> > > > Project Cars 2 legt mehr Wert auf das Wetter

Project Cars 2 legt mehr Wert auf das Wetter

Veröffentlicht am: von

slightymadstudiosDas Entwicklerstudio, welches aus einem Crowdfounding-Projekt schlussendlich eine finale Rennsimulation gemacht hat, hat soeben Project Cars 2 angekündigt. Eine feste Größe bei der Entwicklung von Project Cars war die Einbindung der Community in der Entwicklung und aktuellen Aufmachung des Spiels – auch hinsichtlich des Funktionsumfangs. Dies will man auch bei Projects Cars 2 in dieser Form fortsetzen, kann natürlich aber auch auf dem Fundament der ersten Version aufbauen und glaubt viele Wünsche der Spieler bereits zu kennen.

Für Project Cars 2 steht vor allem ein realistisches Wettersystem auf dem Plan. Nicht nur einfach die Helligkeit soll sich über die Zeit ändern und auf einer nassen Fahrbahn verhalten sich die Autos anders, als auf trockener – während eines Rennens können sich Wolken bilden, die die Sicht durch die fehlende Sonne bereits einschränken. Fallen die ersten Regentropfen, ist die Strecke extrem rutschig, da sich ein Film zwischen der trockenen Fahrbahn und den ersten Regentropfen bilden. Danach bilden sich die ersten Pfützen und Aquaplaning kann zu einem großen Problem werden. Kommt die Sonne zum Vorschein kann die Strecke aber auch nach und nach wieder abtrocknen.

Project Cars 2 Ankündigung Project Cars 2 Ankündigung Project Cars 2 Ankündigung Project Cars 2 Ankündigung Project Cars 2 Ankündigung Project Cars 2 Ankündigung Project Cars 2 Ankündigung Project Cars 2 Ankündigung

Mit diesen wechselnden und dynamischen Wetterbedingungen spielt auch die Strategie eine immer wichtigere Rolle:

"All of the racers and manufacturers we talk to tell us that the key thing in racing is what the environment does," so Stephen Viljoen, co-director von Project Cars 2. "It is the unpredictability of the environment that feeds into what makes you win a race or lose it, what happens when you get your strategy wrong or when you get it right, how you approach a race weekend that spans a long period of time. There's so much affected by what the weather is going to do, what time of the year it is, and all these things."

Die Wetterbedingungen und Jahreszeiten spielen nicht nur optisch eine wichtige Rolle und sorgen dafür, dass sich die Bremsstrecke verlängert. Je nach Jahreszeit ist die Strecke bei Sonneneinstrahlung unterschiedlich warm. Ein Regenguss kühlt den Asphalt extrem ab. Ähnlich dynamisch wie das Wetter soll auch die Simulation des Reifenverschleiß werden. Abhängig davon, auf welcher Strecke gefahren wird, wie der Asphalt beschaffen ist und wie stark der Fahrer die Reifen beansprucht, nutzen sich dieser unterschiedlich ab. Besonders der Grenzbereich der Belastung ist dabei schwer zu simulieren. Mit Project Cars soll dies aber deutlich verbessert werden.

Für Project Cars 2 beibehalten werden soll der Umstand, dass alle Strecken und Fahrzeuge von Begin an verfügbar sein sollen. Auf eine Methodik der Freischaltung von Strecken und Fahrzeugen will man weiterhin verzichten.

Weitere Details zur Project Cars 2 wollen die Slightly Mad Studios im Verlaufe des Jahres veröffentlichen. Erscheinen soll das Spiel gegen Ende 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (12)

#3
customavatars/avatar62126_1.gif
Registriert seit: 14.04.2007
Euskirchen, NRW
AMD-Fanboy
Beiträge: 21073
noch mehr im Regen rumeiern? ne danke ^^
#4
customavatars/avatar121653_1.gif
Registriert seit: 19.10.2009
NRW
Lesertest-Fluraufsicht
Beiträge: 5689
Gott, da lohnen sich meine 3x 4k schon :fresse: Dann legen wir uns doch mal direkt Geld zurück...
#5
Registriert seit: 17.01.2005

