> > > > World of Warcraft: 5 Millionen Kunden

World of Warcraft: 5 Millionen Kunden

Veröffentlicht am: von
Kürzlich teilte Blizzard erst das Erreichen der 4 Millionen Grenze mit. Nun wurde ein weiterer Schritt in Richtung Weltherrschaft gemacht und die 5 Millionen Marke, laut Blizzard, geknackt. Die Ankündigung (siehe unten) lässt auch vermuten, dass die Warcraft Macher so schnell nicht müde werden und mit dem Addon "World of Warcraft: The Burning Crusade" noch ein dickes Ass im Ärmel haben."World of Warcraft's growth continues to exceed all our expectations," said Mike Morhaime, president and co-founder of Blizzard Entertainment. "We want to reiterate our thanks to the millions of players worldwide and to all the retailers who have enthusiastically supported the game over the past year. Our commitment to continue growing World of Warcraft is stronger than ever, with development on future content patches and on our 2006 expansion, World of Warcraft: The Burning Crusade, well underway. We look forward to offering even more content for current customers in the months ahead and welcoming new players into the world this holiday season."

With a strong presence across Asia, Australia, Europe, and North America, World of Warcraft has quickly become the world's most popular MMORPG. Most recently, the game was launched in the regions of Taiwan, Macau, and Hong Kong on Nov. 8, 2005.

As World of Warcraft's population grows, Blizzard continues to support the game with additional content through regular patches and a planned expansion pack, set to release in 2006. World of Warcraft: The Burning Crusade will add new lands, quests, monsters, magic items, spells and abilities, two new player races, a new player profession, 10 new levels of power for players to achieve, and much more. Additional information on the expansion and the game's regular content updates can be found at the official World of Warcraft Web site."

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

DLC: Rise of the Tomb Raider Baba Yaga & 20 Years Anniversary angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

20 Jahre wird das Tomb Raider-Franchise nun alt und das nahmen Publisher Square Enix sowie Entwickler Crystal Dynamics zum Anlass, zum Jubiläum neben der Playstation 4 Version von „Rise of the Tomb Raider“ auch ein neues DLC zum 20. Geburtstag für den PC auf den Markt zu bringen. In diesen 20... [mehr]

Audi veröffentlicht R8 Star of Lucis passend zum Game "Final Fantasy...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

„Final Fantasy XV“ wird heiß in der Gaming-Community erwartet: Ursprünglich sollte der Titel unter dem Namen „Final Fantasy Versus XIII“ noch als PS3-Exklusivspiel erscheinen. Dann krempelte man bei Square Enix das gesamte Projekt gehörig um und daraus wurde das „Final Fantasy XV“,... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

Mass Effect: Andromeda: Grafik-Einstellungen und Hardware-Anforderungen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Mass Effect: Andromeda wird am 21. März in den USA und am 23. März in Europa erscheinen und dementsprechend wird es auch Zeit, dass die Hardware-Anforderungen und Grafik-Einstellungen bekannt werden, so dass alle, die noch ein Hardware-Update geplant haben, sich entsprechend vorbereiten... [mehr]

"Syberia 2" ist aktuell kostenlos bei EA Origin

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ORIGIN_LOGO

Aktuell ist der Adventure-Klassiker „Syberia 2“ kostenlos zu haben. So ist das Game Teil von Electronic Arts regelmäßigen Aktionen „Aufs Haus“ bei der Steam-Konkurrenzplattform Origin. Erschienen ist der Titel zwar bereits 2004, lohnt sich aufgrund seiner ruhigen Atmosphäre aber immer... [mehr]