die Crytek Luschen mal in die Gänge kommen mit DX11 und man kanns irgendwie übernehmen.
#24
Registriert seit: 04.09.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1838
Also ich konnte DA2 mit dem 267.24 und einer 470 nicht auf DX11 spielen, in DX10 Mode habe
ich das 10x an FPS, hab das Spiel aber schon wieder runtergeschmissen und kann so
nicht wirklich testen, ob der Treiber da auch was dreht.
#25
customavatars/avatar58401_1.gif
Registriert seit: 19.02.2007
Homberg (Hessen)
Moderator
Beiträge: 7081
Hier noch ein paar NV-Folien zu den Performancesteigerungen des 270.51 BETA gegenüber dem 266.58 WHQL:





GeForce.com - Get the Most Out of Your GPU

MfG
Edge
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Vega-Fehlerverbesserungen: Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.8.2

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

Kurz nachdem der Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.8.1 durch AMD veröffentlicht wurde, schiebt AMD die Versionsnummer 17.8.2 nach. Allerdings hat AMD mit dem 17.8.1 auch fast alle Fehler des Beta- und Pressetreibers für die Radeon RX Vega 56 und Vega 64 übernommen. Die Version 17.8.2... [mehr]

AMD veröffentlicht Radeon Software Crimson ReLive Edition 16.12.2

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMD-RADEON-SOFTWARE

Nach der öffentlichen Präsentation und Verfügbarkeit der ersten Version des Radeon Software Crimson ReLive Edition schiebt AMD nun die zweite Version mit der Nummer 16.12.2 nach. Mit dieser Version behebt AMD die ersten groben Fehler im ursprünglichen Release, denn echte Neuerungen sind in... [mehr]

Radeon RX Vega: Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.9.2 schaltet...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

AMD wird im Laufe des Tages den Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.9.2 veröffentlichen, der dann die CrossFire-Unterstützung für die Radeon RX Vega 64 und Vega 56 freischaltet. Bisher hat AMD das Thema recht stiefmütterlich behandelt und wollte nach der Veröffentlichung der neuen... [mehr]

AMD veröffentlicht Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.5.1

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

Nachdem NVIDIA heute bereits den GeForce 382.05 mit der verbesserten Unterstützung für Prey veröffentlicht hat, zieht AMD nach und bietet seinerseits den Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.5.1 an. Auch dieser richtet sich vor allem an Spieler, die sich demnächst in die Schlachten von... [mehr]

WHQL-Treiber mit Vega-Bugs: Radeon Software Crimson 17.8.1

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

AMD hat einen neuen WHQL-Treiber veröffentlicht. Der Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.8.1 beinhaltet auch erstmals die Unterstützung für die Radeon RX Vega 64 und Vega 56 – bisher wurden diese Karte immer mit einem speziellem Treiber adressiert. Auf Seiten der Spieleunterstützung... [mehr]

AMD und NVIDIA aktualisieren ihre Treiber

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMD-RADEON-SOFTWARE

Sowohl AMD als auch NVIDIA haben ihre Grafikkarten-Treiber aktualisiert. Bei AMD hört dieser auf den Namen Radeon Software Crimson ReLive Edition 16.12.2 und bei NVIDIA bleibt es schlicht bei GeForce 376.60. AMD nennt gleich einige Highlights der neuen Version: AMD FreeSync technology may... [mehr]