> > > > Playerunkown's Battlegrounds: Wüstenmap Miramar angekündigt

Playerunkown's Battlegrounds: Wüstenmap Miramar angekündigt

Veröffentlicht am: von

playerunknowns-battlegroundsMit der Version 1.0 von Playerunkown's Battlegrounds wird auch eine neue Map geben. Bei der Entwicklung der Map Miramar im Fokus lag vor allem etwas völlig Unterschiedliches zur Map Erangel zu erstellen. Im Hinterkopf wollen die Entwickler dabei auch gehabt haben, dass bisherige Taktiken nicht mehr funktionieren und sich die Spieler umstellen müssen. An dieser Stelle soll aber noch nicht so viel verraten werden, denn der Spieler soll die Karte selbständig erkunden und sich selbst neue Strategien zurechtlegen.

Einige Besonderheiten wollen die Entwickler aber dennoch beschreiben:

Los Leones

The largest city in the region, Los Leones features ample shopping, a skyline filled with new construction, and a glorious, golden-hued City Center. Players should secure high vantage points by exploring the numerous construction sites, and loot for gear in the cavernous, abandoned commercial buildings.

El Pozo

El Pozo is a city known for its large industrial and entertainment districts. Players can test themselves against all comers in the Luchador Arena, put their motorcycle skills to the test In the death bowl, or hunt in the ruins of the long dead textile factories.

Monte Nuevo

Monte Nuevo is the picture of a town besieged. Ramshackle walls built to protect its residents now allow players ample cover to explore the well-stocked compound.

Valle del Mar

Valle del Mar is a colorful oceanside town bisected by the De Toro bridge. To the West of the bridge is a quaint school, and to the East, a beautiful church. The key to holding this town is bridge control, as it’s the only direct route between mainland and the island.

La Cobreria

The shipping and transport capitol of Miramar, La Cobrería’s most prominent feature is it’s enormous Rail Yard. Here, players will hunt and be hunted among the half-buried cargo of a long dead industry. Careful players should loot the schools and campuses that dot this town before attempting to hold the Yard. 

San Martin

San Martín is located just west of Hacienda Del Patrón. Checkpoints and barriers have transformed this once-quiet small town into a war zone. Both sides of the town have overlooks, so careful players should scout first, before charging into town.

Pecado

Once a tourist destination featuring the largest casino in the region, Pecado continues to thrill players to this day with its mix of high-value loot and dangerous sightlines. Aggressive players will immediately loot the Arena and Casino, but savvy players should check out the 4 story hotels between them.

Chumacera

Chumacera is the husk of Miramar’s once thriving textile industry. Long abandoned factories overlook a main road lined with residential and commercial buildings. Verticality in both the buildings and terrain make this town an exciting location to loot- high risk, high opportunity!

Die Karte Miramar wird in Playerunkown's Battlegrounds noch einmal einem finalen Beta-Test unterzogen. Dies wird auf den Testservern geschehen. Die finale Version 1.0 wird dann allen Spielern zur Verfügung stehen. Einen Termin nennen die Entwickler aber noch nicht.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (13)

#4
customavatars/avatar76607_1.gif
Registriert seit: 08.11.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1954
Je nach CPU ist die Performance schon ziemlich gut, einzig die CPU Auslastung könnte man noch verbessern.
Die Server sind mMn das viel größere Problem, oder der Netcode, keine Ahnung.
#5
Registriert seit: 29.09.2014

Obergefreiter
Beiträge: 106
Zitat L_uk_e;26003572
Je nach CPU ist die Performance schon ziemlich gut, einzig die CPU Auslastung könnte man noch verbessern.
Die Server sind mMn das viel größere Problem, oder der Netcode, keine Ahnung.


CPU und GPU Auslastung sind noch immer ein massives Problem meiner Meinung nach! Meine 1080 Ti und meine CPU(-Kerne) langweilen sich teilweise/vereinzelnt bzw. sind nicht voll ausgelasstet. Trotzdem läuft das Spiel wie nen Sack Nüsse... in entsprechenden Foren wird dieses Problemen von Leuten mit ähnlicher Hardwarekonstellation bestätigt. Ich bin zwischendurch sogar immer mal wieder unter 60FPS, was gefühlt wirklich grausam ist. Was aber viel schlimmer ist, ist in meinen Augen der Netcode - eine Tickrate von 17 ist normalerweise ein "no-go"! Eigentlich brauchen gute Shooter mindestens 30/60 - CS:GO kann glaube ich mittlerweile sogar mit 120 gespielt werden!

Hier mal nen interessantes Video dazu:

https://www.youtube.com/watch?v=SwZ_NUruGTM

...ich muss aber auch immer wieder erwähnen, das PUBG eben noch in der Early-Access Phase ist - viele Leute vergessen das leider beim Meckern. Dennoch glaube ich irgendwie das bedingt durch die Engine, den Netcode und des Konzeptes leider nicht mehr all zu viel drin sein wird, auch in der Vollversion.
#6
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Fregattenkapitän
Beiträge: 2651
1080ti und 16 Kern 1950X, 64GB... das Spiel lief grauenhaft. So schlecht das ich es zurückgeben musste.

