> > > > Neue kostenlose Inhalte für Hitman 2 und Teil 3 angekündigt

Neue kostenlose Inhalte für Hitman 2 und Teil 3 angekündigt

Veröffentlicht am: von

hitmanDie dänische Spieleschmiede IO Interactive hat jetzt bekannt gegeben, bereits seit einiger Zeit am nächsten Hitman-Spiel zu arbeiten. Außerdem beabsichtigt das Entwicklerstudio das Team, das aktuell für die Wartung des zweiten Teils der Reihe verantwortlich ist, kontinuierlich weiter zu verkleinern. Allerdings möchte die Spieleschmiede noch weitere Inhalte und Updates für Hitman 2 veröffentlichen.

Zu den neuen Inhalten für den zweiten Teil gehören unter anderem neue Elusive-Targets und Escalation-Missionen. Eine Vielzahl des neuen Contents soll laut Aussagen von IO Interactive bereits im November veröffentlicht werden. Wann genau der Release der Inhalte erfolgen wird, lässt sich der Liste unter diesem Beitrag entnehmen. 

Ebenfalls ist bis dato nicht bekannt, ob es sich bei dem angekündigten neuen Hitman-Spiel tatsächlich um den dritten Teil der Reihe handeln wird. Vorstellbar wäre auch ein komplett neues Spiel, das zwar die Hitman-Thematik behandelt, sich allerdings von den beiden Vorgängern unterscheidet. Ob Hitman 3 bereits im nächsten Jahr das Licht der Welt erblicken wird, ist unbekannt. Jedoch gab die dänische Spieleschmiede zu Protokoll, dass die Entwicklung des neuen Hitman-Spiels bereits in vollem Gange sei. Somit könnte es durchaus möglich sein, dass im Jahr 2020 ein Releasetermin bekannt gegeben wird. Ob dieser allerdings noch in 2020 oder erst 2021 sein wird, bleibt abzuwarten.

Liste der Gratisinhalte:

Ab 7. November 2019:

  • Der Vermächtnis-Eskalationsvertrag „Bahadurs Geschicklichkeit“ in Marrakesch (Marokko). 
  • Der Vermächtnis-Eskalationsvertrag „Teagues Versuchung“ in Paris (Frankreich).
  • Das Herausforderungspaket „Der große Coup“ in Whittleton Creek (Vermont/U.S.A.). 

Ab 14. November 2019:

  • Der Eskalationsvertrag „Montagues Verwegenheit“ in Santa Fortuna (Kolumbien).
  • Verträge „Besondere Anlässe“ (alle Schauplätze).
  • Vermächtnis-Herausforderungspaket „Meister-Wahrsager“ in Marrakesch (Marokko).
  • Vermächtnis-Herausforderungspaket „Kunst der Rache“ in Hokkaido (Japan).

Ab 18. November:

  • Live Stream zum einjährigen Jubiläum von IO Interactives HITMAN 2 auf Twitch.
  • Herausforderungspaket „Blakes Unterfangen“ auf Sgàil (Nordatlantik).

Ab 21. November:

  • Der Vermächtnis-Eskalationsvertrag „Arthins Verborgenheit“ in Bangkok (Thailand).
  • Der Vermächtnis-Eskalationsvertrag „Szilassis Dunkelheit“ in Sapienza (Italien).
  • Vermächtnis-Herausforderungspaket „Der Lehrling des Klempners“ in Sapienza (Italien). 
  • Vermächtnis-Herausforderungspaket „Meister-Scharfschütze“ in Sapienza (Italien).

Ab 22. November:

  • Das Vermächtnis: „Schwer zu fassendes Ziel“ in Marrakesch (Marokko).

Ab 28. November:

  • Der Eskalationsvertrag „Bartholomew Hornswoggle“ in Haven Island (Malediven).
  • Der Eskalationsvertrag „Der McCallister-Coup“ in Whittleton Creek (Vermont/U.S.A.).
  • Der Eskalationsvertrag „Quimbys Dilemma“ auf Sgàil (North Atlantic).

Social Links

Diesen Artikel bewerten:

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (0)

Diskutiert das Thema in unserem Forum:
Neue kostenlose Inhalte für Hitman 2 und Teil 3 angekündigt

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • Diablo 3: Season 16 startet am Freitag

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DIABLO3_2

    Die 16. Saison von Diablo 3 steht in den Startlöchern und beginnt am 18. Januar 2019 pünktlich um 17:00 Uhr deutscher Zeit. Das geplante Ende der “Saison des Prunks” ist laut Blizzard der 17. März, ebenfalls um 17:00 Uhr. Dies kann sich aber nach Aussagen des US-amerikanischen... [mehr]

  • Quake 2 vollständig per Ray Tracing berechnet

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAY-TRACING

    NVIDIA hat mit der RTX-Technik einen erneuten Vorstoß hin zu per Ray Tracing berechneten Grafikeffekten gemacht. Man kann zu den Hardwareanforderungen der Reflexionseffekte in Battlefield V eine eigene Meinung haben, die Optik aber setzt neue Maßstäbe. Alle weiteren Details zu Ray Tracing in... [mehr]

  • Metro: Exodus mit RTX und DLSS im Technik-Check

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/METRO-EXODUS

    Heute ist es nun soweit und das erste Spiel mit der Unterstützung von RTX und DLSS startet. Auf die spielerischen Aspekte von Metro Exodus wollen wir nicht genauer eingehen. Stattdessen konzentrieren wir uns auf die Technik. Per RTX soll die Beleuchtung in Metro: Exodus realistischer denn je... [mehr]

  • The Division 2 im Grafikkarten-Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/THEDIVISION2

    Ab heute werden sich alle Vorbesteller und Käufer von The Division 2 auf das Spiel stürzen können und für uns bietet sich damit natürlich auch die Gelegenheit zum Start mit einigen Benchmarks aufwarten zu können. Wir haben uns also einige aktuelle Grafikkarten aus dem Hause AMD und... [mehr]

  • Shadow of the Tomb Raider im DXR- und DLSS-Test (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SOTR

    Nun endlich ist er erschienen – der DXR- und DLSS-Patch für Shadow of the Tomb Raider. Bereits zum Start der GeForce-RTX-Karten im Sommer wurde Shadow of the Tomb Raider als einer der Titel präsentiert, der recht schnell umgesetzt werden sollte. Es sollte nun aber einige... [mehr]