Kapitänleutnant
Beiträge: 1735
pcars - da war doch was...
ach ja Gameworks at its best -> nein danke
wenn sie sich diesmal gebessert haben vielleicht - vor unabhängigen benchen - nope
#6
Registriert seit: 21.06.2012
zu Hause
Fregattenkapitän
Beiträge: 2755
ich denke SMS wird aus den fehlern vom ersten teil gelernt haben und auch gehört haben was wir spieler wünschen.
in einem anderen forum schwärmen sie vom fahrverhalten der beta im moment.
ich hoffe das kommt am release auch an.
ich springe jetzt nicht auf den hype train auf aber gehe mal positiv an die sache ran und schaue was dann bei erscheinen rausgekommen ist dabei.
und fahrten bei wechselndem wetter und streckenabschnitte mit unterschiedlichen gegebenheiten finde ich cool :)
so wie im wahren leben halt auch!
#7
customavatars/avatar194145_1.gif
Registriert seit: 03.07.2013
Luzern
Leutnant zur See
Beiträge: 1224
Ich wünsche mir 100% Mod und externe Strecken Support, und nen geilen Streckeneditor.
#8
Registriert seit: 20.12.2008

Oberbootsmann
Beiträge: 798
Zitat seelenkrank;25296475
ich denke SMS wird aus den fehlern vom ersten teil gelernt haben


Da wäre ich mir nicht so sicher.
Soviele, teils auch sehr große Spieleentwickler, machen seit mehreren Teilen immer wieder die selben Fehler und schieben es dann aber auf andere Dinge wie falsches Szenario, falscher Release Zeitpunkt, zuviele Raubkopierer etc.
#9
customavatars/avatar63574_1.gif
Registriert seit: 09.05.2007
Kuhdorf bei Fishtown
Flottillenadmiral
Beiträge: 4352
ist zwar Action je nach Fahrweise vorhanden , aber dennoch im falschen Unterforum.
#10
Registriert seit: 21.06.2012
zu Hause
Fregattenkapitän
Beiträge: 2755
die hoffnung stibt zuletzt! (aber sie stirbt).
ich warte mal ab was dabei rauskommt.
lt. beta leuten soll schonmal der magneteffekt weg sein.
wie die fahrphysik ist und welche kompromisse sie eingehen werden/müssen --> abwarten bis was handfestes auf dem tisch liegt.
ich verurteile es jetzt nicht vorschnell, ich hatte aber auch meinen spass mit dem ersten teil (auch wenn er diverse mängel hatte)
#11
customavatars/avatar137294_1.gif
Registriert seit: 15.07.2010

Hauptgefreiter
Beiträge: 221
Der erste Teil war schon fantastisch und hat viele Stunden Fahrspaß gebracht.
Ich freue mich auf die neuen Features, Strecken und Fahrzeuge.

Ein Actionspiel wird es sicherlich nicht. Warum ist dieser Fred nicht bei den Sportspielen & Simulationen?
#12
customavatars/avatar157692_1.gif
Registriert seit: 26.06.2011

Admiral
Beiträge: 8587
Alle News zu Spielen finden sich meist im Actionspiele Bereich, warum kann ich dir nicht sagen, nur dass es so ist :D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

DLC: Rise of the Tomb Raider Baba Yaga & 20 Years Anniversary angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

20 Jahre wird das Tomb Raider-Franchise nun alt und das nahmen Publisher Square Enix sowie Entwickler Crystal Dynamics zum Anlass, zum Jubiläum neben der Playstation 4 Version von „Rise of the Tomb Raider“ auch ein neues DLC zum 20. Geburtstag für den PC auf den Markt zu bringen. In diesen 20... [mehr]

Audi veröffentlicht R8 Star of Lucis passend zum Game "Final Fantasy...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

„Final Fantasy XV“ wird heiß in der Gaming-Community erwartet: Ursprünglich sollte der Titel unter dem Namen „Final Fantasy Versus XIII“ noch als PS3-Exklusivspiel erscheinen. Dann krempelte man bei Square Enix das gesamte Projekt gehörig um und daraus wurde das „Final Fantasy XV“,... [mehr]

BioShock The Collection - BioShock Infinite angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/BIOSHOCK_INFINITE_LOGO

Mit dem 2013 erschienenen Titel BioShock Infinite erschien der insgesamt dritte BioShock-Titel im Hause 2K Games. Das von Irrational Games, ehemals 2K Boston, entwickelte Spiel spielt im Jahre 1912 in der fiktiven Stadt Columbia, die von dem Propheten Comstock gegründet wurde. Die Stadt schwebt... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

BioShock The Collection - BioShock angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/BIOSHOCK_LOGO

Mit BioShock erschien 2008 der von Ken Levine entwickelte geistige Nachfolger von System Shock 2. Am 16. September 2016 wird das preisgekrönte Spiel in einer überarbeiteten Version gemeinsam mit BioShock 2 und BioShock Infinite unter dem Namen BioShock The Collection für die aktuelle... [mehr]