Wann wird das endlich mal besser? Und spielen das die Leute eigentlich nur wegen den ingame Gegenständen?

Da werden irgendwie Hosen (ohne Funktion?) für 150€ oder so angeboten. Bekloppt
#7
customavatars/avatar182753_1.gif
Registriert seit: 28.11.2012

Stabsgefreiter
Beiträge: 294
Zitat REDFROG;26004410
1080ti und 16 Kern 1950X, 64GB... das Spiel lief grauenhaft. So schlecht das ich es zurückgeben musste.

Wann wird das endlich mal besser? Und spielen das die Leute eigentlich nur wegen den ingame Gegenständen?

Da werden irgendwie Hosen (ohne Funktion?) für 150€ oder so angeboten. Bekloppt


Schon mal Kerne deaktiviert? Wäre ja nicht das erste Spiel, welches mit zu vielen Kernen/Threads nicht umgehen kann.

Ich hatte direkt nach der Installation übrigens max 10 fps, erst nach nem Neustart ging es dann, keine Ahnung was da los war.
#8
customavatars/avatar157692_1.gif
Registriert seit: 26.06.2011

Admiral
Beiträge: 8914
- falscher thread - kann gelöscht werden, sorry
#9
Registriert seit: 20.12.2008

Oberbootsmann
Beiträge: 850
Habe heute auf dem Testserver die neue Map gespielt.
Fazit: Geile Map, macht definitiv Spass und das Setting ist mal etwas ganz anderes.
Bringt auf jeden Fall frischen Wind ins Spiel.
Weniger Bäume (da Wüste), dafür aber mehr Unebenheiten wo man sich verstecken kann.

Dazu gesellen sich noch ein paar neue Waffen, u.a. eine abgesägte Schrotflinte die im Pistolen Slot Platz findet und ein neuer Revolver der .45 ACP Munition verschießt.
Ausserdem cool sind die neuen Fahrzeuge.. der Pickup passt super zur Wüstenmap und die Jetskis sind eine schnelle Alternative zum Motorboot.. :)

Das Klettersystem konnte man ja schon vorher testen und bringt jede Menge Bewegungsmöglichkeiten mit sich. :)

Die Performance ist mittlerweile auch ganz gut.
Habe mit dem System aus meiner Signatur auf 1080p (Texturen, AA und Weitsicht Ultra, Rest auf Low) und ReShade (frisst ca. 10 fps) ~80 bis 90 fps. :)
#10
customavatars/avatar76607_1.gif
Registriert seit: 08.11.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1954
Zitat M4deman;26005299
Schon mal Kerne deaktiviert? Wäre ja nicht das erste Spiel, welches mit zu vielen Kernen/Threads nicht umgehen kann.

Ich hatte direkt nach der Installation übrigens max 10 fps, erst nach nem Neustart ging es dann, keine Ahnung was da los war.


Ich glaube PUBG kann aktuell maximal 6 Kerne nutzen wenn ich das recht in Erinnerung habe.
Evtl mal einfach die Virtuellen Kerne deaktivieren und schauen ob es geht.
Ansonsten liegts an der niedrigen Taktung des Threadrippers. Die Intel Pendants laufen deutlich besser, da auch deutlich mehr Takt.
#11
Registriert seit: 16.06.2015
Ingolstadt
Stabsgefreiter
Beiträge: 279
Läuft auf meinem [email protected] und 1080TI immer noch total beschissen...
#12
Registriert seit: 11.08.2017

Hauptgefreiter
Beiträge: 219
Zitat MortiFTW;26005903
Läuft auf meinem [email protected] und 1080TI immer noch total beschissen...


Auf meinem ryzen 1600 @4 ghz und meiner rx 580 habe ich zwischen 70 und 110fps.

Mir ist aufgefallen dass das spiel schlechr auf ram oc reagiert.
#13
customavatars/avatar76607_1.gif
Registriert seit: 08.11.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1954
Der testserver mit der wüstenmap läuft mit meinem [email protected],9ghz und gtx1080 durchgehend mit 100-110 fps
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

Mass Effect: Andromeda: Grafik-Einstellungen und Hardware-Anforderungen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Mass Effect: Andromeda wird am 21. März in den USA und am 23. März in Europa erscheinen und dementsprechend wird es auch Zeit, dass die Hardware-Anforderungen und Grafik-Einstellungen bekannt werden, so dass alle, die noch ein Hardware-Update geplant haben, sich entsprechend vorbereiten... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

"Syberia 2" ist aktuell kostenlos bei EA Origin

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ORIGIN_LOGO

Aktuell ist der Adventure-Klassiker „Syberia 2“ kostenlos zu haben. So ist das Game Teil von Electronic Arts regelmäßigen Aktionen „Aufs Haus“ bei der Steam-Konkurrenzplattform Origin. Erschienen ist der Titel zwar bereits 2004, lohnt sich aufgrund seiner ruhigen Atmosphäre aber immer... [mehr]