1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Software
  6. >
  7. Spiele
  8. >
  9. RIDE 4 für PlayStation 5 und Xbox Series X angekündigt

RIDE 4 für PlayStation 5 und Xbox Series X angekündigt

Veröffentlicht am: von

ride4Heute kündigte Milestone das Erscheinen des vierten Teils seiner Motorrad-Spiel-Serie RIDE an. Das Game soll am 21. Januar für PlayStation 5 und XBOX Series X verfügbar sein. Käufer der PS4-Version sowie Xbox-One-Besitzer können die Next-Gen-Varianten mindestes bis zum 30. April kostenlos runterladen.

RIDE 4 entstand in Zusammenarbeit mit den zwei bekannten Motorrad-Marken Yamaha Motor und Bridgestone. Der Hauptpartner Yamaha Motor wird auf dem Steelbook der RIDE 4 Special-Edition mit dessen Motorrad-Modell Yamaha R1 2020 zu sehen sein. Die Special Edition gewährt Spielern Zugriff auf den Season Pass. Die Next-Gen-Version der RIDE-Serie soll dank der verbesserten Hardware der neuen Konsolen PlayStation 5 und XBOX Series X flüssiges 4K Gaming bei 60 FPS liefern. Zusätzlich sollen neben höheren Detailgrad auch Multiplayer-Rennen mit bis zu 20 Fahrern möglich sein.

Auf der PS5 sollen die Spieler, dank dem PS5 DualSense-Advanced-Haptic-Feedback die Vibrationen ihres Fahrzeuges spüren können und so ein realistischeres Fahrgefühl erhalten. Die neuen SSDs in den Next-Gen-Konsolen sollen zudem für geringere Ladezeiten vor und während des Rennens sorgen. Durch das nun beschleunigte Streaming von Texturen entsteht Milestone zur Folge ein besseres Spielgefühl, besonders bei hohen Geschwindigkeiten. 

Die Current-Gen-Version von RIDE 4 erscheint schon am 08. Oktober 2020 für Xbox One, PS4 und PC. Sie kann bereits digital vorbestellt werden. Die Standard-Version kostet für PC knapp 50, für Konsole knapp 70 Euro.  Die Special-Edition gibt es nur für Playstation und Xbox und kostet knapp 100 Eruo. Jeder Vorbesteller der Standard-Edition für PS4 oder Xbox One erhält ein Bonus-Paket mit zwei ikonischen Bikes, fünf neuen Events und einem zusätzlichen Achievement/einem zusätzlichen Trophy. Das Bonus-Paket der Special Edition beinhaltet vier ikonische Bikes, zehn neue Events, zwei zusätzliche Achievements/zwei zusätzliche Trophies und drei Tage exklusiven Zugang vor Launch. Auf Steam garantiert der Vorbesteller-Bonus einen Rabatt von 10 % auf das Spiel, zwei Bikes, fünf Events und ein zusätzliches Achievement. 

Social Links

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Microsoft nennt Systemanforderungen für den Flugsimulator 2020

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_FLIGHT_SIMULATOR

    Microsoft hat die Systemvoraussetzungen für den aktuell in den Entwicklung befindlichen Flugsimulator 2020 veröffentlicht. Offenbar ist relativ viel Arbeitsspeicher und Festplattenplatz notwendig. Dafür zeigt sich Microsoft recht sparsam wenn es um die Voraussetzungen für den Prozessor und die... [mehr]

  • Diablo IV: Das ist bis jetzt bekannt (13. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BLIZZARD_LOGO

    Als im vergangenen Jahr die Spieleschmiede Blizzard das Mobile-Game Diablo Immortal der Öffentlichkeit präsentierte und der legendäre Satz "Do you guys not have phones?" fiel, dürfte sich dies nicht nur für alle Diablo-Fans wie ein Schlag ins Gesicht angefühlt haben. Gamer auf der ganzen... [mehr]

  • Call of Duty: Modern Warfare mit RTX im Benchmark-Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CALL-OF-DUTY-MW

    Mit etwas Verspätung wollen wir einen Blick auf Call of Duty: Modern Warfare werfen. Es handelt sich um einen weiteren Titel mit RTX-Effekten, also der Ray-Tracing-Umsetzung mittels DXR-Schnittstelle, die durch NVIDIAs Turing-GPU hardwarebeschleunigt werden. Wir haben uns einige Grafikkarten mit... [mehr]

  • Schärfer als nativ aufgelöst: DLSS 2.0 in Control und Mechwarrior 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DLSS20

    Anfang der Woche stellte NVIDIA das DLSS 2.0 offiziell vor. Entsprechend haben wir dazu einen ausführlichen Artikel veröffentlicht. Neben Deliver us the Moon und Wolfenstein: Youngblood sind Mechwarrior 5 und Control die ersten Titel, welche die aktuelle Umsetzung von DLSS 2.0... [mehr]

  • GTA Online dank dem Epic Games Store fast unspielbar

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GTAV

    Aktuell macht sich großer Frust unter den GTA-5-Onlinespielern breit. Grund hierfür sind die zahlreichen Cheater, die dank des Epic Games Stores eine weite Verbreitung bei Rockstars Open-World-Spiel erfahren. Zwar gab es beim fünften Teil der GTA-Reihe schon in der Vergangenheit immer mal... [mehr]

  • Nach Erfolg von Red Dead Online und GTA Online: Rockstar Games verteilt...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ROCKSTAR_GAMES

    Nach der Veröffentlichung des The-Diamond-Casino-&-Resort-Updates für GTA Online und das Schnapsbrennerei-Paket für Red Dead Online feierte Rockstar Games in beiden Spielen neue Rekorde, bzw. konnte ein kräftiges Wachstum bei den Spielerzahlen verbuchen. Selbst sieben Jahre nach der... [mehr]