> > > > Battlefield 2124: Infos und Screenshots

Battlefield 2124: Infos und Screenshots

Veröffentlicht am: von

Die Bestätigung seitens EA über das Erscheinen einer Fortsetzung des beliebten Multiplayer-Shooters im Herbst diesen Jahres, welche den Namen "Battlefield 2124" tragen wird, teilte EA bereits am 22.03 in einer Pressemeldung mit. Darüber hinaus gehen schon einige offizielle Screenshots im Netz herum, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Die Pressemeldung und Screenshots gibt es unter "read more"!



Electronic Arts Pressemeldung vom 22. März:

"Im Jahr 2142 hat eine neue Eiszeit die Menschheit ins Chaos gestürzt. Die noch nicht vom Eis bedeckten Landmassen, reichen nicht aus, um die gesamte Bevölkerung der Erde zu ernähren. In der Folge entbrennt ein globaler Konflikt um die Verteilung der letzten nutzbaren Landflächen.

Der Spieler kann auf Seiten der Europäischen Union oder der Pan-Asiatischen Koalition in diesen Krieg ums Überleben eingreifen. Beiden Supermächten steht in Battlefield 2142 ein futuristisches Waffenarsenal zur Verfügung, das die konventionellen Taktiken der Vergangenheit außer Kraft setzt. Neben gewaltigen Battlemechs für den Straßenkampf können die Spieler u. a. hoch entwickelte Luftfahrzeuge, Tarnvorrichtungen für die Infanterie und EMP-Granaten einsetzen.

Sean Decker, Executive Producer bei Digital Illusions dazu: „Battlefield steht für innovative Multiplayer-Action. Mit Battlefield 2142 lässt das Entwicklerteam die traditionellen Schlachtfelder hinter sich und bietet den Spielern vollkommen neue taktische Möglichkeiten.“

In Battlefield 2142 können bis zu 64 Spieler gleichzeitig mit- und gegeneinander spielen. Kleinere Gruppen können sich zu Squads zusammenschließen und taktisch agieren und im Commander-Modus besteht die Möglichkeit, aus dem Hintergrund die Schlachten zu dirigieren. Für erfolgreiches Spielen wird man mittels eines erweiterten Rang- und Auszeichnungssystems belohnt und kann zudem neue Waffen freischalten."

 










Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

Inklusive Benchmarks: Destiny 2 im Technik-Check

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DESTINY2

Seit einigen Tagen ist es auf dem PC verfügbar und die Entwickler haben versprochen, dass Destiny 2 mehr als nur eine einfach Konsolenumsetzung sein soll. Man will die Leistung moderner Grafikkarten besser nutzen, als dies üblicherweise der Fall ist. Damit soll auch eine gewisse Rechtfertigung... [mehr]