> > > > AMD stellt Fusion Overclocking Tool vor

AMD stellt Fusion Overclocking Tool vor

Veröffentlicht am: von
AMD hat soeben ein weiteres Tool zur Verbesserung der Performance des Gesamtsystems vorgestellt. Bereits mit dem OverDrive Tool hat AMD dem Anwender ein Programm an die Hand gegeben, welches sehr schnell und einfach die wichtigsten Parameter der CPU verändern kann. Mit Fusion geht AMD nun noch einen Schritt weiter. Fusion deaktiviert auf Knopfdruck Hintergrundprozesse und übertaktet sowohl den Prozessor als auch die Grafikkarte. Alle Veränderungen lassen sich aber auch leicht wieder rückgängig machen, beendete Prozesse werden wieder gestartet. Fusion soll sich daher an Spieler wenden, die auf jedes potenziell verfügbare Frame zurückgreifen möchten. Auch Overclocker sollen auf ihre Kosten kommen, denn über Profile lassen sich individuell gestaltete Level der Optimierung erstellen. AMD Fusion baut auf dem Overdrive Tool auf und benötigt dieses. Zudem funktioniert Fusion nur auf Systemen mit AMD-Prozessor und ATI-Grafikkarte. Eine weitere Einschränkung betrifft das Betriebssystem. Fusion befindet sich derzeit noch in der Entwicklungs- bzw. Beta-Phase. Daher ist es nur für 32 Bit Windows Vista Systeme verfügbar. AMD wird aber sicherlich bald auch eine Windows-XP- und Vista-64-Bit-Version veröffentlichen. Wer sich ein Bild von AMD Fusion machen möchte, unter Read More findet man einen Download-Link sowie Ausschnitte aus der Präsentation.
  • Download AMD Fusion (Windows Vista 32 Bit)
  • Download AMD Overdrive


    Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht



    Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

  • Social Links

    Tags

    es liegen noch keine Tags vor.

    Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

    Das könnte Sie auch interessieren:

    • AMD Radeon Software Adrenalin Edition angeschaut

      Logo von IMAGES/STORIES/2017/RADEON-SOFTWARE-ADRENALIN-1

      Einen Vorwurf muss sich AMD nicht machen lassen: Die Treiberentwicklung wurde auch in diesem Jahr stetig fortgesetzt und mit allen großen Spielen wurde auch ein entsprechend kompatibler Treiber vorgestellt. Rund um den Launch der Radeon RX Vega gab es zwar wieder ein paar Probleme, AMD... [mehr]

    • NVIDIA veröffentlicht den GeForce 390.77 Treiber

      Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

      NVIDIA hat eine neue Version seines Grafikkartentreibers veröffentlicht. Der GeForce 390.77 ist ein sogenannter Game-Ready-Treiber und bietet daher entsprechende Optimierungen für die neuen Titel wie Kingdom Come: Deliverance, War Thunder, Black Desert Online und Metal Gear Survive. Außerdem... [mehr]

    • Mit DX9-Fix: AMD veröffentlicht Radeon Software Adrenalin Edition 18.1.1 Alpha

      Logo von IMAGES/STORIES/2017/RADEON-SOFTWARE-ADRENALIN-EDITION2

      AMD hat soeben den Radeon Software Adrenalin Edition 18.1.1 Alpha veröffentlicht. Mit dieser Alpha-Version richtet sich AMD explizit an Spieler älterer DirectX-9-Titel, die bei den bisherigen Adrenalin-Versionen in die Röhre schauten, da einige Spiele gar nicht erst starteten oder nach... [mehr]

    • NVIDIA veröffentlicht GeForce 388.71 für finale Version von PUBG

      Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

      Nachdem AMD heute die Radeon Software Adrenalin Edition 17.12.2 veröffentlicht hat, zieht NVIDIA mit dem GeForce 388.71 nach. Mit diesem richtet sich NVIDIA an alle Nutzer einer GeForce-Grafikkarte, die ab dem morgigen 21. Dezember die finale Version von PlayerUnknown’s Battlegrounds oder... [mehr]

    • NVIDIA veröffentlicht den GeForce 397.93

      Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

      NVIDIA hat den GeForce 397.93 mit WHQL-Zertifikat veröffentlicht, der unter anderem die optimierte Unterstützung für The Crew Closed Beta und State of Decay 2 bietet. Außerdem fügt NVIDIA die Unterstützung von CUDA 9.2 ein. Der Treiber bietet auch neue SLI-Profile für DRG Initiative und... [mehr]

    • NVIDIA veröffentlicht GeForce 391.35 für Far Cry 5

      Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

      Nachdem AMD bereits gestern den Radeon Software Adrenalin Edition 18.3.4 für Far Cry 5 veröffentlicht hat, zieht NVIDIA nun mit dem GeForce 391.35 nach.Neben den Optimierungen für Far Cry 5 bietet der Treiber auch noch SLI-Profile für GRIP und WRC 7. Außerdem wurden einige... [mehr]