> > > > Ubisoft kündigt Rainbow Six: Vegas an

Ubisoft kündigt Rainbow Six: Vegas an

Veröffentlicht am: von
Ubisoft kündigt für den Herbst diesen Jahres einen weiteren Teil der "Rainbow Six" Serie an. "Tom Clancy's Rainbow Six: Vegas" wird somit schon das fünfte Kind der begehrten Serie und soll auf PC, sowie aktuellen und Next-Generation Konsolen erscheinen. Die Pressemeldung sowie einige Screenshots gibt es unter "read more". Today Ubisoft, one of the world’s largest video game publishers, announced that it is developing Tom Clancy’s Rainbow Six® Vegas for PC, next-generation and current-generation video game consoles. Scheduled for an Autumn 2006 release and developed by Ubisoft’s award-winning Montreal studio, Tom Clancy’s Rainbow Six Vegas is the fifth iteration of the multimillion-selling Rainbow Six tactical shooter franchise.

The stakes are high when the world’s most elite counter-terrorism unit enters Las Vegas, where over 36.7 million men, women and children visit each year. “Sin City,” the home of the famous Las Vegas Strip, flashy hotels, high-rolling casinos and world-famous celebrities, becomes the setting for a terrorist threat of global proportions. What happens when one of the world’s most famous cities is held hostage by terrorists?

Tom Clancy’s Rainbow Six Vegas will be Team Rainbow’s next-generation console debut on the heels of the critically acclaimed Tom Clancy’s Ghost Recon Advanced Warfighter™ and the highly anticipated Tom Clancy’s Splinter Cell Double Agent™. Today, with more than 13.5 million units sold worldwide, the Rainbow Six franchise is known as one of the best multiplayer experiences and is hailed for its immersive single-player games.

Tom Clancy’s Rainbow Six Vegas will push technology through graphics, artificial intelligence, physics and animations created by Ubisoft’s award-winning Montreal studios, which house some of the world’s best talent, including Senior Producer Chadi Lebbos who was the lead on Rainbow Six 3®

“Rainbow Six is back and better than ever,” said Tony Kee, vice president of marketing at Ubisoft. “Building upon the online success of the Rainbow Six franchise and harnessing the power of the next-generation experience, Tom Clancy’s Rainbow Six Vegas will be the benchmark against which all next-generation games will be measured. With Tom Clancy’s Ghost Recon Advanced Warfighter being released this month to wide critical acclaim, and Tom Clancy’s Splinter Cell Double Agent also due out this year, Tom Clancy’s Rainbow Six Vegas makes a perfect addition to the Clancy series in 2006.”


[url=http://www.worthplaying.com/article.php?sid=32430]Rainbow Six: Vegas Screenshots[/url]

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

    Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

    Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]