> > > > Quake 2 mit Vulkan-API neu erschienen

Quake 2 mit Vulkan-API neu erschienen

Veröffentlicht am: von

vkquake2Der schwedische Software-Entwickler Krzysztof Kondrak hat in einem Fan-Projekt namens vkQuake2 eine vollständige Umsetzung von Quake 2 mit Unterstützung der Vulkan-API erstellt. Optimiert ist das Spiel nun auf eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Die Texturen wurden in dieser Auflösung hinterlegt und das Spiel versucht beim ersten Start auch mit dieser Auflösung zu starten.

Im dazugehörigen Git-Repository sind die wichtigen Konsolen-Befehle aufgeführt. Über diese lässt sich beispielsweise ein Multisample Anti-Aliasing (MSAA) bis zu MSAAx8 aktivieren. Es lassen sich aber auch die Mesh-Triangles und Lightmaps darstellen, um das Rendering als solches einmal aus einer anderen Perspektive betrachten zu können. Zudem lassen sich verschiedene weitere Effekte zu- und abschalten.

Derzeit kann es noch vorkommen, dass vkQuake2 mit einer AMD-Radeon-RX-Vega-Grafikkarte nicht startet. Außerdem fehlt es noch an der Musik im Spiel. 

Im Git-Repository zu vkQuake2 befinden sich alle Ressourcen, um eine funktionstüchtige Windows-Version von Quake 2 mit Vulkan-API zu kompilieren. Geplant ist auch eine Kompatibilität zu Linux und macOS, die derzeit noch nicht gegeben ist.

Hintergrund zu Quake 2

Quake erschien Ende 1997 für den PC – also vor 21 Jahren. Das Spiel wurde von id Software entwickelt und war eines der ersten 3D-Spiele auf dem PC, welches von Anfang an eine Hardwarebeschleunigung durch 3D-Grafikkarten unterstützte. Unter Verwendung der OpenGL-Schnittstelle war Quake 2 zum Zeitpunkt des Erscheinens technisch herausragend. Die Darstellung von Texturen und Charaktermodellen suchte seinerseits ihres Gleichen. Als erstes Spiel setzt man auf eine Skybox zur Darstellung eines Panoramas. Auch der Netcode für das Online-Spiel war technisch seiner Zeit weit voraus und ermöglichte Online-Matches über das Internet.

Das letzte Update in der Version 3.21 wurde im Jahre 2001 unter der GPL veröffentlicht. Aus diesem Grund ist es überhaupt erst möglich, dass solche Fan-Projekte wie vkQuake2 entstehen können.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar271278_1.gif
Registriert seit: 23.06.2017
D
Hauptgefreiter
Beiträge: 211
Haha, generös, QuakeII war eines meiner ersten Ballerspiele "habenwollen" :love:
#2
Registriert seit: 25.06.2015
Bremen / Heidelberg
Matrose
Beiträge: 27
monster 3d.... good old times
^^
#3
Registriert seit: 19.04.2012

Kapitän zur See
Beiträge: 3237
Sehr schön :)
#4
customavatars/avatar123259_1.gif
Registriert seit: 14.11.2009

Stabsgefreiter
Beiträge: 260
cool, probiere ich mal aus. welcher port von quake2 ist zur zeit zu empfehlen? habe das lange nicht mehr gezockt.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

    Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

    Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]